Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Ischgl 2012

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ischgl 2012

Beitrag von christopher91 » 26.02.2012 - 23:40

ehr andersrum wird ein Schuh drauß! Donnerstag, Freitag sehr warm, ab Samstag kälter und ein wenig Schnee, viel erst im Lauf der nächsten Woche dann!


martinkl
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 07.10.2007 - 23:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von martinkl » 27.02.2012 - 16:13

hallo,

ist das dein ernst, dass es nächste Woche schlechter mit (viel?) Schneefall werden soll??

hmm... wo guckt ihr denn, für (verlässliche) Trends bis in die nächste Woche? Was sind gute Quellen dafür hier im Netz?

Danke & Gruß,

Martin

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ischgl 2012

Beitrag von christopher91 » 27.02.2012 - 19:47

Quelle: Wettermodelle wie GFS, EZ usw. versteht man aber als Laie nicht! Und warts einfach ab, dass sind Trends, alles über 5 Tage hinaus ist ziemlich unsicher!

gl0be
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 06.03.2012 - 07:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von gl0be » 06.03.2012 - 07:27

Hallo Zusammen

Fahre an Ostern (5.4.-9.4.) endlich wieder nach Ischgl zum Skifahren.. Bringe es mit meinen "zarten 23 Jahren" schon auf stolze 17x Samnaun/Ischgl :-)
nach 3 Jahren Pause ist es nun wieder soweit. Ich wollte euch kuru fragen, ob jemand kürzlich oben war und mir sagen kann, wie es Schneetechnisch bis jetzt aussieht?
Vonwegen sulzig und so.. Oder war jemand letztes Jahr an Ostern da?

Liebe Grüsse

gl0be

Mitleser
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 10.01.2011 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Mitleser » 06.03.2012 - 10:03

gl0be hat geschrieben:Hallo Zusammen

Fahre an Ostern (5.4.-9.4.) endlich wieder nach Ischgl zum Skifahren.. Bringe es mit meinen "zarten 23 Jahren" schon auf stolze 17x Samnaun/Ischgl :-)
nach 3 Jahren Pause ist es nun wieder soweit. Ich wollte euch kuru fragen, ob jemand kürzlich oben war und mir sagen kann, wie es Schneetechnisch bis jetzt aussieht?
Vonwegen sulzig und so.. Oder war jemand letztes Jahr an Ostern da?

Liebe Grüsse

gl0be
wenn es auch nacht plusgrade und tagsüber die Sonne brennt hat ist es fast überall sulzig, und wenn es kälter wird gibt es kein Sulz, aber unter Umständen Eis. Aber wer weis das schon, wie es in 4 Wochen mit den Temp. aussieht?
Letztes Jahr gab es an Ostern Sulz, Pulver und Eis, je nach Tageszeit oder Höhenlage, aber wen welche schlüsse kann man daraus ziehen wie es letzes Jahr war?? Schnee hat es dieses Jahr auf jeden Fall genug für alle. :wink:

rdlobnier
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 01.11.2011 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von rdlobnier » 07.03.2012 - 21:07

Ich war letztes we da, war relativ sonnig und warm, dementsprechend waren auch die Schneeverhältnisse - jedoch waren die Pisten ab 2400 m den ganzen Tag nicht sulzig, drunter gerade die Talabfahrten jedoch sehr.
Skitage 2011/2012: Grindelwald 1x, Ischgl 2x, Trois Vallees 6x,

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 320
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von steak » 20.03.2012 - 12:03

Am 17. März 2012 bin ich in Ischgl gewesen. OK warn Fehler Samstags, halb Tirol auf den Beinen plus Bettenwechsel plus Hochsaison. Verkehrschaos im Paznauntal und einchecken in Kappl brachten mich um 11Uhr mit dem Bus an die Talstation Pardatschgrat. Somt gieng es nach Radler-Stop in Ischgler manier bei Billa um 11:30Uhr hoch.
Mir fiel auf viele schlechte Skifahrer, daher mehr brenzliche Situationen als die ganze Woche vorher. Leider hat sich Ischgl nicht von seiner beseten Seite präsentiert. Nordhänge teils sehr abgeblasen, Südhänge bereits oben sulzig (teils steinig). Nun paar Bilder:

Bild
^^ Oben ist die Welt noch in Ordnung

Bild
^^ Piste 80 vom Palinkopf sieht schon sehr mitgenommen aus

Bild
^^ Windangriffsfläche Greatspitz von Langer Wand aus gesehen

Bild
^^ Sorry das musste sein :wink: Der kurze Stich nach der Thaya
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.


Benutzeravatar
ChiliGonzales
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 255
Registriert: 18.02.2007 - 20:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Pfalz!
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von ChiliGonzales » 20.03.2012 - 12:38

Wenn ich's heute Abend schaffe, kommt ein Bericht der letzten zwei Wochen.

Benutzeravatar
fabi112
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 10.03.2011 - 16:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von fabi112 » 20.03.2012 - 16:49

ChiliGonzales hat geschrieben:Wenn ich's heute Abend schaffe, kommt ein Bericht der letzten zwei Wochen.
Das würde mich sehr freuen, die Bilder von oben schocken mich schon ein bisschen.
"640 Kilobytes ought to be enough for anybody." Bill Gates, 1981

Bild

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Foto-Irrer » 20.03.2012 - 17:14

Wissenschaftlich lässt sich aus diesem Bild beispielhaft Folgendes ermessen! (man erlaube mir bitte Abweichungen von n=+/-1)

Ich sehe auf dem Hang (die 2 obersten Gestalten ausgenommen) 29 Skifahrer und 3 Snowboarder. (was die beiden Skifahrer rechts oben treiben, lasse ich mal undokumentiert, Ischgl halt)
Ein Snowboarder ist in Bewegung,
einer sitzt am Rande, wo er niemanden gefährdet und überlegt, ob das Hausverbot in der Trofana-Alm eigentlich nur für einen Abend gilt,
einer kniet auf dem Hang, woran aber die beiden Skifahrer augenscheinlich Schuld sind, da die Skifahrerin mit der rosa Hose rumheult, dass die Piste zu steil ist.

Am Rande der Piste stehen 4 Skifahrer.
Auf der Piste selbst, also in der unmittelbaren Gefahrenzone, sehe ich hingegen MINDESTENS 11 Skifahrer STEHEND, DIREKT AUF DER PISTE (den Gestürzten sogar rausgerechnet)!
Somit lässt sich also deuten, dass mehr als 1/3 der Skifahrer sich fehlerhaft verhalten und eine imense Gefahr für die Allgemeinheit darstellen.
Bei den Snowboardern hingegen verhalten sich 100% korrekt! :zunge:

Bild
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Stäntn » 20.03.2012 - 17:19

Foto-Irrer - Weltklasse!!!!
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 758
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von siri » 20.03.2012 - 18:03

Foto-Irrer hat geschrieben: Ich sehe auf dem Hang (die 2 obersten Gestalten ausgenommen) 29 Skifahrer und 3 Snowboarder. (was die beiden Skifahrer rechts oben treiben, lasse ich mal undokumentiert, Ischgl halt)

Da sind halt zufällig nur 3 Boarder zu sehen. Die Anderen 30 verstecken sich hinter irgendwelchen Kuppen :lach: :lach: :lach:

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Foto-Irrer » 20.03.2012 - 18:08

au contrer, madame, wie man im Lande des Froschschenkelfressers zu sagen pflegt,
wir blicken ja genau auf einen Hang HINTER einer Kuppe :mrgreen:

die anderen Snowboarder sind halt schon unten und heben einen :D

PS: Verglichen zu Alta Badia letzte Woche ist das Aufkommen von Snowboardern hier schon enorm. Da hatte ich das Gefühl, auf 100 Skifahrer kam ein Snowboarder.
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn


Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von mic » 20.03.2012 - 18:11

Foto-Irrer hat geschrieben:Da hatte ich das Gefühl, auf 100 Skifahrer kam ein Snowboarder.
Snowboarder? Die Älteren werden sich noch daran erinnern. :wink:

Benutzeravatar
Glünamylove
Massada (5m)
Beiträge: 39
Registriert: 13.01.2011 - 21:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Glünamylove » 21.03.2012 - 13:08

Den Samstag fand ich ehrlich gesagt gar nicht so schlimm, richtig voll auf den Pisten wars gestern, da kamen wohl alle, die am Montag während dem Schneefall im Hotel blieben, aus ihren Löchern gekrochen um die Frühlingssonne zu geniessen....
Der Montag war mein persönliches Highlight, den ganzen Tag Schneefall, Powder vom feinsten und zwischendurch, vorallem gegen Abend blinzelte die Sonne durch. Die Talabfahrt Nr. 80 nach Samnaun war ein Traum, selbst am Abend um 16.30 Uhr noch viele unverspurte Stellen auf der Piste ! War leider zu beschäftigt mit fahren, dass keine Fotos möglich waren ;-)
Allgemein empfand ich es nicht so schlimm wie steak es hier beschreibt, es ist Frühling, ziemlich warm, da wirds am Nachmittag halt sulzig, das dürfte momentan praktisch überall so sein. Nur die wirklich vielen schlechten Skifahrer haben mich auch ein wenig gestört, da wurden teilweise schon riesige Haufen "aufgebaut" aber wenn man sich nicht gerade an den neuralgischen Punkten aufhielt, konnte man dem auch mehr oder weniger gut aus dem Weg gehen. Und eben am Montag und gestern hatte man auch abseits der Pisten fast unendliche Möglichkeiten, nach dem Mittag als es wärmer wurde machten dann gestern meine Beine eh nicht mehr so mit, da wurde dann nach 4 Vollgas Tagen endlich ein wenig relaxed.
Ansonsten, allgemein am Morgen waren die Pisten immer top präpariert, wobei ich es hier so empfunden habe, dass auf der Samnauner Seite noch ein wenig die feinere Klinge geführt wurde, auf Ischgler Seite hatte es schon die einen oder anderen "Löcher" in den Pisten, ohne nun dem Österreichischen Team zu nahe treten zu wollen, kenne die Begebenheiten in dem Gebiet ansonsten auch nicht so gut, vielleicht gibts ja Gründe dafür ?
Schneelage sollte auch noch gut für einige schöne Wochen reichen.

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von cMon » 21.03.2012 - 19:35

Wie ist denn die Schneebeschaffenheit im Gebiet zur Zeit?
Welche Hänge haben noch Pulverschnee?
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Glünamylove
Massada (5m)
Beiträge: 39
Registriert: 13.01.2011 - 21:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Glünamylove » 21.03.2012 - 21:18

cMon hat geschrieben:Wie ist denn die Schneebeschaffenheit im Gebiet zur Zeit?
Welche Hänge haben noch Pulverschnee?
Schneebeschaffenheit ist sehr gut, am Morgen ist es eigentlich überall pulvrig da in der Nacht noch Minusgrade herrschen, die Hänge die am Nachmittag direkte Sonneneinstrahlung haben sind in der Früh halt eher pulver/hart und später wirds dann sulzig und dort wo sich die Anfänger die steileren Hänge runterschmeissen auch ziemlich verfahren.
Wenn du am Morgen zur Bahnöffnung hochfährst kannst du aber auf jeden Fall einige Stunden Feuer frei, die Hänge bei besten Bedingungen zersägen :wink:.
Allgemein wie oben schon geschrieben fand ich es auf der Samnauner Seite besser präpariert und auch während dem Tag weniger zerfahren (da weniger Leute unterwegs) wie auf der Österreichischen Seite.

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von cMon » 28.03.2012 - 19:14

war letzten Donnerstag da
waren top Bedingungen, selbst auf den Ost- und Westhängen gab es noch Pulverschnee nach dem kühlen Wochenstart
die einzigste Sulzpiste war die Talabfahrt zum Schluss, allerdings noch kein Kartoffelacker (sind durchs Veliltal gefahren)
Schnee hat es derzeit noch sehr viel in Ischgl und die Präperierung ist meist sehr gut
es lohnt sich also, schade dass die TSC dort nicht gilt :D
aber naja einen Tag kann man ja mal "fremdgehen"^^
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von beatle » 11.04.2012 - 21:36

Bin morgen unten und hoffe auf Powder. Kommt noch jemand runter aus dem Forum?
9.30 Idalpe. K2 Hardside :-)
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29


Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von beatle » 15.04.2012 - 17:55

War am Donnerstag und Freitag in Ischgl. Donnerstag nach nennenswertem Neuschnee phantastische Bedingungen bei viel Sonne!
Feinster Powder in Nordhängen zu finden und selbst auf Südhängen war der Schnee bis zur Mittagszeit noch weich im Gelände.

Freitag war das Wetter durchwachsen. Viele Wolken, häufige eine schlechtere Sicht, aber dafür kaum Leute im Gebiet.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

deep
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 244
Registriert: 16.03.2012 - 14:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von deep » 18.04.2012 - 00:38

WAS ZUM?????? Poppen da wirklich zwei auf dem letzten Bild rechts oben? Oder schaut das nur so aus :D

Mitleser
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 10.01.2011 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Mitleser » 18.04.2012 - 16:41

deep hat geschrieben:WAS ZUM?????? Poppen da wirklich zwei auf dem letzten Bild rechts oben? Oder schaut das nur so aus :D
Mit etwas schmutziger Phantasie ja, und in der Mitte sind grad 2 fertig und unten rechts wird geblasen :nein:

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 949
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von markman » 20.04.2012 - 16:47

so, mal wieder aktuell: gestern (Donnerstag) ein Traumtag, tags zuvor hat es die Nacht über geschneit, bis ins Tal. Bis Mittags wolkenlos, dann ein Sonne-Wolken-Mix. Heute aber mein bester Skitag diesen Winter: ebenfalls Neuschnee, aber so gut wie nicht präpariert. Daher Powder ohne Ende, in Samnaum am besten. Aktuell schneit es wieder und das Wochenende sollte sich lohnen, ich muss nun das nacharbeiten, was ich die beiden Tage nicht machen konnte - ein Hoch auf die Selbstständigkeit! :-)

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Bastian
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 14.04.2004 - 19:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Bastian » 29.04.2012 - 13:16

Was ist denn dort heute los?

Es sind nur vier Anlagen in Betrieb. Von Samnauner Seite läuft gar nichts. Wind oder vorgezogenes Saisonende?
Weiß jemand wie der Betrieb in den nächsten Tagen bis zum Saisonschluss geplant ist?

Gruß,
Bastian

Marci
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 143
Registriert: 03.08.2010 - 20:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ischgl 2012

Beitrag von Marci » 29.04.2012 - 13:25

Text auf Webcam Idalpe: * Wind - stark eingeschränkter Schibetrieb - Wir bitten um Ihr Verständnis! *
:wink:


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste