Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Macedonien plant 'das modernste Skigebiet in Südosteuropa'

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
leko
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 21.08.2007 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von leko » 21.08.2007 - 16:03

I'm half Macedonian, past summer I was there and in that time what I saw was only a surface lift, no other lifts, like cable cars.
The problem is that they need a lot of energy to let the lifts work. Nowadays they don't have the energy what they need to use the possible snowmakers and skilifts.
I think that it would be much better to realize this project at Mavrovo maybe at Popova Shapka. They have the infrastructure and energy will be there no more problem because the nearby towns (Tetova).
As I know the boss is Greek at Kozuf and this is a big problem because Macedonian hate Greeks and Greek hate us. And the Macedonian goverment, especially the local goverment don't want to a Greek boss on Mount Kozuf.
In my mind this can be an endless story and the above huge project will not realized in the future, at least with Greek boss.

But we have some good ski centers, as Mavrovo with cheap skiing for Western tourist. I have a house in the valley for 5 Euros bed&breakfast, if anyone interested, you are welcome!

cheers

Leko


Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4355
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Stani » 22.08.2007 - 12:58

As I know Mavrovo is quite a well developed skiresort with some new facilities, which were built in the past years, like the snowmaking system around 2002.
At the website of Kozuf I've read that they have some difficulties with the concessions. And the very firts priority is to build a thougtful acces road to the skiresort.
The present acces road is a scary & muddy path... :lol:
The purposed resort would be great, if they will finished it in the nearly future. Especially if one of the air companies will be able to launch cheap flights to Skopje or even to Thessaloniki :)

thank for the informations anyway, the story with the Greek owner sounds interesting. but personally I don't believe, that this will be the main problem and the reason to delay the purposed projects (cut your coat according to your cloth! :twisted: )

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1269
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Radim » 06.10.2007 - 22:25

25.09.2007
The strutted poles of the chairlift “Markovo ezero” installed on Kozuf.
Bild
The strutted poles of the chairlift “Markovo ezero”
The 6-seat chairlift, the only of that kind on the Balkan area, will be completely installed till the end of September, this year.
The chairlift “Markovo ezero” spans on 750 meters length, and is located on 1.500-2.000 meters above the sea level, from where on 100 meters from the last strutted pole is located the border line between Republic of Macedonia with Republic of Greece.
The chairlift will operate with speed of 5 meter per second.
Quelle: www.skikozuf.com.mk
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4355
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Stani » 07.10.2007 - 14:21

The 6-seat chairlift, the only of that kind on the Balkan area,
Wieder mal ein Musterbeispiel für Marketing Bullshit :lol: :lol:
In Serbien ensteht in den kommenden Monaten eine neue 6er (K?)SB und wenn ich mich nicht irre, dann Bulgarien hat auch schon Sechsersesselbahnen

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1269
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Radim » 07.10.2007 - 14:31

Serbien baut 6KSB Multix von Poma in Zlatibor.

Bulgarien hatte bisher keine 6KSB, erst dieses Jahr sollte erste im Bau in Pamporovo sein, sogar mit Bubbles (Poma).
Zuletzt geändert von Radim am 23.10.2007 - 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1269
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Radim » 23.10.2007 - 16:36

Bild Bild

22.10.2007.
Izgradnja prvog šestoseda na Balkanu, sa sedištima opremljenim zaštitnom haubom i garažom u ski centru Kožuf odvija se u roku, čak se u mnogome ide i ispred predvidjenih rokova.
Šestosed kapaciteta 3200 skijasa na sat sa početnom stanicom na 1520 i krajnjom na 2070 metara nadmorske visine biće pušten u rad 08. decembra 2007.
Uz već postojeći ski lift Zelen Breg koji skijaše vodi do nadmorske visine od 2150 m i još jedan novi koji se gradi istovremeno sa gradnjom šestoseda ovo skijalište moći će da primi prve skijaše kojima će biti na raspolaganju već ove godine 6 uredjenih staza dužine 25 km, I površinom za slobodno skijanje od 500 ha.
Montažu opreme proizvodjača Doppelmayr izvodi ski centar Kožuf, dok je gradjevinske radove izvela firma Nov Dom iz Gevgelije. Stubovi će biti montirani uz pomoć Švajcarske firme HelioSwiss čime će se znatno ubrzati sama montaža. Svi pripremni radovi su završeni i trenutno se završava montaža pogonske stanice. Gornja stanica je namontirana i trenutno se vrše fina podešavanja opreme.
Quelle: www.skijanje.co.yu/Ski_Centri/Makedonija/kozuf.htm
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1269
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Radim » 01.11.2007 - 14:50

26.10.2007

The strutted poles of the chairlift “Markovo ezero” installed on Kozuf.

The strutted poles of the chairlift “Markovo ezero”
The 6-seat chairlift, called “Markovo’s lake”, is going to be installed on Kozuf till the end of September, this year, with assistance of 2 helicopters of the aeronautical association of Switzerland.
This chair lift is the only of that kind on the Balkan area, produced from the world leader in ski lifts production “DOPPELMAYER”, Austria.
The chairlift “Markovo ezero” spans on 1.350 meters length, and is located on 1.500 with end point at 2.100 meters above the sea level, near the border line with Republic of Greece.
The chairlift will operate with speed of 5 meters/second, with capacity of 3.200 passengers / hour.
In the following season, all passionate snow-sport lovers will have opportunity to use one T-bar lift and mentioned 6-seat chair lift.

Bild
Quelle: www.skikozuf.com.mk
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte


Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1269
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Radim » 21.02.2008 - 16:54

Neue 6-CLD Markovo jezero fährt schon:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Quelle: www.skikozuf.com.mk
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

bayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 21.08.2006 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: weiden 430m üN
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Macedonien plant 'das modernste Skigebiet in Südosteuropa'

Beitrag von bayer » 23.09.2008 - 15:03

Hmm, hat jemand vielleicht neue Infos, was da jetzt alles schon steht und geht?
Nachdem ich ja vor 2 Jahren ua in Bansko war, würde mich das hier schon interessieren.
Hab grad mal so zur "Gaudi" gegoogelt:
Flüge ab München nach Thessaloniki/Gr im Januar mit tuifly.com für 90 Euro Hin u zurück(+2 Mal 25 Euro fürs Skigepäck). Dann sinds nur noch knapp 100 Km bis zum Mt. Kozuf. Mietwagen gibts am Airport Thessaloniki auch schon für 120 Euro/Woche.
Jetzt muß ich nur noch jemanden finden, der mit geht. Da sollte wieder für max 450 Euro/Woche alles drin sein. Und nach Brezovica sinds auch nur 2,5 Std von dort.... Mann mann, da hätt ich schon Bock:
http://www.youtube.com/watch?v=xiLww-u0tp0
Hammer Powder Video aus diesem Jahr!!!!!
Genau meins, Tiefschnee, wenig los, kein unnötiger Schnick Schnack und noch absolut bezahlbar(Pensionen ab 4 Euro/Nacht/Person)!!!!

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4355
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Macedonien plant 'das modernste Skigebiet in Südosteuropa'

Beitrag von Stani » 23.09.2008 - 16:22

zwei Schlepplifte bzw die oben schon erwähnte 6 KSB

Wenn ihr in der Gegend seid, dann warum nicht ein Road Trip? Mit Popova Sapka, Mavrovo (beide in Mazedonien) und vom Popoova Shapka liegt unweit Brezovica (Freeride Mekka im Balkan)
Mavrovo: http://www.zarelaz.com/

bayer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 21.08.2006 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: weiden 430m üN
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Macedonien plant 'das modernste Skigebiet in Südosteuropa'

Beitrag von bayer » 23.09.2008 - 20:57

Ja gerne. Wer kommt mit? :lol:

Schneeloewe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 397
Registriert: 10.03.2010 - 15:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Macedonien plant 'das modernste Skigebiet in Südosteurop

Beitrag von Schneeloewe » 01.04.2011 - 14:14

Hier findet Ihr die aktuelle und gut gemachte Homepage des Skigebietes
mit aktuellem Pistenplan (es hat sich noch nichts geändert) und den aktualisierten Zukunftswünschen:
http://www.skikozuf.com.mk/index.php?op ... 87&lang=en

valley_runner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 24.10.2005 - 10:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Belgrad/Serbien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Macedonien plant 'das modernste Skigebiet in Südosteurop

Beitrag von valley_runner » 03.04.2011 - 13:55

Ich hab so meine Zweifel, dass das wirklich alles so entwickelt wird. Die letzten paar Winter hier unten (arbeite im Kosovo und besuche alle Skigebiete der Umgebung in Serbien/Kosovo/Montenegro/Mazedonien/Bulgarien und Griechenland) waren sehr schneearm. Kozuf war soweit ich das mitbekommen habe diesen Winter so gut wie gar nicht offen!


Benutzeravatar
uwater
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 505
Registriert: 23.03.2005 - 13:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Holzkirchen (DE)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Macedonien plant 'das modernste Skigebiet in Südosteurop

Beitrag von uwater » 05.04.2011 - 20:14

valley_runner hat geschrieben:(arbeite im Kosovo und besuche alle Skigebiete der Umgebung in Serbien/Kosovo/Montenegro/Mazedonien/Bulgarien und Griechenland)
Gibt es die Möglichkeit an deinen Besuchen in diesen Gebieten teil zu haben, vielleicht sogar in Form von Berichten? Klingt ja alles immer so interessant da so weit Weg, unbekannt und unerreichbar.

taubenstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 02.05.2014 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München und Berchtesgaden auf 1100m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Macedonien plant 'das modernste Skigebiet in Südosteurop

Beitrag von taubenstein » 18.10.2014 - 12:54

uwater hat geschrieben:
valley_runner hat geschrieben:(arbeite im Kosovo und besuche alle Skigebiete der Umgebung in Serbien/Kosovo/Montenegro/Mazedonien/Bulgarien und Griechenland)
Gibt es die Möglichkeit an deinen Besuchen in diesen Gebieten teil zu haben, vielleicht sogar in Form von Berichten? Klingt ja alles immer so interessant da so weit Weg, unbekannt und unerreichbar.
ja wäre echt nice, würde mich auch über berichte freuen von ihr/ihm freuen. valley-Runner hat ja geschrieben, dass es da unten wenig Schnee hat. Das stimmt aber nicht so ganz, normalerweise hats südlich der alpen extrem viel Schnee im winter, wobei natürlich windverwehungen in den karstigen gebirgen ein großes Problem darstellen. Kann sein, dass er nen schlechten Winter erwischt hat ....
uwater wenn du berichte sehen willst, gibt's zigtausende von starli. Aber selbst der hat vom Balkan nur einen Bruchteil der Skigebiete angesteuert, es gibt da unten einfach viel mehr Skigebiete als man sich das als eingebildeter Mitteleuropäer vorstellen mag.
Skitage Saison (15 ;) )/16: Spitzingsee (8);Sudelfeld (3);Wendelstein (0);Brauneck (0);Wallberg (0);Jenner+BGL(11);Sonstige (3)

Benutzeravatar
uwater
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 505
Registriert: 23.03.2005 - 13:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Holzkirchen (DE)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Macedonien plant 'das modernste Skigebiet in Südosteurop

Beitrag von uwater » 20.10.2014 - 16:34

taubenstein hat geschrieben:uwater wenn du berichte sehen willst, gibt's zigtausende von starli. Aber selbst der hat vom Balkan nur einen Bruchteil der Skigebiete angesteuert, es gibt da unten einfach viel mehr Skigebiete als man sich das als eingebildeter Mitteleuropäer vorstellen mag.
Meine Frage ist ja schon ein Weilchen her und galt sie ja den Skitagen von "valley_runner", da wie du schreibst, starlis Abstecher bei weitem nicht abdecken was zu entdecken wäre. Mitunter starlis klassische Berichte lassen mich als Mitglied seit dem Jahre 2005 dem Alpinforum, wenn auch meist nur noch als stiller Leser, treu bleiben.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17833
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 880 Mal
Kontaktdaten:

Re: Macedonien plant 'das modernste Skigebiet in Südosteurop

Beitrag von starli » 13.06.2015 - 18:08

Zum Thema Kozuf, das hier ja diskutiert wird - soweit ich das heuer auf deren Website verstanden hab, ist man anscheinend nur noch privat für Freeride-Gruppen nach Anmeldung geöffnet und verkauft das entsprechend teuer, von wegen Privat-Freeride-Skigebiet mit 6KSB und so. Schade jedenfalls.
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], rotwild und 21 Gäste