Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12521
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von snowflat » 18.11.2019 - 09:03

Mittlerweile nimmt die Schrattenwangbahn immer mehr Formen an.😍 Die Tal- und Bergstation der 6er-Sesselbahn haben am Söllereck ihren Platz gefunden. Uns gefällt es richtig gut und wir freuen uns schon jetzt auf die Eröffnung. Wir hoffen ihr euch auch!
Bild dazu
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
Bergfreund 122
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 261
Registriert: 19.02.2019 - 18:16
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 17
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 301 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Bergfreund 122 » 18.11.2019 - 16:21

Die Bahn sieht sehr gut aus. Ich glaube das dies die erste Leitner Station in Deutschland ist. :arrow:
. Zwar ist die Bahn sehr kurz aber für die Skischule ist dies sicher eine sehr gute Erweiterung.
Ein perfekter Skitag sieht bei mir so aus:
!!!Hauptsache Skifahren!!! :D
Skitage 2019/2020 (17)
*Silvretta Montafon (1)* *Fellhorn Kanzelwand Walmendingerhorn (1)* *Bolsterlang (1)* *Schattwald (2)* * GO Bergbahnen (1)* * Balderschwang (3)*
*Grüntenlifte (1)* *Serfaus Fiss Ladies (1)* *Füssener Jöchle (1)**Nesselwängle (1)* *Spieserlifte (1)* *Ischgl (1)* *Grasgehren (1)* *Nebelhorn (1)*

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3779
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 18.11.2019 - 17:39

die station ist sehr lang, allein der bereich welcher hinterm hauptsteher übersteht ist so eher unüblich! der umlauf erfolgt auch deutlich weiter hinten als bei einer standartbahn vermutlich um bei der garagierung alle sessel sauber unter der station zu parken!

interessant finde ich auch das konzept an der talstation! leitner setzt die umlenkscheibe dort fix an den hauptsteher, so benötigt man für die gesamte station kein traggerüst und die reifenförderer halten sich gegenseitig...

es gab hier mal ein bild von ner anderen bahn wo baugleich ist! keine ahnung aber das scheint für kurze bahnen eine kostengünstige bauart zu sein.... die wannenbahn wird lt plänen genauso nur das dort die tunnelversion am berg stehen wird :wink:

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1982
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von manitou » 22.11.2019 - 16:56

Als Gastgeber erhielt ich von den Bergbahnen gestern folgende Nachricht:
Sehr geehrte Gastgeber,
für die Planung Ihrer Sommerangebote 2020 möchten wir Ihnen mitteilen, dass sich der Zeitplan der
umfangreichen Umbaumassnahmen am Söllereck geändert hat.

Die neuen Betriebszeiten am Söllereck sind daher wie folgt geplant (ohne Gewähr):

Die Sommersaison 2020 der „alten“ Söllereckbahn, mit Coaster und Kletterwald, startet
voraussichtlich neu am 01. Mai 2020. (ursprünglich 01.08.2020)
Coaster und Kletterwald ist bis zum 08. November 2020 geöffnet.
Der Fahrbetrieb der Söllereckbahn endet voraussichtlich neu am 28. Juni 2020. (ursprünglich 08.11.2020)
Anschließend Abriss und Neubau der Söllereckbahn.
d.h. man baut nicht mehr im Frühjahr sondern im Sommer/Herbst.

Benutzeravatar
Bergfreund 122
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 261
Registriert: 19.02.2019 - 18:16
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 17
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 301 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Bergfreund 122 » 22.11.2019 - 17:32

Schaffen die dann den Bau der neuen Söllereckbahn bis zur Wintersasion 2020/2021, sodass ein Winterbetireb nächste Saison möglich ist.
Ein perfekter Skitag sieht bei mir so aus:
!!!Hauptsache Skifahren!!! :D
Skitage 2019/2020 (17)
*Silvretta Montafon (1)* *Fellhorn Kanzelwand Walmendingerhorn (1)* *Bolsterlang (1)* *Schattwald (2)* * GO Bergbahnen (1)* * Balderschwang (3)*
*Grüntenlifte (1)* *Serfaus Fiss Ladies (1)* *Füssener Jöchle (1)**Nesselwängle (1)* *Spieserlifte (1)* *Ischgl (1)* *Grasgehren (1)* *Nebelhorn (1)*

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1982
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von manitou » 22.11.2019 - 17:56

Bergfreund 122 hat geschrieben:
22.11.2019 - 17:32
Schaffen die dann den Bau der neuen Söllereckbahn bis zur Wintersasion 2020/2021, sodass ein Winterbetireb nächste Saison möglich ist.
Davon darfst Du fest ausgehen!
Ich mutmaße mal, dass die den Bau deshalb in den Sommer/Herbst verschieben, um im Frühjahr bereits mit vorbereitetenden Baumaßnahmen zu beginnen, damit dann alles zeitplangemäß flutscht.

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3779
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 22.11.2019 - 18:24

der bau der neuen talstation kann ja unabhängig erfolgen und ich denke das baubeginn direkt nach schneeschmelze erfolgt.... auch können die stützenfundamente während dem betrieb der alten bahn erstellt werden sofern sich der standort ändert!

sind die 6-8 wochen im frühjahr so lukrativ das die bahn nach der wintersaison nochmal in betrieb geht :?:


Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1982
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von manitou » 23.11.2019 - 08:44

Xtream hat geschrieben:
22.11.2019 - 18:24
sind die 6-8 wochen im frühjahr so lukrativ das die bahn nach der wintersaison nochmal in betrieb geht :?:
Na ja - Himmelfahrt und die zwei Wochen Pfingstferien (By, BW) sind für das Söllereck als Familienberg schon ziemlich lukrativ. Zudem kann man am Söllereck über de Freibergsee auch ne schöne Wanderrunde drehen, wo es oben auf den hohen Bergen noch zuviel Restschnee zum Wandern hat.

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6447
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Seilbahnjunkie » 23.11.2019 - 17:24

Die Verschiebung hat bestimmt mit Vorarbeiten zu tun. Die Hauptmonate im Sommer sind allgemein Juli und August, die verliert man jetzt komplett. Das macht man nicht mal aus einer Laune heraus.

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1982
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von manitou » 24.11.2019 - 10:36

Seilbahnjunkie hat geschrieben:
23.11.2019 - 17:24
Die Verschiebung hat bestimmt mit Vorarbeiten zu tun. Die Hauptmonate im Sommer sind allgemein Juli und August, die verliert man jetzt komplett. Das macht man nicht mal aus einer Laune heraus.
Das sehe ich auch so - die haben im Zuge der Planungen wohl gemerkt, dass ein zügiger Bau von März bis 1.08. nicht zu schaffen ist.
Da das Sommergeschäft dann ganz wegfällt, haben die sich wohl gesagt, lieber noch Pfingsten mitnehmen und dann ohne Streß bis zum Winter bauen.

Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1434
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 16
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg
Hat sich bedankt: 553 Mal
Danksagung erhalten: 677 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von maba04 » 24.11.2019 - 11:38

maba04 hat geschrieben:
09.11.2019 - 13:32
Jetzt wurde das schon wieder geändert:
Öffnungszeiten Söllereckbahn Sommersaison 2020
01. Mai - voraussichtlich 05. Juni 2020 [...]
Der Neubau der Söllereckbahn ist ab Juni/Juli 2020 geplant. Die Neueröffnung erfolgt Mitte Dezember 2020. Infos dazu finden Sie hier
Quelle: https://www.ok-bergbahnen.com/oeffnungszeiten/

Interessant, dass es täglich geändert wird. Aber zum Glück ist das hier im Forum ja festgehalten, dass dort mal etwas anderes stand.
In 6,5 Monaten ist ein Neubau dann schon wieder deutlich realistischer.
Jetzt steht übrigens Sommerbetrieb bis 28.06.2020 drin :wink:. Mal gucken wie oft es noch geändert wird und ab wann dann wirklich gebaut wird :roll:...
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” (inspiriert durch miki)

Geplant Winter 2020/21 (ca. 31x Ski): 20.-27.12.2020 Pinzgau, 29.12.2020-03.01.2021 Osttirol, 18.-21.02.2021 Schladming, 02.-09.04.2021 Lungau, 11.-16.04.2021 Ötztal
Berichte: Ski Hintertux 07.2020 | Tuxertal 07.2020 | Ski Kitzsteinhorn 07.2020 | Pinzgau 06.2020 | Ski Pinzgau 12.2019

Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 05.12.2019 - 16:04

Weis jemand was am Fellhorn passiert?
Die Fellhorn Gipfelbahn hat aufgrund von Umbaumaßnahmen am 29.03.2020 den letzten Winterbetriebstag!
Steht unter Öffnungszeiten..

einersessel
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 16.07.2019 - 10:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von einersessel » 05.12.2019 - 21:22

Ralf321 hat geschrieben:
05.12.2019 - 16:04
Weis jemand was am Fellhorn passiert?
Die Fellhorn Gipfelbahn hat aufgrund von Umbaumaßnahmen am 29.03.2020 den letzten Winterbetriebstag!
Steht unter Öffnungszeiten..
Neue Steuerung


Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 09.12.2019 - 13:24

einersessel hat geschrieben:
05.12.2019 - 21:22
Ralf321 hat geschrieben:
05.12.2019 - 16:04
Weis jemand was am Fellhorn passiert?
Die Fellhorn Gipfelbahn hat aufgrund von Umbaumaßnahmen am 29.03.2020 den letzten Winterbetriebstag!
Steht unter Öffnungszeiten..
Neue Steuerung
Ah dann wie am Nebelhorn Führerloser Betrieb?

Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 09.12.2019 - 13:24

Skibus zum Ifen soll Verkehr im Tal entlasten
https://www.all-in.de/oy-mittelberg/c-l ... ref=curate

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 480
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Dede » 09.12.2019 - 14:27

Nette Idee für die Leute die zu faul sind um über die breitachbrücke zum Parsennlift zu laufen. Das ersetzt dann wahrscheinlich den Fuchsfarm - Ifen Shuttle Bus. Ich denke aber nicht das es die Veekehrsituation ändert, da der Ifenparkplatz wesentlich größer ist als der an der Kanzelwand.

Hier würde ich eher das glaub verworfene Projekt mit einem großen Parkplatz vor Riezlern begrüßen.

Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 09.12.2019 - 15:20

Dede hat geschrieben:
09.12.2019 - 14:27
Nette Idee für die Leute die zu faul sind um über die breitachbrücke zum Parsennlift zu laufen. Das ersetzt dann wahrscheinlich den Fuchsfarm - Ifen Shuttle Bus. Ich denke aber nicht das es die Veekehrsituation ändert, da der Ifenparkplatz wesentlich größer ist als der an der Kanzelwand.

Hier würde ich eher das glaub verworfene Projekt mit einem großen Parkplatz vor Riezlern begrüßen.
Ja sehe ich auch so. Der KWB Parkplatz ist in der Früh ja auch schnell voll. Und alle die Morgens Anreisen fahren zum Ifen direkt.
Das Rechtfertigt eher die teure Tageskarte das man mit der ja nun von der KWB unter Tags an den Ifen kann.
Hält halt nun denk an der KWB und Fuchsfarm.
Weniger Verkehr wird's dadurch nicht geben.

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3779
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 02.02.2020 - 10:30

die bergstation der neuen schrattenwangbahn besitzt jetzt auch eine panomax webcam! warum die camera nur ca. einen 90grad ausschnitt sendet kann ich nicht nachvollziehen..... vieleicht wird das ja noch geändert! die könnte an der stelle locker 270grad ggf sogar 360grad aufnehmen :idea: ist wohl auf der einfahrtstütze nicht ganz ideal plaziert :?

https://oberstdorf.panomax.com/schrattenwang

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3537
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Richie » 10.02.2020 - 12:33



Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Neuigkeiten in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 22.02.2020 - 19:24


Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2024
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Seilbahnfreund » 06.04.2020 - 09:01

Die Söllereckbahn erhält in der neuen Talstation bei den Parkplätzen zwei Eingänge! Die grünen Kabinen fahren nur knapp 350 Meter bis zur Mittelstation, die blauen durch bis zum Berg. Vorstand Henrik Volpert im SI Interview:
https://www.simagazin.com/de/story/si-s ... emaclenko/

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3779
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 06.04.2020 - 10:06

Seilbahnfreund hat geschrieben:
06.04.2020 - 09:01
Die Söllereckbahn erhält in der neuen Talstation bei den Parkplätzen zwei Eingänge! Die grünen Kabinen fahren nur knapp 350 Meter bis zur Mittelstation, die blauen durch bis zum Berg. Vorstand Henrik Volpert im SI Interview:
https://www.simagazin.com/de/story/si-s ... emaclenko/
danke für die info, dann sollte auf dem 2.abschnitt wohl jede zweite talfahrende kabine an der zwischenstation wieder richtung berg umkehren um für wiederholungsfahrten zur verfügung zu stehen :idea:

gibt es von leitner schon bahnen mit solchen schnellweichen :?: auf die schnelle fällt mir da keine ein!

Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 06.04.2020 - 13:11


Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1387
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Christopher » 06.04.2020 - 13:55

Xtream hat geschrieben:
06.04.2020 - 10:06
gibt es von leitner schon bahnen mit solchen schnellweichen auf die schnelle fällt mir da keine ein!
Ja, die Ried am Kronplatz hat eine drin.
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3779
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 06.04.2020 - 16:30

Christopher hat geschrieben:
06.04.2020 - 13:55
Xtream hat geschrieben:
06.04.2020 - 10:06
gibt es von leitner schon bahnen mit solchen schnellweichen auf die schnelle fällt mir da keine ein!
Ja, die Ried am Kronplatz hat eine drin.
danke, die ist aber wohl kaum in betrieb!

https://youtu.be/AArM7-vAHuk

^^ im video sieht man das jede station nur einen tragseilpoller bekommt und auf diesem beide tragseile abgespannt werden! deswegen sind die von mir geposteten „neun umrundungen falsch“.... wird also nur die hälfte :idea:


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schleitheim, Zillertal4Good und 32 Gäste