Neues in Tignes/​Val d'Isère (Espace Killy)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
jwahl
Moderator a.D.
Beiträge: 4476
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: News im Espace Killy

Beitrag von jwahl » 09.12.2017 - 20:57

Heute in der frz. Wirtschaftszeitung Les Echos im Rahmen eines großen Deals mit Poma angekündigt:

"A Val d'Isère, la télécabine de la piste mythique de la Daille sera remplacée par une nouvelle capable de transporter 2.800 personnes par heure. Dessinées par le designer Italien Pininfarina les 50 cabines « Premium Symphony » 10 places et la cabine VIP seront dotées de... sièges chauffants. Tignes de son côté sera dotée d'une nouvelle télécabine vers le village des Brévières."

Eine 10EUB mit Pininfarina Kabinen anstelle der bestehenden EUB la Daille und eine weiter EUB in Tignes in Richtung Brévières. Drei Anlagen sollen dadurch ersetzt werden. Eröffnung soll im Dezember 2018 sein.

Jakob


Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: News im Espace Killy

Beitrag von Thunderbird80 » 10.07.2018 - 12:41

Etwas merkwürdig ist der Neubau diesen Sommer von der TC8 Breviers. ZUnächst mal ist klar das sie die TS4 ersetzt sowie die TC6 Sache. Auch klar ist das sie an die bestehende TC8 Boisses "andockt" und es eine mittelstation geben wird. Das komische ist aber das die bestehende TC8 von doppelmayr ist und die neue von Poma. Da kann es wohl keinen durchfahrtbetrieb geben. So ähnlich ist es ja auch am kronplatz. Mit doppelmayr und leitner bei marchner und belvedere

jwahl
Moderator a.D.
Beiträge: 4476
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: News im Espace Killy

Beitrag von jwahl » 19.07.2018 - 11:15

Ups
https://www.francebleu.fr/infos/faits-d ... 1531926896

Auf der Facebook Seite von Seilbahn.net gibt es weitere Bilder des Brandes.

Jakob

Benutzeravatar
Stefan
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2679
Registriert: 28.08.2003 - 11:31
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien (Arbeit), Saig (Schwarzwald/Heimat)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: News im Espace Killy

Beitrag von Stefan » 15.08.2018 - 17:58

Nachdem der Gletscher-Skilift Rosolin in Tignes im Pistenplan nur noch als Einzelanlage eingezeichnet ist, wird aktuell die Realität angepasst und der in Fahrtrichtung gesehen linke Lift abgebaut.

philippe ch
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 675
Registriert: 24.01.2003 - 15:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: neuenkirch
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: News im Espace Killy

Beitrag von philippe ch » 12.09.2018 - 12:58

Der Skilift TKD 3000 wird diesen Sommer neu aufgebaut. Der alte Skilift Claret wird am Standort des 3000 wieder aufgebaut. Ich kann das irgendwie gar nicht glauben, aber so steht es bei:

https://www.remontees-mecaniques.net/fo ... opic=30403

Hab ich das richtig verstanden, beziehungsweise hat das Ueberstzungstoll das richtig übersetzt?

Wäre toll.

Der neue Lift wird von INGELO auf den bestehenden Fundamenten aufgebaut. Die beiden Seile werden parallel geführt. (Talseil nicht mehr direkt)

Nachtrag, hab gerade gesehen dass es weiter oben schon einmal kurz erwähnt wurde. (Sorry ich war so begeistert, dass ich den obigen Eintrag übersehen habe)
Zuletzt geändert von philippe ch am 12.09.2018 - 14:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3720
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: News im Espace Killy

Beitrag von Mt. Cervino » 12.09.2018 - 13:25

Das wäre in der Tat begrüßenswert.
Komisch nur, dass der Lift und die Pisten in den offiziellen Tignes und Val d`Isere Pistenplänen gar nicht mehr auftaucht, nachdem er dort auch jahrelang nach der Schließung noch enthalten war.
Neben dem steilen Lift und der danebenliegenden Nord-Abfahrt ist der alte Tunnel samt krasser Südausfahrt und Piste sicherlich ein Highlight.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

onnem
Massada (5m)
Beiträge: 90
Registriert: 30.10.2009 - 08:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Val d'Isere - Tunnel 3000 lift wiederbelebt

Beitrag von onnem » 11.10.2018 - 20:32

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor onnem für den Beitrag (Insgesamt 2):
Werna76Skiphips


Roderich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 230
Registriert: 20.02.2006 - 09:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 97222 Rimpar
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: News im Espace Killy

Beitrag von Roderich » 10.02.2019 - 23:17

TK 3000 seit gestern nach 7 Jahren Stillstand mit never Gebrauchttechnik in Betrieb :top:

https://m.facebook.com/story.php?story_ ... x.php&_rdr

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3326
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 297 Mal
Danksagung erhalten: 363 Mal

Re: News im Espace Killy

Beitrag von Lord-of-Ski » 11.02.2019 - 10:28

Im Zuge des Neubau der EUB Brevieres wurde die EUB Boisses auf 10er Kabinen umgebaut. Die alten 8er Kabinen der EUB Boisses wurden als Kabinen für die neue EUB Brevieres verwendet.
ASF

philippe ch
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 675
Registriert: 24.01.2003 - 15:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: neuenkirch
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: News im Espace Killy

Beitrag von philippe ch » 11.02.2019 - 10:40

Lord-of-Ski hat geschrieben:
11.02.2019 - 10:28
Im Zuge des Neubau der EUB Brevieres wurde die EUB Boisses auf 10er Kabinen umgebaut. Die alten 8er Kabinen der EUB Boisses wurden als Kabinen für die neue EUB Brevieres verwendet.
Das ergibt dann die in der neueren Zeit seltene Kombination POMA Bahn mit CWA Kabinen.
Ich habe immer noch nicht kapiert warum man die EUB Boisses von Doppelmayr nicht einfach nach unten verlängert hat. Muss man nicht verstehen.

Benutzeravatar
duhit
Massada (5m)
Beiträge: 113
Registriert: 02.01.2007 - 12:52
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 3
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Heiligenroth
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News im Espace Killy

Beitrag von duhit » 26.04.2019 - 20:58

20190425_141025.jpg

Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Neues in Tignes/​Val d'Isère (Espace Killy)

Beitrag von Thunderbird80 » 16.09.2020 - 06:57

In Tignes wurde gestern mit dem Abbau der TS3 Marais begonnen 8O
Ob die wirklich noch den Bau der neuen TSD6 bis Dezember fertig stellen können?!? :?

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3720
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Neues in Tignes/​Val d'Isère (Espace Killy)

Beitrag von Mt. Cervino » 16.09.2020 - 10:32

Woher hast du die Info?
Wenn das wirklich so kommt ist es fraglich ob die Bahn noch bis zum Winter fertig gestellt wird.
3 Monate für eine 2,3km lange Bahn sind schon ein sehr sportlicher Zeitrahmen und die Baustelle liegt komplett zwischen 2100 und 2700m.
Wenn da ein früher Wintereinbruch mit z. B. 1m Schnee im November kommt, kann sich das Baufenster schnell mal um einen Monat verkürzen.
Vielleicht nimmt man aber auch das Risiko bewusst in Kauf, da ja alle Pisten am Marais Lift auch über die Aguille Percee Bahn (wenn auch deutlich umständlicher) erreichbar sind.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)


Benutzeravatar
skiwi007
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 17.09.2013 - 21:55
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 9112 Sinaai (Belgien)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues in Tignes/​Val d'Isère (Espace Killy)

Beitrag von skiwi007 » 16.09.2020 - 18:54

Mt. Cervino hat geschrieben:
16.09.2020 - 10:32
Woher hast du die Info?
Vieleicht hier: https://www.facebook.com/SNSomerm/posts ... 0273107251
Mt. Cervino hat geschrieben:
16.09.2020 - 10:32
Wenn das wirklich so kommt ist es fraglich ob die Bahn noch bis zum Winter fertig gestellt wird.
3 Monate für eine 2,3km lange Bahn sind schon ein sehr sportlicher Zeitrahmen und die Baustelle liegt komplett zwischen 2100 und 2700m.
Wenn da ein früher Wintereinbruch mit z. B. 1m Schnee im November kommt, kann sich das Baufenster schnell mal um einen Monat verkürzen.
Vielleicht nimmt man aber auch das Risiko bewusst in Kauf, da ja alle Pisten am Marais Lift auch über die Aguille Percee Bahn (wenn auch deutlich umständlicher) erreichbar sind.
Ich glaube erlich gesagt nicht das eine neue bahn noch dieses Jahr kommt. Leider... :(
The Crazy Belgian

Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Neues in Tignes/​Val d'Isère (Espace Killy)

Beitrag von Thunderbird80 » 05.10.2020 - 21:13

Auf remontees mecaniques net ist ein Video eingestellt wo die Masten von Marais mit Hubschrauber entfernt wurden.
Der Neubau kommt wohl 2021

Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Neues in Tignes/​Val d'Isère (Espace Killy)

Beitrag von Thunderbird80 » 16.11.2020 - 18:54

Der neue Pistenplan ist online. Die TS3 Marais fehlt. Also Neubau nächsten Sommer

Weiss jemand wann sich eigentlich endlich mal was am Fornet Sektor tut? Also Ersatz der TPH und der Agudio TC6. Vielleicht beides ersetzen durch eine TC10 mit Mittelstation ?!? :wink:

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3720
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Neues in Tignes/​Val d'Isère (Espace Killy)

Beitrag von Mt. Cervino » 16.11.2020 - 22:54

Bloss nicht. Die Skirail Agudio Bahn ist doch noch völlig ok dort und es gibt kaum mehr solche Bahnen. Ich hoffe also, dass sie uns noch ein paar Jahre erhalten bleibt.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7989
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Neues in Tignes/​Val d'Isère (Espace Killy)

Beitrag von Emilius3557 » 17.11.2020 - 13:54

Thunderbird80 hat geschrieben:
16.11.2020 - 18:54
Der neue Pistenplan ist online. Die TS3 Marais fehlt.
Danke. Völlig unverständlich den Lift VOR einer Saison abzubrechen. Die eine Saison hätte er nicht mehr durchgehalten/eine Bewilligung erhalten? Es ist ja nicht so, dass es dort zur Hochsaison keine Wartezeiten gäbe...

Mein Vertrauen in die Skigebietsplanungen in Frankreich ist leider mehr und mehr am Schwinden, dies ein Beispiel dafür.
Oder die abstruse Idee, die 4-SB Leisse ersatzlos abzubrechen und dies in Zeiten von Klimawandel und Schneemangel in tieferen Lagen... Was würden die Tuxer oder Söldener aus der Grande Motte machen... (im Positiven gedacht!) (ich weiß, Nationalpark...)
Besinnung auf die Kernkompetenzen - altbewährte Dummschwätzerei...

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3720
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Neues in Tignes/​Val d'Isère (Espace Killy)

Beitrag von Mt. Cervino » 17.11.2020 - 15:16

Emilius3557 hat geschrieben:
17.11.2020 - 13:54
Völlig unverständlich den Lift VOR einer Saison abzubrechen. Die eine Saison hätte er nicht mehr durchgehalten/eine Bewilligung erhalten? Es ist ja nicht so, dass es dort zur Hochsaison keine Wartezeiten gäbe...
Generell gebe ich dir recht, aber wenn es eine Saison gibt, an der diese (Fehl-)Entscheidung eher weniger ins Gewicht fällt, dann ist es die kommende (Corona-)Saison.
Vielleich hat man es daher sogar absichtlich gemacht, weil man bereits zu Zeiten des Abbruchs mit deutlich weniger Gästen gerechnet hatte...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)


BlauschneeSäntisälbler
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2305
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Neues in Tignes/​Val d'Isère (Espace Killy)

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 13.05.2021 - 07:37

Nach der Lawine ist die Bahn zum Sommerskigebiet nun bald wieder in Betrieb:

https://www.radiovaldisere.com/index.ph ... os&id=8840

https://www.radiovaldisere.com/index.ph ... os&id=8752


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Seilbahnfreund und 17 Gäste