Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Alta Badia

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1777
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von Latemar » 19.03.2019 - 19:49

Jens hat geschrieben:
19.03.2019 - 16:59

Bin schon gespannt wie kurz es dauern wird, dass am Cherz eine KSB steht.
War es nicht so, dass die 4SB so gebaut wurde, dass sie sich umrüsten lässt?


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10938
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1401 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von ski-chrigel » 19.03.2019 - 23:03

Jens hat geschrieben:
19.03.2019 - 16:59
Die Skibrücke ist schon lange ein Wunsch
...auch von uns und wir wunderten uns jedes Mal, dass die noch nicht realisiert wurde.

Bevor Cherz eine KSB braucht, wäre ein leistungsfähiger Ersatz der Campolongo oder der Costaratta wohl angebrachter.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1243
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von Christopher » 19.03.2019 - 23:07

Costaratta gehört aber nicht Arabba. Ich gebe dir aber Recht, da gehört endlich mal was gemacht. Campolongo dürfte noch zu neu sein und außerdem steht bei Cherz eventuell ja dann nur ein Umbau an.
Gruß Chris
_________
ASF

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1794
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von Rossignol Race » 20.03.2019 - 05:57

Naja Cherz 1 wurde erst 2011 neu gebaut, da wird wohl noch länger eine 4SB stehen.
Die Brücke war schon länger ein Thema und wäre schon sinnvoll.
Costoratta stimme ich vollkommen zu..
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1243
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von Christopher » 20.03.2019 - 09:23

Rossignol Race hat geschrieben:
20.03.2019 - 05:57
Naja Cherz 1 wurde erst 2011 neu gebaut, da wird wohl noch länger eine 4SB stehen.
Deshalb hat man ihn ja, meiner Erinnerung nach, so gebaut, dass eine Umrüstung auf kuppelbar möglich ist. (Stationen, Klemmen, evtl. das Seil tauschen, der Rest bleibt)
Gruß Chris
_________
ASF

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1794
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von Rossignol Race » 20.03.2019 - 21:38

Nun soll auch die La Crusc DSB im Heiligkreuzbereich durch eine 10EUB ersetzt werden:
https://www.funivie.org/immagini_forum/ ... aCrusc.JPG

Unten eine 4KSB und oben eine 10EUB ist schon sehr merkwürdig..
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 340
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von schwabenzorro » 20.03.2019 - 22:25

Für die 185 Höhenmeter und 990 m eine 10EUB??? Das wäre ja selten dämlich.

Eine 10 EUB von unten bis ganz hoch, ok, das würde ich mir angehen lassen, allerdings wäre das meiner Meinung nach völlig überdimensioniert für den dortigen Besucherandrang und die aktuelle Pistenkapazität.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.


Benutzeravatar
da_Woifi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 275
Registriert: 21.11.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von da_Woifi » 20.03.2019 - 22:29

Rossignol Race hat geschrieben:
20.03.2019 - 21:38
Nun soll auch die La Crusc DSB im Heiligkreuzbereich durch eine 10EUB ersetzt werden:
https://www.funivie.org/immagini_forum/ ... aCrusc.JPG

Unten eine 4KSB und oben eine 10EUB ist schon sehr merkwürdig..
https://umwelt.provinz.bz.it/umweltprue ... fahren.asp -> Erneuerung der Aufstiegsanlage 'La Crusc' und Erweiterung der gleichnamigen Skipiste
  • bestehende, mittlerweile veraltete 2er Sessellift La Crusc (892 P/h) [soll] durch eine zeitgemäße, automatisch kuppelbare 10er Kabinenbahn mit einer Förderkapazität von 1.580 P/h ersetzt werden
  • laterale Erweiterung der bestehenden Skipiste La Crusc an mehreren Stellen in einem Gesamtausmaß von 1,40 ha
  • erwähnt: Projekt zur Errichtung einer familienfreundlichen Variante an der orographisch rechten Pistenseite der bestehenden Skipiste Santa Croce (4KSB, erster Hang)
https://umwelt.provinz.bz.it/umweltprue ... fahren.asp -> Austausch des Sessellifts 'la Brancia' in St. Kassian
  • Abbruch und die Neuerrichtung des Sessellifts „La-Brancia“
  • Die neue Anlage soll auf eine Förderkapazität von 2.800 P/h (Endausbau) und eine Fahrgeschwindigkeit von 5 m/s ausgelegt werden.
sowie
  • Erneuerung der Aufstiegsanlage 'Sodlisia'
  • Abbruch und Wiederaufbau der Aufstiegsanlage 'Stella Alpina' und Erweiterung der gleichnamigen Skipiste mit Beschneiungsanlage
  • Errichtung eines Speicherbeckens 'Codes'
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor da_Woifi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Rossignol RaceWerna76

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 340
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von schwabenzorro » 20.03.2019 - 22:49

Ohne jetzt die Diskussion Sessellift - EUB neu entfachen zu wollen, halte ich dort eine EUB für das kurze Stück für völlig verfehlt. :abgelehnt:
Wenn, dann von ganz unten, bei dann 3,5 km und 700 HM wäre eine 10EUB ok. Aber nur für das obere Stück, sorry, ich finde das nur dämlich. :wall: :wall: :wall:
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
da_Woifi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 275
Registriert: 21.11.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von da_Woifi » 20.03.2019 - 22:56

Es sind dort auch einige Fußgänger unterwegs, die dann zum Heiligkreuz hochlaufen

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10938
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1401 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von ski-chrigel » 22.03.2019 - 07:09

schwabenzorro hat geschrieben:
20.03.2019 - 22:49
Ohne jetzt die Diskussion Sessellift - EUB neu entfachen zu wollen, halte ich dort eine EUB für das kurze Stück für völlig verfehlt. :abgelehnt:
Wenn, dann von ganz unten, bei dann 3,5 km und 700 HM wäre eine 10EUB ok. Aber nur für das obere Stück, sorry, ich finde das nur dämlich. :wall: :wall: :wall:
Ausnahmsweise muss ich da selbst als EUB-Fan zustimmen. Das ist wirklich dämlich. Zudem bin ich alles andere als ein Bahnnostalgiker, aber die gemütliche Fahrt mit der DSB dort hoch in dieser eh gemütlichen Ecke war doch immer sehr nett. Könnte man von mir aus gerne unverändert so belassen. Da gibt es wichtigeres. Eine 10EUB ist doch völlig übertrieben, vor allem wenn sie nur die Strecke der DSB ersetzt.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Menja
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 183
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von Menja » 22.03.2019 - 08:03

So viele neue Pisten kann man gar nicht einrichten und so viele Fussgänger kann es auch nicht geben,dass das Sinn macht! Also eigentlich wird hier eine gemütliche Ecke nur erneut verbaut :(
Auch für die kurze Piste bei Wiederholung an und abzuschnallen.....völlig unnötig.....
Erinnert mich sehr an den Col Pradat im Edelweisstal.....da trauere ich noch heute dem Schlepper Sasongher nach...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Menja für den Beitrag:
ulrj
Menja

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2685
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von David93 » 22.03.2019 - 09:34

Vielleicht baut man ja so, dass man später eine untere Sektion anschließen kann. Nur dann macht es Sinn, das sehe ich auch so.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.


PapaTomba
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 04.10.2012 - 11:53
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von PapaTomba » 22.03.2019 - 10:16

David, das dachte ich mir auch.
Der obere Sessel ist halt end of life, der untere noch nicht.
Ich kann mir gut vorstellen, dass die untere Sektion später angeflanscht wird.

Mir würde das gefallen, der obere Sessel ist so zugig und langsam, dass ich doch recht wenig Wiederholungsfahrten mache.

vg
Oliver
Skitage 18/19: 24
18xDolomiten, 2xHochzeiger, 2xHochoetz, 2xStubai

Benutzeravatar
KuT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 383
Registriert: 20.09.2006 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von KuT » 22.03.2019 - 10:23

Ich glaube, dass man bei EUBs, die einem sinnlos vorkommen, immer an Sommer und Fahrräder denken sollte. Könnte mir vorstellen, dass das für viele Betreiber ein Faktor ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor KuT für den Beitrag:
Werna76

de Yeti
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 05.09.2016 - 14:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von de Yeti » 22.03.2019 - 12:22

PapaTomba hat geschrieben:
22.03.2019 - 10:16
David, das dachte ich mir auch.
Der obere Sessel ist halt end of life, der untere noch nicht.
Ich kann mir gut vorstellen, dass die untere Sektion später angeflanscht wird.

Mir würde das gefallen, der obere Sessel ist so zugig und langsam, dass ich doch recht wenig Wiederholungsfahrten mache.

vg
Oliver
Wobei Santa Croce aber n paar Jahre älter ist als La Crusc.

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 340
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von schwabenzorro » 23.03.2019 - 22:22

KuT hat geschrieben:
22.03.2019 - 10:23
Ich glaube, dass man bei EUBs, die einem sinnlos vorkommen, immer an Sommer und Fahrräder denken sollte. Könnte mir vorstellen, dass das für viele Betreiber ein Faktor ist.
Ja schon, aber dann bräuchte ich auch einen Fahrradtransport von unten. Kein Mensch strampelt die 500 HM hoch und setzt sich dann für die letzten Meter in eine EUB. Es sei denn natürlich da oben wird eine Downhill-Strecke gebaut. Aber ich hoffe jetzt mal nicht, dass man diese doch idyllische Ecke total verkommerzialisiert.

Genaus so würde ich es bedauern, wenn dort im Winter plötzlich auch die Massen anfluten. War bisher immer noch etwas gemütliches und somit auch besonderes. Selbst für mich als km- und Höhenmeterfresser. :biggrin:
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10938
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1401 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von ski-chrigel » 23.03.2019 - 23:01

Meine Worte.
Es kann wirklich nur sein, dass später die erste Sektion angebaut wird. Sonst macht das definitiv keinen Sinn und die Biker-/Kinderwagen-Theorie wäre Nonsens.
Wobei ich glaube, dass dort auch keine Massen fluten mit der 10EUB mit 1500 P/h. Die 4KSB schafft ja auch nicht viel mehr. Wie viel schaffte die DSB?
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
da_Woifi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 275
Registriert: 21.11.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von da_Woifi » 24.03.2019 - 10:30

da_Woifi hat geschrieben:
20.03.2019 - 22:29
https://umwelt.provinz.bz.it/umweltprue ... fahren.asp -> Erneuerung der Aufstiegsanlage 'La Crusc' und Erweiterung der gleichnamigen Skipiste
  • bestehende, mittlerweile veraltete 2er Sessellift La Crusc (892 P/h) [soll] durch eine zeitgemäße, automatisch kuppelbare 10er Kabinenbahn mit einer Förderkapazität von 1.580 P/h ersetzt werden
https://www.lift-world.info/de/lifts/3264/datas.htm 4KSB Santa Croce: 1600 P/h


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2301
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von CV » 24.03.2019 - 11:01

David93 hat geschrieben:
22.03.2019 - 09:34
Vielleicht baut man ja so, dass man später eine untere Sektion anschließen kann. Nur dann macht es Sinn, das sehe ich auch so.
Definitiv. Alles andere wäre sinnlos, und so weltfremd sind die Verantwortlichen in Badia nicht.
Zudem könnte man von dort oben die alten Planungen zum Anschluss von Wengen/La Val/Pederoa wieder aufgreifen.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1923
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von Seilbahnfreund » 24.03.2019 - 12:30

Sollen die geplanten 4 Bahnen alle diesen Sommer gebaut werden?

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1794
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von Rossignol Race » 24.03.2019 - 15:18

Seilbahnfreund hat geschrieben:
24.03.2019 - 12:30
Sollen die geplanten 4 Bahnen alle diesen Sommer gebaut werden?
La Brancia ist fix für diesen Sommer geplant. Auch Stella Alpina soll gute Chancen haben für dieses Jahr. Somit könnte Sodlisia nächste Saison kommen, denn 2 neue Anlagen in Kolfuschg ist unwahrscheinlich.
La Crusc kann ich nicht sagen..
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11884
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von snowflat » 25.03.2019 - 09:38

CV hat geschrieben:
24.03.2019 - 11:01
David93 hat geschrieben:
22.03.2019 - 09:34
Vielleicht baut man ja so, dass man später eine untere Sektion anschließen kann. Nur dann macht es Sinn, das sehe ich auch so.
Definitiv. Alles andere wäre sinnlos, und so weltfremd sind die Verantwortlichen in Badia nicht.
Zudem könnte man von dort oben die alten Planungen zum Anschluss von Wengen/La Val/Pederoa wieder aufgreifen.
Wenn man oben am Heiligkreuz austeigt, steht dort ja ein Wegweiser "Wengen" nach rechts. Ich habe ich immer gefragt was es damit auf sich hat ... ist das eine Möglichkeit auf Ski dort hinzukommen? Wie sahen/sehen die alten Planungen denn aus?
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2301
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von CV » 25.03.2019 - 09:45

Eine konkrete Trassenführung habe ich leider bisher nicht gefunden. Die Planungen geisterten aber schon zu Zeiten, als Pedraces an La Villa angeschlossen wurde, durchs Tal.
Wenn man sich die Grenzen der National-/Naturparks ansieht, kann die Verbindung eigentlich sinnvollerweise nur auf der Heiligkreuz-Seite konstruiert werden.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
hook
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 599
Registriert: 01.02.2011 - 16:35
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Im Herzen Westfalens
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Alta Badia

Beitrag von hook » 27.03.2019 - 15:11

da_Woifi hat geschrieben:
20.03.2019 - 22:29
...
  • ...
  • Errichtung eines Speicherbeckens 'Codes'
Dabei soll mein Skischullift "Codes" geopfert werden. Wie können die es wagen? :tutmirleid:
Skitage 2017/18:
17.12.17 0,5 Willingen, Sauerland, Hessen
19.01.18 0,5 Winterberg Flutlicht, Sauerland, NRW
17.02-23.02.18 7 Tage Falcade, Passo San Pellegrino, Dolomiten, Trentino/Belluno
26.03-02.04.18 8 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
Skitage 2018/19:
19.12.18 0,5 Winterberg, Sauerland, NRW
01.02.19 0,5 Willingen Flutlicht, Sauerland, Hessen
10.03-16.03.19 7 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
geplant 2019/20:
--
Videos auf vimeo


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 27 Gäste