Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1454
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Christopher » 08.08.2021 - 23:23

Man muss auch immer bedenken, dass da unterschiedliche Betreiber am Werk sind. Costabella gehört zur Dantercepies, die restlichen Projekte aber nicht.
Gruß Chris
_________
ASF


Benutzeravatar
Downhill
Moderator a.D.
Beiträge: 6027
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Downhill » 09.08.2021 - 13:59

Christopher hat geschrieben:
08.08.2021 - 23:23
Man muss auch immer bedenken, dass da unterschiedliche Betreiber am Werk sind. Costabella gehört zur Dantercepies, die restlichen Projekte aber nicht.
Noch nicht mal das. Zumindest Stand 2018 gab es eine eigene "Seggiovia Costabella Srl".
Dantercepies SpA ist nur Danter, Cepies und die DSB Val.
Der SL Panorama gehört auch schon wieder jemand anders. :wink:

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1454
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Christopher » 09.08.2021 - 19:56

Okay interessant. Ich war davon ausgegangen, dass Cir und Costabella mit zur EUB gehören, weil sie mittlerweile auch grau-orange gestrichen wurden.
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
Neandertaler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 972
Registriert: 01.11.2011 - 19:45
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 1
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 796 Mal
Danksagung erhalten: 875 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Neandertaler » 09.08.2021 - 20:05

Die Lifte werden von der Danterchepies technisch betreut und sind in einem Personalverbund.
Manchmal frage ich mich, wovor man mehr Angst haben muss: künstliche Intelligenz oder natürliche Dummheit?

Grüße aus Rockcity

Benutzeravatar
Downhill
Moderator a.D.
Beiträge: 6027
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Downhill » 16.08.2021 - 15:38

Am Speicherteich "Frataces" (an der Saslong EUB) wird nun anscheinend, nach 5 Jahren Stillstand, doch weiter gebaut.
Zeitungsartikel o.ä. hab ich leider keinen gefunden dazu.

Und beim Rumsurfen auf der Wolkensteiner Gemeindeseite hab ich noch was gefunden:
An der Piste "Ciampinoi 6" soll hier ein neues Rifugio für Skifahrer, die "Zirmëi Hütte" errichtet werden.
Ist etwas oberhalb der existierenden Ciadinat Hütte.

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2331
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 6
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Rossignol Race » 17.08.2021 - 17:19

Die Gemeinde Wolkenstein stimmt für das neue Costabella Projekt. Jetzt fehlt noch die Umweltverträglichkeitsstudie und die Genehmigung vom Land.
https://albopretoriodl.gvcc.net/089/BES ... 6C4118.PDF
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher, 3x SL D., 1x Schwemmalm, 1x Passo Tonale
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1063
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Thunderbird80 » 17.08.2021 - 19:27

Verstehe ich das richtig das die Costabella bei positiven Bescheid noch diesen Sommer/Herbst gebaut werden soll? Dürfte ja in dem Gelände und bei der kurzen Länge eigentlich kein Problem sein :ja: Da wurden andere Bahnen erst noch später mitte September begonnen und rechtzeitig fertig geworden


Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2331
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 6
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Rossignol Race » 18.08.2021 - 07:40

Thunderbird80 hat geschrieben:
17.08.2021 - 19:27
Verstehe ich das richtig das die Costabella bei positiven Bescheid noch diesen Sommer/Herbst gebaut werden soll?
Vom Bau her vielleicht noch möglich. Aber bei den ausstehenden Genehmigungen dürfte das schwierig sein. Denke da eher ans nächste Jahr..
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher, 3x SL D., 1x Schwemmalm, 1x Passo Tonale
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

skilinde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 956
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von skilinde » 22.08.2021 - 03:51

In diesem Bericht (nach unten scrollen) wird auch über die Pilat Piste geschrieben inkl. Fotos. Der Pistenverlauf ist wohl nicht immer natürlich :D , und zumindest erscheint er auch recht schmal. Kann nachmittags zur Tragödie werden.

https://issuu.com/internetservice/docs ... s/10309778

2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka, Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)
2018/2019 - 9 Tage: Sella (7), Tiroler Zugspitze (2)
2019/2020 - 14 Tage: Sella (12), Catinaccio (1), Carezza (1)
2020/2021 - 3 Tage: 3xNSW Hundseck - Rent your own skilift (2xTag/1xNacht)

martijndoornekamp
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 03.10.2021 - 13:56
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von martijndoornekamp » 05.10.2021 - 19:19

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor martijndoornekamp für den Beitrag (Insgesamt 2):
barmuc73molotov

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 799
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von tom75 » 13.10.2021 - 19:44

luftbild der piste pilat.

https://www.facebook.com/dolomitesvalgardena

schon mit der brechstange in die wand gehaut. und weitgehend sehr schmal. ich bin gespannt...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tom75 für den Beitrag:
basti.ethal

Benutzeravatar
Glogge
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 146
Registriert: 10.07.2006 - 23:00
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Glogge » 13.10.2021 - 23:37

Downhill hat geschrieben:
16.08.2021 - 15:38
Am Speicherteich "Frataces" (an der Saslong EUB) wird nun anscheinend, nach 5 Jahren Stillstand, doch weiter gebaut.
Zeitungsartikel o.ä. hab ich leider keinen gefunden dazu.
Dem ist so. In den letzten beiden Septemberwochen war ordentlich LKW-Verkehr.
Dateianhänge
IMG_20210927_133835242[1].jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Glogge für den Beitrag:
basti.ethal
aktuelle Saison: :sniff:
Saison 19/20: Pitztal (1 Tag) / Sonnenkopf (1 Tag) / Arlberg (6 Tage) / Serfaus-Fiss-Ladis (1 Tag) +++ Saison 18/19: Davos-Klosters (1 Tag) / Lermoos (1 Tag) / Arlberg (6 Tage) / Serfaus-Fiss-Ladis (1 Tag) +++ Saison 17/18: Pitztal (1 Tag) / Sonnenkopf (1 Tag) / Arlberg (6 Tage) +++ Saison 16/17: Zillertal 3000 (6 Tage) / Arlberg (6 Tage) +++ Saison 15/16: Davos-Klosters (1 Tag) / Arlberg (6 Tage) / Flims-Laax (1 Tag) +++ Saison 14/15: Silvretta Montafon (1 Tag) / Arlberg (6 Tage) / Fellhorn-Kanzelwand (1 Tag) +++ Saison 13/14: Arlberg (6 Tage) +++ Saison 12/13: Neunerköpfle (1 Tag) / Arlberg (6 Tage) +++ Saison 11/12: Damüls-Mellau (3 Tage) / Zillertal 3000 (5 Tage) / Zillertalarena (1 Tag) / Arlberg (6 Tage) +++ Saison 10/11: Arlberg (6 Tage) / Damüls-Mellau (3 Tage) / Silvretta Montafon (2 Tage) +++ Sommer 2010: Arlberg (3,5 Tage) +++ Saison 09/10: Arlberg (6 Tage) / Damüls-Mellau (2,5 Tage)

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2331
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 6
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Rossignol Race » 17.10.2021 - 11:35

Auf der Seiser Alm sollen nun die Arbeiten für eine neue 6KSB am Spitzbühl beginnen. Fertigstellung soll aber erst zum Beginn der Sommersaison sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rossignol Race für den Beitrag:
barmuc73
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher, 3x SL D., 1x Schwemmalm, 1x Passo Tonale
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria


Benutzeravatar
barmuc73
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 14.01.2021 - 20:37
Skitage 19/20: 15
Skitage 20/21: 9
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von barmuc73 » 17.10.2021 - 17:25

Rossignol Race hat geschrieben:
17.10.2021 - 11:35
Auf der Seiser Alm sollen nun die Arbeiten für eine neue 6KSB am Spitzbühl beginnen. Fertigstellung soll aber erst zum Beginn der Sommersaison sein.
Danke für die Info, war mir noch nicht bekannt. Die Pisten am Spitzbühl sind schön, der alte 2er Sessel natürlich nicht sehr leistungsfähig. Um von dort wieder zurück zu kommen, ist man aber auf Laurin angewiesen, und der ist als 4er Sessel auch heute schon häufig völlig überlastet. Die Situation am Laurin wird durch einen 6er Spitzbühl nicht besser, sondern noch schlimmer werden. Man hätte erst Laurin durch einen 8er Sessel ablösen müssen.

Ist eigentlich am Sanon Lift noch irgendwas geplant? Hier gibt es am Vormittag auch häufig elend lange Warteschlangen. Vor Jahren konnte man alternativ von der Bergstation des Leo Demetz direkt zur Talstation von Monte Piz bzw. Steger/Dellai fahren. Die letzten Jahre, als ich da war, gab es diese Piste aber nie, obwohl sie in Skiplänen teils immer noch eingezeichnet ist. Kennt jemand den Grund dafür? Eigentumsverhältnisse? Naturschutzauflagen? Fehlende Beschneiung?

Benutzeravatar
Skiphips
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 658
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Neues in Gröden (Val Gardena) & Seiser Alm (Alpe di Siusi)

Beitrag von Skiphips » 20.10.2021 - 00:04

Zahlreiche Unterlagen der UVP für die Standseilbahn Sportzone Iman nach Monte Pana wurden veröffentlicht. Leider hab ich nicht die Zeit die ganzen Unterlagen zeitnah aufzubereiten. Beim groben Überfliegen meine ich herausgelesen zu haben, dass die Behörden die Standseilbahn gegenüber der alternativ eingereichten Umlaufbahn präferieren.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste