Lech/Zürs 2011/2012

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 639
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von piotre22 » 13.12.2011 - 20:56

Naja jetzt am Anfang der Saison ist die Anlage bestimmt hoffnungslos überdimensioniert, aber ich erinnere mich als ich noch in den Schulferien in Lech war, dass man am 4er Sessel durch aus mal 15-20 Minuten warten musste...
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4841
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Arlbergfan » 13.12.2011 - 21:14

Die Bahn ist sicher nicht überdimensioniert. Der Weibermahd wird von den Skischulen stark frequentiert. Zur Hauptsaison war die 4SB völlig überlastet. Hat schon seine Richtigkeit, dort sowas hinzustellen!

Und jetzt lasst mal die Weibermahdbahn, Weibermahdbahn sein und kommen wir zurück zur aktuellen Schneesituation!

Kleines, aber feines Powdervideo von heute:


Direktlink
EIN FRANKE IM LÄNDLE

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1201
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von cMon » 13.12.2011 - 21:54

Hammergeil
Will auch endlich powdern, aber im Unterland ist ja leider alles verblasen. Da fehlt noch einiges.
Und Weihnachten ist dann die Konkurrenz so groß :twisted:

Schöne Bilder, Lech ist schon toll. Wenns nur nicht so weit weg wäre.
Saisontage bisher: 41
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch,1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Winter 16/17 (51 Tage):
2,5x Hintertux, 1x Stubai, 1x Pitztal, 2x Sölden, 11x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 5x Obergurgl, 5x Saalbach, 2x Kaltenbach, 4x ZillertalArena; 1,5x Mayrhofen, 4x Ischgl, 4x Serfaus, 4x Gröden/Sella Ronda

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 639
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von piotre22 » 13.12.2011 - 21:59

cooles Powdervideo

DAS IST 100% ARLBERG :biggrin: :biggrin: :biggrin:
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pistencruiser
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2194
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Pistencruiser » 13.12.2011 - 22:05

baaah,......da war ja schon ne Spur!

:steinigung:


:wink:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3323
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Stäntn » 13.12.2011 - 22:16

Arlbergfan hat geschrieben:Kleines, aber feines Powdervideo von heute
Meister sowas geht GAR NICHT!!!! Mit sowas an die Öffentlichkeit! Neeee neeee!!

;D
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von tom03 » 14.12.2011 - 19:23

@Arlbergfan:

War hinter der Berger Rinderalpe, gell ?
Möchte ja nicht motzen aber für den totalen Genuss fehlen noch mind. 30cm. :ja:

Läuft der Steinmähder schon ?

Sag jetzt nicht, dass Du diese Saison wieder am Arlberg arbeitest und in der Früh die besten
Spots zerpflügst :twisted:
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4841
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Arlbergfan » 15.12.2011 - 10:57

Das war Bergeralpe!
Steinmäder ist nach wie vor zu...

Und nein, keine Sorge, ich arbeite heuer nicht dort. Ich lass dir was übrig. ;-)
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4841
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Arlbergfan » 18.12.2011 - 20:35

Achja...das war übrigens eine Lüge. Ich hab doch wieder alles zerfahren... :twisted:

Einer der genialsten Lech Tage heute...

70cm Powder

1x Osthang
1x Südhang
4x Zuppert
1x Liezen mit Zugertobel
1x Tannegg
1x Ochsenböden zur Flexenmulde

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Chris Luz
Massada (5m)
Beiträge: 78
Registriert: 15.07.2011 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Chris Luz » 18.12.2011 - 21:56

na das ist doch schön ;) hast du noch mehr bilder?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
wupperskier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 14.08.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von wupperskier » 18.12.2011 - 22:22

Wow :!: hoffentlich wird es in den nächsten Tagen nicht zu warm, denn ab dem 01.01. Werd ich auch da sein und Powdern sollte schon drin sein :D

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 639
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von piotre22 » 18.12.2011 - 23:53

Arlbergfan hat geschrieben: 1x Osthang
1x Südhang
4x Zuppert
1x Liezen mit Zugertobel
1x Tannegg
1x Ochsenböden zur Flexenmulde
das ist mal ne Ansage!
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 351
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Tannberg » 19.12.2011 - 00:52

Diese routen waren heute alle geschlossen, und die lawinengefahr "erheblich"...... :?:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1801
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von falk90 » 19.12.2011 - 07:37

"Wer maximales Risiko sucht, ist dumm und bald tot. Wer maximale Sicherheit sucht, ist scheintot. Denn Risiko gehört zum Leben. Leben ist Risiko. " Luis Töchterle, Referatsleiter Alpenvereinsjugend ÖAV

Mehr sage ich dazu gar nicht, ich weiß nur dass ich kein Bild mehr hier reinstelle wo auch nur ein Futzel Powder drauf ist.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4841
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Arlbergfan » 19.12.2011 - 09:48

Tannberg hat geschrieben:Diese routen waren heute alle geschlossen, und die lawinengefahr "erheblich"...... :?:
Tja, wer Powder will, riskiert eben was. Wenn du heute reinfährst, kannst du mal schauen,wo du noch Platz findest...

Und ja, Osthang war offen! :D
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 351
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Tannberg » 19.12.2011 - 14:56

For einige Jahre hat ein Snowboarder in Val Thorens off-piste eine Lawine verursacht die mehrere Leute on-piste getötet hat....

Your risk should not become my risk....Your liberty should not be my prison.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4841
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Arlbergfan » 19.12.2011 - 16:12

Also, wenn du mir sagst, welche Piste ich vom Südhang, Zuppert, Liezen oder Tannegg aus bedroht haben könnte, dann reden wir weiter...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
wupperskier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 14.08.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von wupperskier » 19.12.2011 - 16:51

Mal ne andere Frage: Den weißen Ring kann man imemrnoch nicht komplett fahren oder? Ist die Lawinengefahr am Madloch noch zu groß? Weil in der Ecke gibt es ja auch einige ganz nette Hänge!

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4841
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Arlbergfan » 19.12.2011 - 17:13

Nana, die müssen das Madloch erst grundpräparieren. Gehe davon aus, dass es morgen oder die Tage aufgeht! Keine Sorge. :wink:

Hätte aber gestern eh keine Zeit mehr dafür gehabt...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 681
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von rush_dc » 19.12.2011 - 18:21

wer spätestens gestern nicht im gelände war wird heute kaum noch was unverspurtes finden was leicht vom lift aus erreichbar ist...

@arlbergfan: alles richtig gemacht! ;) und alle anderen, 3er ist nicht gleich 3er.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11386
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von snowflat » 21.12.2011 - 09:17

Lech und Zürs sind nicht mehr erreichbar: Wintersportorte Zürs und Lech auf Straßenweg nicht erreichbar
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11386
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von snowflat » 21.12.2011 - 09:25

Kleiner, aber wichtiger Nachtrag, nachdem ich den Bericht vom LWD gelesen habe: Es werden noch 30 - 60 cm Neuschnee erwartet mit einem weiteren Anstieg der Lawinengefahr, die jetzt schon Stufe 4 erreicht hat.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

molotov
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3822
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von molotov » 21.12.2011 - 13:20

rush_dc hat geschrieben:wer spätestens gestern nicht im gelände war wird heute kaum noch was unverspurtes finden was leicht vom lift aus erreichbar ist...

@arlbergfan: alles richtig gemacht! ;) und alle anderen, 3er ist nicht gleich 3er.
würde auch sagen, montag war ein relativ sicherer tag. kein vergleich zu dem dreier den wir am freitag haben werden...
Touren >> Piste

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 681
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von rush_dc » 22.12.2011 - 19:36

ist morgen wer am arlberg? nachdem mir meine leute abgesprungen sind, such ich wen für "safes" powdern morgen...
vl findet sich ja wer. würd in zürs parken oder falls die strasse noch gesperrt ist in stuben.

edit: hat sich erledigt, danke. boah wird das geil morgen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 351
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lech/Zürs 2011/2012

Beitrag von Tannberg » 22.12.2011 - 22:53

Safe? Morgen?

Ein Schneebrett hat am Donnerstagnachmittag einen Wintersportler in Lech am Arlberg verschüttet. Der Mann wurde nach Angaben der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL) bereits kurz nach dem Lawinenabgang geborgen. (2 Kommentare)

Der Notarzt kläre derzeit den Gesundheitszustand des Wintersportlers ab, der Mann dürfte aber vermutlich nur leicht verletzt worden sein, hieß es gegen 15.30 Uhr.Der Mann wollte als Teil einer Gruppe im Bereich des Kriegerhorns abfahren, als sich die Lawine löste. Da die Pistenrettung unweit der Abgangsstelle stationiert sei, war rasch Hilfe an Ort und Stelle, so die Auskunft der RFL. Da der Rettungshubschrauber wetterbedingt nicht starten konnte, wurde der Verschüttete von der Bergrettung zu Tal gebracht.
Hohe Lawinengefahr

Nach den teils sehr ergiebigen Schneefällen der vergangenen Tage besteht in Vorarlberg weiter hohe Lawinengefahr. In neuschneereichen Gebieten ab 1.800 Metern Seehöhe herrsche Lawinengefahr der Stufe 4, informierten am Donnerstagnachmittag die Landeswarnzentrale, die Vorarlberger Bergrettung und der zuständige Landesrat Erich Schwärzler (V). “Im Interesse ihrer eigenen Sicherheit” sollten Wintersportler die gesicherten Pisten nicht verlassen, hieß es.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast