Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Glungezer

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Glungezer

Beitrag von starli » 16.01.2012 - 22:44

Aktuell am Glungezer beide Talabfahrten offiziell geöffnet (und teilweise frisch präpariert)!

Paar kritische Stellen sind natürlich drin, ebenso gibt's ganz oben an der Schartenkogel-DSB ein paar kritische Stellen (weil Schnee verweht). Dazwischen waren die Pisten heute super.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


Haller76
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 17.01.2012 - 17:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Glungezer

Beitrag von Haller76 » 17.01.2012 - 18:02

Aktueller Schneebericht vom Glungezer auch unter: http://www.hall-wattens.at/de/ski-und-s ... richt.html

Livebilder von der Glungezerhütte /Glungezergipfel unter: http://www.mdw.ag/tvb_hall/lifecamglungezer.jpg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Glungezer

Beitrag von starli » 17.01.2012 - 19:52

Paar Bilder von gestern:

Bild
^ Kirche in Tulfes

Bild
^ Rote Talabfahrt

Bild
^ Talabfahrt, (links die blaue, rechts die rote)

Bild
^ Tulfes und Inntal

Bild
^ Seltener Anblick - beide Talabfahrten offiziell geöffnet. (SL Tulfeinalm/Kalte Kuchl war aber heute nicht in Betrieb)

Bild
^ An der DSB Schartenkogel mit Blick nach Innsbruck

Bild
^ Talabfahrt, präpariert
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Glungezer

Beitrag von münchner » 17.01.2012 - 20:44

starli hat geschrieben:Bild
^ Seltener Anblick - beide Talabfahrten offiziell geöffnet. (SL Tulfeinalm/Kalte Kuchl war aber heute nicht in Betrieb)
Wie so oft, am Schnee in der Spur kann es aber aktuell nicht mangeln. Letzte Woche war er wohl für drei Tage offen (So-Di), aber warum nicht am Samstag/Sonntag...?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Glungezer

Beitrag von starli » 19.01.2012 - 12:49

münchner hat geschrieben: Letzte Woche war er wohl für drei Tage offen (So-Di), aber warum nicht am Samstag/Sonntag...?
Worauf stützt du deine Info, dass er tatsächlich in Betrieb war? Auf der Schneeberichts-Homepage war er ja letzte Wochenende auch auf Grün - daher dachte ich, er wäre Sa+So in Betrieb gewesen und man hätte es für Montag (wo ich war) nicht upgedated...

Spur + Piste waren jedenfalls präpariert.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Glungezer

Beitrag von münchner » 19.01.2012 - 15:08

starli hat geschrieben:Worauf stützt du deine Info, dass er tatsächlich in Betrieb war? Auf der Schneeberichts-Homepage war er ja letzte Wochenende auch auf Grün - daher dachte ich, er wäre Sa+So in Betrieb gewesen und man hätte es für Montag (wo ich war) nicht upgedated...
Naja normalerweise springen alle Lifte auf der Homepage erst auf grün und danach der KK zurück auf weiß. Da das letzte Woche nicht passiert war, ging ich davon aus, der Lift hatte tatsächlich geöffnet (deswegen auch das "wohl", es war nur eine Vermutung). Am Wochenende hatte ich auf den Status geschaut (weiß) und sicherheitshalber nochmal angerufen: Lift zu. Aktuell ist er wieder grün, aber vmtl. läuft er nicht.

Irgendwann verliert man auch die Lust an dem Theater, sollen sie mit ihrem steilen Schlepper halt sonst was machen.

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Glungezer

Beitrag von münchner » 04.02.2012 - 20:35

War heute mit Zyste oben, aktuell ist die Kalte Kuchl offen bzw. der Lift in Betrieb. Aber das ist auch schon genug des Guten, denn da bei der Kälte nicht viele Leute zum Schifahren gehen, sperrt man den Lift mittags einfach wieder zu, damit sich der Rest den Arsch in der DSB abfriert.

Ansonsten perfekte Bedingungen (wo gibt es die aktuell nicht (starli, die Frage war rhetorisch gemeint, bitte keine Aufzählung schneearmer Schigebiete in Italien ;) )), nur die Talabfahrt ist „ein wenig“ vereist. Dank der Temperaturen aktuell mehr oder weniger ein fast-Privatschigebiet.


Benutzeravatar
Fiescher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1058
Registriert: 30.01.2005 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krefeld
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Glungezer

Beitrag von Fiescher » 05.02.2012 - 23:23

Danke für die Info, dann passt ja die Öffnungs-Meldung.
Ich hatte es für heute nachmittag auch geplant, aber mir ist es momentan einfach zu kalt um mit 2 langen DSB´s zu fahren.
Deswegen bin ich heute auf der Mutterer-Alm gewesen, da kann man sich wenigstens in den EUB´s aufwärmen.
Nachdem der letzte Winter ein persönlicher Reinfall war, bin ich mal gespannt, was der heurige "Super-Winter" bringen wird.

Winter 2015/2016: 1 Skitag

Bisher besucht: Bödefeld-Hunau

Winter 2014/2015: 5 Skitage

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Glungezer

Beitrag von starli » 19.02.2012 - 23:30

SL Kalte Kuchl/Tulfeinalm war heut auch wieder in Betrieb, auch die beiden Talabfahrten gehen noch (bis auf das eine oder andere Stück am unteren Querweg) sehr gut.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Glungezer

Beitrag von Stäntn » 12.03.2012 - 08:15

Status vom Samstag am Glungezer: Ein Traum! Das gesamte Skigebiet lag morgens wie ei Teppich da, durch den moderaten Andrang blieb das auch bis Mittag so... nirgends glatt, der Übergang zum Aufweichen gelang dem Wetter perfekt :D

Talabfahrt seeeehr grenzwertig, glaub sogar die war geschlossen, hab nicht so drauf geachtet weil was weiß ist, ist fahrbar. Na gut, manche Stellen waren bis auf einen Meter Spurbreite aper ;D und ingesamt sehr eisig am Vormittag, hat sich Nachmittag sicher geändert.

Jedenfalls hat der Glungezer den direkten Vergleich mit dem Patscherkofel eindeutig gewonnen was die Pistenqualität angeht!

Bild

Bild

Bericht folgt!
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Glungezer

Beitrag von Stäntn » 15.03.2012 - 11:18

Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast