SerfausFissLadis

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von mic » 25.01.2012 - 09:16

...der Masner erwacht langsam wieder!!!
http://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/service/webcams/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11386
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von snowflat » 25.01.2012 - 11:23

Danke mic für die Bilder ... an dem Spruch "Bilder sagen mehr als Worte" ist halt was Wahres dran :wink:

Und 310 cm Schneehöhe ist ja auch nicht von schlechten Eltern ... schon fast zu viel :)
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

jony
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 195
Registriert: 26.01.2004 - 17:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von jony » 25.01.2012 - 11:33

@ mic
Auf der Webseite haben sie etwas verwechselt bzw doppelt. Wenn man Massner anklickt, ist es aber der Blick von der Planseggbahn.
Ich glaube in diesem Jahr haben sie wohl auch mal wieder einen neuen Schneemengen Rekord.
Nur zu schade das ich das Skilaufen aufgeben musste, so kann ich mich aber hier über das Forum weiter auf dem laufenden halten.
Danke,
mfG jony
Nicht viele Menschen leisten sich den größten Luxus, den es auf Erden gibt - eine eigene Meinung

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von mic » 27.01.2012 - 11:07

FB: Feuerwehreinsatz in Serfaus:
Beim Hotel Garni Köhle war die Schneelast am Dach zu groß und die Statiker haben Alarm geschlagen. Somit musste der Schnee so schnell wie möglich runter geschaufelt werden.
Dateianhänge
IMG_0064.JPG
armer Murmeli braucht auch mal die Rettung. Schade das er keinen Lawinenrucksack hat

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pistencruiser
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2194
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Pistencruiser » 27.01.2012 - 11:29

Das arme Murmeli. Dem steht ja mal wirklich das Wasser bis zum Hals. Zum Glück das gefrorene. :lach:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von mic » 27.01.2012 - 11:35

Murmelisfreund hats noch Schlimmer erwicht! :?
Dateianhänge
IMG_0168.JPG

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2377
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Mt. Cervino » 27.01.2012 - 15:18

Wie kommen die in SFL eigentlich darauf, dass dort 69 Lifte/Anlagen vorhanden (und aktuelle geöffnet) sind, wie es auf der HP beim Pistenpanorama angegeben ist?
Ich habe die Lifte mal kurz überschlagen und komme (ohne Förderbänder und alle EUB Sektionen einzeln gezählt) auf knapp 40 Lifte.
Wenn man Fisser Flieger, Skyswing, Serfauser Sauser (alle Sektionen einzeln) etc. zusammenzählt, kommt man noch mal auf knapp 10 zusätzlichen Anlagen.
Das sind dann zusammen immer noch erst knapp 50.
Und der Rest? Gibt es in SFL ca. 20 Förderbänder oder was soll das sein?

Die Zahl 69 finde ich schon arg an den Haaren herbeigezogen.... erinnert mich ein wenig an die oft maßlos übertriebenen Pistenkilometer die viele Skigebiete ausweisen.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées - Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (IT) / Serre Chevalier (F)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 521
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Pälzer85 » 27.01.2012 - 15:48

Ich glaube kaum das so ein Skigebiet wie SFL sich besser dahin stellen muss wie es schon ist :lach:

skilinde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 848
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von skilinde » 27.01.2012 - 15:49

@ Mt. Cervino:
Ich finde das bei SFL gerade noch ok von der Kommunikation, denn wie heist es auf: http://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/winter/

70 Anlagen ...
... davon 30 Förderbänder und Stricklifte

Beim Blick nur auf die interaktive Panoramakarte sicherlich übertrieben, aber in Summe wird es auf der Homepage immer noch an ziemlich zentraler beschrieben.
Ob man jetzt jedes Förderband zählen sollte, ist was anderes.

Der Stubaier müsste m.E. vergleichbar scheiben: 110 km Piste, wenn Sie immer vom linken zum rechten Pistenrand fahren und dabei grundsätzlich nicht mehr als 1 Meter Höhenunterscheid pro ZickZack zurücklegen...

2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka , Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2377
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Mt. Cervino » 27.01.2012 - 16:36

skilinde hat geschrieben: 70 Anlagen ...
... davon 30 Förderbänder und Stricklifte

Beim Blick nur auf die interaktive Panoramakarte sicherlich übertrieben, aber in Summe wird es auf der Homepage immer noch an ziemlich zentraler beschrieben.
Ob man jetzt jedes Förderband zählen sollte, ist was anderes.
Ok, das erklärt es dann natürlich. Das hatte ich auf der HP nicht gesehen.
Aber wo stehen den da 30 Förderbänder oder Stricklifte rum? Das letzte mal als ich da war ist mir das gar nicht aufgefallen, das es da so viele Dinger gibt...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées - Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (IT) / Serre Chevalier (F)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Der Husumer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 421
Registriert: 25.02.2009 - 20:51
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Der Husumer » 27.01.2012 - 22:12

Naja, allein in der Kinderschneealm am Komperdell stehen bestimmt 10 bis 20 von den Dingern. Plus die in Fiss werden da schon 30 rauskommen.

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 742
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von ThomasZ » 28.01.2012 - 11:30

Ja, in Bertas Kinderland sind auch mehrere. Wenn sie die alle einzeln zählen, sind es 30.

Benutzeravatar
wellblech
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 23.04.2008 - 19:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33415 Verl
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0

AW: SerfausFissLadis

Beitrag von wellblech » 02.02.2012 - 06:38

Bin in SFL:
Schnee super, es hat in den letzten zwei Tagen immer min. 1/2 Tag unergiebig geschneit. Leider daher auch schlechte Sicht. Die Temperaturen sind erträglich (gestern minus 12). Bin gespannt, was heute kommt...
Saison 17/18: Winterberg 2x, Kampenwand, SHL ab 30.12.,3 Tage Garmisch und Zugspitzregion Mitte Februar, Pitztaler Gletscher zu Ostern

"schifoan is des leiwandste..."

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11386
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von snowflat » 12.02.2012 - 22:10

Bericht von heute: Meine erste Spur
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9482
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Dachstein » 27.02.2012 - 19:54

Im Moment ist einiges los in SFL. Wartezeiten aber keine nennenswerten (Sattelbahn maximal 5 Minuten, Lazidbahn ebenso)! Gesprochen wird im Moment eher holländisch als tirolerisch. ;)
Pisten in den oberen Bereichen pulvrig hart, am Masnerkopf teilweise abgeblasen. Auch hier hat es recht weit hinaufgeregnet, vereinzelt kommen Knollen vor. Am Nachmittag Buckelbildung in den höheren Bereichen dank Neuschnee, im Masner gut 20 cm!

MFG Dachstein

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2072
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Martin_D » 27.02.2012 - 22:15

Nicht mehr ganz aktuell sind meine Eindrücke vom vergangenen Freitag. Trotzdem will ich kurz über den tollen Skitag berichten:

Kurzbericht SFL/ 24.02.2012

Die Schneelage in SFL ist besser als in den letzten Jahren. Dementsprechend hat man viele Möglichkeiten auch abseits der Piste, insbesondere im Masnergebiet und an der Pezidbahn.
Der 24.2. brachte schönes Wetter und war der erste Tag mit deutlich wärmeren Wetter. Deshalb waren die Bedingungen auf und abseits der Piste noch sehr gut. Durch das warme Wetter litt aber die Schneequalität am Folgetag.

Ein paar Bilder: (hauptsächlich vom Masner und ein paar Panoramabilder)

Bild
Masnerkopfbahn mit zugehörigen Pisten

Bild
Masnergebiet in der Totalen

Bild
Zoom auf den Steilhang mit wenig ausgeprägter Buckelpiste links daneben. (vormittags sehr schön zu fahren)

Bild
Die erwähnte Buckelpiste von oben

Bild
Pezidbahn, im Hintergrund der Kaunergrat

Bild
zentrale Ortlergruppe mit Cevedale, Königspitze und Ortler

Bild
Skigebiet Schöneben im Vordergrund und Sommerschigebiet Stilfser Joch im Hintergrund


Erwähnt werden sollte noch, dass am Nachmittag in Fiss der Bereich zwischen Schönjoch und Sattelkopf wegen Lawinengefahr gesperrt wurde.
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Nitram70
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 258
Registriert: 17.09.2010 - 14:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Nitram70 » 28.02.2012 - 07:44

Hallo,

wie immer schöne Bilder , aber der Andrang an der neuen Masnerbahn ist ja gewaltig,wie lang waren denn da die Wartezeiten :?:

Gruss Nitram

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2072
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Martin_D » 28.02.2012 - 14:10

Die Wartezeit an der Masnerkopfbahn war am Freitag bis zu 5 Minuten, aber nicht länger.

Allerdings hat eine Person, die mit mir im Lift war, erzählt, dass besonders Sonntags und Montags die Bahn viele Stops hat, weil die Gäste das Bügelsystem erst begreifen mussten. Deshalb könnten die Wartezeiten am Anfang der Woche länger gewesen sein.
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1395
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von beatle » 28.02.2012 - 22:24

Sehr schöne Bilder, auf den Masnerkopf muss ich auch unbedingt! Tolle Rinnen! :idea:
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1910
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Talabfahrer » 01.03.2012 - 02:26

beatle hat geschrieben:Sehr schöne Bilder, auf den Masnerkopf muss ich auch unbedingt! Tolle Rinnen! :idea:
Sooo viele sind's aber leider nicht. Neben dem erwähnten einen Hang nur noch ein paar Spezialistenspuren durch die flächendeckend aufgestellten Lawinenverbauungen. Bilder vom 29. Februar:
Bild
Neben der präparierten schwarzen Masnerkopfabfahrt:
Bild
im wesentlichen halt noch der südliche daneben liegende Hang, der direkt vom Ausstieg der Bahn rechts runterführt.
Bild
Totale von der Bergstation der Arrezjochbahn:
Bild
Angesichts der Temperaturen am 29.2 geht's aber mit der Schneequalität bergab.
Bild

Benutzeravatar
Pistencruiser
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2194
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Pistencruiser » 01.03.2012 - 09:16

Heuer hat es ungewöhnlich viel Schnee in der Ecke.
Ich bin gespannt, ob es gelingt, die Abfahrt auf ihrem geroelligen Untergrund auch in normalen Wintern regelmäßig herzurichten.
Ist es geplant, die Beschneiung in diese Richtung zu erweitern?
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1729
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von CHEFKOCH » 08.03.2012 - 18:06

Kurzbericht vom 7.3.
Ankunft um 8:35 an der Waldbahn, natürlich wurde die Bahn erst pünktlich um 8:45 in Betrieb genommen ( obwohl schon einiges an Leuten da war )
In der ersten gondel hoch und über ne schöne pulvrig harte Piste rüber zur Königsleithenbahn. Hier dann wieder das selbe Spiel, warten bis 9 Uhr :evil:
Dann wieder im ersten sessel rauf und schnell via Plansegg und Scheidbahn zum Pezid , hier die schwarzen Abfahrten schnell Mitgenommen (Perfekte Verhältnisse)
Dann Masnerkopf , alle 4 Varienten gefahren, wobei die Abfahrten gerade im oberen Bereich sehr glatt waren. So gegen halb 11 wurde es dann etwas voller, also wieder zurück Richtung Lazid. Dabei auch an einer größeren Menschentraube an der Pezidbahn vorbei. Anschließend Lawensbahn, hier wurde der Schnee schon weicher.
Jetzt zur Scheidbahn runter ( große Warteschlange ),also weiter via Südabfahrt ins Tal ( gegen 12 ) hier war es schon sulzig. Danach noch Alpkopf ( mit Talabfahrt , hier etwas härter) und anschließend vie Mittelabfahrt ( unten schon tieferer Sulzschnee) und Sunliner rüber nach Fiss. Im großen Kessel der Möseralm war der Schnee in der Sonne schon sehr weich, wo es noch nicht weich war, da war es stellenweise sehr hart und eisig glatt.
Die Talabfahrt nach Fiss war Sulzsurfing pur, war aber geil, da die Piste ( Zwischenholzabfahrt ) noch schön glatt war.
13:15, rauf auf´s Schönjoch. Zur Nordseite allgemein: Die Pisten an den steileren Stellen eisig glatt und abgefahren, dazwischen schöne Schneehaufen (pulvrig).
Wartezeiten gab es nur an der Schöngampenbahn (so 2 min)
Um 14:30 ging es dann die Frommes runter , so ca . 200 m bevor die extrem abzweigt begann das sulzparadies :mrgreen: . Bin nat. die extrem gefahren , hier war es schon etwas braun und ein größeres stück war schneefrei.
Danach ging es nach Ladis rüber ( auch sulzig ) und via Poischilift nach Fiss zurück.
Zum Schluss noch die Rast und Puinzbahn gefahren und da noch etwas Zeit war nochmal via Südabfahrt ( war dann schon ein Tragödienhang ;D )zum Sunliner.
Abfahrt zur Waldbahn war dann wieder hart und um 16:30 war dann schluss.
Fazit: war schön und Anstrengend ( da ständig wechselnde Bedingungen ,von perfekten pulvrigen Pisten über eisig hart , geiler Firn und tiefster Sulz war alles dabei )
Nicht schön fand ich dass manam morgen bis auf die letzte Minute wartete, das bin ich anders gewöhnt.
Es war auch eigentlich viel los, was ich jedoch gut umgehen konnte ( früh ins Masner und früh wieder raus )
:D :D :D :D :D :D von 6

SO, jetzt die Bilder....

Bild
^^ am Morgen , das noch leere Skigebiet von Serfaus
Bild
^^ fast die erste Spur am Pezid
Bild
^^ Blick vom Masnerkopf ins Skigebiet zurück
Bild
^^ da kommen die Lemminge in Rtg. Masner
Bild
^^ Anstehen an der Pezidbahn ( Masnerkopf war auch so, Scheidbahn fast doppelt so viele Leute)
Bild
^^ das winterliche Serfaus mit der Alpkopfbahn
Bild
^^ Möseralm, noch komplett weiss
Bild
^^ Viel Schnee in Fiss, für diese kleine Holzhütte war´s zuviel
Bild
^^ auf der neuen 12er Sportiv, eisig hart mit pulverhügeln....... und die Sonne scheint..... 8)
Bild
^^ Überblick über die Nordseite von der Schöngampenbahn aus
Bild
^^ Schneefreie Stellen auf der Frommes Extrem
Bild
^^ Südabfahrt Serfaus um 16:15, ging eigentlich noch zu fahren, viele waren allerdings überfordert

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Skiaustriassnow
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 246
Registriert: 06.05.2011 - 12:20
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stockholm
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Skiaustriassnow » 09.03.2012 - 16:06

Das Frommes extrem gleich so schneefrei ist hat ich nicht erwartert. Noch dazu hat man da auch Lanzen!
Nächster Skitag:


kaldini
Moderator
Beiträge: 4502
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von kaldini » 12.03.2012 - 22:23

10.03.12:
Wetter: Sonnig, kühl.
Schnee: bis auf die letzten 100hm in Fiss gut.
Los: einiges, Wartezeit an Masnerkopf 5 Minuten.

8:45 Waldbahn (kurz gewartet), 5 Minuten an Königsleithe (jaja, Pünktlichkeit ist eine Tugend!), dann gen Masner mit ein paar Wiederholungsabfahrten, bis kurz nach 11 Masnerkopfbahn (tolle Bahn), dann gen Lawens und dort Mittag gemacht. Scheidbahn, Lazid (schade dass man immer mit der doofen 4SB und dann mit der 6EUB rauf muss, eine 1600 P/h 4KSB direkt rauf wär was). Nachmittag dann noch Fisser Nordseite, Frommes ging sich auch noch mal aus und nach 16 Uhr dann noch Sattelbahn und Puinzbahn. Warum laufen die Hauptlifte nur bis 16 Uhr? Start um 9 ist von meiner Seite aus noch ok, aber um 4 schon wieder Schluss machen...
War ein toller Skitag. Hat Spass gemacht! SFL hat bei mir wieder gut zugelegt, vor allem die meisten Lifte erschliessen 2 bis 3 Abfahrten.

Bild
Serfauser Gebiet.

Bild
Pezid.

Bild
Scheidbahn.

Bild
Masner.

Bild
Fisser Nordseite.

Bild
Fiss Mitte März noch weiss.
Leider kein echter Skifahrer.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast