Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Warth-Schröcken

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3455
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 19 Mal

Warth-Schröcken

Beitrag von Richie » 06.12.2011 - 17:46

Die Skisaison 2011/12 startet am 08. Dezember 2011!. Details zu den geöffneten Liften und Pisten sind noch nicht bekannt.


Benutzeravatar
kirsten_dl
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 03.12.2011 - 11:42
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kalfort - Belgium
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von kirsten_dl » 07.12.2011 - 04:56

Danke für's info ! :top:
My fantasy 2 men: one cooking, one cleaning | Um zu wissen, wohin man will, muss man wissen woher man kommt
Saison 2018/19: Warth-Schröcken / Lech-Zürs & Bergparadies Jöchelspitze

Flickr ~ Website

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von molotov » 07.12.2011 - 10:58

Inzwischen 80-100cm, scheinbar liegt Warth doch gut im Stau, hätte ich nicht erwartet!
Touren >> Piste

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 804
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von rush_dc » 07.12.2011 - 17:13

und noch immer keine info was für lifte morgen jetzt aufmachen :naja:

Timm
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 141
Registriert: 16.07.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 70806
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Timm » 07.12.2011 - 17:57

Indirekt doch, auf der Seite "Bahnen und Lifte" sind grün markiert: Salober-Jet, Körbllifte und Wannenkopfbahn. Mir zu wenig trotz freien Tag morgen und Sehnsucht nach dem Skifahren.

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 804
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von rush_dc » 07.12.2011 - 23:27

ja, ist mir auch zu wenig, werd dann trotz 3tälerpass wohl nach lech fahren morgen und dann vl am we nach warth.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11760
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von snowflat » 08.12.2011 - 22:42

Über die größten Schneemengen freute sich am Marienfeiertag das Skigebiet Warth im Bregenzerwald. Mit 1,30 Meter am Berg und 1,10 Meter im Tal konnten die Bergbahnen Warth ihren Betrieb planmäßig aufnehmen. „Seit Montag hat es geschneit und heute scheint pünktlich zu Saisonstart die Sonne“, freuten sich die Mitarbeiter der Bergbahnen im APA-Gespräch.
Quelle: http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2512390/
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3748
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von McMaf » 09.12.2011 - 19:19

http://www.warth-schroecken.com/wetter- ... -skilifte/

Das Angebot sieht doch schonmal sehr gut aus. Fast alles geöffnet. Überlege gerade ob ich morgen hinfahren soll. Hat jemand Erfahrungen wie voll es wird wenn dieses komische Radio7 Skiopening ist?

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von molotov » 09.12.2011 - 19:26

McMaf hat geschrieben:http://www.warth-schroecken.com/wetter- ... -skilifte/

Das Angebot sieht doch schonmal sehr gut aus. Fast alles geöffnet. Überlege gerade ob ich morgen hinfahren soll. Hat jemand Erfahrungen wie voll es wird wenn dieses komische Radio7 Skiopening ist?
Weiß nicht ob ich schonmal während des Openings war, aber vor Weihnachten ist der Andrang überschaubar.
Besonders viel Schnee hat es allerdings nicht, wir waren heute zum "Powdern" wir wurden glücklich, ob ein ambitionierter Pistenfahrer das auch wird weiß ich nicht.Wie es am Sonnenjet und Salober auf den Pisten aussieht weiß ich nicht, aber ansonsten gibt es an Kuppen schon noch Schneebedarf. Aber wahrscheinlich gibt es außer den Kunstschneegebieten nichts besseres.

Zum Schnee im Gelände: äußerst verblasen, dort wo Schnee liegt recht kompakt, etwas weicher war es in der großen Mulde, die man aber nur erreicht wenn man sich recht gut auskennt und auch mal auf der Anfahrt dorthin ein wenig Steine in Kauf nimmt.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3748
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von McMaf » 09.12.2011 - 19:37

^^
Ich würde mich wohl eh aufs Pistenfahren beschränken. Und vom Naturschnee her, scheint Warth ja mit am meisten abbekommen zu haben. Mit ein wenig Glück kommt jetzt in den Abendstunden noch was dazu.

Benutzeravatar
Phil_aus_KA
Massada (5m)
Beiträge: 88
Registriert: 05.05.2007 - 21:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kronau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Phil_aus_KA » 09.12.2011 - 22:56

McMaf hat geschrieben:http://www.warth-schroecken.com/wetter- ... -skilifte/

Das Angebot sieht doch schonmal sehr gut aus. Fast alles geöffnet. Überlege gerade ob ich morgen hinfahren soll. Hat jemand Erfahrungen wie voll es wird wenn dieses komische Radio7 Skiopening ist?
Ich war einmal beim Opening mit Radio-Party...es war auch nicht viel mehr los wie sonst.
Skitage 13/14: 1 x Hoher Ifen, 5 x Ischgl, 5 x Sölden, 1 x Söllereck, 1 x Nebelhorn, 1 x Fellhorn, 2 x Grasgehren, 3 x Heubergarena, 1 x Hörnerbahn

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4910
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Oscar » 11.12.2011 - 18:05

11.12.11

Pistenzustand ist sehr hart und ruppig bis Frühjahrsschnee alles dabei

Die Talabfahrt Steffisalp und Jägeralp ist für durchschnittliche Skifahrer gerade noch fahrbar Anfänger werden es schwer haben. teilweis vereist kaum präpariert, Steinig und ruppig. Steffisalp gar net präpariert nur festgefahren durch Skifahrer. Mix aus schlechten Kunstschnee, dem gefallenenSchnee Regen und Eis

Die Piste am Sonnenjet weiss ichnicht wie die die hergebracht haben aber im oberen Teil nahezu perfekt unten sehr tief und anstrengend

Piste 2 am Salober (die Schwarze) perfekt bis auf das unterste Stück das ist eisig und ruppig

Die Blaue am Salober ist top!

Falken ok

Die 90 cm scheinen wirklich gefallen zu sein, allerdings ist es komplett verweht würde sagen effektiv 20-40cm Schnee, daher viele Steine und apere Stellen

Benutzeravatar
kirsten_dl
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 03.12.2011 - 11:42
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kalfort - Belgium
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von kirsten_dl » 11.12.2011 - 18:23

@ Oscar; vielen dank fur's info!

seht ja momentan eigentlich nicht ganz gut aus
My fantasy 2 men: one cooking, one cleaning | Um zu wissen, wohin man will, muss man wissen woher man kommt
Saison 2018/19: Warth-Schröcken / Lech-Zürs & Bergparadies Jöchelspitze

Flickr ~ Website


Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3748
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von McMaf » 12.12.2011 - 12:24

Ja, danke für die Infos. Gut dass ich doch nicht gefahren bin. Vielleicht gibts ja bis zum nächsten Wochenende mehr Schnee. Die Prognosen sehen ja nicht schlecht aus.

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 804
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von rush_dc » 18.12.2011 - 18:49

top bedingungen in warth momentan neben den pisten :)
http://www.youtube.com/watch?v=EPD3Phxg ... ature=plcp

Benutzeravatar
kirsten_dl
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 03.12.2011 - 11:42
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kalfort - Belgium
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von kirsten_dl » 21.12.2011 - 08:52

rush_dc hat geschrieben:top bedingungen in warth momentan neben den pisten :)
http://www.youtube.com/watch?v=EPD3Phxg ... ature=plcp
bwoah... wie geil...

i muss leider noch warten bis Februar :schade:
My fantasy 2 men: one cooking, one cleaning | Um zu wissen, wohin man will, muss man wissen woher man kommt
Saison 2018/19: Warth-Schröcken / Lech-Zürs & Bergparadies Jöchelspitze

Flickr ~ Website

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 767
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von talent » 29.12.2011 - 18:08

War gestern in Warth-Schröcken:

Pisten sind top, hab keine Steine gesehen. Lediglich am Salobergipfel ist es etwas verblasen.
Der Schnee im Schatten ist recht hart (z.B. Jägeralp, Salober), in der Sonne wirds aber auch schwer (z.B. Auenfeld).

Allerdings hat es heute im vorderen Bregenzerwald geschnien, d.h. sofern es in Warth-Schröcken auch Schnee gegeben hat... ;)
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 804
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von rush_dc » 30.12.2011 - 17:22

wir sind heute auch pünktlich um 9 an der jägeralp gestanden aber leider war heut alles zu wegen sturm. haben dann das kite ausgepackt und haben am großen parkplatz etwas herumprobiert. als dann um 11 noch immer nix ging sind wir nach andelsbuch abgerückt. wir probierens morgen wieder, ich hoff der pow bleibt bis dahin so fluffig wie er heut war :D

edit: grad die cam gechecked und festgestellt das in warth der lift sehr wohl um 10 schon gelaufen ist, hätt ma doch auch was sagen können, dann wär ma halt rübergefahren... :naja:

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von molotov » 30.12.2011 - 20:13

Wie war Andelsbuch?
Touren >> Piste


Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 804
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von rush_dc » 30.12.2011 - 21:58

in andelsbuch brauchens sicher nochn halben meter mindestens damit man "sorgenfrei" auf und neben der piste fahren kann. der wind hat hier schon ordentlich arbeit geleistet. in den rinnen und mulden wars ganz ok mehr aber auch nicht.

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von molotov » 30.12.2011 - 22:06

rush_dc hat geschrieben:in andelsbuch brauchens sicher nochn halben meter mindestens damit man "sorgenfrei" auf und neben der piste fahren kann. der wind hat hier schon ordentlich arbeit geleistet. in den rinnen und mulden wars ganz ok mehr aber auch nicht.
Ok, das hätte ich nicht gedacht, war der Meinung da wäre der ideale Tag für das Gebiet an der Pendelbahn gewesen.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 804
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von rush_dc » 01.01.2012 - 22:33

Am samstag gabs wieder richtig tiefen powder, los war so gut wie nix da schlechte sicht und sehr starker schneefall.
http://www.youtube.com/watch?v=KWm9ETeeJTs

War heute auch nochmal oben in der hoffnung dass doch noch etwas powder übrig geblieben ist aber leider nix, extrem nasser und schwerer schnee, dürfte in der nacht und am morgen fast bis zur bergstation raufgeregnet haben :(

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Skikaiser » 02.01.2012 - 00:10

^^wo bist du in dem Video da gefahren und wie stark war der Wind am 31.12.?
Zuletzt geändert von Skikaiser am 02.01.2012 - 00:20, insgesamt 1-mal geändert.
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 804
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von rush_dc » 02.01.2012 - 00:16

kann man alles vom jägeralplift erreichen ;)

Benutzeravatar
Kastanienallee
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 184
Registriert: 19.11.2009 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Warth-Schröcken

Beitrag von Kastanienallee » 03.01.2012 - 08:27

Warth-Schröcken wieder 25cm neuen Schnee. Kommt es in den nächsten Tage zu besagtem "starken Schneefall" wird die Decke am Berg die 3m-Marke knacken. Und das schon Anfang Jänner :!:
Im Tal liegen jetzt auch schon zwei Meter...
Wer stirbt schon gerne unter Palmen...


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste