Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

SerfausFissLadis

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Nitram70
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 261
Registriert: 17.09.2010 - 14:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

SerfausFissLadis

Beitrag von Nitram70 » 12.03.2012 - 22:41

Eine 4er-KSB aus dem Laustal zur Bergstation Lawensbahn wäre auch mein Wunsch für die nächste Bahn in SFL (gehört aber nicht hierher)

Gruß Nitram

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Baiersbronner » 12.03.2012 - 23:06

Du warst auch da? Hätt man sich mal treffen können ;)

Die Pisten haben schon teilweise gelitten. DIe direkte Frommes zum Beispiel is schon gut ausgefahren, die hält auch nicht mehr lang. Ähnlich siehts zum Teil bei den schwarzen Abfahrten vom Lazid aus.
Bei dem Wetter bin ich gespannt, was in zwei Wochen noch auf ist ;)

Was mir super gefallen hat:
Hohe Pleis Abfahrt
Zwölfer Sportiv (nix los, super Piste)
Gonde und Gfallabfahrten an der Sattelbahn
Gristabfahrt is schön trassiert und auch nix los

Hat mir sehr gut gefallen, dass man auch bei viel Betrieb noch Pisten finden konnte, die super zu fahren waren und fast leer waren.
Wartezeiten hatten wir nur an der Pezid (2-3 Minuten), sonst eigentlich nichts nennenswertes, wenn man gleich morgens direkt zum Masner fährt und bis Mittags die Scheidbahnen und Plansegg meidet.

Grüße
Bild

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1999
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Talabfahrer » 14.03.2012 - 03:14

kaldini hat geschrieben:10.03.12:
Wetter: Sonnig, kühl.
Baiersbronner hat geschrieben:Du warst auch da? Hätt man sich mal treffen können ;)
...
Hat mir sehr gut gefallen, dass man auch bei viel Betrieb noch Pisten finden konnte, die super zu fahren waren und fast leer waren.
Ja, an dem Tag war das Gebiet flaechendeckend mit AF-Teilnehmern durchsetzt. Wenn ich's richtig mitbekommen habe, war auch skifreak noch dort, an dem ich eventuell am Schoenjoechl am Beginn der Frommes-Abfahrt mal vorbeigefahren bin. Hab dort oben beim Kreuz eine Panorama-Photopause eingelegt, und dabei ist mir auch der andauernde kuehle Wind aufgefallen. Durch den war dann tatsaechlich den ganzen Samstag trotz der Dauer-Besonnung die Pistenqualitaet mit ganz wenigen Ausnahmen am mittleren Nachmittag hervorragend. Geradezu sensationell fand ich z.B. die "Waldabfahrt Serfaus" entlang der Alpkopfbahn. Dass man eine solche Piste in Bestzustand an einem Samstag mit Kaiserwetter und ca. 40 Bussen am Waldbahn-Parkplatz fast fuer sich alleine hat, macht schon Spass. Auch die Pisten der Fisser-Nordseite, z.B. runter zur Almbahn waren bis zum Betriebsende am Nachmittag in Bestzustand. Wegen der "Ueberdokumentation" des Gebiets durch bekannte Forumsteilnehmer halte ich das Einstellen von eigenen Bildern fuer entbehrlich.
Ich waer sicher oefters dort, wenn's mir nicht doch zu weit waere. Die 2 X 170 km Strecke kosten mich nach meiner sehr bescheidenen Vollkostenrechnung 85 Euros und in Summe 4 Stunden Fahrzeit, und deshalb fahr ich dann doch eher ins ca. 65 km und nur eine Autostunde entfernte Leogang.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von snowflat » 17.03.2012 - 20:57

Kurzbericht vom heutigen Skitag ...

Wetter/Temperatur:
Bis zum Mittag strahlender Sonnenschein, dann zog bis etwa 15:00 Uhr eine dickere Wolkenfront durch, danach wieder Sonnenschein bis Liftschluss, als sich von Süden dicke, graue Wolken ausbreiteten.

Tal: + 3°C bis + 15°C
Berg: - 2 °C bis + 5°C

Schneehöhe gem. Homepage:
Tal: 70 cm
Berg: 205 cm

Schnee/Pisten:
Masner und Nordseite standesgemäß sehr pulvrig, genauso wie die Abfahrten am Lazid. Der Rest gab sich dann im üblichen Frühjahrsgewand. Erschreckend ist jedoch, wie viele Steine doch schon rauskommen, einige Abfahrten geben sich von der Farbe auch nicht mehr weiß, sondern eher bräunlich. Die Warmwetterperiode hat doch erhebliche Substanz gekostet, dennoch findet man gute bis sehr gute Bedingungen vor.

Bild
Bild
Bild

Gefahrene Lifte:
4 KSB/B Zwölfer (5x)
8 EUB Alm (4x)
8 KSB/B Schöngamp (4x)
8 EUB Pezid (2x)
6 KSB/B Masnerkopf (2x)
6 KSB/B Arrezjoch (2x)
6 KSB/B Königsleithe (2x)
8 EUB Schönjoch II (1x)
8 KSB/B Gampen (1x)
6 EUB Lazid (1x)
6 EUB Möseralm (1x)
6 EUB Sonnenbahn (1x)
6 KSB Moos (1x)
4 KSB/B Sattel (1x)
4 KSB Obere Scheid (1x)
4 SB Laustal (1x)
2 SL Lazid (1x)

GPS-Angaben:

Höhenmeter Lifte: 12.779 m
Höhenmeter Pisten: 12.779 m
Höhenunterschied gesamt: 25.558 m

Entfernung Lifte: 41,71 km
Entfernung Pisten: 60,23 km
Entfernung gesamt: 101,94 km

min. Höhe: 1.221 m
max. Höhe: 2.800 m

max. Geschwindigkeit: 91,70 km/h
ø Geschwindigkeit inkl. Liftfahrten: 17,10 km/h

Streckenbezogener Anteil bis 10 km/h: 4,5 %
Streckenbezogener Anteil bis 20 km/h: 38,9 %
Streckenbezogener Anteil bis 30 km/h: 10,1 %
Streckenbezogener Anteil bis 40 km/h: 14,7 %
Streckenbezogener Anteil bis 60 km/h: 25,7 %
Streckenbezogener Anteil bis 80 km/h: 5,3 %
Streckenbezogener Anteil bis 100 km/h: 0,9 %

Bild

Bild

Wartezeiten
Sattelbahn (7 min)
Masnerbahn (3 min)
Pezidbahn (3 min)
Obere Scheidbahn (2 min)
Almbahn (1 min)
ansonsten keine

Gefallen:
:D Pulverschnee Masner/Nordseite
:D Wetter
:D Gute Bedingungen
:D TirolSnowCard

Nicht gefallen:
:cry: Recht viele Steine auf diversen Pisten

Wenige Bilder von heute:

Bild
^^ In der Sonnenbahn

Bild
^^ Die Direttissima wurde bereits auf neuer Variante präpariert, nachdem es unten mit dem Schnee dünn wird

Bild
^^ Mächtige Schneebretter an der alten Jochabfahrt, während ein PB ein ordentliches Schneedepot anlegt

Bild
^^ Blick über die Königsleitheabfahrt zum Komperdell

Bild
^^ Schneebrett über die Jochabfahrt

Bild
^^ In der Familienbahn Gampen

Bild
^^ Obere Scheidbahn

Bild
^^ Hohe Pleis Abfahrt

Bild
^^ Für irgendein Event wird auf der Nordseite fleißig gebaut

Bild
^^ Adlerpiste

Bild
^^ Zwölfer sportiv ... sehr, sehr gut zum Fahren
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von mic » 18.03.2012 - 11:14

Für irgendein Event wird auf der Nordseite fleißig gebaut
http://ninequeens.com/

Benutzeravatar
sky-world
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 516
Registriert: 01.11.2010 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 700m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von sky-world » 18.03.2012 - 16:25

snowflats Bericht zeigt ja eigtl. das Meiste. War gestern auch dort, in den höheren Lagen gings noch richtig gut gerade auf der Fisser Nordseite und am Masner wars wirklich perfekt. Weiter unten wurde es zum Mittag hin sulzig, später konnte man dann überall Bugglpiste fahrn. Mal sehen wann ich meinen Bericht on stelle.

Gruß
sky-world
Zillertal-News

Infos über Wintersport im Zillertal, Skigebiete, Bahnen, Status, Community, Wetter- und Schneebericht

Benutzeravatar
taunussi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 23.02.2004 - 21:23
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: "Bourg d' Oisans des Taunus"
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von taunussi » 20.03.2012 - 12:43

Bin in 2,5 Wochen dort. Yeah, freue mich schon darauf. Im Vergleich zum letzten Winter sieht es doch noch richtig gut aus, das macht mir Hoffnung. Am vorletzten Skitag der Saison in diesem Gebiet war es letztes Jahr schon Ende April, und es ging noch ganz gut zu fahren (abgesehen von den Wasserlachen auf der Komperdell). Wie ist Eure Meinung, könnte wenigstens die Waldabfahrt Serfaus bis nach Ostern noch halten (ich bin dort wieder bis zum vorletzten Saisontag vor Ort)? Könnt Ihr auch einen Vergleich zur letzten Saison / gleicher Zeitpunkt ziehen?
Winter 2017/2018 La Rosière, Lechtal

Grüße an alle Alpinforumler aus dem schönen Taunus. Auch hier gibt es Lifte und Pisten, nur keinen Kunstschnee!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1599
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von beatle » 25.03.2012 - 21:11

Komme soeben zurück aus Serfaus.
Leider sieht es lange nicht mehr so gut aus wie auf den Bildern vom 17.3.
Es ist einiges an Schnee weggetaut, was ja auch klar ist bei diesen Temperaturen.

Es gibt jedoch nun viele braune Stellen, oft sind Steine zu finden, jedoch auf allen schwarzen Abfahrten im Skigebiet!!!
Das ist in Bezug zur gewesenen super Schneelage leider sehr bedauerlich und ich befürchte auch, dass sich der Schnee unten kaum bis zum Saisonende in Serfaus halten wird. Manche Pisten gehören schlichtweg gesperrt!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3451
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Stäntn » 28.03.2012 - 08:52

Morgen :D

Ich war Montag und Dienstag in Serfaus... es ist wenig los diese Woche, wobei Montag spürbar mehr Leute im Gebiet waren (??).

Ich kann die letzten etwas schlechteren Statusmeldungen hier eigentlich überhaupt nicht bestätigen! Steine hab ich keinen einzigen gefunden, die braunen Stellen beschränken sich auf die Südseite oberhalb von Serfaus (Königsleithe und Südabfahrt).
Man muss zur Zeit einfach mit dem Wetter fahren und je nach Tageszeit mit Hangneigung, Exposition und Höhe variieren - so kriegt man alles von Pulverschnee am Scheidbereich, herrlichen Firn z.B. auf der Route vom Plansegg runter zu den Scheidbahnen (GENIAL!!), um die Sulzbuckeln der letzten Talabfahrt (s. Frommes...) kommt man am Ende des Tages nicht herum :D

Absolt spitze bis zum Schluss ist der Lazid - egal ob die schwarzen Pisten (die keiner fährt!!!! Selber schuld!!) oder einfach quer feldein runter, es ist richtig griffig.
Allgemein ging es neben der Piste meistens besser als darauf. Die Kamikaze am Vormittag ist der Hammer - bzw. einfach irgendwo den Südhang von der Almbahn nach Fiss runter!! Quer rüber von der Aussichtsplattform zur Möseralm - auch hier fährt keiner, wieder selber schuld.

Nordseite bis zum Abend griffiger Pulverschnee (!), und wieder sind schwarz markierte Pisten (z.B. 12er sportiv) meistens leer - wieder selber schuld wer nicht rein fährt :D

Angesichts der Berichteflut aus SFL überleg ich mir ob es Sinn macht noch einen nach zu schieben, evtl. für kerker und Arlbergfan ein Bild extra ;D

Hier mal ein paar Bilder vorab. War sehr schön! Und wie gesagt, diese Woche ist noch wenig los, ab Samstag ist wieder alles ausgebucht.

Bild
Bild
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Mitleser
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 10.01.2011 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Mitleser » 28.03.2012 - 09:40

Stäntn hat geschrieben:
Bild

Morgen.
Da sieht man, warum es so viele verschiedene Meinungen von ein und dem selben Gebiet gibt. Entweder haben die Schnee gefunden oder es ist ein älteres Foto (nur ein Scherz) :o
Am Samstag war die hier in Bildmitte abgebildete Piste (Lazid X-dream) oben schon sehr abgefahren und es schaute Erde/Gras heraus, aber noch gut fahrbar. Am Sonntag waren die ersten 30m auf der kompletten breite nur noch Dreck und auch die Tscheinabfahrt war sehr braun, genauso wie die Lazid-Nord ganz oben. Jetzt ist ja alles wieder weiss 8O
Schwarze Masnerkopf morgens sehr gut, ab 11°° Uhr nur noch Steine.
Pezid, Scheid und Nordseite kann ich bestätigen, war auch am Wochenende den ganzen Tag super. :wink:
Und ja, ich war selbst dort, habe aber leider keine Fotos (war ja zum Skilaufen da), und es hat mir sehr gefallen, gibt ja noch so viele andere Pisten :P

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3451
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Stäntn » 28.03.2012 - 11:09

Also man sieht auf dem Bild hier wo die den Schnee gefunden haben - nämlich an der Einfahrt zur X-Dream vom Pistenrand... man kann erkennen wie die den Schnee auf die Piste geschoben haben.
Lazid war den ganzen Tag traumhaft... außer die rote am Nachmittag, die war ein Sulzbuckel Erlebnis, aber sowas fährt man ja auch nicht, dann doch lieber einfach quer runter den Berg.

Habe das auch an anderen Stellen (Obere Scheid, Alpkopf, ...) beobachtet dass der Schnee aus dem Gelände auf die Piste verschoben wurde.

Und es hat hja 2,4 cm geschneit auf Sonntag ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Mitleser
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 10.01.2011 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Mitleser » 28.03.2012 - 13:24

Stäntn hat geschrieben:Also man sieht auf dem Bild hier wo die den Schnee gefunden haben - nämlich an der Einfahrt zur X-Dream vom Pistenrand... man kann erkennen wie die den Schnee auf die Piste geschoben haben.
Lazid war den ganzen Tag traumhaft... außer die rote am Nachmittag, die war ein Sulzbuckel Erlebnis, aber sowas fährt man ja auch nicht, dann doch lieber einfach quer runter den Berg.

Habe das auch an anderen Stellen (Obere Scheid, Alpkopf, ...) beobachtet dass der Schnee aus dem Gelände auf die Piste verschoben wurde.

Und es hat hja 2,4 cm geschneit auf Sonntag ;)
Von Sa. auf So. haben sie nichts verschoben, der Schnee war morgens noch an vielen Stellen braun (gut für Kontrast :D ) und es hatte auch nichts geschneit

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3451
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Stäntn » 28.03.2012 - 13:38

Mitleser hat geschrieben:und es hatte auch nichts geschneit
hmm ich war Sonntag auf der Ehrwalder Alm, da konnte man früh auf den Grasflächen neue Schneekristalle sehen :D ist wohl einfach aus dem nächtlichen Nebel auskristallisiert, gilt wohl nicht als Neuschnee ;D

Ach ja und ein Punkt gefällt mir überhaupt nicht in SFL - die Betriebszeiten! Hallo wir haben Ende März, Sonne ist ewig da und die öffnen erst 8.45 Uhr und schließen alles (!!) pünktlich um 16 Uhr?!?!?
Also 8:00 bis 16:45 Uhr wäre wohl das Mindeste... meine Meinung. Wenn man um 16 Uhr Schluss machen muss kommt man sich vor so wenig gemacht zu haben... Mittagspause wurde eh schon gestrichen...
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

kaldini
Moderator
Beiträge: 4616
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von kaldini » 28.03.2012 - 14:36

Ach ja und ein Punkt gefällt mir überhaupt nicht in SFL - die Betriebszeiten! Hallo wir haben Ende März, Sonne ist ewig da und die öffnen erst 8.45 Uhr und schließen alles (!!) pünktlich um 16 Uhr?!?!?
Also 8:00 bis 16:45 Uhr wäre wohl das Mindeste... meine Meinung. Wenn man um 16 Uhr Schluss machen muss kommt man sich vor so wenig gemacht zu haben... Mittagspause wurde eh schon gestrichen...
ja, ist mir auch schon aufgefallen. Start erst um 9 ist ja noch ok (8:30 fänd ich besser), aber um 16 Uhr die meisten Lifte schon wieder abzuschalten finde ich auch zu früh. 16:30 bis 17:00 Uhr fände ich angebrachter - so macht man es in Italien und in Frankreich. Zum Glück liefen vor ein paar Wochen als ich da war die Sattelbahn und die Puinzbahn bis 16:15 bzw. 16:30, so konnten wir dort noch ein paar Fahrten machen.
Leider kein echter Skifahrer.

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3451
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Stäntn » 28.03.2012 - 14:42

kaldini hat geschrieben:
Ach ja und ein Punkt gefällt mir überhaupt nicht in SFL - die Betriebszeiten! Hallo wir haben Ende März, Sonne ist ewig da und die öffnen erst 8.45 Uhr und schließen alles (!!) pünktlich um 16 Uhr?!?!?
Also 8:00 bis 16:45 Uhr wäre wohl das Mindeste... meine Meinung. Wenn man um 16 Uhr Schluss machen muss kommt man sich vor so wenig gemacht zu haben... Mittagspause wurde eh schon gestrichen...
ja, ist mir auch schon aufgefallen. Start erst um 9 ist ja noch ok (8:30 fänd ich besser), aber um 16 Uhr die meisten Lifte schon wieder abzuschalten finde ich auch zu früh. 16:30 bis 17:00 Uhr fände ich angebrachter - so macht man es in Italien und in Frankreich. Zum Glück liefen vor ein paar Wochen als ich da war die Sattelbahn und die Puinzbahn bis 16:15 bzw. 16:30, so konnten wir dort noch ein paar Fahrten machen.
Das ist soooo bitter!!! Wenn man sieht wo die Sonne steht und die Bahnen sind schon garagiert... es ist noch stundenlang hell :evil:

Bild

Bild
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3451
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Stäntn » 28.03.2012 - 14:43

Ach ja und zur Vollständigkeit :bia: :P

Bild
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 921
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Kerker » 28.03.2012 - 15:47

Trumer Plörre... Bäh! Da sieht ja selbst der Erdinger-Aschenbecher noch gut dagegen aus :biggrin:
Winter: Schifoan; Sommer: Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2018/2019: 15 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saison beendet
Freizeitparksaison 2019: 2 Parks | 3 Tage

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Dachstein » 28.03.2012 - 19:04

Heutiger Zustand:

Es gab bei uns eine fast gesamte Runde durchs Gebiet, nur Frommes und einen Gutteil der Nordseite haben wir ausgelassen.

Nordseite: pulvrig hart (fast schon ungewohnt).
Südseiten: Alle durchgehend weich bis spätestens 11 Uhr. Die Direttissima ist oben schon etwas schmal geworden, aber mit Butterfirn erwischt. Möseralm schon ab dem Morgen faktisch aufgefirnt. Gfall und Gonde ein Hammer, erstere schon etwas braun. Die ganzen Südseiten werden im Moment abgeräumt, was es da wegtaut ist brutal. Plansegg am Nachmittag wegen Grundlawinengefahr gesperrt. Talabfahrten generell in gutem Zustand (besonders Alpkopf und Zwischenholzabfahrt), am Abend dann aber buckelig und nichts für Leute, die Sulzbuckel nicht mögen.
Masner: Traumhaft. Nur die neue Schwarze ist immer noch glatt, oben gibt es ein paar Steine. Lawens selbst am Abend DER Hammer. Firntraum schlechthin! Lazid Xtreme oben etwas Gemüse (dürfte abgerutscht sein), sonst Firntraum, unten raus makellos.

Die Abfahrten, wo es keine Schneeanlage gibt, werden dünn! Beispielsweise Gristabfahrt - oben Firntraum, unten raus dann einiges an Wiese. Macht aber nichts - um die kann man noch gut rumfahren. Allerdings lange wird diese Piste nicht mehr offen sein.

Präparieren: teilweise gab es vor allem am Morgen noch einige Absätze - nur gab es heute selbst im Masner 17 Grad... Ich denke, dass es kaum besser geht. Je weicher die Piste wurde, desto unbedeutender wurden die Absätze.

Wer es weich mag, ist in Serfaus Fiss Ladis im Moment gut aufgehoben. Wer aber auf Sulzbuckel verzichten will, muss sich ein alternatives Gebiet Ziel suchen.

Bildbericht im Laufe des Abends.

MFG Dachstein

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von cMon » 28.03.2012 - 19:10

@ Stäntn
Bist du dir da sicher mit 16 Uhr bei ALLEN Liften?
Am Wochenende und davor liefen die Laustalbahn, Sattelbahn und Königsleitebahn noch bis 16:15Uhr, Sunliner, Alpkopfbahn und Familienbahn bis 16:20 Uhr, Sonnenbahn sogar bis 16:30Uhr
auch Puinzbahn und Rastbahn liefen länger
Die werden doch nicht mitten in der Saison die Betriebszeiten verkürzt haben??

ansonsten kann ich die Eindrücke hier bestätigen, war von Freitag bis Sonntag da
Lazid, Pezid, Masnerkopf (am Vormittag), und die gesamte Fisser Nordseite traumhaft; morgens am Plansegg und Sattelkopf genialer Firn und die Gristabfahrt nach wie vor ein absoluter Geheimtipp
paar Steine und etwas Dreck hatte es zwar schon, konnte man aber gut umfahren
insgesamt aber sehr gute Bedingungen momentan
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von cMon » 28.03.2012 - 19:16

Dachstein hat geschrieben:
cMon hat geschrieben:@ Stäntn
Bist du dir da sicher mit 16 Uhr bei ALLEN Liften?
Im Masner laufen die Anlagen dafür etwas kürzer (Masnerkopf denke ich macht um 15:30 zu). Und nein, die Betriebszeiten wurden nicht verkürzt, das haben auch wir heute ausgetestet. ;)

MFG Dachstein
Manser ist klar, man muss ja auch noch zurückkommen
Masnerkopf geht bis 15:30 und Pezid bis 15:45 (haben wir am Wochenende voll ausgenutzt - mit Privatpiste versteht sich :D )
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

kaldini
Moderator
Beiträge: 4616
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von kaldini » 28.03.2012 - 19:59

Nur die Rückbringerbahnen laufen bis 16:15 bzw. 16:30. In den Trois Valles laufen die meisten Bahnen bis 16:30 bis 17:00 und manche Tallifte dann sogar bis 17:15. Aber das ist ja nicht das beste Skigebiet der Welt ;-)
Leider kein echter Skifahrer.

Benutzeravatar
fabi112
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 10.03.2011 - 16:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von fabi112 » 30.03.2012 - 21:22

Ich hab gerade eine Ferienwohnung in Ladis ab morgen bis Karfreitag gebucht. Jetzt brauche ich schnell noch einige Informationen zum Skigebiet...

Was meint ihr, wo startet man am besten die Skitage? Wo fährt man zu welcher Zeit um gescheite Bedingungen zu haben?

Welche Abfahrten/Lifte sind Geheimtipps, insbesondere im Thema Menschenaufkommen?

Meint ihr die Talabfahrten und die tieferen Pisten halten diese Woche noch durch?

Habt ihr sonst irgendwelche Tipps, bspw. für schöne Hütten oder irgendwas anderes? :)

Gruß, Fabian :)
"640 Kilobytes ought to be enough for anybody." Bill Gates, 1981

Bild

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Baiersbronner » 30.03.2012 - 21:27

Waldbahn ist zum Einstieg nie verkehrt.

Pisten: Die schwarzen am Lazid, Gonde, Gfall, Gristabfahrt (falls noch offen), zwölfer Sportiv sind so die, die mir auf die schnelle einfallen.

Wenn viel los sein sollte: Früh an Masner (am besten gleich morgens ohne Wiederholungsabfahrt) und dann von hinten aufrollen. Da kommts an Pezid und Scheid öfters zu Stau. Sonst ist morgens auch die Nordseite nich verkehrt. Aber das können dir sicher auch noch andere sagen, so oft war ich noch nicht ;)

Grüße,
Bild

Benutzeravatar
Skiaustriassnow
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 246
Registriert: 06.05.2011 - 12:20
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stockholm
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Skiaustriassnow » 31.03.2012 - 22:37

War heute in Tirols Ski Dimension (SFL) :)
Bin an der Waldbahn gestartet. Schon morgends im T-Shirt :D
Morgends im Fisser Gebiet dann rüber zur Nordseite gefolgt vom Rest von SFL.
Ingesamt gute Pistsenqualität am Masner, Pezid und Nordseite. Den ganzen Tag pulvrig obwohl Plusgrade. Der Rest war morgends firnig danach Sulzschlacht pur :D
Besonders Talabfahrten und Frommes. Ich konnte fast sehen wie der Schnee geschmolzen ist. Manche Pisten wie Süd Abfahrt, Harbaloabfahrt, Mittelabfahrt, Frommes, Zwischenholz, und Langwiese haben sich im laufe des Tages sehr verschlechtert weil einfach Schnee fehlt. Bei der Langwiesenabfahrt und Süd Abfahrt war auf ganzer Breite an einer Stelle fast kein Schnee. Langwiese müsste morgen zumachen. Da gibts nichts mit zusammenschieben oder Depot! Frommes ist am Ende keine Bully Spur mehr breit!
Insgesamt kann man alle aperen Stellen umfahren, manche sind auch gekennzeichnet!

Ansonsten hatte ich den Eindruck das man gar nicht wirklich begonnen hat Schnee zusammen zu schieben. Der Schnee schmilzt einfach viel schneller wenn er so breit da liegt. Es liegen keine Steine mehr oben an der neuen schwarzen sowie Dachstein berichtet hatte.

Bilder hab ich auch noch, relativ viele da ich denke das noch einige zu Ostern kommen wollen und genau wissen möchten wie es aussieht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Frommes Extrem. Ist natürlich geschlossen aber nur um zu zeigen was hier schon alles abgetaut ist!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Sattel Süd

Bild

Nochmal Sattel Süd, das war um 13 Uhr.

Bild

Hier das Beast (sorry schlechte Quali!)

Bild

Frommes
Bild

Göffnete! Langwiese Abfahrt. Hier läuft gerade ein Wanderer runter :D
Bild

Waldabfahrt

Bild

Masner, Pezid und Scheidbereich habe ich keine Bilder da dort die Bedingungen sowieso gut sind (griffig und pulvrig).
Nächster Skitag:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste