Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
GIFWilli59
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3600
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1888 Mal
Danksagung erhalten: 913 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von GIFWilli59 » 09.09.2020 - 19:38

55% Förderung...da kann man sich nicht beschweren :roll:


Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3779
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 09.09.2020 - 20:00

GIFWilli59 hat geschrieben:
09.09.2020 - 19:38
55% Förderung...da kann man sich nicht beschweren :roll:
:naja: Also da steht das 70% vom "Vetternbudgettopf" = 55 Millionen ins Allgaeu gehen und davon die Haelfte nach Oberstdorf! Heisst also vom Steuergeld werden ca. 80 Mio pro Jahr fuer Seilbahnzuschuesse verwendet :krank:

Benutzeravatar
GIFWilli59
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3600
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1888 Mal
Danksagung erhalten: 913 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von GIFWilli59 » 09.09.2020 - 21:54

GIFWilli59 hat geschrieben:
09.09.2020 - 19:38
55% Förderung...da kann man sich nicht beschweren :roll:
Nur zur Klarstellung, ich bezog mich hierauf:
https://www.kreisbote.de/lokales/sonthofen/777-millionen-euro-foerderung-soellereckbahn-13875549.html hat geschrieben:Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger brachte jetzt den Förderbescheid des Freistaats in Höhe von 7,77 Millionen Euro für die Erneuerung der Söllereckbahn direkt zur Baustelle.
https://www.kreisbote.de/lokales/sonthofen/777-millionen-euro-foerderung-soellereckbahn-13875549.html hat geschrieben:Bis zum Beginn der Wintersaison Ende des Jahres soll die neue Söllereckbahn „stehen“. Die Arbeiten rund um das 14-Millionen-Projekt laufen seit Monaten auf vollen Touren.
7,77 : 14 = 55,5 % (Also aufgerundet sogar 56%.)

Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 988
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Thunderbird80 » 10.09.2020 - 08:54

Mal ne Frage: Gibt es beim Superschnee Skipass keine Tagespässe mehr ab 4 tagen??? Habe auf der Homepage nur Saison oder Jahreskarten gefunden

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3779
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 10.09.2020 - 11:34

GIFWilli59 hat geschrieben:
09.09.2020 - 21:54
GIFWilli59 hat geschrieben:
09.09.2020 - 19:38
55% Förderung...da kann man sich nicht beschweren :roll:
Nur zur Klarstellung, ich bezog mich hierauf:
https://www.kreisbote.de/lokales/sonthofen/777-millionen-euro-foerderung-soellereckbahn-13875549.html hat geschrieben:Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger brachte jetzt den Förderbescheid des Freistaats in Höhe von 7,77 Millionen Euro für die Erneuerung der Söllereckbahn direkt zur Baustelle.
https://www.kreisbote.de/lokales/sonthofen/777-millionen-euro-foerderung-soellereckbahn-13875549.html hat geschrieben:Bis zum Beginn der Wintersaison Ende des Jahres soll die neue Söllereckbahn „stehen“. Die Arbeiten rund um das 14-Millionen-Projekt laufen seit Monaten auf vollen Touren.
7,77 : 14 = 55,5 % (Also aufgerundet sogar 56%.)
Die Foerderung ist wohl auf das Gesamtvolumen von 42 Millionen Euro berechnet! Aber OK die Hauptbahn bekommens zum halben Preis. Den Rest muessen Sie dann aber zu 100% selber bezahlen bzw. finanzieren :!:

Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 713
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Ralf321 » 10.09.2020 - 12:27

Thunderbird80 hat geschrieben:
10.09.2020 - 08:54
Mal ne Frage: Gibt es beim Superschnee Skipass keine Tagespässe mehr ab 4 tagen??? Habe auf der Homepage nur Saison oder Jahreskarten gefunden
Der Superschneeskipass ist doch die Saisonkarte für das gesamte Allgaeu, Kleinwalsertal und Tirol. Die gabs doch immer nur als Saisonkarte oder Jahreskarte?
Evtl ist’s mir auch entgangen das es sowas für mehrere Tage in der gesamten Region gab.

Tages und Mehrtagespässe sind die für die Region. Oberstdorf · Kleinwalsertal.

Benutzeravatar
Zottel
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2636
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Neues in Oberstdorf/Söllereckbahn

Beitrag von Zottel » 10.09.2020 - 20:33

Ein Freund hat mir drei Handy-Schnappschüsse von heute vom Söllereck zugeschickt. Schriftliche Genehmigung zur Veröffentlichung liegt vor.

Eine Stütze der ersten Sektion etwas oberhalb der Bushaltestelle. Links davon erkennt man auch eine Stütze von Sektion 2.
Bild

Mittelstation mit den ersten Stützen von Sektion 2.
Bild

Nicht jedem scheint das Bauprojekt zu gefallen.
Bild


fabo96
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 31.07.2020 - 23:23
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von fabo96 » 11.09.2020 - 00:35

Ralf321 hat geschrieben:
10.09.2020 - 12:27
Thunderbird80 hat geschrieben:
10.09.2020 - 08:54
Mal ne Frage: Gibt es beim Superschnee Skipass keine Tagespässe mehr ab 4 tagen??? Habe auf der Homepage nur Saison oder Jahreskarten gefunden
Der Superschneeskipass ist doch die Saisonkarte für das gesamte Allgaeu, Kleinwalsertal und Tirol. Die gabs doch immer nur als Saisonkarte oder Jahreskarte?
Evtl ist’s mir auch entgangen das es sowas für mehrere Tage in der gesamten Region gab.

Tages und Mehrtagespässe sind die für die Region. Oberstdorf · Kleinwalsertal.
Der Verkauf von Mehrtageskarten wurde leider vor ein paar Jahren aufgrund der mangelnden Nachfrage eingestellt.

Lumider
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 07.06.2018 - 22:40
Skitage 18/19: 58
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Lumider » 14.09.2020 - 18:57

Letzte Woche wurden an der Söllereckbahn die Stützen geflogen. Jetzt müssten so ziemlich alle Stützen stehen, bis auf die in Stationsnähe.

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3779
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Neues in Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von Xtream » 15.09.2020 - 21:38


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: be4ski, lanschi, Skiphips und 17 Gäste