Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 513
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Dede » 21.06.2021 - 15:52

Richtig. Derzeit kann man entweder den normalen Linienbus, der alle 20 Minuten fährt, zum Ifen nehmen oder ab Der Haltestelle Fuchsfarm den Ifen Shuttlebus der alle 10 Minuten fährt


Ralf321
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1109
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 22.06.2021 - 18:23

Teil der Oberstdorf Parkplätze bekommen eine Schranke https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgae ... rid-302977

Ralf321
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1109
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 19.07.2021 - 17:48

Weis jemand ob mit den Bau der Wannenbahn am Söllereck bereits begonnen wurde?

hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 193
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von hustephan » 20.07.2021 - 21:04

Hallo. Nein, keine Bautätigkeit zu sehen. Einzig ein Stück unterhalb der Söllereck-Bergstation steht ein Kran und es schaut aus als würde eine (Bully-) Garage gebaut. Unterhalb stehen jedenfalls 2 Bullys und ne Menge Kanonen abgedeckt im Freien.
VG

Ralf321
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1109
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 26.07.2021 - 14:30

Bergbahnchef über die Entscheidung zur Absage der Skisaison: „Wir waren massiv unter Feuer“
https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgae ... rid-312685

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3733
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Mt. Cervino » 26.07.2021 - 15:27

Interessant auch das:
Pläne für die Walmendingerhornbahn
Die Walmendingerhornbahn ist im Bergbahn-Verbund die älteste Anlage. Ist hier eine Modernisierung geplant?

Gapp: Natürlich, ja. Aber wir analysieren gerade noch, was genau wir machen wollen und führen Gespräche mit den Herstellern. Eines ist dabei wichtig: Pendelbahnen sind nach wie vor ein zeitgemäßes Beförderungssystem.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 909
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 155 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Julian96 » 26.07.2021 - 15:42

Mt. Cervino hat geschrieben:
26.07.2021 - 15:27
Gapp: Natürlich, ja. Aber wir analysieren gerade noch, was genau wir machen wollen und führen Gespräche mit den Herstellern. Eines ist dabei wichtig: Pendelbahnen sind nach wie vor ein zeitgemäßes Beförderungssystem.
Also den letzten Satz kann man auch in Frage stellen :lol:
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher


Benutzeravatar
GIFWilli59
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4221
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 36
Skitage 20/21: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2565 Mal
Danksagung erhalten: 1104 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von GIFWilli59 » 26.07.2021 - 16:46

Oder ergänzen um: Wenn es wirklich keine Alternativen gibt aufgrund von Trasse, Platz für Stationen und Geld.
Übersicht über meine Berichte
2020/21: 101 Tage
Skitouren (75): 18x Willingen, 15x Steinach, 12x Winterberg, 7x Gr. Inselsberg, 6x Ilmenau, 6x Ernstthal, 5x Schneekopf, je 1x Elkeringhausen, Döllberg/Suhl, Goldlauter, Jena, Kassel, Oberhof
Ski Alpin (14): 8x Willingen, 5x Winterberg, 1x Winterberg+Willingen
Resteski (12): 8x Winterberg, 2x Schneekopf, 2x Steinach

Ralf321
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1109
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 26.07.2021 - 22:07

Interessanter wäre was mit dem Verbund ist. Aber gut ggf planen Sie den gleich mit als gesamt Konzept.

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2500
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Schwoab » 27.07.2021 - 09:40

Vor einigen Jahren hieß es doch mal, dass die Heubergbahn ersetzt werden soll und eine zweite Sektion Richtung Ifen gebaut werden soll. Das war meines Wissens (Quelle vor Ort) schon sehr konkret....weiß jemand was daraus wurde?

Schneefuchs
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1053
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Schneefuchs » 27.07.2021 - 11:50

Irgendwie ist das eingeschlafen, schon vor Corona.

Wäre eigentlich ein Ziehweg von der Heubergmulde zur Auenhütte denkbar? Das letzte Stück müsste man natürlich laufen, oder der Gaisbühllift müsste irgendwie verlegt werden.

Zur Lücke Kanzelwand-Heuberg hört man auch nichts mehr. Man könnte doch wenigstens ein Förderband von der Brücke zum Ideallift installieren.
Jetzt hab ich alter Impfskeptiker mich doch glatt impfen lassen. Was tut man nicht alles für seine Bewegungsfreiheit... :ja:

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fabi-03, freeriderin und 11 Gäste