Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schmittenhöhe Zell am See

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von schmittenfahrer » 06.12.2011 - 16:40

Ursprünglich war der Saisonstart für den 26. November vorgesehen. Eine gute Woche später ist jetzt auch endlich mal am schneien, sodass die ganze Sache schon etwas mehr nach Wintersaison aussieht.
Derzeit laufen die Schneekanonen auf Hochturen, der Naturschnee fällt aber auch bis ins Tal :) .
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer


lachs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 197
Registriert: 02.12.2009 - 10:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von lachs » 06.12.2011 - 17:24

"Eine gute Woche später" ;)

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Stani » 06.12.2011 - 18:21

einige Bilder von heute:

Bild

Bild

gegen 14 Uhr begann es ganz intensiv zu schneien, dauerte bis ca 16.30 Uhr und brachte 2-3 cm Schnee zusammen ->> in der Stadt

im oberen Bereich liefen die Kanonen ganztags, ich gehe davon aus, dass sie am kommenden WE mit den Höhenlagen aufsperren.

wahrscheinlich Kettingban, Breiteckbahn, Hahnkopflift ev. Glocknerbahn. Als Zubringer TrassXpress.

die Schüttabfahrt braucht noch ordentlich Schnee, etwas besser sieht es aus auf der Standardabfahrt...

darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von darkstar » 07.12.2011 - 18:12

http://www.schmitten.at/index.php?id=24&type=0&L=0&&cn_news_uid=134 hat geschrieben:Das Warten hat ein Ende...
Saisonstart am Sa, 10. Dezember 2011

Gute Nachrichten für alle Schneehungrigen Ski-Fans

Die Schmitten startet am Samstag, 10. Dezember 2011 in den Skibetrieb mit folgenden Anlagen:

Zubringerbahn:
trassXpress (von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr)

Höhenanlage:
Breiteckbahn (von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr)

Piste:
Panorama/Breiteck Nr. 1

Geöffnete Gastronomie:
Panorama Restaurant
Breiteckalm

Unser Tipp: Saisonstartpreise zum Einschwingen!

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Stani » 07.12.2011 - 19:52

na ja, besser als nichts :)

hoffen wir, dass es im Laufe der nächster Woche mehr aufgeht

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Stani » 09.12.2011 - 13:21

morgen gehts los mit einem ganz guten Angebot
70 cm Neuschnee -das Warten hat ein Ende...
...auf die Piste fertig los!
Die Schmitten startet am Samstag, 10. Dezember 2011 den Skibetrieb!

Zubringerbahnen: (von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr)
trassXpress
cityXpress
Areitbahn I

Höhenanlagen: (von 09:00 Uhr bis 16:00)
Glocknerbahn
Hirschkogelbahn
Breiteckbahn
Kapellenbahn
Kettingbahn
Hahnkopflift

Talabfahrt geöfnet:
Standardabfahrt Nr. 13

Geöffnete Gastronomie:
Panorama Restaurant
"Cabrio" Areit Talstation
Breiteckalm
Berghotel, Schnaps Hans Alm und Outsidebar
Glocknerhaus
Kettingalm
Schoberalm
Ebenbergalm

Unser Tipp: Saisonstartpreise zum Einschwingen!
Bilder:
http://www.facebook.com/media/set/?set= ... 103&type=1

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Stani » 10.12.2011 - 16:07

Skifahren ohne Wartezeiten :) Temperaturen um Null Grad, das Schmittental sieht ganz schön winterlich aus ;)
Standardabfahrt offiziel geöffnet und ist eigentlich in einem guten Zustand, nur im unteren Bereich musste man am Nachmittag aufpassen, da und dort Feldbrocken.

Abfahrten im optimalen Zustand, da und dort halt ein bissl unruhig, aber fast beim jeden Saisonanfang ist es so.

Bild


Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Stani » 17.12.2011 - 18:27

Bericht vom 13.12
http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=46&t=41611

die Sonnenalm ist seit 16. Dezember im Betrieb

Django
Massada (5m)
Beiträge: 33
Registriert: 30.07.2007 - 11:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Django » 19.12.2011 - 18:58

Hallo,

bin aktuell Vorort.
Es hat am Samstag ordentlich geschneit. Scheint auch sehr nötig gewesen zu sein. Gestern und heute kaum noch Schneefall.
Aktuell bis auf wenige Pisten super Bedingungen. Es wird momentan aus allen Rohren beschneit.
Mal schauen wie es morgen wird.

Benutzeravatar
florianvlist
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 20.12.2011 - 12:25
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von florianvlist » 20.12.2011 - 13:19

Hallo

wir sind in der zweiten Januar Woche vor Ort. Wie sind den im Januar so in
der Regel die Schnee bzw. die Temperaturen / Wetteraussichten?

vg

Jörg F.

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Stani » 21.12.2011 - 20:04

^^
es kann alles sein, von -20 C Grad bis Plusgrade alles...
derzeit sieht es tiefwinterlich aus, am WE kommt dann das milde Wetter mit Sonnenschein, wenigstens setzt sich der Neuschnee, da der Schnee jetzt wahnsinnig labil ist (Gelände) =Lawinengefahr!

Hoffen wir, dass es nach nach dem Schönwetter wieder mal kräftig schneit :)


ahh ja, Bild von heute:

Bild

Benutzeravatar
florianvlist
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 20.12.2011 - 12:25
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von florianvlist » 22.12.2011 - 08:14

Okay Danke für die Info, dann frage ich kurz vorher noch mal an... :biggrin:

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von schmittenfahrer » 27.12.2011 - 21:08

Derzeit herrschen sehr gute Bedingungen auf der Schmitten! Wegen den letzten Schneefällen keine eisigen Stellen auf sämtlichen Abfahrten.
Temperaturen heute im Tal 0°, am Berg bis zu 9°, wegen Nebel im Tal. Wegen der Temperaturen wurde es auf der Südseite leicht pappig am Mittag, was aber nicht störte.
Die Pisten waren heute nicht so voll, man hatte überall (selbst am Breiteckhang) genügend Platz.
Werde mal schauen, ob ich noch einen Bericht schreibe, nachdem ich morgen nochmal oben war :D . Übermorgen soll angeblich wieder Schnee kommen.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer


Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Stani » 28.12.2011 - 22:09

heute im Tal -7 C Grad oben dank Inversionswetterlage milder. Schatten/Nordseitig pulvrig, sonst leicht firnig, die Schüttabfahrt am Spätnachmittag kann man vergessen; voll, abgerutscht, okay wa. auf allen Talabafhrten herrschen ähnliche Sitautionen aber trotzdem.
Wetter weiterhin traumhaft mit toller Fernsicht.
Mir kommt vor, dass es in der vorigen Sylvesterwoche deutlich mehr los war.

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Stani » 01.01.2012 - 16:51

auch heute ein toller Tag

Bild

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von schmittenfahrer » 01.01.2012 - 19:59

Ja, die letzten Tage hat es ordentlich geschneit - es ist allerdings auch hinzuzufügen, dass es seit vergangener Nacht immer wieder geregnet hat im Tal.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Stani » 01.01.2012 - 20:51

^^

ja, aber auch der Regen hat ein Vorteil: jetzt haben die Pisten eine ordentliche Packung vom relativ schweren Schnee bekommen, für die Präparierung besser als fluffy Powder, bzw der Schnee im Gelände hat gesetzt und wenn noch einmal raufschneit dann werder wir wieder mal Kanada-Feeling haben :)
Tagsüber wars trocken, in der Früh lag die Schneegrenze bei ca 1500-1600m
im Laufe der nächsten Woche wirds wieder mal abkühlon, für Montag Abend ist sogar ca 15 cm Neuschnee angesagt aber die große Schneemengen kommer erst an Do !

ahh ja, als kleiner Nachtrag ein paar Pics vor Xmas (21-22. Dez)

Da war im Gelände ja der Hammer, mehrmals Faceshot gehabt, wirklich Deep Powder !!!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von schmittenfahrer » 04.01.2012 - 21:14

Hier ein paar Impressionen vom gestrigen Skitag:
Wetter war gestern, wie auf den Bildern unschwer zu erkennen, sehr schön mit Temperaturen um -4° am Berg und 1° im Tal. Heute hin und wieder Schneefall bis ins Tal.
Am Schnee gibts derzeit kaum was zu meckern, teilweise ist es am Nachmittag etwas abgerutscht, was aber zu verkraften ist, wenn man an die Menge an Naturschnee auf den Pisten denkt, die aus den letzten Jahren um diese Zeit ja nicht selbstverständlich war. Der Andrang ist mittlerweile auch stärker geworden, wenn man mit letzter Woche vergleicht.

Bild
^Kettingbahn mit Wartezeiten von ca. 5min im Tal.

Bild
^Hochzelleralm.

Bild
^Auf der Sonnalm. Betrieb hielt sich hier in Grenzen, ganz gut, wenn man dem Trouble auf der Schmitten entgehen möchte.

Bild
^Hochmaisbahn. Der Schnee wurde im Laufe des Tages durch die Südlage teilweise an der Oberfläche etwas weich.

Bild
^In der urigen 2SB Sonnengratbahn mit blick Richtung Schmittenhöhe. Schön, dass es die Bahn noch gibt. Sie passt zum Entspannen gut in die Landschaft. Eine kapazitätsstärkere Anlage wäre hier auch nicht von Nöten.
Lichtverhältnisse waren zum Fotografieren durch den Nebel nicht die besten.

Bild
^Letzter Blick vom Schmittengipfel ins Tal, das sich den ganzen Tag unter einer Nebelschicht verbarg. Hier ist mir die Gegenlichtblende in den Ecken reingerutscht, habe ich leider erst daheim gemerkt.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Benutzeravatar
ramon23
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 31.08.2006 - 23:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Riethnordhausen/Thüringen
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von ramon23 » 04.01.2012 - 21:51

Hallo Schmittenfahrer!

Wie gings denn auf den Talabfahrten, besonders Trass und Standard? Auf der HP stand ja was von "....schwierigen Verhältnissen...."
Die Trass kenn ich, zumindest im unteren Bereich, doch immer recht glatt bzw eisig. Sollte es jetzt anders sein?

Gruss Nils


Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von schmittenfahrer » 04.01.2012 - 22:07

Tut mir leid, habe mich wegen dem Nebel nur oben, wo es schön war aufgehalten. Letzte Woche waren die Abfahrten jedoch noch in tadellosen Zustand, selbst die Trass war nicht eisig. Könnte sein, dass durch die Regenfälle an Neujahr ein paar Eisplatten entstanden sind, was ich allerdings von der Nordabfahrt, die ich gestern Vormittag gefahren bin, nicht behaupten kann.
Am Wochenende bin ich vielleicht nochmal oben, da kann ich ja mal die Abfahrten abfahren.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 813
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von rush_dc » 06.01.2012 - 14:22

anscheinend wurde die bergstation der gratbahn von einer lawine zerstört!
quelle: facebook/wepowder, allerdings hab bis jetzt aber noch nichts anderes im net gefunden...

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von schmittenfahrer » 06.01.2012 - 14:37

Die Schmitten hat keine "Gratbahn", oder meinst du die am Kitzsteinhorn? Habe auf die Schnelle nichts gefunden.
Derzeit herrscht wie vorhergesagt Lawinenwarnstufe 4! Es schneit auch noch weiter.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5407
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von christopher91 » 06.01.2012 - 14:39

Er meint am Kitzsteinhorn!

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 813
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von rush_dc » 06.01.2012 - 14:41

äh, natürlich :rolleyes:

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von schmittenfahrer » 07.01.2012 - 22:22

Sodala, nun die Antwort auf ramons Frage: Talabfahrten sind derzeit perfekt zu fahren. Auch heute wieder Schneefall satt was zu Buckelbildung auf den Pisten führte. Es war aber, vorallem auf der Sonnalm kaum was los, weshalb das kaum störte - im Gegenteil. Die Trass wurde zwischenzeitlich wegen Präparierung gesperrt und ist wie die Standard auch in sehr gutem Zustand. Es wehte am Berg teilweise ein recht lebhafter Wind, weshalb es im Gipfelbereich zu Schneeverwehungen kommt.

Bild
^Standardabfahrt.

Bild
^Sonnalm mit wieder eingesetztem Schneefall - genial zu fahren der Neuschnee.

Laut Wetterbericht soll ja noch etwas runterkommen :wink: .
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast