Neues in Gurgl – Obergurgl-Hochgurgl

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
schneehase_131
Massada (5m)
Beiträge: 31
Registriert: 31.01.2018 - 22:20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von schneehase_131 » 05.02.2018 - 17:45

Hallo zusammen,

zur Ergänzung habe ich noch ein paar Fotos vom (bzw. aus dem) neuen Snowcab.
L1050052_180106_copyright_1.jpg
L1050052_180106_copyright_1.jpg (87.03 KiB) 8326 mal betrachtet
L1040975_180104_copyright_1_1.jpg
L1040975_180104_copyright_1_1.jpg (65.47 KiB) 8326 mal betrachtet
L1040981_180104_copyright_1_1.jpg
L1040981_180104_copyright_1_1.jpg (84.4 KiB) 8326 mal betrachtet
L1040950_180104_copyright_1_1.jpg
L1040950_180104_copyright_1_1.jpg (73.46 KiB) 8326 mal betrachtet
Außerdem noch folgende Infos (Quelle Bergbahnmitarbeiter und Hotelier):

Kirchenkar 2: Pistenarbeiten wurden im letzten Sommer abgeschlossen, Montage soll im Sommer 2018 erfolgen

SL Vorderer Wurmkogel: Antrieb ist defekt, wird nicht mehr in Betrieb gehen; als Ersatz ist eine 6er KSB geplant (leider keine Infos zu genauen Standorten der Stationen), ebenso Pistenerweiterung vor allem im unteren Bereich als blaue Abfahrt inkl. Beschneiung; angeblich auch im kommenden Sommer, was ich allerdings kaum glauben - vermutlich wird es noch etwas dauern...

@ Gurglfan: in der ersten Januarwoche war es in Hochgurgl nicht voller als wir es aus den letzten Jahren kennen, auch keine nennenswerten Wartezeiten an der Hochgurglbahn. Der Parkplatz war u.E. nicht schneller voll. Es mag aber möglicherweise auf die teilweise schwierigen Straßenverhältnisse in diesen Tagen zurückzuführen sein.


Schani
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 05.01.2012 - 19:07
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Altenmarkt - klingender Name, aber leider weit weg vom Schifahren
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von Schani » 12.03.2018 - 13:44

Seilbahnfreund hat geschrieben:
13.01.2018 - 02:11
In Hochgurgel wird derweil an der zweiten Sektion der Kirchenkarbahn gebaut.
"Heuer führen wir noch die Betonarbeiten in der Bergstation durch, 2018 soll dann fertiggebaut und montiert werden", berichtet Melzer.
Quelle: Si Magazin
http://www.simagazin.com/de/story/si-se ... sprojekte/
Das mit dem Betonarbeiten dürfte laut Google Maps stimmen ;)
https://www.google.at/maps/@46.9043236, ... a=!3m1!1e3

Benutzeravatar
Sabre43
Massada (5m)
Beiträge: 74
Registriert: 28.06.2016 - 16:29
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von Sabre43 » 12.03.2018 - 18:16

Die Karte ist echt aktuell! Da ist noch der alte Kurvenschlepplift drinnen :D
Unangefochtener Weltmarktführer im Seilbahnbau in Scrap Mechanic!

Es gibt genug Mist von Leitner Schrottways auf dieser Welt, make the Spieljochbahn Girak again!

SchwarzeSchneid
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 21.04.2015 - 22:03
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von SchwarzeSchneid » 12.03.2018 - 19:08

Die von Google eingezeichneten Lifte sind wirklich nicht mehr aktuell. Die Bilder selber sind jedoch sehr aktuell. Wenn man am Rettenbachgletscher schaut, sieht man, dass die Bilder vom Zeitraum des Weltcups Ende Oktober 2017 sind. Erkennbar an den Markierungen und dem Bau des neuen Restaurants mit der Skibrücke.

Benutzeravatar
Jojo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3316
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Gurgl

Beitrag von Jojo » 12.03.2018 - 19:59

Das heißt die zweite Sektion dürfte eine ungefähre Länge von 500 m haben.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

christopher91
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6116
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2031 Mal
Danksagung erhalten: 558 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von christopher91 » 12.03.2018 - 21:32

Schon arg kurz irgendwie ?

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3178
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 496 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von David93 » 12.03.2018 - 22:10

Jop.
Aber ganz hoch auf den Grat wäre wohl schwierig mit der Abfahrt. Das Gelände sieht mir nicht skitauglich aus (selbst mit viel Sprengstoff nicht), schon gar nicht für die Anzahl an Leuten die eine 10EUB anschaufelt.

Ich weiß nur nicht warum man sich damals beim Bau so angestellt hat und nicht gleich bis da hoch durchgezogen hat bei den paar Metern. Klar, finanzielle Gründe, aber ob das besser ist jetzt wieder eine Baustelle neu einzurichten wenn man sie vor ein paar Jahren schon vor Ort hatte...


Jojo1102
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 01.03.2017 - 21:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von Jojo1102 » 13.03.2018 - 16:27

Hallo Leute,
Ich habe heute eine Email an die Bergbahnen zum Thema Vorderer Wurmkogel Schlepplift geschrieben:

Die Information, dass d. Antrieb d. Vorderen Wurmkogl I kaputt ist, ist mir neu – dieser war letzten Winter aufgrund von wenig Schnee leider nur für einige Tage in Betrieb.
Die wiederkehrende Überprüfung eben dieser Anlage vergangenen Sommer durch die Firma Doppelmayr ergab, dass die Betriebssicherheit aufgrund von Permafrost-Verschiebungen an der Bergstation aktuell nicht gegeben ist.
Deshalb muss/te die Anlage Vorderer Wurmkogl I diesen Winter aus Sicherheitsgründen geschlossen bleiben.

Bei der Anlage Vorderer Wurmkogl II wird aufgrund der Steilheit der Schleppspur eine sehr große Menge an Naturschnee benötigt um sog. Fangmulden zu bilden. Für den Fall, dass jemand aus der Liftspur fällt, sind diese Fangmulden absolut notwendig, um die Sicherheit beim Aufstieg zu gewährleisten.
Der Vordere Wurmkogl II hätte heuer somit nach Bildung der Fangmulden in Betrieb genommen werden können. Weil ohne Betrieb des Vorderen Wurmkogl I allerdings kein Zustieg zum Vorderen Wurmkogl II besteht, muss auch die Anlage Vorderer Wurmkogl II in der Wintersaison 2017/18 geschlossen bleiben.

Ein Ersatz der beiden Anlagen ist aktuell nicht geplant. Wir werden uns bemühen die notwendigen Maßnahmen bis kommenden Winter umzusetzen, sodass d. Vorderen Wurmkogl Lifte wieder in Betrieb genommen werden können.

Toll zu hören das sie die Lifte nächsten Winter bei genug Schnee wieder in Betrieb nehmen wollen.

Jojo1102
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 01.03.2017 - 21:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von Jojo1102 » 13.03.2018 - 16:27

Des war deren Antwort auf meine Frage

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2024
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Gurgl

Beitrag von Seilbahnfreund » 19.03.2018 - 20:19

Die Festkogelbahn soll neu gebaut werden:
http://www.tb-hasenauer.at/referenzen/seilbahnen-lifte/
Achtung, die Jahreszahl ist nicht immer das Jahr der Realisierung!
Entwurf für einen Wettbewerb der Talstation (das Hotel nebenan gefällt mir gar nicht)
https://www.bt-architekten.at/portfolio/festkogelbahn/

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11929
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Gurgl

Beitrag von Ram-Brand » 19.03.2018 - 21:24

Oha, da hat ja einer einen Geschmack.

Und wofür ist der Helilandeplatz neben der Gondelbahn auf dem Dach?
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

holland_ski
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 154
Registriert: 15.05.2007 - 13:55
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eindhoven
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News in Gurgl

Beitrag von holland_ski » 27.05.2018 - 21:19

Es gibt einen neuen Skigebietsplan. Die Druckversion enthalt den neuen Kirchenkarbahn 2 + neue Abfahrt, die interactiver Version hat den neuen Bahn noch nicht.

https://www.obergurgl.com/urlaub/files/ ... p=data.pdf

Benutzeravatar
suedlicht
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 247
Registriert: 24.09.2011 - 17:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von suedlicht » 28.05.2018 - 19:58

Erste Ansichten der Bergstation der Kirchenkar unter https://www.obergurgl.com/kirchenkarbahn-sektionII. Von der neuen Festkogelbahn steht da noch nix, das wird dann wohl eher auch später werden.


Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3178
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 496 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von David93 » 01.06.2018 - 19:30

snowflat hat geschrieben:
09.01.2018 - 18:53
Ach, noch eine Neuigkeit vergessen ... in der Wurmkogl I kann man ein Selfie von sich machen lassen. Man muss irgendwie im WWW einen Code eingeben und dann an der Cam den Auslöser im WWW drücken, dann wird ein Foto im Sessel gemacht.

Bild
Angesichts der neuen Gesetzeslage bzgl. Datenschutz würde es mich wundern wenn das in der nächsten Saison noch in Betrieb ist.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11929
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Kontaktdaten:

Re: News in Gurgl

Beitrag von Ram-Brand » 02.06.2018 - 21:55

^^ Die Kamera muß man doch soweit ich weiß selbst auslösen.

Außerdem ist das jetzt keine News.


Hätte er einen Beitrag zur Kirchenkarbahn II hier erwartet.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 3178
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 496 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von David93 » 02.06.2018 - 22:30

Man gibt am Handy den Befehl, dann löst die Kamera der Bergbahnen aus und stellt die Bilder online. Öffentlich und für jedermann einsehbar, da sehe ich das Problem.
Selbst wenn man eine Einverständniserklärung in die Auslöse-App einbaut: In einem 4er Sessel sitzt ab und an mehr als eine Person. Soll man dann jedem eine Datenschutzerklärung im Lift unterschreiben lassen?
Ram-Brand hat geschrieben:
02.06.2018 - 21:55
Außerdem ist das jetzt keine News.
Naja, ist halt die Neuerung aus dem letzten Jahr, darüber kann man meiner Meinung nach schon hier diskutieren. Gerade in Anbetracht der jetzigen Gesetzesänderung. Aber wenn es ein Mod. anders sieht darf das natürlich gerne in den DSGV-Thread verschoben werden.

Benutzeravatar
gurgl-fan
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 29.07.2014 - 13:56
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News in Gurgl

Beitrag von gurgl-fan » 05.06.2018 - 12:18

Auf der Webcam am Top Mountain Crosspoint ist schon eine der neuen Gondeln zu sehen.
Skitage 2017/2018: 6 Tage Obergurgl-Hochgurgl, 1 Tag Sölden, 2 Tage Fellhorn, 1 Tag Kleinwalsertal, 7 Tage Saalbach/Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn
Skitage 2018/2019: 5 Tage Fellhorn, 3 Tage Kleinwalsertal, 7 Tage Obergurgl-Hochgurgl
Skitage 2019/2020: 7 Tage Obergurgl-Hochgurgl, 2 Tage Fellhorn, 1 Tag Kleinwalsertal, 7 Tage Obergurgl-Hochgurgl (wegen Corona ausgefallen)

Thunderbird80
Wurmberg (971m)
Beiträge: 988
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von Thunderbird80 » 01.08.2018 - 19:39

Ist die Kirchenkar bahn 2 eigentlich schon im bau?

christopher91
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6116
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2031 Mal
Danksagung erhalten: 558 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von christopher91 » 01.08.2018 - 21:20

Soweit ich weiß schon


da4ve3
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 23.08.2017 - 12:32
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von da4ve3 » 01.08.2018 - 22:49

Ja, die Bahn soll zum kommenden Winter fertiggestellt werden. :)

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5621
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von miki » 02.08.2018 - 09:29

Die Bahn ist definitiv in Bau, ich habe die Baustelle zwar nicht besucht :oops: , aber z. B. vom Gaislachkogel ist deutlich zu erkennen dass eine Baustrasee dort hinauf gebaut wurde und man konnte auch LKWs sehen die hinaufgefahren sind, weitere Details konnte ich leider nicht sehen. Ich wette auf Graubngs/Betonarbeiten. Süttzen stehen jedenfalls noch keine, die würde man sehen.
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 908
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von schmidti » 02.08.2018 - 20:22

Ist in Bau, Anfang Juli waren hauptsächlich Leitungsarbeiten im Gange, an der Bergstation stand ein Kran, Betonarbeiten waren gegenüber 2018 (Vergleich Google Earth-Bilder) allerdings noch nicht viel weiter fortgeschritten.
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

christopher91
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6116
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2031 Mal
Danksagung erhalten: 558 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von christopher91 » 02.08.2018 - 20:24

Gut bis Oktober sollten sie möglichst fertig sein, liegt ja ziemlich hoch und könnte dadurch vom Wetter dann durchaus problematisch werden.

Benutzeravatar
Wibbe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 411
Registriert: 25.02.2013 - 18:11
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 15
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von Wibbe » 08.08.2018 - 10:11

Kein Grund zur Sorge, der Baufortschritt sieht bereits ganz gut aus :wink: Nachfolgend ein paar Bilder vom 05.08.2018 von der gegenüberliegenden Bergseite aus. Die Qualität lässt aufgrund des notwendigen Zooms leider etwas zu wünschen übrig.

Bergstation.
Bild

Mittelstation.
Bild

Die 2. Sektion in der Totalen. Es wird anscheinend nur eine Stütze nach der Mittel- und eine 3-fache vor der Bergstation geben.
Bild

Arbeiten an der neuen Piste.
Bild

Und noch einmal etwas im Zoom.
Bild

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5621
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 18/19: 2
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal

Re: News in Gurgl

Beitrag von miki » 08.08.2018 - 11:20

Vielen Dank für die Fotos, so schön konnte ich die Baustelle leider zu keinem Zeitpunkt fotografieren. Jetzt bin ich mir auch nicht mehr sicher ob die Stützen wirklich nach dem 30. 7. montiert wurden oder ob ich schon alt und blind bin 8O ? Egal. Die Bahn scheint ja recht spektakulär zu weden, mit langem Spannfeld, die dazugehörige Piste sieht mir eher ziehwegartig aus, kann sein dass der starke Zoom die Situation etwas verzerrt darstellt. Für Geländefahrer hingegen könnte die neue Bahn IMO wiederum recht interessant sein ...
Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.”


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 57 Gäste