Hochfügen - Hochzillertal News

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 252
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von JohnnyDriver » 07.10.2018 - 21:42

Ich habe die Symphony Kabinen noch nie in echt gesehen - bisher nur auf Bildern, vermute aber das es diese sind. Ich bin mir fast sicher, dass es nicht die Diamond Evo 2 wie am Spieljoch ist. Wobei mir diese sehr gut gefallen :)
Mit freundlichen Grüßen,

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 164
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von Tirolbahn » 07.10.2018 - 22:59

Ja, es sind die Sigma Symphony Kabinen.
Hier im unteren Abschnitt heißt es, dass die Kabinen des Wimbachexpress baugleich zu der Spieljoch-Kabine (Diamond EVO) werden :roll:
https://www.leitner-ropeways.com/de/pro ... amond-evo/

Aber ich glaube sowieso, dass mit der Symphony die richtige Entscheidung getroffen wurde, weil die alleine durch die Maße noch geräumiger ist.
Zudem sieht sie luxuriöser aus, wobei das wohl Geschmacksache ist.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5124
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von christopher91 » 08.10.2018 - 07:49

Also die Hütte beim Hirschbichllift ist mir auch neu! Aber zukunftsstrategisch guter Standort zwecks Verbindung Richtung Mayrhofen.

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4286
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von jwahl » 17.10.2018 - 08:12

Die Bergstation der neuen EUB sieht sehr massiv aus und fast so aus, als ob da neben Gastro auch noch Platz für anderes (Zimmer?) ist?

Jakob

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2489
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von David93 » 17.10.2018 - 09:54

Ja, wurde hier vor ein paar Monaten mal verlinkt:
https://www.albergo.at/
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 164
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von Tirolbahn » 17.10.2018 - 23:11

Ein paar aktuelle Pics von der Bergstation hab ich hier gefunden:
https://www.facebook.com/steelstructure ... 5655200044

Schultz setzt hier schon auf das neue Pininfarina-Design

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 252
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von JohnnyDriver » 25.10.2018 - 20:13

habe mir mal erlaubt einen Screenshot aus der "Story" von Hochfügen in Instagramm zu machen...
Ich kann mich ja dunkel daran erinnern, das iwo mal etwas von Zusatzgebäude am Zillertalshuttle zu lesen war, aber das das so ein riesen Teil wird...
Wenn ich das gewusst hätte, wäre ich im Sommer mal hinter gefahren und hätte das ganze Dokumentiert... auf mich wirkt das allerdings sehr mächtig und unerwartet groß...
weiß jemand genaueres?
Unbenannt.png
Mit freundlichen Grüßen,

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3395
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von extremecarver » 27.10.2018 - 12:09

Gibt es eigentlich wirklich keine Piste vom Wimbacherexpress runter zum Wedelexpress/Topjet - also Verbindung nach Hochfügen? Das hat doch in den letzten Jahren so ausgesehen als hätten die da schon eine Piste angelegt - im Pistenplan ist aber bisher nichts davon zu sehen.

Benutzeravatar
icedtea
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von icedtea » 09.11.2018 - 11:36

extremecarver hat geschrieben:
27.10.2018 - 12:09
Gibt es eigentlich wirklich keine Piste vom Wimbacherexpress runter zum Wedelexpress/Topjet - also Verbindung nach Hochfügen? Das hat doch in den letzten Jahren so ausgesehen als hätten die da schon eine Piste angelegt - im Pistenplan ist aber bisher nichts davon zu sehen.
Auf dem Pistenplan auf der Internetseite des Gebiets glaube ich eine schwarze Skiroute erkennen zu können; leider ist die Auflösung des Plans nicht so dolle :?
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen; Spieljoch; Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Söllereck
Was als nächstes kommt: Planai/Hochwurzen

Benutzeravatar
Highlander
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 117
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von Highlander » 14.11.2018 - 11:02

icedtea hat geschrieben:
09.11.2018 - 11:36
extremecarver hat geschrieben:
27.10.2018 - 12:09
Gibt es eigentlich wirklich keine Piste vom Wimbacherexpress runter zum Wedelexpress/Topjet - also Verbindung nach Hochfügen? Das hat doch in den letzten Jahren so ausgesehen als hätten die da schon eine Piste angelegt - im Pistenplan ist aber bisher nichts davon zu sehen.
Auf dem Pistenplan auf der Internetseite des Gebiets glaube ich eine schwarze Skiroute erkennen zu können; leider ist die Auflösung des Plans nicht so dolle :?
Ja, es gibt eine Verbindung vom Albergo zur Bergstation vom Sonnenjet.. offiziell wird sie als ' nicht gesicherte Tiefschnee Variante' bezeichnet.. :D
dafür braucht es aber viel Schnee, da es in diesem Bereich ja ziemlich felsig ist..


übrigens bietet die Schultz Gruppe zur Eröffnung wieder Ihr Ski-Food Festival an...
frei nach dem Motto, 'skifahren bis die Skihose platzt' .. :lol:

https://www.hochzillertal.com/news/ski- ... -vitGWov6V

Bild entfernt. Bitte in Zukunft die Medienregeln beachten. /bami
viewtopic.php?f=3&t=40464

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
icedtea
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von icedtea » 14.11.2018 - 11:37

Dann bin ich mal gespannt wie das im März aussieht, wenn ich wieder dort unterwegs bin. Ich denke alternative Abfahrten von der Albergo werden bei der Kapazität der Bahn nicht schädlich sein; wenn sich alles auf der roten Piste drängt, wird diese meiner Einschätzung nach in der Saison recht schnell ein Schlachtfeld werden. Die Pisten runter zur Zentralstation (rote und schwarze 6) werden dann in Zukunft auch deutlich voller werden; schade eigentlich :wink:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen; Spieljoch; Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Söllereck
Was als nächstes kommt: Planai/Hochwurzen

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17094
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von starli » 14.11.2018 - 12:06

icedtea hat geschrieben:
14.11.2018 - 11:37
Die Pisten runter zur Zentralstation (rote und schwarze 6) werden dann in Zukunft auch deutlich voller werden; schade eigentlich :wink:
Echt, geht das? Ich war zwar schon jahrelang nicht mehr in Kaltenbach, aber ich hatte damals schon das Gefühl, dass es schon sehr überfüllt ist und gar nicht mehr voller werden kann, weil man sich schon laufend über die Füße gefahren ist ... (wie trauer ich dem alten Kaltenbach mit 4EUB, DSB und (Kurven-) SL nach :-( )
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor starli für den Beitrag:
Skitobi
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
icedtea
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von icedtea » 14.11.2018 - 12:21

starli hat geschrieben:
14.11.2018 - 12:06
icedtea hat geschrieben:
14.11.2018 - 11:37
Die Pisten runter zur Zentralstation (rote und schwarze 6) werden dann in Zukunft auch deutlich voller werden; schade eigentlich :wink:
Echt, geht das? Ich war zwar schon jahrelang nicht mehr in Kaltenbach, aber ich hatte damals schon das Gefühl, dass es schon sehr überfüllt ist und gar nicht mehr voller werden kann, weil man sich schon laufend über die Füße gefahren ist ... (wie trauer ich dem alten Kaltenbach mit 4EUB, DSB und (Kurven-) SL nach :-( )
Da der Krössbichl ja in den letzten 2 Jahren nur selten gefahren ist und vom Schneeexpress eher wenige Skifahrer rübergequert sind ging es die letzten beiden Jahre als ich da war bis zu den Kreuzungen unten oft recht gut. Aber mit dem neuen Wimbachexpress wird es wahrscheinlich genaus so wie auf der 5 vom Sonnenjet runter.
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen; Spieljoch; Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Söllereck
Was als nächstes kommt: Planai/Hochwurzen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Highlander
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 117
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von Highlander » 14.11.2018 - 13:06

starli hat geschrieben:
14.11.2018 - 12:06
(wie trauer ich dem alten Kaltenbach mit 4EUB, DSB und (Kurven-) SL nach :-( )
ja, von dem alten Kaltenbach ist bald nicht mehr viel übrig.. :(
die Schultzgruppe baut dort im D-Zug Tempo und pumpt dort Millionen in Ihre Skigebiete...
Im aktuellen Liftplan sind insgesamt 4 neue Bahnen als Projekt im Zuge Ihrer geplanten 'Peak to Peak Bahn' eingezeichnet..
Laut den nachfolgenden Berichten kostet die geplante Verbindung insgesamt noch einmal etwa 70 Mio. Euro.
Die Pitztaler könnten ja dort einmal Nachhilfe nehmen.. so wie die sich anstellen wird es nie etwas mit einer Verbindung nach Sölden.. :D
https://www.tt.com/wirtschaft/standortt ... itergebaut

https://www.tt.com/wirtschaft/standortt ... -spieljoch

j-d-s
Olymp (2917m)
Beiträge: 2949
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von j-d-s » 14.11.2018 - 16:23

starli hat geschrieben:
14.11.2018 - 12:06
icedtea hat geschrieben:
14.11.2018 - 11:37
Die Pisten runter zur Zentralstation (rote und schwarze 6) werden dann in Zukunft auch deutlich voller werden; schade eigentlich :wink:
Echt, geht das? Ich war zwar schon jahrelang nicht mehr in Kaltenbach, aber ich hatte damals schon das Gefühl, dass es schon sehr überfüllt ist und gar nicht mehr voller werden kann, weil man sich schon laufend über die Füße gefahren ist ... (wie trauer ich dem alten Kaltenbach mit 4EUB, DSB und (Kurven-) SL nach :-( )
Die Talabfahrt nach Kaltenbach um 4, das war was. Vor allem die Engstellen, da musste man richtig anstehen bis man durchkann. Wie ist eigentlich die Busverbindung von Aschau? Die wurde seit ich da das letzte Mal war ja erst zur Piste und dann beschneit, ist sicherlich die um Längen bessere Alternative.
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Benutzeravatar
icedtea
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von icedtea » 14.11.2018 - 16:41

Lt. Fahrplan vom letzten Jahr zwischen Aschau und Kaltenbach alle 15 Minuten zwischen 9.30 Uhr und 18.15; gefahren bin ich die Skiroute allerdings noch nie.
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen; Spieljoch; Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Söllereck
Was als nächstes kommt: Planai/Hochwurzen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2336
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von Widdi » 14.11.2018 - 17:22

Naja ganz kann man sich da aber nicht immer drauf Verlassen. Ist mir ja mal letzten Jänner an Dreikönig mal passiert, da mal wieder länger oben an der Abfahrtshütte gewesen, dass da der Bus ned kam. Aber dann kann man wenn man sich vorher die Zugfahrpläne ansieht auch ggf. die 5-10min zum Bahnhof Aschau runter laufen und da in den nächsten Zug Richtung Jenbach steigen, in Kaltenbach raus und dann 5min zum Auto. Der ist bei der TSC auch mit dabei, man muss lediglich die Karte vorzeigen und wohl auch beim Zillertaler Superschipass dabei. Manche warteten schon länger.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 3 Tage
Sommer 2018 0x Rad 0x Baden 23x Wandern

Benutzeravatar
GIFWilli59
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1359
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von GIFWilli59 » 14.11.2018 - 17:23

starli hat geschrieben:
14.11.2018 - 12:06
(wie trauer ich dem alten Kaltenbach mit 4EUB, DSB und (Kurven-) SL nach :-( )
Wo stand denn da ein Kurven-SL?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17094
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von starli » 22.11.2018 - 12:59

(Arg off-topic)
GIFWilli59 hat geschrieben:
14.11.2018 - 17:23
Wo stand denn da ein Kurven-SL?
Der Verbindungs-SL zur linken Skigebietsseite, der wurde dann mit der Krössbichl-4KSB ersetzt (auf anderer Trasse)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor starli für den Beitrag:
GIFWilli59
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3379
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von Richie » 03.12.2018 - 19:09

Ist die Meldung hier richtig? Falls nicht, @Mods bitte verschieben: Brand in Liftstation in Hochfügen

Benutzeravatar
JohnnyDriver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 252
Registriert: 14.10.2015 - 21:20
Skitage 17/18: 38
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von JohnnyDriver » 07.12.2018 - 17:41

@richie, darüber wird bereits unter „Medienberichte“ disskutiert. Das Zillertal-Shuttle geht am 21.12 wieder in den regulären Betrieb.

Ich habe währendessen einen Artikel über die neue „Kashütte“ (von mir im Herbst mit einem Zoom-Foto schonmal angesprochen gefunden), gefunden. Die neue Hütte steht am Hirschbichlift.
https://www.a-list.at/tirol/essen-trink ... alpen.html
Mit freundlichen Grüßen,

j-d-s
Olymp (2917m)
Beiträge: 2949
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von j-d-s » 07.12.2018 - 18:48

Widdi hat geschrieben:
14.11.2018 - 17:22
Naja ganz kann man sich da aber nicht immer drauf Verlassen. Ist mir ja mal letzten Jänner an Dreikönig mal passiert, da mal wieder länger oben an der Abfahrtshütte gewesen, dass da der Bus ned kam. Aber dann kann man wenn man sich vorher die Zugfahrpläne ansieht auch ggf. die 5-10min zum Bahnhof Aschau runter laufen und da in den nächsten Zug Richtung Jenbach steigen, in Kaltenbach raus und dann 5min zum Auto. Der ist bei der TSC auch mit dabei, man muss lediglich die Karte vorzeigen und wohl auch beim Zillertaler Superschipass dabei. Manche warteten schon länger.

mFg Widdi
Naja, aber wenn man so dann 10-15 Minuten Fußweg hat würde ich lieber warten bis der Bus kommt...
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2336
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Hochfügen - Hochzillertal News

Beitrag von Widdi » 07.12.2018 - 19:28

Die Zeit lässt sich weiter oben besser verwarten (Abfahrtshütte), hatte ja unten gewartet, kam nix, also dann doch der Saure Apfel mit der kurzen Zugfahrt, besser als die ganze Strecke zu laufen ists alle mal. Und vor mir standen auch noch welche Recht lang, der Bus kam dann mal hoch, als ich faktisch schon im Zug war. Aber mal ehrlich ich hab mit 10min Laufweg in Schischuhen kein Problem, wenn es nicht zu oft vor kommt. Bins aus meinen Dolomitenurlauben nicht anders gewohnt, da bin ich ja immer in St. Ulrich, die ersten Jahre sehr Zentral, da lief man dann vllt. mal 5min zum Bus hinunter. seit letztem Jahr brauch ich 2 Busfahrten, aber dafür kostet das Zimmer halt nur 35€/Nacht (Pension)

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 3 Tage
Sommer 2018 0x Rad 0x Baden 23x Wandern

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 19 Gäste