Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

SerfausFissLadis

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt


Benutzeravatar
Fiescher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1058
Registriert: 30.01.2005 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krefeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Fiescher » 10.01.2012 - 06:26

Wenn ich mir die Bilder so anschau, dann verschiebe ich meinen geplanten Ski-Trip um eine Woche. :D
Die muessen ja erst mal Pisten und Bahnen ausbuddeln.
Nachdem der letzte Winter ein persönlicher Reinfall war, bin ich mal gespannt, was der heurige "Super-Winter" bringen wird.

Winter 2015/2016: 1 Skitag

Bisher besucht: Bödefeld-Hunau

Winter 2014/2015: 5 Skitage

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4025
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von molotov » 10.01.2012 - 10:49

Kommt drauf an, die Werte stimmen wohl für die Südseite. Masner aber auch auf der Nordseite ist doch oft deutlich mehr Schnee, aber der Ort hat fast nie solche Schneehöhen, das ist weit überdurchschnittlich!
Touren >> Piste

lachs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 197
Registriert: 02.12.2009 - 10:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von lachs » 10.01.2012 - 10:51

starli hat geschrieben:
Bjoerndetmold hat geschrieben:Aber Jahrhundertwinter? Ist denn die jetzige Schneehöhe so außergewöhnlich? Bis zum
Jahreswechsel war es ja extrem unterdurchschnittlich, und jetzt liegt doch eigentlich nur das,
was Mitte Januar dort immer liegen sollte, oder?
In SFL ist alles jenseits der 1 Meter Marke (am Berg) bzw. jenseits von 30cm im Tal überdurchschnittlich. (Schätzung meinerseits)
Ich war bislang zweimal in Serfaus für jeweils 14 Tage im Januar zu Gast und kann diese Marken bestätigen. Ich hatte dort immer nur Sonnenschein.

Mitleser
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 10.01.2011 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Mitleser » 10.01.2012 - 11:01

Ich war 3 mal im Januar dort, aber so viel Schnee war nie. Und an der Nordseite durfte man die Pisten nicht verlassen, da dort auch zu wenig Schnee (und Felsig). Pezid und Masner hatte immer richtig gut Schnee und auch nicht so hart oder verblasen wie auf den meisten anderen Pisten.
Wetter war immer ziemlich gut, aber schon mal -20° und sehr windig (Norseite dann rel. schnell zu).

Benutzeravatar
vexillarius
Massada (5m)
Beiträge: 78
Registriert: 05.01.2007 - 01:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von vexillarius » 10.01.2012 - 17:52

also ich, baujahr 1980, stand zum ersten mal mit 3-4 jahren in serfaus auf den skieren. danach fast jedes jahr dort skiurlaub gemacht, mit der ausnahme von 3-4 jahren.

soviel schnee habe ich in den letzten 15 jahren dort nicht gesehen. mitte der 80er (gibts bilder von) waren solche schneehöhen nicht ungewöhnlich. zwischen weihnachten und neujahr waren zumindenst die dorfstrassen von serfaus immer schneebedeckt, die kutschenfahrt nach madatschen immer auf kufen möglich und das alte skischulareal samt südabfahrt sowie die jetzt zugebauten bifang-lift hänge waren (trotz fehlender schneekanonen) immer locker befahrbar und schneesicher.

aber über nen meter schnee im tal, über 2m auf 2.000m höhe, und die schneemassen im masner... hab ich noch nie bewusst in solchen ausmaßen erlebt.
Serfaus Fiss Ladis

Benutzeravatar
vexillarius
Massada (5m)
Beiträge: 78
Registriert: 05.01.2007 - 01:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von vexillarius » 10.01.2012 - 18:08

http://a8.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos- ... 5108_n.jpg

8O siehts nur so aus, oder ist hier wirklich die hintere stütze zur hälfte eingeschneit?!?!?!?
Serfaus Fiss Ladis


Der Husumer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 423
Registriert: 25.02.2009 - 20:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Der Husumer » 10.01.2012 - 18:30

Im Buch "50 Jahre Seilbahn Komperdell" sind die Schneehöhen von zehn Jahren (1998-2008) an 20 Zeitpunkten des Winters abgedruckt. Am 10.01. waren nur 2007/2008 mit 276cm mehr Schnee als dieses Jahr, gefolgt von 2005/2006 mit 178cm. Das lag aber auch daran, dass damals schon 220cm am 01.12. lagen. Im Zeitraum vom 01.01. zum 10.01. gab es den größten Sprung 2003/2004; von 88cm auf 167cm.
vexillarius hat geschrieben:siehts nur so aus, oder ist hier wirklich die hintere stütze zur hälfte eingeschneit?!?!?!?


Zur Hälfte sicher nicht, die ist nicht so groß. Aber doch schon ein ganzes Stückchen.

Benutzeravatar
vexillarius
Massada (5m)
Beiträge: 78
Registriert: 05.01.2007 - 01:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von vexillarius » 10.01.2012 - 18:50

nun, ich ham mal nach bildern der stütze bei "normalen" schnee gesucht... und bin bei huppis beitrag gelandet:

http://www.abload.de/img/comp_dsc_0631-montagedbq5.jpg

unten ist die stütze gerade noch vollständig drau. wenn man das mit dem bild vergleicht:

http://a8.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos- ... 5108_n.jpg

2 bis 3 m liegen da wohl mehr... auch wenn huppis bild von 03/2011 ist... wahnsinn...
Serfaus Fiss Ladis

Benutzeravatar
Bjoerndetmold
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 463
Registriert: 09.09.2005 - 08:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Detmold
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Bjoerndetmold » 10.01.2012 - 20:23

Na, wenn die Schneehöhe wirklich so außergewöhnlich ist, freut es mich um so mehr, dass ich gerade jetzt dahin fahren kann. Natürlich nur, wenn bis dahin auch die Pisten wieder frei sind... ;-)

Bei nur einem Meter auf dem Berg im Durchschnitt in normalen Wintern - ist das nicht tendeziell ziemlich steinig? 8O

Die Bilder vom Masner sind jedenfalls toll - das Gebiet ertrinkt ja geradezu im Schnee. Schade um die neue Bahn, die jetzt so beschäftigungslos herumsteht.
Wie heißt es schon in Monty Python's "Das Leben des Brian": Gepriesen sind die Skifahrer!

Sie lesen eine amtlich entschärfte Signatur. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung dieses Zitats keinesfalls ein Affront gegenüber Personen sein soll, welche sich nicht auf Skiern bewegen.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von christopher91 » 10.01.2012 - 21:07

Naja also es gibt definitiv steinigere Gebiete, auf der Fisser Nordseite kann es normalerwiese recht steinig werden, wenn starker Wind herrscht, ansonsten hält sich dies aber in Grenzen, habe auch schonmal geshen, dass Bergbahnmitarbeiter Steine aufgesammelt haben :D

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3107
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Jojo » 10.01.2012 - 21:36

vexillarius hat geschrieben:nun, ich ham mal nach bildern der stütze bei "normalen" schnee gesucht... und bin bei huppis beitrag gelandet:

http://www.abload.de/img/comp_dsc_0631-montagedbq5.jpg

unten ist die stütze gerade noch vollständig drau. wenn man das mit dem bild vergleicht:

http://a8.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos- ... 5108_n.jpg

2 bis 3 m liegen da wohl mehr... auch wenn huppis bild von 03/2011 ist... wahnsinn...
Das mit der Stütze ist mir auch gleich aufgefallen!
Aber im Vergleich zu einem meiner Bilder vom 28.12.2008 [eher (unter)durchschnittliche Schneelage] ist es aus der Perspektive nicht ganz so krass wie auf dem oben geposteten Bild!
Dateianhänge
Piste Arrezjoch 01.jpg
Masnergebiet am 28.12.2008
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
Fiescher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1058
Registriert: 30.01.2005 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krefeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Fiescher » 11.01.2012 - 22:19

So hatte heuer meiner SFL-Premiere!

Ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Gebiet, mal schauen wie ich dann nach 4 folgenden Ski-Tagen Anfang März drüber denke.

Seit dieser Saison öffnen alle Anlagen, auch die Waldbahn um 8:45, Dorfbahn und Komperdell als einzige früher.

Schnee: Der Masner versinkt im Schnee, dort hinten haben sie teilweise die Stationen mit der Raupe ausbuddeln müssen, während es auf der Nordseite sehr viel verblasen hat, Ohne die Beschneiung würde da ned viel gehen.

Pisten:

gesperrt: Jochabfahrt, Direttisima, Pezid-Xtrem waren noch ned präpariert oder nur Grundpräpaiert wegen Lawinengefahr. Ab ca. 12 Uhr wurden die Scheidabfahrt, die Moosabfahrt und alle Abfahrten von der Nordseite in Richtung Fiss (außer Frommes) wegen akuter Lawinengefahr gesperrt.

Schnee: Serfaus feinster Pulver und natürlich ab Mittag teilweise stark verbuckelt. Nordseite hart, teilweise Lanzen-Eis und ein paar Steinchen der Rest in Fiss sehr angenehem zu fahren. Waldabfahrt um 16:30 immer noch fast ein Traum. Einige Pisten den Tag über fast unverspurt.

Andrang:

Maßnerkopf-Bahn, Pezidbahn, als ich zwischen 10:30 und 12 Uhr hinten war, mindestens 2 Minuten Wartezeit.
Schöngampbahn auf der Nordseite am Nachmittag durchgehend 2 -5 Minuten den ganzen Nachmittag, wie ich es immer gesehen hab.
Es war auch für die absolute Nebensaison mehr los als ich erwartet hatte, aber natürlich noch ertäglich. Pisten nicht voll und manche Bahnen wie Königleithe-Bahn den ganzen Tag fast leer.

Gefallen:

neues Gebiet
sehr weitläufig mit einigen interessanten Geländekammern
Maßnerkopf-Pisten (die schwarze ist ja richtig knackig 8O :mrgreen: )
Panorama hat definitiv was
Tirol Snow Card

Lass ich heute mal weg...
Nachdem der letzte Winter ein persönlicher Reinfall war, bin ich mal gespannt, was der heurige "Super-Winter" bringen wird.

Winter 2015/2016: 1 Skitag

Bisher besucht: Bödefeld-Hunau

Winter 2014/2015: 5 Skitage


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11837
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von snowflat » 13.01.2012 - 17:45

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11837
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von snowflat » 14.01.2012 - 22:12

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
Freerider97
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 22.11.2011 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Freerider97 » 20.01.2012 - 16:43

Ich hab mal ne Frage: Fasching (Mitte Februar) Wollen mein Vater und ich nach SFL, wie sieht es dort dann mir den Menschenmengen aus? Wo ist weniger und wo mehr los?

Danke im Voraus :)
Saison 2011/2012: 35 Tage
Saison 2012/13: 25 Tage
Saison 2013/14: 7 Tage 82.528 Höhenmeter 152 Liftfahrten 435 Pisten-km

Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 585
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von wellblech » 20.01.2012 - 17:34

Heute nur 83 km geöffnet wg. Sturm, gesamte Nordseite, Pezid und andere gesperrt. Ich denke, die nächsten Tage werden auch Lawinensperrungen zu erwarten sein.

Ich werde ab dem 31.1. in SFL sein. Hoffe auf Kaiserwetter und Skifahren auf frisch gemachten Traumpisten :D

@ freerider: Grundsätzlich gibt es wenig Engpässe. Natürlich ist die absolute Hauptsaison ein Problem, vor allem an den Talstationen in den Orten zu den Hauptstoßzeiten ab 9:30 und 14 Uhr bei den Rückfahrern. Aber ich habe nie über 5 Minuten gestanden. Ansonsten gilt der alte Tipp: Antizyklisch fahren. Früh ins Masner, wenns voll wird an den Lazid (Tipp: Lawensbahn) und ansonsten dort Wiederholungsfahrten, wo es leer ist.
Saison 18/19: Winterberg, Pitztal, Garmisch, Zugspitze, Saalbach

Wenn das Leben nicht so schön wäre...

Benutzeravatar
Freerider97
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 22.11.2011 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Freerider97 » 20.01.2012 - 17:41

Jo ich hoffe mal das wir wie üblich nicht mehr als 1 halbe Stunde nach Betriebsbeginn am Lift sind und dann wird sichs schon ergeben :)

Ab wann ist eigentlich Betrieb?
Saison 2011/2012: 35 Tage
Saison 2012/13: 25 Tage
Saison 2013/14: 7 Tage 82.528 Höhenmeter 152 Liftfahrten 435 Pisten-km


molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4025
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von molotov » 20.01.2012 - 17:46

Freerider97 hat geschrieben:Jo ich hoffe mal das wir wie üblich nicht mehr als 1 halbe Stunde nach Betriebsbeginn am Lift sind und dann wird sichs schon ergeben :)

Ab wann ist eigentlich Betrieb?
wenn du in fiss einsteigst, wäre ich lieber bei betriebsbeginn am start. start ist glaub um 9.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Freerider97
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 22.11.2011 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Freerider97 » 20.01.2012 - 18:07

molotov hat geschrieben:
Freerider97 hat geschrieben:Jo ich hoffe mal das wir wie üblich nicht mehr als 1 halbe Stunde nach Betriebsbeginn am Lift sind und dann wird sichs schon ergeben :)

Ab wann ist eigentlich Betrieb?
wenn du in fiss einsteigst, wäre ich lieber bei betriebsbeginn am start. start ist glaub um 9.
Um 9erst^^

Da wären wir dann locker da, ich bin glaub ich mit Kaltenbach um 7:30Uhr verwöhnt :D
Saison 2011/2012: 35 Tage
Saison 2012/13: 25 Tage
Saison 2013/14: 7 Tage 82.528 Höhenmeter 152 Liftfahrten 435 Pisten-km

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 845
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von ThomasZ » 20.01.2012 - 18:34

molotov hat geschrieben: wenn du in fiss einsteigst, wäre ich lieber bei betriebsbeginn am start. start ist glaub um 9.
Start ist 8:45 Uhr mit Ausnahme der Sonnenbahnin Fiss. Diese startet 8:30 Uhr

Benutzeravatar
Freerider97
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 22.11.2011 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Freerider97 » 20.01.2012 - 19:01

ach und eine letzte frage: Kann man in Serfaus bei den Liften parken oder muss man mit der Dorfbahn fahren?
Saison 2011/2012: 35 Tage
Saison 2012/13: 25 Tage
Saison 2013/14: 7 Tage 82.528 Höhenmeter 152 Liftfahrten 435 Pisten-km

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Skikaiser » 20.01.2012 - 19:06

-> Dorfbahn. Serfaus ist im Winter autofrei bzw. es ist nur die Anreise zu den Hotels erlaubt.
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11837
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von snowflat » 20.01.2012 - 20:37

Masner erneut eingeschneit ... klick
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast