Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues auf der Turracherhöhe

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Machi
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 08.12.2014 - 18:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Machi » 15.11.2015 - 15:32

Laut div. Quellen setzt die Turracher Höhe jetzt auf einen neuen Pistenbully600 SCR Polar Winde. Die Frage ist jetzt nur die Frage welcher Prinoth Fahrer sich dafür meldet mit der Maschine zu fahren, ich glaub EverestPower wird es nicht sein. ;) :P
Ich persönlich find nicht schlecht eine solche Maschine auf der Turrach zu sehen, trotzdem ist für mich noch immer die Jessica mein Favorite. :D
Geilste Maschin ever! ~Jessica~Everest Power Winde

Alle Infos hier: www.facebook.com/pistencrewth/


Benutzeravatar
EverestPower
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 18.01.2011 - 11:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von EverestPower » 18.11.2015 - 13:38

2 x mal richtig ;)

1.) Ich fahr damit sicher nicht sondern diese Saioson wieda mit da Jessy aber ohnr Winde
2.) 600 er Winde steht seit 1 Woche Einsatzbereit in der Garage, Fahrer dafür ist auch schon gefunden
Skitage 2018/2019:



EverestPower fährt jetz Prinoth Beast

Benutzeravatar
Machi
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 08.12.2014 - 18:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Machi » 18.11.2015 - 17:20

Find ich nice das du wieder mit da Jessica unterwegs bist, schade aber das auch die Winde herunten is und ich sie nicht mehr auf Kornocksteilhang fahren sehe. Wo bist du dann unterwegs? :D

Ich schätz amal da Pauli wird mit dem roten fahren ;)
Geilste Maschin ever! ~Jessica~Everest Power Winde

Alle Infos hier: www.facebook.com/pistencrewth/

Benutzeravatar
Pistenfun
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 11.12.2013 - 21:06
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Augsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Pistenfun » 28.11.2015 - 14:32

Die Schafalmbahn dreht seite heute ihre Runden. Ein paar Bilder davon gibts auch schon:

https://www.facebook.com/hotel.hochscho ... 6980901175
LG,
Pistenfun

Austrian Modding Team | Mapper
Innovation is our Passion

https://www.youtube.com/user/pistenfunPlays | Videos im Schnee

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5424
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von miki » 28.11.2015 - 19:25

Dreimal dürft ihr raten wer am ersten Betriebstag der neuen Bahn heute auf der Turracher war :wink: :
Bild

Wie bereits bekannt war, ging die Bahn vorerst mit einer offenen Piste in Betrieb, das ist die blaue Lamplabfahrt. Den Verlauf der Piste zeigen die folgenden Fotos (nicht alle bei der selben Abfahrt aufgenommen):

Ganz oben ist die Piste dem Anfangsstück der Mapaki identisch, nur etwas verbreitert:
Bild

Ab hier ist die Piste neu, breit genug und recht flach:
Bild

Bild

Dann dreht die Piste um gut 90 Grad nach links:
Bild

Und am Ende unter der Bahn wieder um 90 Grad nach rechts:
Bild

Selbe Stelle nach oben gedreht:
Bild

Erster Eindruck von der blauen Piste: recht flach, aber zum Einschwingen am Saisonbeginn OK. Die anderen drei Pisten, die heute intensiv beschneit wurden, sehen alle ein wenig steiler aus, richtig steil ist aber keine ausser ein kurzer Hang an der schwarzen Abfahrt. Nun aber gehts mit der Bahn hinauf - Wartezeiten gab es keine, ausser einmal als die Bahn kleinere technische Probleme hatte und während einer Bergfahrt etwa 10 x stehengeblieben ist. Die Probleme dauerten aber nur etwa 15 Minuten, vorher und nachher lief alles glatt:
Bild

Rote Schafkopfabfahrt unterhalb der Bahn unter Dauerbeschuss, im gezeigtem Abschnitt könnte man IMO langsam bereits anschieben:
Bild

Bild

Von rechts kommt die Schafalmabfahrt, dort etwas weniger Schnee:
Bild

Oberer Abschnitt Schafalmabfahrt, hier wird mit mobilen Kanonen beschneit. Sympatischerweise wurde hier die Piste nicht modelliert, es bleiben natürliche Mulden und Kuppen:
Bild

Bild

Starthang der Schafalmabfahrt links der Bergstation, momentan noch abgesperrt:
Bild

Wieder auf der Piste, auf der Ebene rechts der Piste könnte m.M.n. 2016 der Speicher gebaut werden (ohne Gewähr):
Bild

Links zweigt die Schafkopfabfahrt aus, auch die wird ganz oben mit mobilen Propellerkanonen und weiter unten mit Lanzen beschneit:
Bild

Bild

Bild

Bergstation der Schafalmbahn von der Lamplabfahrt:
Bild

Erster Eindruck: mit 300 m HU kann es keine Bahn der Superlative sein, das war mir klar. Auch die einzige momentan offene Piste wird wohl vielen fortgeschrittenen Skifahrern zu flach sein. Trotzdem ist die Bahn bereits jetzt, mit nur einer offenen Piste, eine willkommene Bereicherung auf der Kornock - Seite und mit jeder weiteren offenen Piste wird es noch besser. Vor allem ist die Ecke trotz Nordlage relativ sonnig, am Vormittag waren beide Abschnitte die in Richtung Nord - Süd liegen sonnig, nur die Querung nach links war im Schatten. Am frühen Nachmittag lag hingegen selbst diese Querung in der Sonne (die zwar wetterbedingt durch hohe Wolken ein wenig getrübt war):
Bild

Die Bahn finde ich gut und bequem (mit Sitzheizung, Bubbles in neutraler Farbe, auch die Krüppelfussrasten sind nicht störend). Erfreulich finde ich auch, dass es alle 4 Pisten die am Pistenplan zu sehen sind, auch in Wirklichkeit gibt und dass die Pistenlänge sehr fair angegeben wird, die offiziell angegebenen '4 zusätzliche Pistenkilometer' finde ich ehe unter- als übertrieben. Ein gewisser tiroler Liftkaiser würde wohl mit 20 neuen Pistenkilometern werben :twisted: . Fazit: like :zustimm:, und ich freue mich bereits auf einen weiteren Besuch wenn alle neuen Pisten offen sind.
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3140
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Jojo » 29.11.2015 - 13:11

Danke für den super Bericht über die neue Bahn miki! :top:

Ich dachte, dass die Beschneiungsanlagen der Pisten erst im Sommer 2016 umgesetzt werden, aber das bezog sich wohl nur auf den Speicherteich.
Eine zusätzliche Abfahrt soll ja dann auch noch hinzukommen.
Sieht nach einer gelungenen Neuerschließung aus!
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
swobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 29.08.2012 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Fischau-Brunn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von swobi » 30.11.2015 - 15:21

So wie ich das verstanden habe wird zu dem Speicherteich auch die Pumpleistung erhöht um die Schneileistung zu steigern
LG Swobi


Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Turrachfan » 31.12.2015 - 05:55

Wir waren von 28.12.-30.12.2015 auf der Alm und haben folgendes gehört und gesehen:

Am 14.01.2016 ist Verhandlung vom Land Steiermark zum Bau des neuen Speicherteiches.

Der Nocky Flitzer ist bis jetzt ja nicht in Betrieb. Verankerungen und Stützen haben beim Steilstück nachgegeben, Gestein ist sehr brüchig. (Fotos als Beilage)

Chaos beim Parken. Man hat das Parkplatzproblem noch immer nicht in Griff. Zur Entschuldigung muss man aber sagen, dass die Turrach die letzten Tage gestürmt wurde.

Die Skiunterführung bei der Kornocktalstation mit dem Maulwurflift wird immer mehr zum Nadelöhr. 8O Eine neue Überbrückung der B95 im Bereich Edelsteinmuseum/Panoramabahn Tal würde Abhilfe schaffen und die "Massen" etwas aufteilen.
Dateianhänge
NockyFlitzer1.jpg
NockyFlitzer1
NockyFlitzer2.jpg
NockyFlitzer2
NockyFlitzer3.jpg
NockyFlitzer3

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Turrachfan » 07.01.2016 - 09:46

Auf der Turrach wird schon jahrelang bezüglich eines Mitarbeiterhauses „herumgedoktert“. Geschehen ist nichts! :nein:
Bei einen Besuch in Bad Schallerbach (Eurothermen Ressort) habe ich durch Zufall mitbekommen wie schnell und scheinbar einfach es gehen kann, ein Mitarbeiterhaus zu errichten.
Noch vor gut einem Jahr war neben dem Eurothermen Ressort und einer Wohnsiedlung, nur Parkplätze und eine Ackerfläche. Innerhalb eines Jahres wurde auf der Ackerfläche ein wunderschönes Mittarbeiterhaus (Euro Team Ressort) mit ca. 60 Wohneinheiten errichtet.
Bravo, so schnell kann es gehen!
Dateianhänge
20160105_140337.jpg
20160105_142652.jpg
20160105_142848.jpg

Benutzeravatar
Machi
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 08.12.2014 - 18:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Machi » 14.01.2016 - 20:45

Anscheinend wurde heute die Piste für Skicross am Wildkopflift aufgebaut. Ich find das Skicross persönlich sehr nice ;) Was mich aber wundert ist das der 600E+ bei dieser Aufgabe im Einsatz war ,der Fahrer denk ich wird der Everest_Power gewesesen sein. Auf Bergfex sieht man schön den Aufbau im Zeitraffer.
http://www.bergfex.at/turracherhoehe/webcams/c370/
Geilste Maschin ever! ~Jessica~Everest Power Winde

Alle Infos hier: www.facebook.com/pistencrewth/

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 232
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Pfälzerraupenfan » 14.01.2016 - 21:19

Warum sollte er denn nicht im Einsatz sein?

Benutzeravatar
Machi
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 08.12.2014 - 18:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Machi » 15.01.2016 - 07:05

Naja nachdem die Bergbahnen mit QParks einen 600 Park habn hätt ich mir gedacht das vielleicht der in Einsatz kommt weil er dafür gebaut ist.
Geilste Maschin ever! ~Jessica~Everest Power Winde

Alle Infos hier: www.facebook.com/pistencrewth/

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 232
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Pfälzerraupenfan » 15.01.2016 - 09:17

Vielleicht später für den feinschliff.


Benutzeravatar
EverestPower
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 18.01.2011 - 11:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von EverestPower » 16.01.2016 - 11:26

Wie du sehen kannst habe ich den Feinschliff auch mitn Ökokassl übernommen.

Grund für das aufschieben des Parcours war ein KinderXCrosscup, durchgeführt von den Kreischi Indios und des KärntnerLandesSnowboardVerband.
Die Parkmaschine war mit der Errichtung der Funslope beschäftigt und ausserdem ist diese Maschine nur für den Park und deren zwei Fahrer hier. Wir dürfen weder damit fahren noch die Maschine uns beim präpariern usw. helfen.
Freilich wäre es mitn Parkbully besser gegangen, Machi hat schon recht wie er meinte ihn wundert das, denn der Ökofutzi ist ein Vorführer der Fa. Kässbohrer und uns zur Verfügung gestellt. Für etwaige Schäden usw. bin ich als Fahrer voll verantwortlich, und genau solche Sachen wie Steilkurven und Wellenbahnen abziehen sind sehr gut für Rahmen und Fahrwerk.
Aber naja nix passiert und heute ist bereits wieder ein FischerSkiLandescuprennen auf der selben Piste.
Skitage 2018/2019:



EverestPower fährt jetz Prinoth Beast

Benutzeravatar
Machi
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 08.12.2014 - 18:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Machi » 20.01.2016 - 14:27

Ok, hz is mir so einiges klar... Glaub auch das der E+ gut is beim schieben wegen dem Drehmoment von den E-Motoren oder?
Geilste Maschin ever! ~Jessica~Everest Power Winde

Alle Infos hier: www.facebook.com/pistencrewth/

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Neues auf der Turracherhöhe 2016/2017

Beitrag von Turrachfan » 27.03.2016 - 11:06

Fritz Gambs, Geschäftsführer der Turracher Höhe, kann nicht klagen: „Die heurige Wintersaison war voraussichtlich die beste Saison aller Zeiten.“ Für den Sommer ist der Ausbau der Beschneiungsanlage fixiert. Dafür will man rund 3,5 Millionen Euro investieren.
Quelle:http://www.kleinezeitung.at/k/kaernten/ ... -der-Kippe

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5424
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von miki » 10.04.2016 - 22:00

Die Skisaison auf der Turracher Höhe geht heuer nahtlos in die Bausaison über. Die Arbeiten am neuen Speicher haben bereits begonnen (deshalb waren ein paar Pisten in diesem Bereich bereits gesperrt, genauer Pauli + Mapaki sowie die beiden rechten an der neuen Schafalmbahn):
Bild

Bild
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Turrachfan » 01.05.2016 - 11:45

Nach dem Skifahren am Samstag (29.April) Vormittag http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=55627 sausten wir nach Mittags noch zur Speicherteichbaustelle.
Der Wintereinbruch vor ein paar Tagen lässt die Baustelle in DRECK versinken. Bilder sagen mehr als tausend Worte.
Noch sehr VIEL ARBEIT :!:
Dateianhänge
20160430_085219.jpg
20160430_131432.jpg
20160430_131800.jpg
20160430_132345.jpg
20160430_132724.jpg

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Turrachfan » 28.05.2016 - 05:37

Ein paar Fotos von Donnerstag (26.5.) am Abend von der Speicherteichbaustelle. Leider bei einem leichtem Regenschauer.
Am Freitag Vormittag sahen wir noch einen "frisch gelieferten nagelneuen Volvo Muldenkipper".
Dateianhänge
20160526_173404.jpg
20160526_173423.jpg
20160526_173646.jpg
20160526_173919.jpg
20160527_111752.jpg


xxxforce
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 287
Registriert: 17.08.2013 - 22:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von xxxforce » 17.06.2016 - 16:46

Der Nocky-Flitzer dürfte längere Zeit ausfallen, Ein Erdrutsch hat Teile der Bahn weggerissen.. Ursache Vermutlich Baumangel.. 8O



http://www.kleinezeitung.at/k/kaernten/ ... tor=CS1-15

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Turrachfan » 04.07.2016 - 07:10

Ein paar aktuelle (Samstag 2.Juli 2016)Fotos vom Bau des Speicherteiches.
Dateianhänge
P1100270.JPG
P1100271.JPG
P1100273.JPG
P1100275.JPG
P1100277.JPG

Benutzeravatar
Jojo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3140
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Jojo » 04.07.2016 - 09:20

Danke für die Bilder - schon ein Speicherteich der größeren Art.
Auf dem einen Bild sieht es so aus, als ob auf der schwarzen Pisten unter der Schafalmbahn nochmal Erdbewegungen stattgefunden haben.
Gibt es eigentlich die zusätzlich(en) angekündigten Abfahrten für die nächste Wintersaison an der Schafalmbahn?!
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Turrachfan » 05.07.2016 - 09:40

@Jojo:
Sommer 2016:
 Bau Speicherteich in der Größe von ca. 150.000m³ bis 180.000m³

Endausbau der Schafalm im Sommer 2017 / Start Saison 17/18
 1 zusätzliche Pisten (1x blau) mit zusätzlichen 2 km Abfahrten
 Beschneiungsanlage für die neuen Abfahrten

Von der "zweiten" Baustelle (Erdrutsch auf Turracher Höhe reißt Teil der Sommerrodelbahn weg) habe ich noch 2 aktuelle (2.7.2016) Bilder.
Dateianhänge
DSCN1859.JPG
P1100264.JPG

Benutzeravatar
Mathi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 30.07.2015 - 13:43
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Mathi » 31.07.2016 - 15:15

Hier mein Sommerbericht mit Baustellenupdate.
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 52&t=55842
35 Schitage 2017/18: 15x Koralpe, 3x Klippitztörl, 2x Bad Kleinkirchheim, 2x Mölltaler Gletscher, 1x Weinebene, 2x Nassfeld, 1x Goldeck, 1x Turracher Höhe, 1x Katschberg, 2x Petzen, 1x St.Jakob, 1x Lienz Hochstein+Zettersfeld, 1x Kals-Matrei, 1x Heiligenblut, 1x Gerlitzen

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Neues auf der Turracherhöhe

Beitrag von Turrachfan » 01.08.2016 - 09:20

Blitzbesuch zum Zirbensammeln auf der Alm. :D
Fotos der eh. "Nockyflitzerbaustelle" von Samstag 30.7.2016 am Nachmittag.
Fotos von der Speicherteichbaustelle von Samstag 30.7.2016 um 7 Uhr.
Dateianhänge
Nocky120160730_154521.jpg
Nocky220160730_154528.jpg
Nocky320160730_154555.jpg
KornockHintergrundP1100763.JPG
Schacht1P1100761.JPG
Schacht2P1100762.JPG
Strickleiter P1100764.JPG


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste