Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Obergurgl - Hochgurgl

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 716
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Turrachfan » 11.11.2011 - 09:35

Aktuell abartig geile Beschneiungssituation auf dem Hochgurgler Livestream. War kann, muss sich das anschauen.
Das macht mal richtig Lust!
Schaut wirklich beeindruckend aus. :ja:


Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8365
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Af » 11.11.2011 - 09:39

Was man aber auch sieht: Obergurgl hat quasi null Schnee. Sogar auf der Hohen Mut ist die Schneelage quasi nur kosmetisch.

Aber ich bin mal gespannt, wie es in Hochgurgl so geht. Sieht auf den Webcambildern ganz gut aus.

Vor ner ordentlichen Packung Naturschnee werde ich aber lieber noch ein bischen Spazieren gehen, bzw. das Schöne Herbstwetter geniessen. Auf Warteschlangen bei zu wenig Schnee am Gletscher hab ich irgendwie keine Lust.
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5539
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 470 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von christopher91 » 11.11.2011 - 13:11

Wäre echt mal interessant zu wissen, ob die TSC auch beim Pre-Opening gültig ist.

EDIT: Grade folgendes aus Facebook gefunden: Obergurgl / Hochgurgl / Gurgl Freizeitticket and Tirol Snow Card of course also valid for the Pre Opening. CU on Saturday ? ;o)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17917
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 939 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von starli » 11.11.2011 - 18:05

christopher91 hat geschrieben:Wäre echt mal interessant zu wissen, ob die TSC auch beim Pre-Opening gültig ist.
Wieso sollte sie auch nicht gelten? Wenn sie sogar zum Wandern ab 1.10. gilt ...
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von münchner » 11.11.2011 - 21:57

Wer auch immer sich am WE nach Gurgl traut, ich bin gespannt auf den Bericht. Vielleicht wiederholt sich ja das geniale Pre-Opening von letztem Jahr, auch wenn man sich das bei den Kunstschneemengen nicht so richtig vorstellen kann.

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2885
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 438 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Rüganer » 11.11.2011 - 22:07

Na, auf gut gemachtem Kunstschnee á la Dolomiten kann man ganz wunderbar schwingen :)
Wünsche allen viel Spass !

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von münchner » 12.11.2011 - 17:05

Und, wer war heute alles in Gurgl? Der Webcam und den Bildern bei Facebook zufolge war heute noch weniger los als im letzten Jahr.


Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1814
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von falk90 » 12.11.2011 - 19:07

Ich war heute gemeinsam mit Snowflat und Che in Hochgurgl.

Gestartet bin ich wie immer in Hochgurgl, diesmal reicht das Schneeband schon fast bis zur Mittelstation Hochgurglbahn hinunter, bei der Abfahrt musste ich ca. 5min die Schi tragen.
Bild

Im Schigebiet selbst gab es sensationelle Bedingungen, speziell am Wurmkogel 1+2.
Am Schermer war die Präparierung etwas unruhiger, aber noch gut fahrbar.
Der Schneezustand war den ganzen Tag über pulvrig, keine Spur von Firn und Co.
Los war überhaupt nichts, man hatte die Pisten so gut wie für sich!
Bild

Ich habe es nicht bereut, dass ich nicht ins Pitztal gefahren bin!
Snowflat wird wohl noch einen ordentlichen Bericht schreiben.

Benutzeravatar
Che
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 727
Registriert: 11.11.2008 - 14:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Che » 12.11.2011 - 19:55

Dem kann ich nur zstimmen. Trotz einiger Missgeschicke meinerseits ein gelungener Saisonauftakt meinerseits! 1 mal mussten wir auf einen Sessel warten, da die 2 Personen vor uns noch kurz zögerten, sonst hielten sich die Wartezeiten allerdings in Grenzen :D
Wenn ich mir ansehe was da von den beiden söldenern Gletschern runterkam bin ich echt froh, heute in Gurgl gewesen zu sein und nicht auf i.einem Gletscher. Ich denke viel besser hätte man es heute nicht erwischen können. Außer vllt mit nem heilen Ski mehr^^

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1204
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von cMon » 12.11.2011 - 21:11

danke schonmal für die Bilder
schaut wirklich sehr gut aus

aber auch Huppi und ich haben unsere Entscheidung für den Pitztaler nicht bereut (perfekte Pistenverhältnisse und bei guter Routenwahl max 5min Wartezeit, hat sich alles sehr gut verteilt dort oben und für Mitte Noevember war wirklich extrem wenig los)
Huppi wird noch einen Bericht schreiben

aber back to topic:
Seid ihr eigentlich auch am Wurmkogel 2 bisschen abseits gefahren?
In Facebook gibts ein Video, in dem ein paar dort rein gefahren sind.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Che
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 727
Registriert: 11.11.2008 - 14:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Che » 12.11.2011 - 21:35

Ein paar?^^ Der ganze Hang ist zerfahren :P
Wir waren nicht neben der Piste,..Steingefahr war vorhanden,..und wen hat's dann natürlich auf der Piste erwischt?! -.-
Es waren wirklich 1A Bedingungen und man hat keinerlei Stein gesehen, aber iwo unter dem Schnee muss ich beim aufkanten einen Felsen mitgenommen haben :?

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12050
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von snowflat » 12.11.2011 - 22:40

Bericht vom PRE-Opening ist online: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=41057
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 824
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von rush_dc » 13.11.2011 - 10:34

hach verdammt, ich hab das voll nicht mitbekommen das die offen haben, und das obwohl ich gurgl bei facebook dabei hab...
wenn ichs gewusst hätte wär ich weitergefahren und nicht nach sölden gegangen, oh nervt mich dass jetzt :((((


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12050
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von snowflat » 13.11.2011 - 21:56

Bericht von heute ist auch online (Vorsicht! Suchtgefahr! :) ): http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 5#p4795745
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Krokodil01
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 10.04.2010 - 08:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Krokodil01 » 16.11.2011 - 10:30

Morgen öffnet Obergurgl-Hochgurgl mit dem offiziellen Opening. Ist irgendwo bekannt, was nun alles öffnet? Habe bis jetzt nichts gefunden. Aber vielleicht hat jemand von euch Insiderinfos. Bitte posten.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12050
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von snowflat » 16.11.2011 - 18:19

Ab morgen sind in Obergurgl-Hochgurgl folgende Anlagen in Betrieb:

Rosskarbahn
Plattachbahn
Hohe Mutbahn I
Hohe Mutbahn II
Festkogelbahn

Top Express

Hochgurgl Bahn I
Hochgurgl Bahn II
Top Wurmkogel I
Top Wurmkogel II
Schermer 3000
Große Karbahn

Geöffnete Pisten:

1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 15

22, 24, 25, 26, 27

Die Talabfahrt über den Gaisberg ist ab morgen befahrbar. Am Festkogl sind die Abfahrten bis zu der jeweiligen Mittelstation befahrbar.

Im Skigebiet haben ab morgen folgende Hütten geöffnet:

Top Mountain Star,
Mittelstation Wurmkogel
Arnolds Schirmbar (TIPP)
Schirmbar Hochgurgl
Hohe Mut Alm
Festkogl Alm

Die Nederhütte ist ab Freitag geöffnet!
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Skikaiser » 16.11.2011 - 19:26

^^Heißt das Festkoglbahn nur Zubringer und 4er Roßkarbahn mit geöffneter Abfahrt bis ins Tal?
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
Fiescher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1058
Registriert: 30.01.2005 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krefeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von Fiescher » 17.11.2011 - 10:21

Skikaiser hat geschrieben:^^Heißt das Festkoglbahn nur Zubringer und 4er Roßkarbahn mit geöffneter Abfahrt bis ins Tal?
Ich glaube, ich war 2005 das letzte Mal in Gurgl zum Opening, kann man an der Festkogelbahn und auch an der Roßkarbahn, dann bis zur Mittelstation abfahren. Vom Tal aus ist die Festkogelbahn nur Zubringer und in Obergurgl geht dann nur die Abfahrt über die Hohe Mut?.

In Hochgurgl glaube und hoffe ich, daß man dort bis zur Hotel-Siedlung, also der MIttelstation abfahrn kann.
Das wäre alles in allem ein Top-Angebot für die Verhältnisse.
Je nachdem wie die Berichte vom WE ausschauen, werde ich wahrscheinlich am Dienstag nach Gurgl anstatt nach Tux fahren.
Nachdem der letzte Winter ein persönlicher Reinfall war, bin ich mal gespannt, was der heurige "Super-Winter" bringen wird.

Winter 2015/2016: 1 Skitag

Bisher besucht: Bödefeld-Hunau

Winter 2014/2015: 5 Skitage



christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5539
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 470 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von christopher91 » 17.11.2011 - 19:46

War viel Betrieb? Will nämlich morgen rauf...


MarkusW
Wurmberg (971m)
Beiträge: 974
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von MarkusW » 17.11.2011 - 22:15

Was meint ihr, ist es dort am Wochenende auch noch so leer? ;) Dann wärs ja wirklich ne Überlegung wert trotz 250km Anfahrt ^^

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5539
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 470 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von christopher91 » 17.11.2011 - 22:21

sehr schwer zu sagen, weiß ja keiner hier ob viele ihren Opening Urlaub storniert haben, sicherlich werden einige aus der Umgebung Samstag und Sonntag hochfahren! Ich fahr lieber morgen, ist mir sicherer!

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5539
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 470 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von christopher91 » 18.11.2011 - 19:36

So war heute dort, auch heute wieder wie gestern gar nichts los, nahezu Privatskigebiet, Bedingungen für die Vorgaben der Natur sehr gut, wobei es in Hochgurgl deutlich besser war wie in Obergurgl, auf der Abfahrt Nummer 6 kamen im Laufe des Tages in einer Kurve einige Steine zum Vorschein, welche auch recht groß waren, ansonsten kaum welche. Beschneit wurde so bis 10.15Uhr mit Allem was ging! Auf dem Heimweg dann ein langer Stau taleinwärts an der Baustelle, ist nun die Frage ob die alle nach Sölden oder nach Obergurgl wollten! Auf der Heimfahrt konnte man auch schön erkennen, dass Sölden ab ca. 16.30 Uhr mit voller Kraft beschneit hat!

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl - Hochgurgl

Beitrag von münchner » 18.11.2011 - 21:02



Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste