Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

St. Anton - St. Christoph - Stuben

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von DiggaTwigga » 03.01.2012 - 19:24

War heute in St. Anton. Wenn ich Zeit habe mach ich noch einen Bericht.
Allgemein war heute klasse Wetter, feinster Neuschnee lag auf den Pisten. Leider waren die Pisten schon gegen 11 Uhr zerfahren und fast alle Pisten sahen wie Buckelpisten aus mit vielen Leuten die nicht so recht wussten wie sie da runter kommen sollten. Die Talbfahrten nach St. Anton fand ich genial, dort bildeten sich keine Buckel und man konnte es auf den etwas eisigen Pisten schön krachen lassen. In Stuben waren die Pisten auch den ganzen Tag über akzeptabel, bzw am Nachmittag als ich dort ankam, waren sie noch sehr gut! Schindlergrat ging erst gegen 10 Uhr auf, die Route 15 blieb wegen Lawinengefahr geschlossen.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com


Benutzeravatar
wupperskier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 14.08.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von wupperskier » 03.01.2012 - 19:36

Kann ich nur bestätigen, obwohl ich fast den ganzen Tag nur in Stuben war. Neben den Pisten lag allerfeinster Powder und am Albonagrat waren nicht allzu viele Leute, sodass man dort immer wieder ein bisschen unverspurtes Gelände fand. Gegen Mittag bin ich dann vom Grat aus die lange Abfahrt nach Langen am Arlberg gefahren. 1000 Höhenmeter genialer Tiefschnee, nur auf den letzten 200 Metern wurde der Schnee zu schwer, aber für ein paar schöne Runs durch den Wald hat es noch gereicht. Bin dann gegen 15Uhr noch kurz nach St-Anton rüber, wo ich fast überall die von DiggaTwigga beschriebenen Verhältnisse vorfand.

Lg

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von DiggaTwigga » 04.01.2012 - 16:13

So kleiner Bericht von mir ist online: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=41938 Der Bericht ist vom 03.01.2012.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
wupperskier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 14.08.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von wupperskier » 05.01.2012 - 22:33

Auf dem Dach der Pension, in der ich wohne, liegen mittlerweile 2 Meter Schnee :!:
Und es hört einfach nicht auf zu schneien :D
Heute war fast nichts offen, bin ein paar Mal Rendl, Galzig und Gampen gefahren, war aber echt nicht schön

Benutzeravatar
maartenv84
Moderator
Beiträge: 1653
Registriert: 17.09.2003 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Amersfoort, NL
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von maartenv84 » 06.01.2012 - 10:40

Die Messstation Ulmerhütte zeigt jetzt 412cm Schnee...

Wie lange ist es her das es am Arlberg solche schneemengen gab?
Saison 10/11:
Geplant: Alpinforum Weltcup, Skigebiete im Bregenzerwald, hoffentlich auch einen urlaub in Kals.
Skitage:
2 Tage Grindelwald

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2457
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von Widdi » 06.01.2012 - 11:57

412cm 8O Also die haben bis zum Mai ausgesorgt da oben und da soll nochmal 1m drauf. Zuletzt so viel müsste es wohl im Februar 2009 gegeben haben dort oben, glaub ich. Ich glaub ich muss heuer im Frühjahr doch mal wieder zum Arlberg.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
jonsson
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 19.12.2011 - 14:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von jonsson » 06.01.2012 - 16:11

Datum: Heute, 09:33 Berg: 395cm Tal: 170cm
In Stuben selbst sind heute keine Anlagen in Betrieb, Lawinengefahr zu groß
bergfex.at
Saison 2013/14: 3x St. Anton/Stuben; 1x Warth/Schröcken/Lech; 3x Almenwelt Lofer; 1xSportgastein; 2xWeißsee Gletscherwelt; 1xWestendorf/Brixental; 1x Matrei/Osttirol
Saison 2014/15: 1x Kitzsteinhorn; 6x Almenwelt Lofer; 3x Weißsee Gletschwelt; 2x Glungezer; 1xIBK Nordkette; 2x Axamer Lizum; 1x Kappl; 1x Fieberbrunn
Saison 2015/16: 1x Stubaier Gletscher; 1x Hintertuxer Gletscher; 1x SHLF; 2x Axamer Lizum; 2x Sonnenkopf; 2x Kappl; 3x See/Paznaun; 1x Ischgl
Saison 2016/17: 4x Almenwelt Lofer, 1x SHLF, 1xChristlum, 3xHochgurgl/Obergurgl, 1xSFL, 1xKappl, 3x Hochoetz
Saison 2017/18: (geplant 6x Hochoetz, 6x Oberstdorf, 2x Kappl)


Benutzeravatar
wupperskier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 14.08.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von wupperskier » 06.01.2012 - 23:34

Bei Facebook hieß es heut morgen schon" Valluga: 450cm". Mittlerweile sind mindestens nochmal 50 cm gefallen, also die fünf Meter dürften sie nun auch haben :D

Meint ihr man kommt morgen von Stuben nach Langen, weil ich muss morgen eigentlich abreisen?! :?

Benutzeravatar
jonsson
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 19.12.2011 - 14:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von jonsson » 07.01.2012 - 00:00

wupperskier hat geschrieben:Bei Facebook hieß es heut morgen schon" Valluga: 450cm".

Kannst du mir sagen auf welcher Facebook Seite das steht ?

Danke ;)
Saison 2013/14: 3x St. Anton/Stuben; 1x Warth/Schröcken/Lech; 3x Almenwelt Lofer; 1xSportgastein; 2xWeißsee Gletscherwelt; 1xWestendorf/Brixental; 1x Matrei/Osttirol
Saison 2014/15: 1x Kitzsteinhorn; 6x Almenwelt Lofer; 3x Weißsee Gletschwelt; 2x Glungezer; 1xIBK Nordkette; 2x Axamer Lizum; 1x Kappl; 1x Fieberbrunn
Saison 2015/16: 1x Stubaier Gletscher; 1x Hintertuxer Gletscher; 1x SHLF; 2x Axamer Lizum; 2x Sonnenkopf; 2x Kappl; 3x See/Paznaun; 1x Ischgl
Saison 2016/17: 4x Almenwelt Lofer, 1x SHLF, 1xChristlum, 3xHochgurgl/Obergurgl, 1xSFL, 1xKappl, 3x Hochoetz
Saison 2017/18: (geplant 6x Hochoetz, 6x Oberstdorf, 2x Kappl)

Benutzeravatar
wupperskier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 14.08.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von wupperskier » 07.01.2012 - 00:18


Benutzeravatar
wupperskier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 14.08.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von wupperskier » 08.01.2012 - 11:41

Valluga: 530cm

Quelle: Facebook

Ab Mittwoch könnte es dann ernsthaft besser werden, also wer kann sollte sich auf jeden Fall zum Arlberg begeben ;)

Benutzeravatar
jonsson
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 314
Registriert: 19.12.2011 - 14:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von jonsson » 08.01.2012 - 18:36

Kennt jmd. eine gute FeWo für Anfang Febuar so für 5 Tage/2 Personen ?
Am liebsten in Stuben.

Gerne per PN
Saison 2013/14: 3x St. Anton/Stuben; 1x Warth/Schröcken/Lech; 3x Almenwelt Lofer; 1xSportgastein; 2xWeißsee Gletscherwelt; 1xWestendorf/Brixental; 1x Matrei/Osttirol
Saison 2014/15: 1x Kitzsteinhorn; 6x Almenwelt Lofer; 3x Weißsee Gletschwelt; 2x Glungezer; 1xIBK Nordkette; 2x Axamer Lizum; 1x Kappl; 1x Fieberbrunn
Saison 2015/16: 1x Stubaier Gletscher; 1x Hintertuxer Gletscher; 1x SHLF; 2x Axamer Lizum; 2x Sonnenkopf; 2x Kappl; 3x See/Paznaun; 1x Ischgl
Saison 2016/17: 4x Almenwelt Lofer, 1x SHLF, 1xChristlum, 3xHochgurgl/Obergurgl, 1xSFL, 1xKappl, 3x Hochoetz
Saison 2017/18: (geplant 6x Hochoetz, 6x Oberstdorf, 2x Kappl)

Benutzeravatar
Skifan93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 527
Registriert: 15.12.2010 - 20:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Württemberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von Skifan93 » 11.01.2012 - 11:59

Im Moment siehts so aus, dass man vom Valfagehr nicht nach St.Anton bzw. wieder zurück kommt? Oder sehe ich das falsch.


gunnar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 132
Registriert: 01.02.2007 - 16:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hessen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von gunnar » 12.01.2012 - 09:23

Im Moment siehts so aus, dass man vom Valfagehr nicht nach St.Anton bzw. wieder zurück kommt? Oder sehe ich das falsch.
ja, ich denke das im Bereich Valluga, Schindlergrat, Mattun nicht nur viel Schnee liegt sondern das es da gewaltige Verwehungen hat. Diese Mengen müssen sicher erst setzen, vielleicht auch teilweise geräumt werden um ein sichere Situation für die Abfahrten und auch der Steißbachtal zu gewährleisten bevor die Pisten und Anlagen freigegeben werden. Vielleicht tut sich da ja was gegen Mittag

alpina-fahrer
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 10.01.2011 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von alpina-fahrer » 12.01.2012 - 22:26

Hallo,
heute waren die Arlenmähder und Schindlergrat-Bahn nicht offen. Aus diesem Grund konnte man auch nicht von St. Anton nach Stuben fahren. Andersherum war es wohl möglich, habe ich aber nicht gemacht. Ich denke, dass das auch noch ein paar Tage dauern wird, bis die Pisten aufgemacht werden.

@gunnar:
meinst du diese Piste (im Hintergrund)? Das müsste die Skiroute 15/15a sein.

Bild

gunnar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 132
Registriert: 01.02.2007 - 16:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hessen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von gunnar » 13.01.2012 - 17:58

@gunnar:
meinst du diese Piste (im Hintergrund)? Das müsste die Skiroute 15/15a sein.
Ja und mehr: die Abfahrt zur Ulmerhütte und weiter Alpe Rauz oder Steißbachtal
Da die Arlenmähder (war heute wohl offen) bzw. die Schindlergratbahn nicht in Betrieb gibt es auch keine Möglichkeit nach Stuben abzufahren.
Umgekehrt wäre es zwar möglich per Valfagherbahn nach St.Anton abzufahren ... jedoch ist dies, da das Steißbachtal noch geschlossen, offiziell nicht möglich.
Auch der Skiweg zum galzig (Einstieg Tanzbodenlift) ist noch geschlossen.


gunnar

alpina-fahrer
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 10.01.2011 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von alpina-fahrer » 14.01.2012 - 14:32

Hallo,
also da kann ich dir nicht ganz zustimmen, aber bitte berichtige mich, wenn ich falsch liegen sollte.
Ich war vorgestern auf dem Galzig und bin die schwarze 10 gefahren und danach über die 4a zum SL Tanzböden. Da sind viele Leute vom Valfagehr gekommen, welche Piste die auch genommen haben.

Gruß

Edit:
Kann mir jemand sagen, was die rot/weißen Markierungen bedeuten?
Bild Bild


gunnar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 132
Registriert: 01.02.2007 - 16:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hessen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von gunnar » 16.01.2012 - 10:12

@alpin-fahrer
Hallo,
also da kann ich dir nicht ganz zustimmen, aber bitte berichtige mich, wenn ich falsch liegen sollte.
Ich war vorgestern auf dem Galzig und bin die schwarze 10 gefahren und danach über die 4a zum SL Tanzböden. Da sind viele Leute vom Valfagehr gekommen, welche Piste die auch genommen haben.
ich kann jetzt leider nicht beurteilen wie die Situation tatsächlich vor Ort ist/war ..... es ist nur so...wenn der Skiweg zum Tanzboden und Steißbachtal geschlossen ist habe ich keine Chance nach St.Anton abzufahren bzw. über die Traversierung Skiweg Tanzboden zum Galzig zu kommen. Aktuell ist der Skiweg offen ... Steißbachtal ist nach wie vor gesperrt.
Entweder war also der Skiweg offiziell dann offen oder die Leute sind trotz Sperrung zum Tanzboden gequert. Und wenn von der Valfagehrbahn kommend muß auch das obere Stück bis Einfaht Skiweg offen gewesen sein.

Gunnar

Aktuell kann man neidisch werden bei diesem Wetter. Ich würede normal Ende Januar in Stäänton sein...mußte ab wegen einer Verletzung das ganze erst einmal verschieben


Benutzeravatar
Skiaustriassnow
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 246
Registriert: 06.05.2011 - 12:20
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stockholm
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von Skiaustriassnow » 24.01.2012 - 10:45

Wir wollten eigentlich nach Lech aber dadurch das Flexenpass und Arlbergpass gesperrt waren am Samstag den 21.1.2012 mussten wir in St.Anton bleiben und übernachten.
Also halben Tag skigefahren.
Offen war Rendl Galzig Funitel , Gampen und ein paar Schlepper im Tal.
Oben Powder beim Galzig bis zur Waldgrenze dann Nasschnee und unten hat es sogar geregnet. Dementsprechend sah dann auch die Piste aus.

Lg
Nächster Skitag:

Benutzeravatar
wupperskier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 14.08.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von wupperskier » 16.02.2012 - 10:33

Galzig: 515 cm
Valluga: 595 cm

Quelle: facebook

msf
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 715
Registriert: 02.11.2008 - 13:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von msf » 19.02.2012 - 16:25

Bin zur Zeit in St Anton, gestern wars Traumhaft, 1. Super Wetter 2.wenig los. Heute hats eigentlich immer geschneit mal mehr mal weniger aber nur einige cm Neuschnee aber suprer zum fahren, die Sicht war nicht die beste die Talabfahrten nach St. Anton waren von der Sicht am besten da nur leichter Schneefall.

msf
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 715
Registriert: 02.11.2008 - 13:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von msf » 24.02.2012 - 17:40

Heute Temperaturen deutlich über null, Nullgradgrenze höher wie 2650 m. Der Maienwasen ist heute fast komplett abgebrochen/abgerutscht 8O und auch am Schindlerkar Steilhang sind bereits ettliche Fischaugen zu sehen dort wird wohl auch einiges demnächst abgehen. Im Steißachtal wurden bereits zwei Lawinendämme ( oder wie mann dass nennt ) aufgeschüttet und geschoben,Piste nur etwa halb so breit wie normal kenne ich eigentlich nur von Ende März und April. Auch dem Mattun gebe ich nicht mehr lange dort ebenfalls schon Fischaugen und der Schlusshang sieht gar nicht gut aus, war heute gegen 11.15 noch bei besten Verhältnissen drinnen. Es wurde heute auch wie verückt Sprengungen vorgenommen, der letzte Knall war eben während des schreiben von meinem Text.

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4025
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von molotov » 25.02.2012 - 12:58

msf hat geschrieben:Fischaugen
Fischmäuler ;)
Die Gleitschneerutsche sind meiner Ansicht nach nur sehr bedingt ein Ergebnis des aktuellen Warmluftschubs, viele Hänge sind schon seit Anfang an sehr geschwächt.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Tripelmayr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 316
Registriert: 13.12.2005 - 02:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Anton - St. Christoph - Stuben

Beitrag von Tripelmayr » 15.03.2012 - 23:49

Tusch. Mein erster Eintrag im "Österreich" Forum nach nun knapp sechs Jahren. Grund: Ich war nie in Österreich Skifahren. Seit vorgestern (Lech) und gestern (St. Anton) ist das anders. Es war überraschend gut, auch ohne Ortskenntnis und großem Plan.

Bild
^^Leider war dieser Hang noch durchgefroren, hätte man wohl besser später am Tag gemacht.

Bild

Bild

Bild

Bild
^^ Mit diesem Konzept bin ich allerdings nicht wirklich warm geworden


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast