Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1372
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Christopher » 06.04.2020 - 16:51

Xtream hat geschrieben:
06.04.2020 - 16:30
danke, die ist aber wohl kaum in betrieb!
Ich hab die noch nie in Betrieb erlebt...

Das mit den schnellen Weichen ist so eine Sache, die meisten wissen, dass es Blödsinn ist, aber trotzdem gibt es immer wieder jemanden, der so ein Ding haben muss. Mal abwarten, wie lange die in Oberstdorf in Betrieb ist...
Gruß Chris
_________
ASF


Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 06.04.2020 - 18:52

Christopher hat geschrieben:
06.04.2020 - 16:51
Xtream hat geschrieben:
06.04.2020 - 16:30
danke, die ist aber wohl kaum in betrieb!
Ich hab die noch nie in Betrieb erlebt...

Das mit den schnellen Weichen ist so eine Sache, die meisten wissen, dass es Blödsinn ist, aber trotzdem gibt es immer wieder jemanden, der so ein Ding haben muss. Mal abwarten, wie lange die in Oberstdorf in Betrieb ist...

na ja von doppelmayr gibts da schon einige bahnen! aber leitner scheint da doch etwas hintendran zu sein :idea:

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1372
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Christopher » 06.04.2020 - 19:51

Xtream hat geschrieben:
06.04.2020 - 18:52
Christopher hat geschrieben:
06.04.2020 - 16:51
Xtream hat geschrieben:
06.04.2020 - 16:30
danke, die ist aber wohl kaum in betrieb!
Ich hab die noch nie in Betrieb erlebt...

Das mit den schnellen Weichen ist so eine Sache, die meisten wissen, dass es Blödsinn ist, aber trotzdem gibt es immer wieder jemanden, der so ein Ding haben muss. Mal abwarten, wie lange die in Oberstdorf in Betrieb ist...

na ja von doppelmayr gibts da schon einige bahnen! aber leitner scheint da doch etwas hintendran zu sein :idea:
Soweit ich weiß, war Leitner einfach immer nur sehr erfolgreich dabei, seinen Kunden davon abzuraten.
Das die Weichen auch bei DM immer wieder größere Probleme machen, ist mittlerweile hinreichend bekannt.
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3166
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Lord-of-Ski » 06.04.2020 - 21:18

Christopher hat geschrieben:
06.04.2020 - 19:51

Soweit ich weiß, war Leitner einfach immer nur sehr erfolgreich dabei, seinen Kunden davon abzuraten.
Nachdem Leitner knapp 19 % am Söllerck gehören, muss die Weiche doch top funktionieren :lach: oder sie wollen es einfach mal im Betrieb testen ohne das der Kunde zu sehr meckern kann wenn es nicht gut funktioniert ;D
ASF

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 06.04.2020 - 23:09

Lord-of-Ski hat geschrieben:
06.04.2020 - 21:18
Christopher hat geschrieben:
06.04.2020 - 19:51

Soweit ich weiß, war Leitner einfach immer nur sehr erfolgreich dabei, seinen Kunden davon abzuraten.
Nachdem Leitner knapp 19 % am Söllerck gehören, muss die Weiche doch top funktionieren :lach: oder sie wollen es einfach mal im Betrieb testen ohne das der Kunde zu sehr meckern kann wenn es nicht gut funktioniert ;D
gibts dazu ne quelle? halten die auch prozente in kitzbühel ?

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1372
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Christopher » 07.04.2020 - 00:26

Die Quelle findet sich auf der Bergbahnseite. Für Kitzbühel kann man das hingegen im FirmenABC nachschauen, was aber nicht so ist. Kitzbühel ist "nur" Premiumpartner.
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
basti.ethal
Wurmberg (971m)
Beiträge: 980
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 638 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von basti.ethal » 07.04.2020 - 08:50

Warum hält Leitner dort Prozente? Ist das Gesamtauftragsvolumen dort groß genug, um sich einen entsprechenden Profit zu erhoffen?

Dann macht natürlich auch das Interview in der SI eher weniger Sinn, bei dem der Vorstand behauptet, dass DL und Prinoth NUR aufgrund der besten Lösungen den Zuschlag bekommen hätten...
Skisaison 19/20: 19 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 3x Sölden, 3x Dolomiti Superski
cancelled: 1x Dolomiti Superski, 5x Sulden, 3x Ischgl
Skisaison 18/19: 28 Skitage
13x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiti Superski, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 4x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1xHinterux, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Skihang Goldlauter -CLOSED-
Skisaison 17/18: 30 Skitage

19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3166
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Lord-of-Ski » 07.04.2020 - 13:50

Ja warum hat sich Leitner da beteiligt?

A: Weil sie 3 KSB und eine EUB mit zwei Sektionen verkaufen können?
B: Die Beschneiung komplett erneuert wird?
C: Mindestens 2 Leitwölfe und einen Husky verkaufen können?
D: Sie einfach gerissene Hunde sind?

:lach:

An der Nordkette sind Sie ja auch mit 49 % beteiligt.
ASF

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12405
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 538 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von snowflat » 20.04.2020 - 14:56

Am Söllereck hat man den Bau der EUB vorgezogen, auf den Webcams sind die Bagger schon aktiv:

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 20.04.2020 - 19:33

Jain, bin da vor ner Woche mit dem Bike vorbei und das sah eher danach aus als wenn bis jetzt nur der Umbau vom Bescheiungsteich begonnen hat! Werde aber im Laufe der nächsten 14-Tage sicher nochmal vorbeiradeln. Evtl auch noch zum Nebelhorn rauf! Geht aber nur Sonntags....

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2982
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von lift-master » 20.04.2020 - 21:20

Was passiert mit der alten söllereckbahn?
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 382
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Skiphips » 20.04.2020 - 21:21

Doch Baustart wurde vorgezogen!

Quelle: Oberstdorf: Bau der Söllereckbahn wird vorgezogen
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 20.04.2020 - 22:20

Ok danke! Nur das der Mies in dem Artikeln noch Bürgermeister ist kann ja irgendwie nicht ganz stimmen.

https://www.all-in.de/oberstdorf/c-loka ... f_a5058810


Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 382
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Skiphips » 20.04.2020 - 22:27

Xtream hat geschrieben:
20.04.2020 - 22:20
Ok danke! Nur das der Mies in dem Artikeln noch Bürgermeister ist kann ja irgendwie nicht ganz stimmen.

https://www.all-in.de/oberstdorf/c-loka ... f_a5058810
Passt schon, Amtsübergabe ist am 1. Mai, aber das wusste ich auch nicht.

Quelle: Damit der Einstieg gut klappt
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

MrPlow
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 26.01.2008 - 09:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Saarlouis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von MrPlow » 21.04.2020 - 10:44

Auf Ok-Bergbahnen wurden mir neue Illustrationen der neuen Stationsgebäude der Söllereckbahn gepostet. Da wird ja nachher nichts mehr wie früher aussehen.
Ist die Brücke auch für Skifahrer oder nur für Fussgänger ausgelegt?

https://www.ok-bergbahnen.com/unternehm ... recks.html

Online
Benutzeravatar
maba04
Moderator
Beiträge: 1147
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von maba04 » 21.04.2020 - 10:50

Gibt es bisher eigentlich schon Leitner-Bahn(en) mit Pininfarina-Mittelstation(en)?
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1372
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Christopher » 21.04.2020 - 11:16

Auf Anhieb fällt mir da Piz Seteur ein.
Gruß Chris
_________
ASF

sh90
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 17.08.2011 - 10:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von sh90 » 21.04.2020 - 11:39

MrPlow hat geschrieben:
21.04.2020 - 10:44
... Ist die Brücke auch für Skifahrer oder nur für Fussgänger ausgelegt? ...
Da die erste Sektion relativ kurz ist, denke ich mal dient diese Station lediglich den Parkplatz besser anzubinden, nicht aber für Wiederholungsfahrten.
Christopher hat geschrieben:
21.04.2020 - 11:16
Auf Anhieb fällt mir da Piz Seteur ein.
Gibt es eigentlich auch schon Renderings, wie eine einseitige Zwischenstation im Pinifarina-Design aussieht?

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1372
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Christopher » 21.04.2020 - 17:21

sh90 hat geschrieben:
21.04.2020 - 11:39
Gibt es eigentlich auch schon Renderings, wie eine einseitige Zwischenstation im Pinifarina-Design aussieht?
Da wird weiterhin die klassische Tunnelstation zum Einsatz kommen. Die Pininfarinastation ist ja "nur" die Alternative zur klassischen Standartstation.
Gruß Chris
_________
ASF


Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 21.04.2020 - 17:23

Lt. Animation kommt am Berg die neue Leitner L-Line :wink:

Die Brücke über die Bundesstrasse wird sicher nur zu Fuss zum überqueren sein. Eine Abfahrt da quer über den Parkplatz macht auch keinen Sinn :!:

Benutzeravatar
GIFWilli59
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3177
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1496 Mal
Danksagung erhalten: 758 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von GIFWilli59 » 21.04.2020 - 18:09

Xtream hat geschrieben:
21.04.2020 - 17:23
Lt. Animation kommt am Berg die neue Leitner L-Line :wink:
OT: Eher L-Design, dann hast du noch die gegenteiligen Initialen zur D-Line bei Doppelmayr ;-)

Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 658
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 22.04.2020 - 08:36

Nix neues

Bau der neuen Söllereckbahn in Oberstdorf beginnt
https://www.all-in.de/oberstdorf/c-loka ... ref=curate

Noch heuer soll sie fertig sein
Millionenprojekt: Bau der neuen Söllereckbahn in Oberstdorf beginnt
https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgae ... rid-210854

Gleitweggleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 291
Registriert: 20.01.2019 - 20:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Gleitweggleiter » 22.04.2020 - 10:33

Ist im Rahmen der Modernisierung (es sollen ja leider noch 2 KSBs dazu kommen) eigentlich auch eine Parkplatzvergrösserung bzw. eine Garage geplant?

Die Erfahrung am Ifen hat ja gezeigt, dass modernisierte Bahnen auch mehr Publikum anziehen. Am Ifen ist der Parkplatz aber nicht mitgewachsen und daher meistens schnell voll.

Alternativ könnte man natürlich auch die Frage nach einem vernünftigen Park@Ride-Konzept stellen, aber das ist ja kein neues Thema...
2019/2020: 8 Tage - 6x Kleinwalsertal, 1x Fendels, 1x Skijuwel
2018/2019: 8 Tage - 4x Kleinwalsertal, 2x Hündle, 1x Venet, 1x Kitzbühel

Julian96
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 537
Registriert: 23.01.2019 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Julian96 » 22.04.2020 - 10:37

Hm also ich habe zwar keine Ahnung, ob da was geplant ist, aber vom Gefühl her halte ich das eher für unwahrscheinlich. In Oberstdorf und im KWT ist man den Tagesgästen eher abgeneigt, da man eh schon im Reiseverkehr erstickt. Es werden ja eher Maßnahmen zur Verkehrsreduzierung verfolgt, daher glaube ich kaum, dass man hier jetzt plötzlich auf einen größeren Parkplatz setzen wird :naja:
Saison 19/20: Skitage 9: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Kappl, 1x See, 1x Nauders, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Diedamskopf, 1x Fellhorn/Kanzelwand
Saison 18/19: Skitage 16: 2x Hochgurgl/Obergurgl, 3x Davos, 1x Hochzeiger, 2x Sölden, 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Thaler Höhe, 1x Arlberg, 1x Iberg, 1x Oberjoch, 1x Brandnertal, 1x Pitztaler Gletscher

Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 658
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 22.04.2020 - 11:47

Ein gesamt Parkplatz konzept läuft ja schon in der Testphase.(https://www.ok-bergbahnen.com/unternehm ... ystem.html)
Gehe davon aus das der Höllwies Parkplatz dann mit und besser eingebunden wird und sie so ggf versuchen das zu verteilen. Leerer wirds sicherlich nicht, wie Ifen, Fellhorn zeigen.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Christian Heinrich, Theo und 19 Gäste