Ischgl 2012

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
pop77
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 24.11.2008 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Ischgl 2012

Beitrag von pop77 » 07.11.2011 - 21:11

saison opening 25.11.2011!

bis jetzt sieht es recht dünn aus mit schnee, bescheien auch recht schwer, zu warm.

hat einer infos ob es bei 2800 m schneedepots gibt, die man runterschieben könnte?

sonst wird es bei den aussichten eng.

gruß

pop77

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Parson
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 15.12.2010 - 10:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 67808 Steinbach am Donnersberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Parson » 07.11.2011 - 21:32

Wenn es in der Woche vor dem Opening schneit reicht es noch.
900 Schneekanonen gibt es in Ischgl,ich hab gelesen in 3 bis 4 Tagen haben die alles hergerichtet.
Ab dem 17 November soll es deutlich kühler werden aber ob dann nochmal Schnee runterkommt steht in den Sternen.
Aber ich denk dann gibt´s Schnee aus allen Rohren.

Vor einem Jahr war es doch genauso um diese Zeit und viel zu mild für November.
Ich bibbere auch schon aber ich war letztes Jahr zum Opening in Sölden ab dem 20 November und wenn ich die
Webcams vom Giggijoch damals gesehen habe einige Tage davor dachte ich es gibt nur Gletscher Ski,das sah
genauso misserabel aus.
Und als wir da waren siehe da,das Giggijoch war offen und die Verbindung zu den Gletscher war da außer der Gaislachkogel
war noch nicht offen da die neue Bahn noch nicht ganz fertig war.
Ich denk auch das es vor einem Jahr in Ischgl zu diesem Zeitpunkt auch nicht viel besser ausgesehen hat wie heute.
Vielleicht kann das jemand bestätigen?.

Das wird schon..............

pop77
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 24.11.2008 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von pop77 » 07.11.2011 - 21:57

letztes jahr in obertauern war es ähnlich.

hoffen wir auf frost!!

wie sieht die minimalöffnung in ischgl aus?

ohne idalpe alp trida geht denke ich wenig....

gruß

christian

Benutzeravatar
equalizer
Massada (5m)
Beiträge: 101
Registriert: 12.11.2008 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von equalizer » 07.11.2011 - 22:11

Hier mal der Pistencheck vom 25.11.2010. http://www.youtube.com/watch?v=j7RdYJq68-w Da sah es sehr gut aus. Wie es Anfang November ausgesehen hat, weiß ich nicht genau. Aber letztes Jahr gab es ja auch Ende November einen heftigen Wintereinbruch.

Werde auch zum Opening in Ischgl sein und hoffe, dass sich jetzt doch langsam mal der Winter einstellt. Schnee ist leider für die nächsten 2 Wochen immer noch nicht in Sicht, allerdings sollte es zumindest ab der Monatsmitte so kalt sein, dass man beschneien kann.

Gab es das überhaupt schon mal, dass man in Ischgl das Opening verschieben musste? Stelle mir das auch nicht so einfach vor bei diesem Event.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Phil_aus_KA
Massada (5m)
Beiträge: 88
Registriert: 05.05.2007 - 21:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kronau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Phil_aus_KA » 07.11.2011 - 23:08

Verschoben wurde es meines Wissens noch nicht, aber vor ein paar Jahren (könnte 2006 gewesen sein) hatte man so schlechte Verhältnisse und wenige Pistenkilometer, dass alle Leute mit Gästekarte umsonst gefahren sind. War wohl ein sehr großer finanzieller Verlust...aber es traf ja keinen Armen... :wink:
Skitage 13/14: 1 x Hoher Ifen, 5 x Ischgl, 5 x Sölden, 1 x Söllereck, 1 x Nebelhorn, 1 x Fellhorn, 2 x Grasgehren, 3 x Heubergarena, 1 x Hörnerbahn

pop77
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 24.11.2008 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von pop77 » 08.11.2011 - 09:18

.. deswegen meine Frage nach einer Notöffnung ;-) . Paar Pisten, Nordhänge, manche Bahnen nur als Zubringer....

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 6056
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Seilbahnjunkie » 08.11.2011 - 10:18

Die werden so viel öffnen wie sie können, aber mit Schneedepots werden sie sicher nicht weit kommen. Mindestens bis zur Idalp muss man ja runter kommen, sonst kann man es vergessen. Wenn es dort nicht kalt genug zum Beschneien ist, dann wird es wohl nichts mit der Eröffnung. Depots sind mehr für das Flicken der Pisten gegen Ende der Saison.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9425
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von lanschi » 08.11.2011 - 10:24

Derzeit ist es jedenfalls großteils grün-braun, und bis mindestens um den 20.11. kommt kein Stäuberl natürlicher Schnee dazu. Abhängig von der Schlagkräftigkeit der Beschneiungsanlage wird man also entweder Glück oder Pech haben.
SKISAISON 2018/19: 2 Skitage
2x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
massatomba
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 319
Registriert: 21.07.2005 - 09:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von massatomba » 08.11.2011 - 12:32

wir fahren seit vielen jahren regelmässig nach ischgl zum opening.
es gab nur einmal eine "notöffnung" wie du sie so schön bezeichnest. das war sozusagen ein schneeband von der idalp zur alp trida.
dafür hat man den skipass gratis an die kassen ausgegeben.
dir wird aber sicherlich nicht langweilig werden, im Ort gibts viele "beschäftigungsmöglichkeiten" :-)

Benutzeravatar
Ischgl_Du_mein_Traum1
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 19.03.2006 - 17:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bexbach Saarland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Ischgl_Du_mein_Traum1 » 08.11.2011 - 13:07

Ich fahre seit 2001 zum Opening. Es gab bis jetz 2 ganz schlechte Jahre.
2005 wars schon sehr bescheiden und den Skipass gabs zum Kindertarif.

2006 wars noch schlechter. Da ging am WE nur wirklich nur 6,,8,10,11,62 und 63 und ab montags oder dienstags ging Höllkar und Schwarze Wand. In dem Jahr war es extrem mit den Restaurants, da die Masse zwar da war, aber man außer Idalpe und Pardatschragt keine Restaurants hatte. In diesem Jahr gabs den Skipass umsonst.

Ich persönlich sehe die Situation aber noch relativ entspannt. Auf dem Livestream sieht man dass die 10 und 11 bereits grundpräpariert wurde außer das flache Schlussstück. Ebenfalls denke ich, dass aufgrund der Schneefälle im Oktober sowie derm derzeitigen Sonnenstand Höllkar und Schwarze Wand fast fertig sind.
Durch die über 900 Kanonen und Lanzen benötigen die ischgler meines Wissens 96 Stunden Schneizeit um 60 % der Pistenfläche herzustellen. Es muss eben nur mal kalt werden. Aber noch ist ja Zeit!
Es lebe der Powder!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

pop77
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 24.11.2008 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von pop77 » 08.11.2011 - 22:31

also!

4 tage frost und 60 % sind auf ;-) . war in den mageren jahren eigentlich in samnaun was auf?

aber für das wochenende gibt es kaum alternativen ausser gletscher, und ob kaunertal was taugt zur zeit????

gruß

pop77

Benutzeravatar
massatomba
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 319
Registriert: 21.07.2005 - 09:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von massatomba » 08.11.2011 - 22:39

pop77 hat geschrieben:also!
war in den mageren jahren eigentlich in samnaun was auf?
mal mehr, mal weniger...kam immer darauf an wie mager die jahre waren.
letztes jahr war aber zum opening die talabfahrt nach ischgl gut befahrbar.

pop77
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 24.11.2008 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von pop77 » 08.11.2011 - 22:47

wir waren auch schon mal zur saisoneröffnung da, wo die talabfahrt nach samnaun zur schmuggleralm offen war...

herrlich!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

pop77
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 24.11.2008 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von pop77 » 09.11.2011 - 09:56

mit naturschnee sieht es schlecht aus.

aber zumindest werden die nächte kühler, wo man da beschneien könnte.

allerdings sind es jeweils nur paar stunden, da dauert es, bis 72 stunden zusammen kommen.

wird wohl mau werden mit schnee....

gruß

pop77

Benutzeravatar
Ischgl_Du_mein_Traum1
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 19.03.2006 - 17:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bexbach Saarland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Ischgl_Du_mein_Traum1 » 09.11.2011 - 10:00

Aktuell wird auf der 10,11 , im Hölkar und der schwarzen Wand geschneit. Siehe Livestream Idalpe

Das wird schon!!!
Es lebe der Powder!

pop77
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 24.11.2008 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von pop77 » 09.11.2011 - 10:08

welche pisten sind das genau?

10, 11, 62, 63 und?

gruß pop77

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
massatomba
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 319
Registriert: 21.07.2005 - 09:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von massatomba » 09.11.2011 - 10:52

auf facebook haben die ischgler heute was zur aktuellen beschneiungssituation gepostet.
bereich pardatschgrat, idjoch, velill und palinkopf wurden in angriff genommen. nächste woche sind tiefere temperaturen vorausgesagt...es wird...

btw., im kuhstall beginnt man auch bereit mit der kühlung des bieres :-)

Benutzeravatar
Ischgl_Du_mein_Traum1
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 19.03.2006 - 17:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bexbach Saarland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Ischgl_Du_mein_Traum1 » 09.11.2011 - 11:02

10 und 11 gehen vom Flimjoch runter zur Idalpe und die 62, 63 rüber zur Alp Trida
Es lebe der Powder!

Benutzeravatar
Mario
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 504
Registriert: 31.01.2005 - 12:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Büdingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Mario » 10.11.2011 - 09:53

...sind zwar knapp 2 Grad plus, aber da die Luftfeuchte passt, wird jetzt auch gerade auf und rund um die Idalpe beschneit!

Edit sagt: ...das war's dann auch schon wieder, es ist wieder zu warm...war ein kurzes Intermezzo :? aber wird wohl wieder ein traumhafter Sonnentag! 8)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

pop77
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 24.11.2008 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von pop77 » 10.11.2011 - 11:02

schnee bei 2 grad plus?? hmmm, habe wohl in physik nicht aufgepasst.

aber es wird noch kälter werden. denke dass dann einiges beschneit ist. mit natürlichem schnee sieht es aber schlecht aus.

was öffnet ischgl wenn zuerst?

10, 11, 13,14,20, 21? zusätzlich die abfahrten auf der anderen seite in samnaun?

denke 23, 24 + thaya verbindung wird schwer....

Benutzeravatar
Parson
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 15.12.2010 - 10:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 67808 Steinbach am Donnersberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Parson » 11.11.2011 - 11:55

Ich habe oder besser gesagt ich hoffe noch auf die Woche vorm Opening,aber wenn ich die diversen Wetterseiten
anschaue für die nächsten zwei Wochen ändert sich nichts groß an der Wetterlage.Ende nächster Woche sollen die
Temperaturen ein wenig runter gehen in den einstelligen Bereich,von Niederschlägen bez. Wintereinbruch keine Spur.
Das Hoch hat uns weiterhin fest im Griff.

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 779
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von valdebagnes » 11.11.2011 - 14:35

schnee bei 2 grad plus?? hmmm, habe wohl in physik nicht aufgepasst.
ja, stimmt, nicht aufgepasst, bzw. du hattest lediglich den Grundkurs. Google mal unter Feuchtkugektemperatur oder schau in Beschneiungsforum hier, bei niedriger Luftfeuchte ist es auch möglich bei leichten Plusgraden Schnee zu erzeugen, zwar nicht sehr effizient aber besser als gar nicht.
"Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten." - Dieter Nuhr, Nuhr nach vorn, 1998, "Fresse halten"

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

pop77
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 24.11.2008 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von pop77 » 11.11.2011 - 14:37

Tja , die frage ist wieviel kunstschnee bekommt man hin....

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3323
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Stäntn » 11.11.2011 - 14:40

massatomba hat geschrieben:btw., im kuhstall beginnt man auch bereit mit der kühlung des bieres :-)
Na dann kann ja eigentlich gar nichts mehr schief gehen ;-) oh weh mir ist jetzt schon wieder bange - ob wir Ischgl diesmal auch wieder überleben... hmmm...

wir sind ja immer rund um den Krampuslauf in Ischgl (2011 auch! s. Signatur) und hatten die letzten Jahre IMMER nahezu Vollbetrieb. Mal ein paar Steine, mal ein Jahr wo sogar Offpiste ging (2009). Aber immer sehr, sehr gute Verhältnisse mit geöffneter Talabfahrt. Mache mir da keine Sorgen dass das 2011 nicht auch klappen sollte, Wintereinbruch Ende November langt in der Silvretta. Ois easy :mrgreen:
Zuletzt geändert von Stäntn am 11.11.2011 - 14:51, insgesamt 1-mal geändert.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
massatomba
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 319
Registriert: 21.07.2005 - 09:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von massatomba » 11.11.2011 - 14:47

Stäntn hat geschrieben:...oh weh ist jetzt schon wieder bange - ob wir Ischgl diesmal auch wieder überleben... hmmm...
ich hab auch mehr Angst um mich als um mangelnden Schnee :-)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast