Ski Zillertal 3000

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1729
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Ski Zillertal 3000

Beitrag von CHEFKOCH » 25.11.2011 - 13:11

Aus dem geplanten Saisonstart am 3.12. wird nix. ( war auch nicht anders zu erwarten )

Aktuell steht auf der HP:
Saisonstart am 8. Dezember 2011 mit der Ahornbahn.
Mal was neues, da ja sonst das Ahorngebiet meist später startet.
:arrow: http://winter.mayrhofner-bergbahnen.com ... ertal.html

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Freerider97
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 22.11.2011 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Freerider97 » 25.11.2011 - 13:20

Und dann wollen sie mit Horberg noch später starten :? Hoffentlich wird das was vor Weihnachten :roll:

Auf der webcam oben am Penken kann man aber sehen, wie heute zum ersten mal die Schneekanonen liefen :D
Saison 2011/2012: 35 Tage
Saison 2012/13: 25 Tage
Saison 2013/14: 7 Tage 82.528 Höhenmeter 152 Liftfahrten 435 Pisten-km

Benutzeravatar
Fritzi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 261
Registriert: 19.10.2006 - 12:51
Skitage 17/18: 49
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Anrath
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Fritzi » 26.11.2011 - 16:22

wundert mich laut cam schneien sie am penken
horberg kann man leider net sehen
in finkenberg haben die auch angefangen und am rastkogel sind die größten schnee haufen (gut die beiden gehören net zu m-hofen)

aber am ahorn ist nichts zusehen aber damit wollen sie öffnen mhh irgendwie komisch denn laut hp soll es ja am ahorn starten :-)

mhh kann das wer erklären
Ende November 4 Tage Sölden/Gurgl Dezember 4 Tage noch unbekannt 4 Tage Ischgl Mitte Januar ZillertalAnfang Februar noch 8-Tage unbekannt Anfang März eine Woche Zillertal und anschließend eine Woche Ischgl April Noch unbekanntMai noch unbekannt Ende Mai dann ein Abschluss

Benutzeravatar
Freerider97
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 22.11.2011 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Freerider97 » 03.12.2011 - 17:33

Heute haben sie am Ahorn mit dem beschneien begonnen.
Saison 2011/2012: 35 Tage
Saison 2012/13: 25 Tage
Saison 2013/14: 7 Tage 82.528 Höhenmeter 152 Liftfahrten 435 Pisten-km

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1201
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von cMon » 07.12.2011 - 13:08

Skibetrieb ab morgen an der 8KSB am Ahorn und ab Samstag an der Kombibahn am Penken und der 4KSB Lärchwald (Horbergbahn und Penkenbahn als Zubringer)
Saisontage bisher: 41
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch,1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Winter 16/17 (51 Tage):
2,5x Hintertux, 1x Stubai, 1x Pitztal, 2x Sölden, 11x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 5x Obergurgl, 5x Saalbach, 2x Kaltenbach, 4x ZillertalArena; 1,5x Mayrhofen, 4x Ischgl, 4x Serfaus, 4x Gröden/Sella Ronda

Benutzeravatar
ossi-florian
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 13.12.2011 - 12:32
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von ossi-florian » 22.12.2011 - 18:02

Guten Abend zusammen,

nun so wie ich das erkennen kann geht der Skibetrieb nun langsam in Richtung Vollbetrieb. Jetzt kommt endlich der ersehnte Schnee. Ich habe auch schon fast gezweifelt... denn am 14.01. sind wir in Finkenberg... und wollte dann eigentlich auch die Talabfahrt machen bis vor die Tür.

Laut Homepage soll ab dem 24.12. auch die Eggalm offen sein. Da es derzeit aus allen Wolken Schnee gibt, könnten alle Ferienskifahrer Glück haben.

Gruß,

Florian
Skigebiete 2002-2016: Arntal Südtirol, Davos Schweiz, Fiesch Schweiz, St. Engelmar, Großer Arber, Steinplatte, Hochkössen, Gerlitzen, Winterberg, Skihalle Bottrop
Kitzsteinhorn, Saalbach-Hinterglemm, Schmittenhöhe, Zillertal-3000, Zillertal - Königsleiten, Silvretta Montafon, Skiwelt, Skicircus, Skihalle Neuss


Bögli wo mögli!!!!

Winterhugo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 512
Registriert: 15.08.2006 - 13:19
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Winterhugo » 25.12.2011 - 07:34

Schneefall seit gestern. Nun aufgelockert. Neuschnee in Lanersbach ca. 20 cm im Ort. Powderday.
There's nothing like the first one

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Niester Riese
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 221
Registriert: 17.03.2009 - 11:24
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 34329 Nieste
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Niester Riese » 25.12.2011 - 10:33

Sowas will ich hören,

heute geht's los, morgen will ichg Spaß haben :D
MFG

Saison 2017 / 18

Zillertal 25.12. - 02.01. / Le Grand Domaine 06.01. - 14.01. / Einige Wünsche /
Ski Welt 01.03. - 05.03. / Nachtski Sauerland/ Saisonfinale 31.03. - 07.04. Les Sybelles +++ hoffentlich mehr

Benutzeravatar
ossi-florian
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 13.12.2011 - 12:32
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von ossi-florian » 29.12.2011 - 09:39

Moin,

Niester Riese.... ich hoffe dann mal auf einen kleinen Bericht und ein paar Bilder. Wir werden ab dem 15.01. die ersten Pistenkilometer im Zillertal machen. Ich hoffe das es bis dahin noch neuen schnee gibt, damit die Talabfahrten auch alle gehen.

Gruß,

Florian
Skigebiete 2002-2016: Arntal Südtirol, Davos Schweiz, Fiesch Schweiz, St. Engelmar, Großer Arber, Steinplatte, Hochkössen, Gerlitzen, Winterberg, Skihalle Bottrop
Kitzsteinhorn, Saalbach-Hinterglemm, Schmittenhöhe, Zillertal-3000, Zillertal - Königsleiten, Silvretta Montafon, Skiwelt, Skicircus, Skihalle Neuss


Bögli wo mögli!!!!

Benutzeravatar
ossi-florian
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 13.12.2011 - 12:32
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von ossi-florian » 06.01.2012 - 09:02

Also wenn dort im Zillertal so viel Schnee fällt wie hier bei uns (NRW) Regen, dann haben wir im Tal Ruck zuck 1m Schnee.... *g*

Juhuuuu Powdern... das wäre guuuut.

Kennt jemand die Schneesituation im Zillertal speziell Finkenberg? Ich bange immer noch um die Talabfahrt...

Gruß,

Florian
Skigebiete 2002-2016: Arntal Südtirol, Davos Schweiz, Fiesch Schweiz, St. Engelmar, Großer Arber, Steinplatte, Hochkössen, Gerlitzen, Winterberg, Skihalle Bottrop
Kitzsteinhorn, Saalbach-Hinterglemm, Schmittenhöhe, Zillertal-3000, Zillertal - Königsleiten, Silvretta Montafon, Skiwelt, Skicircus, Skihalle Neuss


Bögli wo mögli!!!!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

petracarola
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 143
Registriert: 06.01.2012 - 12:07
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von petracarola » 06.01.2012 - 12:24

Hallo Florian,

ich schaue gerade auf die Talabfahrt nach Kaltenbach. Der untere Teil ist noch ziemlich braun, allerdings schneit es heute schon den ganzen Tag. Wir fahren heute nicht, oben am Berg ist seit 2 Tagen schlechte Sicht, windig und Schneefall. Die Lifte fahren aber.

Die Talabfahrt nach Kaltenbach wird seit mindestens Sylvester befahren, bis zur Mittelstation ist sie gut befahrbar, unten wie gesagt ziemlich braun. Allerdings soll es heute wieder 45 cm Neuschnee geben und wenn es im Tal nicht wieder regnet, kann es nur besser werden.

Schnee oben ist genügend, allerdings ist uns aufgefallen, dass der in der Nacht gefallene Neuschnee nicht präpariert wird, d. h. am 03.01. war gleich um 7.30 Uhr Tiefschnee auf der Piste und ab ca. 9.30 Uhr Häufchen. Richtung Hochfügen fahren nicht so viele, im Hochzillertal hast du auf der Piste lebende Slalomstangen.

Zillertal 3000 waren wir nicht, sondern in Zell über Gerlos bis Königsleiten. Gerlos und Königsleiten gefiel uns gut, in Zell hatten wir eine schlecht präparierte Piste erwischt.

Zillertal ist aber trotzdem schön

Gruß
Petra

Benutzeravatar
Niester Riese
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 221
Registriert: 17.03.2009 - 11:24
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 34329 Nieste
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Niester Riese » 09.01.2012 - 10:53

Die Schneebedingungen sind mittlerweile gut bis sehr gut.

Auf den Pisten kommen kaum noch Kunstschneeplatten durch. Außerdem sind jetzt eigentlich alle Pisten präpariert und auch in voller Breite.

Bei der Harakiri hatten sie viele Probleme mit der Bindung des Schnees mit dem Untergrund. Müßte jetzt aber auch ok sein.

Talabfahrten waren natürlich noch geschlossen (Stand 7.1.). Nach Schwendau aber relativ gut fahrbar. Unten ist es mit ca. 0° C recht warm. Durch den Regen der vergangenen Woche hat sich aber eine stabile Grundlage gebildet. Wirklich gut zu fahren. Bin in 2 Wochen kein Mal runtergegondelt :D

Tiefschneemöglichkeiten sind momentan sehr gefährlich. Oberhalb der Baumgrenze hat es durch den Sturm massive Schneeverfachtungen gegeben.
MFG

Saison 2017 / 18

Zillertal 25.12. - 02.01. / Le Grand Domaine 06.01. - 14.01. / Einige Wünsche /
Ski Welt 01.03. - 05.03. / Nachtski Sauerland/ Saisonfinale 31.03. - 07.04. Les Sybelles +++ hoffentlich mehr

Benutzeravatar
ossi-florian
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 13.12.2011 - 12:32
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von ossi-florian » 09.01.2012 - 12:18

Danke für den tollen Zwischenbericht.

Momentan gehen die Alpen ja im Schnee unter... Lt. Webcam von Penken etc. ist auch ordentlich etwas auf den Bäumen. Nun am Samstag geht es für uns gen Süden...

Wir werden wohl mal Abseits der Piste unterwegs sein vielleicht... aber dann nur sehr Pistennah und in den üblichen Zwischenfeldern... Also Skitouren werden nicht Stattfinden. Das ist absolut zu gefährlich momentan. Gerade weil ein solcher Wind war. Nicht umsonst ist momentan Hintertux komplett gesperrt.

Da es bis Mittwoch noch Schnee geben soll... mache ich mir keine Sorgen wegen der Pisten... Die können nur gut bis sehr gut sein.

Damit wir auch nicht ins Tal Gondeln müssen, fehlt nur noch die geöffnete Skiroute nach Finkenberg. Genug Schnee sollte da sein.

Gruß,

Florian
Skigebiete 2002-2016: Arntal Südtirol, Davos Schweiz, Fiesch Schweiz, St. Engelmar, Großer Arber, Steinplatte, Hochkössen, Gerlitzen, Winterberg, Skihalle Bottrop
Kitzsteinhorn, Saalbach-Hinterglemm, Schmittenhöhe, Zillertal-3000, Zillertal - Königsleiten, Silvretta Montafon, Skiwelt, Skicircus, Skihalle Neuss


Bögli wo mögli!!!!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Skifan93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 525
Registriert: 15.12.2010 - 20:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Württemberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Skifan93 » 11.01.2012 - 11:55

Im Moment hat das komplette Ahorngebiet geschlossen. Wieso ist das zu? Die letzten Tage war es doch noch geöffnet.

Benutzeravatar
Kerker
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 823
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Kerker » 11.01.2012 - 11:59

Die Beschreibungen hierfür reichen von "technischer Defekt" bis "Gondel-Drama"...
Winter: Ski, Ski und Ski; Sommer: Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2017/2018: 16 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saison beendet
Freizeitparksaison 2018: 10 Parks | 13 Tage

Benutzeravatar
ossi-florian
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 13.12.2011 - 12:32
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von ossi-florian » 11.01.2012 - 12:23

Moin zusammen,

hier ein Pressebericht über den Vorfall.

http://www.rp-online.de/panorama/auslan ... -1.2668542

Hier ein Bericht mit Bildern:

http://www.tt.com/csp/cms/sites/tt/Nach ... g-fest.csp

Ich wäre als Kind auch mal gern mit dem Hubschrauber geflogen... *g*

Scheint aber nix wildes passiert zu sein... nur das herunterbringen der Leute war nunmal etwas außergewöhnlich.

Lt. Bergbahnenhomepage ist es auch offizell als techn. Defekt an der Bahn gemeldet.

Gruß,

Florian
Skigebiete 2002-2016: Arntal Südtirol, Davos Schweiz, Fiesch Schweiz, St. Engelmar, Großer Arber, Steinplatte, Hochkössen, Gerlitzen, Winterberg, Skihalle Bottrop
Kitzsteinhorn, Saalbach-Hinterglemm, Schmittenhöhe, Zillertal-3000, Zillertal - Königsleiten, Silvretta Montafon, Skiwelt, Skicircus, Skihalle Neuss


Bögli wo mögli!!!!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Skifan93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 525
Registriert: 15.12.2010 - 20:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Württemberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Skifan93 » 11.01.2012 - 18:52

Weiß jemand was da genau passiert ist. Überall wird von einem technischen Defekt geredet, aber genaue Details gibts nirgends.

Benutzeravatar
ossi-florian
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 13.12.2011 - 12:32
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von ossi-florian » 11.01.2012 - 19:31

Ich habe bisher nur dies gefunden zu dem Defekt:

"Seilreiter war locker

Die Zillertaler Bergbahnen gehen davon aus, dass sich auf der Strecke ein Seilreiter gelockert hat. Seilreiter haben die Funktion, das Zugseil zwischen den beiden Tragseilen ruhig laufen zu lassen. Der Defekt sei vermutlich auf die Niederschläge zurückzuführen, so eine erste Vermutung.

Am Mittwoch soll der Schaden noch einmal begutachtet und repariert werden."

Der Text ist Zitiert aus diesem Artikel:

http://tirol.orf.at/news/stories/2516427/

Vielleicht gibt es Morgen genaueres.

Zum anderen Thema: Es sind nun alle Straßen im Zillertal wieder Normal befahrbar. Also die Sperre zum Hintertuxer Gletscher ist aufgehoben.

Gruß,

Florian
Skigebiete 2002-2016: Arntal Südtirol, Davos Schweiz, Fiesch Schweiz, St. Engelmar, Großer Arber, Steinplatte, Hochkössen, Gerlitzen, Winterberg, Skihalle Bottrop
Kitzsteinhorn, Saalbach-Hinterglemm, Schmittenhöhe, Zillertal-3000, Zillertal - Königsleiten, Silvretta Montafon, Skiwelt, Skicircus, Skihalle Neuss


Bögli wo mögli!!!!


Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17033
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von starli » 11.01.2012 - 23:48

Niester Riese hat geschrieben: Nach Schwendau aber relativ gut fahrbar. Unten ist es mit ca. 0° C recht warm. Durch den Regen der vergangenen Woche hat sich aber eine stabile Grundlage gebildet. Wirklich gut zu fahren. Bin in 2 Wochen kein Mal runtergegondelt :D
Ah, die Info hab ich gesucht. Nachdem ich mich ja Neujahr nicht hab fahren trauen (Lawinenwarndienst hat vor einer hohen LWS gerade auf steilen, talnahen Wiesenhängen gemahnt) - aber anscheinend war sie wohl doch schon so viel befahren, dass das kein Problem mehr war... jetzt muss ich meiner Lieblingspiste endlich mal wieder einen Besuch abstatten.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
ossi-florian
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 13.12.2011 - 12:32
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von ossi-florian » 12.01.2012 - 17:49

Moin,

ab Morgen ist die Ahornbahn wieder in Betrieb. (Info von der Homepage der Bergbahnen).

Am Wochenende werden wir dann mal Anfangen das Skigebiet zu testen.

Gruß,

Florian
Skigebiete 2002-2016: Arntal Südtirol, Davos Schweiz, Fiesch Schweiz, St. Engelmar, Großer Arber, Steinplatte, Hochkössen, Gerlitzen, Winterberg, Skihalle Bottrop
Kitzsteinhorn, Saalbach-Hinterglemm, Schmittenhöhe, Zillertal-3000, Zillertal - Königsleiten, Silvretta Montafon, Skiwelt, Skicircus, Skihalle Neuss


Bögli wo mögli!!!!

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1201
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von cMon » 12.01.2012 - 21:20

Talabfahrt Schwendau ist nun sogar offiziell als geöffnet markiert im interaktiven Panorama
Saisontage bisher: 41
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch,1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Winter 16/17 (51 Tage):
2,5x Hintertux, 1x Stubai, 1x Pitztal, 2x Sölden, 11x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 5x Obergurgl, 5x Saalbach, 2x Kaltenbach, 4x ZillertalArena; 1,5x Mayrhofen, 4x Ischgl, 4x Serfaus, 4x Gröden/Sella Ronda

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17033
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von starli » 13.01.2012 - 22:49

Bin die Talabfahrt Schwendau heut 5x gefahren, fast durchgehend präpariert (im Mittelteil zumindest der Skiweg, die schmalen Waldschneisen waren nicht alle präpariert, auch dann im unteren Bereich gab's noch ein paar Buckelhänge).

Prinzipiell recht gut zu fahren, im unteren Teil gibt's jetzt schon ein paar eisige Stücke, zum Glück gab's gestern Nacht ein paar cm Neuschnee.

Eine Runde 8EUB-4KSB-Talabfahrt dauert ca. 45-60 Minuten. Wobei man die Abfahrt heute schon gut runterheizen konnte. Das ist doch recht selten der Fall ;)

Fotos und Video (2 Abfahrten hab ich komplett gefilmt) kommen demnächst.

Ansonsten war ich noch auf den beiden schwarzen an der Katzenmoos - auch hier relativ eisig-hart (und abgeblasen, starker Wind), Hasenmulde war's mir dann zu windig, Kombibahn bin ich auch noch gefahren - interessantes, anderes Konzept als in Berwang.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9482
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Dachstein » 14.01.2012 - 15:57

starli hat geschrieben: Ansonsten war ich noch auf den beiden schwarzen an der Katzenmoos - auch hier relativ eisig-hart (und abgeblasen, starker Wind)
Interessant, die war am Mittwoch unpräpariert, sodass man durch 30 cm Powder in der Früh gleiten konnte. Nachmittags war das dann aber leider vorbei (zerfahren und schwerer Schnee).

MFG Dachstein

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste