Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues am Venet

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5347
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von miki » 22.08.2012 - 19:12

Mitte August (genauer am 15. 8.) waren sie mit dem Bau noch nicht sehr weit:
Bild

Von der Terasse des Bergrestaurants:
Bild

Die Neuigkeit wird bereits fleissig beworben - aber ob sie es bis Dezember wirklich schaffen :? ?
Bild
Saison 2018/19: 52 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, 0.5x Zettersfeld.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3454
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von Richie » 22.08.2012 - 20:37

Immerhin wird auf der Homepage der Hütte schon fleißig Werbung gemacht und Angebote offeriert...

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3454
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von Richie » 23.10.2012 - 12:59

Der Rohbau des neuen Venet-Gipfelhauses ist fertiggestellt, allerdings fehlen noch rd. T€ 100 an Spenden, um das Haus vollständig fertigstellen zu können: „Pro Venet“ und Vorstände feierten Etappensieg
...Zur Fertigstellung fehlen noch mehr als 100.000 Euro“, erläutert Walser. Vor diesem Hintergrund muss „Pro Venet“ vorerst auf den Einbau eines Personenaufzugs verzichten, auch die Ausgestaltung des Seminarraumes muss verschoben werden...

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3454
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von Richie » 18.12.2012 - 09:00

Die neue Gipfel-Hütte ist rechtzeitig fertig geworden und die ersten Gäste kommen und man hat schon über 2.000 Buchungen... In der Venet-Gipfelhütte treffen die ersten Gäste ein

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von snowflat » 22.12.2012 - 18:59

Interssant, dass die Badewanne direkt neben dem Doppelbett steht: http://www.meinbezirk.at/see/wirtschaft ... 32368.html

:roll:

Aber gut, wenn das Konzept aufgeht und der Venet damit gerettet wird solls Recht sein!
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von mic » 22.12.2012 - 21:57

snowflat hat geschrieben:Interssant, dass die Badewanne direkt neben dem Doppelbett steht
...komisch das es das nur für die Zweibettzimmer gibt. :knuddel:

Aber coole Sache mal sehen wie die "Hütte" das Gebiet verändert.
Für den Internetauftritt gibts es ja schon mal Nachholbedarf. Dabei gibt es Webdesign schon an jeder Ecke. :?

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3454
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von Richie » 22.01.2013 - 08:31

Noch ein Bericht zu den Unterstützungmassnahmen am Venet: Unternehmer retten Skigebiet Venet

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1615
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von Cruzader » 22.01.2013 - 21:39

Ich hab übrigends auch noch ein Foto von der Venet Gipfelhütte :

Bild
Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von snowflat » 23.05.2013 - 21:03

Für die neue Saison sei der Seilbahnbetrieb gerüstet, derzeit sind laut Geiger die Revisionsarbeiten im Gange. Die jüngste Wintersaison sei sehr gut gelaufen, man dürfe ein Umsatzplus von 4,1 Prozent erwarten. „Wobei der Umsatz der Gipfelhütte mit 3600 Übernachtungen nicht mitgerechnet ist“, weiß Geiger. Auch das jüngste Wirtschaftsjahr, das mit 30. April endete, weise ein Umsatzplus aus, wobei es 14 Betriebstage weniger gab als im Jahr zuvor.

Für die Unternehmergruppe „Pro Venet“, welche die Gipfelhütte initiiert und gebaut hatte, sagte Karl Lenhart: „Die erste Hüttensaison ist über unseren Erwartungen gut gelaufen.“ Die Gruppe plane nicht, sich völlig aus dem Geschehen rund um den größten Freizeitbetrieb im Talkessel zu verabschieden. „Wir möchten die positive Weiterentwicklung am Venet weiter unterstützen.“
Quelle: Lücken im Venet-Team werden jetzt neu besetzt
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Kris
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1629
Registriert: 23.02.2004 - 13:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues am Venet

Beitrag von Kris » 23.05.2013 - 22:00

Es ist schon mutig, ein Berghotel zu bauen. Früher gab es derlei ziemlich oft, jedoch scheinen Berghotels im Skigebiet heute keine Selbstläufer mehr zu sein. Moderat ausgedrückt.
>> Die unaufhaltsame Industrialisierung des Skiraums führt zu Banalisierung und somit zum Verlust der magischen Skisportfreude<<

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues am Venet

Beitrag von Dachstein » 24.05.2013 - 18:05

Kris hat geschrieben:Es ist schon mutig, ein Berghotel zu bauen. Früher gab es derlei ziemlich oft, jedoch scheinen Berghotels im Skigebiet heute keine Selbstläufer mehr zu sein. Moderat ausgedrückt.
Kommt auf die Konzeption des Beherrbergungsbetriebes an. Eine Reihe von Berghotels haben ja durch ihre antiquierte Ausstattung zusperren müssen - Krippenstein, Patscherkofel, Feuerkogel, etc.. Dieses Hotel ist aber von der Konzeption her anders. Eine Mischung zwischen (Nobel)hütte und Hotel (nach Hörensagen eines Landecker Freundes). Und das kommt recht gut an, dazu ist es nicht überdimensioniert wie andere ehemalige Hotels.

MFG Dachstein

Online
rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1717
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von rajc » 21.08.2013 - 20:13

An der DSB Venet Süd wird ein neuer Kabelgraben gebaut.
Wo die ganzen Sessel her sind kann ich nicht sagen weil auf der DSB von oben gesehen alle Sessel oben waren.
Dateianhänge
IMG_4042.jpg
IMG_4043.jpg
IMG_4051.jpg
IMG_4052.jpg
IMG_4054.jpg
IMG_4055.jpg
IMG_4057.jpg
IMG_4058.jpg
IMG_4069.jpg
IMG_4070.jpg
IMG_4071.jpg
IMG_4072.jpg
IMG_4075.jpg
IMG_4081.jpg
IMG_4082.jpg
IMG_4113.jpg
IMG_4114.jpg
IMG_4115.jpg
IMG_4116.jpg
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Online
rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1717
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von rajc » 21.08.2013 - 20:15

und die restlichen Bilder
Dateianhänge
IMG_4109.jpg
IMG_4110.jpg
IMG_4111.jpg
IMG_4112.jpg
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von Martin_D » 21.08.2013 - 22:00

Vielleicht werden die Sessel ausgetauscht.
Sonst gibt es für mich keinen nachvollziehbaren Grund, warum am Venet Doppelsessel gelagert werden.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
tobi27
Brocken (1142m)
Beiträge: 1151
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von tobi27 » 22.08.2013 - 12:11

Auf den Bildern kann man doch gut sehen, dass Sessel ausgehängt wurden, eine DSB mit so einem Sesselabstand wäre wohl der Wahnsinn :wink: Wahrscheinlich werden die Sessel gewartet, daher wurden auch die Klemmen demontiert.

Viele Grüße,
Tobi
Zuletzt geändert von tobi27 am 22.08.2013 - 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
Skitage Saison 2018/19 (gesamt 81): 3*Füssener Jöchle, 1*Eschach, 6*Jungholz, 7*Spieserlifte, 4*Neunerköpfle, 3*Grasgehren, 1*Kaunertaler Gletscher, 1*Fendels, 3*Hochhäderich, 5*Sonnenhanglift, 3*Buronlifte, 4*Adelharz-/Breitensteinlifte, 1*Hagenberglift, 1*Fluckenlift, 1*Iberglifte, 1*Sonnenlift, 2*Oberjoch, 2*Skizentrum Pfronten, 2*Breitenberg, 2*Thaler Höhe, 1*Sinswang, 1*Balderschwang, 1*Hittisberglift, 1*Söllereck, 2*Hahnenkamm, 1*Ehrwalder Alm, 1*Wettersteinbahnen, 1*Berwang, 1*Felderhalde, 1*Nesselwängle, 1*Moosberglift, 3*Bödele, 2*Schattwald-Zöblen, 2*Hündle-Thalkirchdorf, 1*Andelsbuch, 1*Schneiderkopflifte, 1*Schetteregg, 1*Oberthannenlift, 1*Nesselwang, 1*Elferlifte, 1*Serleslifte, 1*Galtür, 1*Fellhorn/Kanzelwand, Saison beendet!

kaldini
Moderator
Beiträge: 4616
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von kaldini » 22.08.2013 - 13:28

einfach nur Revision? Auch fixe Klemmen müssen gewartet und kontrolliert werden...
Leider kein echter Skifahrer.

Online
rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1717
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von rajc » 22.08.2013 - 21:21

tobi27 hat geschrieben:Auf den Bildern kann man doch gut sehen, dass Sessel ausgehängt wurden, eine DSB mit so einem Sesselabstand wäre wohl der Wahnsinn :wink: Wahrscheinlich werden die Sessel gewartet, daher wurden auch die Klemmen demontiert.

Viele Grüße,
Tobi
Kann natürlich sein dass die Hälfte der Sessen voriges Jahr die Klemmenrevesion gehabt hat und heuer die restlichen.

Auf den Bildern von Miki sind voriges Jahr auch im Sommer Sessel zu sehen.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17538
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues am Venet

Beitrag von starli » 23.08.2013 - 12:33

Für mich schaut der Sesselabstand auf den Sommerbildern oben normal aus?! Hier im Vgl. zum Winter:

Bild
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Online
rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1717
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von rajc » 24.08.2013 - 17:23

Ich ein E-Mail die Bergbahnen geschrieben und eine sehr ausführliche Antwort vom Betriebsleiter bekommen:

Zitat:
Hallo Christian,

Zu deinen Fragen;
Nein es sind keine neuen Sessel, im Zuge der Konzessionsverlängerung schreibt die Behörde eine Magnettechnische Untersuchung der Gehänge sowie der Klemmen vor.
Zu diesem Zwecke müssen die Sessel vom Seil genommen werden, die Klemmen zerlegt, von Fett, und anderen Rückständen sauber befreit werden, und anschließend in einem Dunklen Raum mit einem speziellen Mittel eingesprüht, und dann mit einer Speziellen Schwarzlichtlampe angeleuchtet, so werden Risse im Material sichtbar.
Die Sessel die noch am Seil Hängen hat man schon gemacht. Wir können sagen, das keine Fehler aufgetaucht sind, und die Sessel/Klemmen für Ihr alter in einem sehr guten Zustand sind
Im Zuge dieser Arbeiten wird auch die jährliche Revision der Anlage durchgeführt!

Auch der Kabelgraben hat mit der Konzessionsverlängerung zu tun. Im Zuge dieser Arbeiten wird die Sicherheit auf der Strecke der DSL Süd weiter verbessert. Die Streckenkabel, Steuerkabel und Telefonleitung für die DSL Süd wird erneuert. Auch wird damit gleich ein Glasfaserkabel, für das interne Netzwerk (PC, Skidata usw.) und ein neues stärkeres Kabel für die Stromversorgung gleich mit verlegt.

Es werden auch am Antrieb, und in der elektrischen Steuerung einige Verbesserungen ausgeführt, somit ist die Anlage für die nächsten 10 bis 15 Jahre wieder fit.

Ich hoffe deine Fragen sind somit beantworten, sollten noch Fragen auftauchen, so kannst du mir gerne schreiben!
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3454
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von Richie » 19.11.2013 - 12:56

Die Gipfelhütte wirkt sich positiv auf die Zukunftsaussichten des Venet aus: http://www.tt.com/wirtschaft/standortti ... gpferd.csp

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von snowflat » 10.12.2013 - 18:59

Für den Doppelsessellift Venet-Süd haben man wieder eine zehn Jahre gültige Konzession bekommen. „Auch das Pistengütesiegel ist wieder für drei Jahre verlängert worden.“
Frische Kräfte sollen Venet zukunftssicher machen
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von snowflat » 26.05.2014 - 20:53

Über nötige Investitionen in die Beschneiungsanlage werde man dennoch mit den Aktionären verhandeln müssen.
„Betteltour“ diesmal nicht geplant
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2095
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von B-S-G » 26.06.2014 - 16:04

Krisensitzungen, viele zähe Verhandlungen und Diskussionen um die Zukunft des Hausbergs – der Venet hatte es in den letzten Jahren nicht leicht. Heuer müssen die Bergbahnen erneut um Finanzhilfe bei ihren Eigentümern – den Gemeinden Landeck, Zams und dem TVB TirolWest – anklopfen. Nicht wegen des Abgangs, der durch ein neues Darlehen der Liftgesellschaft finanziert wird, sondern aufgrund von Investitionen für eine neue Beschneiungsanlage. In Summe trifft es die Hauptaktionäre mit 304.800 Euro.
Zammer schnüren ein Hilfspaket für den Venet

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11758
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Neues am Venet

Beitrag von snowflat » 31.07.2014 - 08:46

Die Aktionäre haben kürzlich die neue Beschneiungsanlage mit Investitionskosten von 300.000 Euro abgesegnet. Weil die Budgetierung in den beiden Kommunen erst für 2015 möglich ist, hat der TVB seinen Anteil in Höhe von 30.000 Euro vorgestreckt.

„Künftig kann die Piste vom Berg bis nach Zams-Rifenal beschneit werden“, beschreibt Geiger die Vorteile. Mayer sagte, die Schneeanlage sei zwar kein Allheilmittel, aber der jüngste Winter habe die Prioritäten klar aufgezeigt. Rund 140.000 Euro seien dem Unternehmen durch rückläufige Zutritte von Regio-Card-Besitzern entgangen. Die Erlöse der Gipfelhütte hätten die Abgänge abgefedert. 2700 Buchungen waren es 2013, heuer soll die 4000er-Marke geknackt werden.
Quelle: Neues Venet-Vorstandsduo bekommt jetzt einen Beirat
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1997
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues am Venet

Beitrag von Talabfahrer » 29.06.2017 - 13:49

Artikel vom 29.6.2017 in der TT:
FP-Mandatare orten Schönfärberei am Venet
Zitat daraus:
Die Venet AG stehe in Hinblick auf das Auslaufen der Konzession 2027 vor enormen Investitionen. „Die Frage ist, ob es die Gondelbahn weiterhin geben wird. Da steht zum Beispiel der Tausch der Tragseile an, das kostet eine Million Euro“, schilderte Venier. Zudem werde es keine Mittelstation mehr geben, die Tage des Sesselliftes auf der Venet-Südseite seien gezählt.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], rajc, Skitobi, Snow Wally und 35 Gäste