Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12405
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 538 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von snowflat » 17.10.2019 - 09:21

Die neue Schrattenwangbahn nimmt Formen an. 😍 Aktuell werden die Stützen an der Bergstation gesetzt. So setzen die Arbeiter nach und nach die neue Bahn zusammen wie ein Puzzle. Mit der Kulisse im Hintergrund sieht es natürlich doppelt schön aus
Bild dazu: https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5E319674
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 17.10.2019 - 13:36

8O und dazu die schneeanlage mit 4 turmkanonen auf engem raum :!:

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12405
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 538 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von snowflat » 17.10.2019 - 13:44

Und im Hintergrund auf der Blauen Piste stehen noch mehr, wenn ich es richtig erkenne.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 17.10.2019 - 14:29

snowflat hat geschrieben:
17.10.2019 - 13:44
Und im Hintergrund auf der Blauen Piste stehen noch mehr, wenn ich es richtig erkenne.

gscheid oder goaned.... die webcamsoftware verpixelt die kanonen! montage berg läuft :!:

https://soellereck.panomax.com/

was ist der code um panomax hier direkt einzubinden :?:

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12405
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 538 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von snowflat » 17.10.2019 - 14:39

So :wink:



Anleitung dazu: viewtopic.php?f=43&t=60492
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1980
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von manitou » 17.10.2019 - 14:46

Xtream hat geschrieben:
17.10.2019 - 13:36
8O und dazu die schneeanlage mit 4 turmkanonen auf engem raum :!:
Jau - das ist ja vom Abstand genauso massiv wie in Winterberg - die Winterberger haben nur je Station zwei Kanonen stehen.

Unter 1600m muss man heute auch in den Alpen vorausschauend eine Beschneiung bauen, die den sich verändernden klimatischen Anforderungen gerecht werden kann. Es reicht nicht mehr aus, eine Ergänzungsbeschneiung zu errichten, wie oben am Fellhorn, sondern es braucht <1500m Vollbeschneiung wie in den Mittelgebirgen, d.h. Skibetrieb auch in 3 Tagen Beschneiung ohne Naturschneefall. Wir haben in den letzten Jahren wiederholt erlebt, wie kritisch die Schneesicherheit zu Weihnachten werden kann.
Wenn das Söllereck nämlich nun alle Lifte erneuert, dann sind sie wirtschaftlich darauf angewiesen, in den Weihnachtsferien voll laufen zu können. Für mich erscheint die massive Beschneiungsanlage sinnvoll.

Andererseits habe ich diesen lupenreinen Nordhang auch mit Naturschnee als ziemlich schneesicher erlebt. Ich bin dort Ende März ab Mittags schon des öfteren noch ein paar Abfahrten gefahren nachdem ich wg. Sulz am Ifen Schluss gemacht habe. Der Schrattenwang war selbst um 15 Uhr immer noch ziemlich schneefest.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Mt. Cervino » 17.10.2019 - 16:13

Xtream hat geschrieben:
17.10.2019 - 14:29
gscheid oder goaned.... die webcamsoftware verpixelt die kanonen!
Tatsächlich! Warum das denn?
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3088
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 410 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von David93 » 17.10.2019 - 17:59

Mt. Cervino hat geschrieben:
17.10.2019 - 16:13
Xtream hat geschrieben:
17.10.2019 - 14:29
gscheid oder goaned.... die webcamsoftware verpixelt die kanonen!
Tatsächlich! Warum das denn?
Automatische Personenerkennung der Software. Die verpixelt alle Menschen im Bild, kann aber offenbar Menschen und Schneekanonen nicht so ganz auseinaderhalten. :wink:
Und zusammengeklappte Sonnenschirme, Schilder, und noch vieles mehr. :mrgreen:

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 26.10.2019 - 13:23

schrattenwang bekommt am tal "nur" die tunnelbauweise.... :top:



Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12405
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 538 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von snowflat » 06.11.2019 - 12:04

Allgemeine Fragen zu Urlauben vor Ort, wie z.B. beste Ausgangspunkte, Schneeprognosen etc. haben in den News nichts zu suchen. Ich habe die Frage daher ausgegliedert und ist dort zu finden :arrow: viewtopic.php?f=7&t=62392&p=5219460#p5219460
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

KaPeDo
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 15.08.2018 - 12:56
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von KaPeDo » 06.11.2019 - 14:13

Im neuen Pistenplan ist zu lesen, dass die Söllereckbahn nur bis zum 2.3.2020 läuft.
Danach erfolgt wohl sofort der Neubau.
Nach den Bauschildern vor Ort steht die neue Talstation auf der anderen Seite der Bundesstrasse, mit Brücke zur Anbindung an den Parkplatz P1.

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 06.11.2019 - 14:43

KaPeDo hat geschrieben:
06.11.2019 - 14:13
Im neuen Pistenplan ist zu lesen, dass die Söllereckbahn nur bis zum 2.3.2020 läuft.
Danach erfolgt wohl sofort der Neubau.
Nach den Bauschildern vor Ort steht die neue Talstation auf der anderen Seite der Bundesstrasse, mit Brücke zur Anbindung an den Parkplatz P1.

wenn du mal zeit hast blättere hier ein paar seiten zurück da findest du alle informationen zum neubau söllereckbahn! deine informationen sind bereits bekannt aber trotzdem willkommen im alpinforum! :wink:

Online
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1147
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von maba04 » 06.11.2019 - 18:09

KaPeDo hat geschrieben:
06.11.2019 - 14:13
Im neuen Pistenplan ist zu lesen, dass die Söllereckbahn nur bis zum 2.3.2020 läuft.
Danach erfolgt wohl sofort der Neubau.
Nach den Bauschildern vor Ort steht die neue Talstation auf der anderen Seite der Bundesstrasse, mit Brücke zur Anbindung an den Parkplatz P1.
Wo liest Du das auf dem Pistenplan? Auf Bergfex und auf Skiresort kann ich zu den Öffnungszeiten der Söllereckbahn nichts finden... Und auch von meiner Seite herzlich willkommen im Alpinforum :)!
Hier findest Du einige der bereits geposteten Informationen :wink::
maba04 hat geschrieben:
08.08.2019 - 01:35
maba04 hat geschrieben:
15.08.2019 - 21:08
2.2 10 EUB Söllereckbahn I+II
Die neu zu errichtende Söllereckbahn I+II (Baujahr 2020) ist die einzige Seilbahn im Modernisierungsvorgang, die in Teilbereichen von ihrer Bestandstrasse abweicht. Es ist geplant, die Seilbahn von der derzeitigen Talstation auf den Parkplatz Nord der Oberstdorfer Bergbahn AG zu verlängern. Die untere Trasse wird [...] den Skifahrern den Zutritt zum Skigebiet erleichtern. Die Fahrten in der unteren Sektion (vom Parkplatz bis zur Mittelstation) werden gratis angeboten. Ebenso dient die erste Sektion der Barrierefreiheit des Skigebietes, denn jetzt können körperlich beeinträchtigte Personen vom Parkplatz bis zur Bergstation Söllereck, ohne eine Schwelle zu überwinden, fahren. Die Sektion II [...] verläuft entlang der bestehenden Trasse. Die Bestandstrassenbreite von 14 m wird beibehalten. Die Söllereckbahn weist insgesamt [...] 15 Stützen auf [...] . Alle drei Stationen werden als Kompaktstationen ausgeführt. [...] Die Garagierung und die Revision der Fahrzeuge ist an der Mittelstation vorgesehen. [...]
Quelle: Modernisierung des Ski- und Wandergebietes Söllereck (PDF-Datei in der ZIP-Datei)
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel


KaPeDo
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 15.08.2018 - 12:56
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von KaPeDo » 07.11.2019 - 08:12

Sorry die bisherigen Beiträge zu dem Thema hatte ich nicht mehr im Blick.
Am Söllereck gab es letztes WE den gedruckten Pistenplan, da stehen die Öffnungszeiten der Bahnen.

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 341
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Schneefuchs » 07.11.2019 - 08:25

Die Öffnungszeiten finden sich hier (oben zwischen Winter und Sommer umschalten, bei Winter dann etwas tiefer scrollen):

https://www.ok-bergbahnen.com/oeffnungszeiten/

Söllereck bis 01.03.2020, dann Umbau.

Nebelhorn nächsten Sommer bis 13.09.2020.

Hier steht allerdings "Oktober 2020"...:

https://www.ok-bergbahnen.com/unternehm ... nbahn.html
Und irgendwann läuft wieder ein Skilift zu dem ich auch hinkomme...na also: Hintertux 27.06.-04.07.2020! :)

Online
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1147
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von maba04 » 07.11.2019 - 19:27

Schneefuchs hat geschrieben:
07.11.2019 - 08:25
Söllereck bis 01.03.2020, dann Umbau.
Bei mir steht unter Sommer folgendes :?::
Öffnungszeiten Söllereckbahn Sommersaison 2020
01. Mai - voraussichtlich Juli 2020 [...]
Der Neubau der Söllereckbahn ist ab Juli/August 2020 geplant. Die Neueröffnung erfolgt Mitte Dezember 2020. Infos dazu finden Sie hier
Und unter Winter:
Öffnungszeiten Söllereckbahn Wintersaison 2019/20
20. Dezember 2019 bis 13. April 2020
Söllereckbahn: 8.30 Uhr - 16.30 Uhr
Quelle für beides: https://www.ok-bergbahnen.com/oeffnungszeiten/
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 341
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Schneefuchs » 07.11.2019 - 20:07

Ja, jetzt ist es geändert. Man liest wohl mit... :wink:
Und irgendwann läuft wieder ein Skilift zu dem ich auch hinkomme...na also: Hintertux 27.06.-04.07.2020! :)

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 07.11.2019 - 20:46

na ja ich glaub der derzeitige vorstand ist nicht ganz sauber.... erst der pistenplan mit doppelter EUB und jetzt die oeffnungszeiten! soviel dummes zeug kann einem unternehmen doch gar nicht passieren :idea:

Online
Benutzeravatar
icedtea
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1941
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 1802 Mal
Danksagung erhalten: 858 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von icedtea » 07.11.2019 - 21:00

Der Vorstand bekommt warscheinlich als letzter mit, was das Website-Team so fabriziert 8) :lol:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz


Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 341
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Schneefuchs » 07.11.2019 - 21:51

Na ja, man hat wohl umgeplant, die Papierversion hatte ja auch Anfang März genannt:
KaPeDo hat geschrieben:
07.11.2019 - 08:12
Am Söllereck gab es letztes WE den gedruckten Pistenplan, da stehen die Öffnungszeiten der Bahnen.
Man hätte dann 4-5 statt 9,5 Monate für den Umbau. Das wirkt sportlich.
Und irgendwann läuft wieder ein Skilift zu dem ich auch hinkomme...na also: Hintertux 27.06.-04.07.2020! :)

Online
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1147
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von maba04 » 09.11.2019 - 13:18

Schneefuchs hat geschrieben:
07.11.2019 - 21:51
Na ja, man hat wohl umgeplant, die Papierversion hatte ja auch Anfang März genannt:
KaPeDo hat geschrieben:
07.11.2019 - 08:12
Am Söllereck gab es letztes WE den gedruckten Pistenplan, da stehen die Öffnungszeiten der Bahnen.
Man hätte dann 4-5 statt 9,5 Monate für den Umbau. Das wirkt sportlich.
Das wirkt nicht nur sportlich, sondern ist für eine EUB mit Mittelstation meines Erachtens sehr sportlich. Die neue Planaibahn in Schladming mit Mittelstation bauen sie auch nur in einem Jahr, aber von Anfang April bis Ende November. Also in acht Monaten und das ist bei dem Volumen schon sehr sportlich. Das in der Hälfte der Zeit schaffen zu wollen, ist meiner Meinung nach fast nicht möglich.
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Online
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1147
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 435 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von maba04 » 09.11.2019 - 13:32

maba04 hat geschrieben:
07.11.2019 - 19:27
Schneefuchs hat geschrieben:
07.11.2019 - 08:25
Söllereck bis 01.03.2020, dann Umbau.
Bei mir steht unter Sommer folgendes :?::
Öffnungszeiten Söllereckbahn Sommersaison 2020
01. Mai - voraussichtlich Juli 2020 [...]
Der Neubau der Söllereckbahn ist ab Juli/August 2020 geplant. Die Neueröffnung erfolgt Mitte Dezember 2020. Infos dazu finden Sie hier
Und unter Winter:
Öffnungszeiten Söllereckbahn Wintersaison 2019/20
20. Dezember 2019 bis 13. April 2020
Söllereckbahn: 8.30 Uhr - 16.30 Uhr
Quelle für beides: https://www.ok-bergbahnen.com/oeffnungszeiten/
Jetzt wurde das schon wieder geändert:
Öffnungszeiten Söllereckbahn Sommersaison 2020
01. Mai - voraussichtlich 05. Juni 2020 [...]
Der Neubau der Söllereckbahn ist ab Juni/Juli 2020 geplant. Die Neueröffnung erfolgt Mitte Dezember 2020. Infos dazu finden Sie hier
Quelle: https://www.ok-bergbahnen.com/oeffnungszeiten/

Interessant, dass es täglich geändert wird. Aber zum Glück ist das hier im Forum ja festgehalten, dass dort mal etwas anderes stand.
In 6,5 Monaten ist ein Neubau dann schon wieder deutlich realistischer.
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 658
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 09.11.2019 - 14:04

Klage von Oberstdorfer gegen Neubau der Nebelhornbahn abgewiesen
https://www.all-in.de/oberstdorf/c-loka ... k1HPfqAz6I

Benutzeravatar
Bergfreund 122
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 232
Registriert: 19.02.2019 - 18:16
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Bergfreund 122 » 17.11.2019 - 09:04

Seilzug an der Schrattwangbahn fertig gestellt.
Siehe Webcam
Ein perfekter Skitag sieht bei mir so aus:
!!!Hauptsache Skifahren!!! :D
Skitage 2019/2020 (17)
*Silvretta Montafon (1)* *Fellhorn Kanzelwand Walmendingerhorn (1)* *Bolsterlang (1)* *Schattwald (2)* * GO Bergbahnen (1)* * Balderschwang (3)*
*Grüntenlifte (1)* *Serfaus Fiss Ladies (1)* *Füssener Jöchle (1)**Nesselwängle (1)* *Spieserlifte (1)* *Ischgl (1)* *Grasgehren (1)* *Nebelhorn (1)*

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 17.11.2019 - 21:31

sieht so aus als bekommt die bergstation ein integriertes wartungspotest :wink:

https://scontent.fbcn1-1.fna.fbcdn.net/ ... e=5E41D2D3


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste