Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schmittenhöhe Zell am See

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Stani » 12.01.2012 - 22:20

gestern :)

Bild


Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Klosterwappen » 13.01.2012 - 09:35

Geiles Bild!
Ist das die Sonnkalm Bergstation?
Die hätte ich größer in Erinnerung!

Von wo aus aufgenommen?
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2020 zu wünschen!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11843
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von snowflat » 07.02.2012 - 22:30

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Dachstein » 31.03.2012 - 22:37

Talabfahrten Areit und Sonnenalm geschlossen. Areit fahrbar, Sonnenalm nicht! Areit III geschlossen, Auffahrt via Breiteckbahn möglich. Trass schlechter als Standartabfahrt. Sonnenalm generell sehr klebrig, die Neuschneeauflage hat uns heute fast aus den Schuhen raus katapultiert. Areitseite sehr gut zu fahren, Abfahrt nach Zell City Xpress noch möglich, aber sicher nicht mehr lange. ;)

Bild

Areit I. Offiziell gesperrt, auf Nachfrage aber fahrbar. Es kamen auch einige Tourengeher hoch. Los war, unerwarteterweise, nichts. Areit etwa 50 PKW bis 100, Schmittental um 10:30 direkt vor der Talstation einen Parkplatz bekommen.

MFG Dachstein

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Stani » 09.04.2012 - 21:25

am Nachmittag war ich oben, nix los, besondres auf der Sonnenalm.
Pisten hart mit Neuschneeauflage (da und dort bissl stumpf) auf der Sonnenseite firnig aber gut zum Fahren.
die Standardabfahrt befindet sich immer noch in einem tollen Zustand und damit ist eine Talabfahrt bis zum Saisonende gesichert und am kommenden WE sollte noch einmal runterschneien.

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von schmittenfahrer » 09.04.2012 - 22:01

Dieser Schneefall wird aber wenig nützen, weil die Schmitten eh nur bis kommenden Sonntag geöffnet hat. Nichtsdestotrotz wird die Standard sicherlich durchhalten, heute früh war die doch ordentlich durchgefroren, was aus den -10° heute früh am Gipfel resultierte.
Sonnalm hatte heute den letzten Betriebstag, ab sofort kann man auch nur noch mit dem TrassXpress und der Areitbahn hochfahren.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Stani » 10.04.2012 - 16:18

gegen Mittag bin ich hochgefahren um ein paar Stunden Skizufahren;
nix los, keine Wartezeiten
Pisten firnig bis sulzig aber kein Sulzmeer
Standardabfahrt wieder mal ein Hit, keine apere Stellen, keine Buckelpiste, war schön zum Fahren

Schade, dass die Sonnenalm zu ist, aber bei diesem "Andrang" ist es logisch.


Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von schmittenfahrer » 10.04.2012 - 21:17

Hier ein paar Bilder vom heutigen Tag:

Bild
^Schmitten Ostseite - hier durch den Wind weniger Schnee, reicht aber locker noch aus. Das Bild entstand am Vormittag, wo es noch bewölkter war.

Bild
^Blick zur Südabfahrt, da geht bei bestem Willen nichts mehr.

Bild
^Sonnalm

Bild
^Im TrassXpress im oberen Abschnitt.

Bild
^Hirschkogelpiste wird unten langsam aper...

Bild
^...oben jedoch noch gut befahrbar.

Die Standardabfahrt ist noch ohne jeglichen Tadel befahrbar, Trass hat ein paar braune Stellen.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schmittenhöhe Zell am See

Beitrag von Stani » 14.04.2012 - 20:14

so leer hab ich das Schigebiet noch nie erlebt, immer noch reichlich Schnee, vor allem im oberen Bereich.
ca 4-5 cm Neuschnee am Gipfel
- 2 C Grad
leere Pisten
keine Wartezeiten...

Schmitten am 14. 4.

Bild

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast