Seite 6 von 6

Re: Neues am Venet

Verfasst: 29.06.2017 - 16:45
von L&S
Zu obigem Artikel kann ich nur folgendes Sagen:
Alle Jahre wieder....!

Auf kurz oder lang läßt sich meiner Meinung nach die Gondelbahn nicht halten.
Sie ist auch nur für die Drachenflieger essentiell, alles andere kann man auch über die 2 KSBs von Rifenal aus machen.

Was die Südseite betrifft gibt es auch nur 2 Möglichkeiten:
entweder wirds ein LSAP
oder eine ( von mir aus auch gebrauchte) 4er KSB mit Bescheinung (welche einen Betrieb von 15.12 - 1.4. sicherstellt, keine halben Sachen!).
Die Talstation würde ich nach NO etwas nach oben setzten, dort wo die 2 Varianten der roten 6 zusammenkommen (und von dort per Ziehweg zur jetzigen Talstation weiterlaufen).

Ob man die Verbindung nach Fiss per 3S vom Krahberg zum Schönjoch oder mit 2 weiteren Bahnen (incl. beschneiten Pisten) übers Urgtal macht ist dann Geschmacksache... 8)

Re: Neues am Venet

Verfasst: 30.04.2018 - 19:51
von snowflat

Re: Neues am Venet

Verfasst: 21.08.2018 - 14:24
von Skiphips
Am Venet plant man eine ganzjährig nutzbare (Roll-)Bobbahn an der Bergstation der Venet Bergbahn. Die schienengeführte Bobbahn soll einen Höhenunterschied von 103m haben.
Quelle: https://www.tirol.gv.at/uploads/media/K ... obbahn.pdf

Re: Neues am Venet

Verfasst: 09.10.2018 - 15:48
von Skiphips
Naturschutz gibt grünes Licht für neuen Rollbob
Auch wenn der endgültige Bescheid noch nicht eingegangen ist, soll definitiv noch dieses Jahr mit dem Bau begonnen werden. Mit etwas Wetterglück hofft man sogar noch während der Wintersaison den Betrieb aufnehmen zu können.

Re: Neues am Venet

Verfasst: 09.10.2018 - 19:48
von L&S
Thx für die Info, das hatte ich nicht am Radar.
Mich würde mal interessieren, wo sie das Ding hinstellen wollen??
Es kann eigentlich nur Nord sein, da bin ich schon mal gespannt auf die Streckenführung!

Re: Neues am Venet

Verfasst: 09.10.2018 - 22:04
von GIFWilli59
Bzgl. DSB-Venet-Süd: Was heißt denn "die Tage sind gezählt" genau?

Re: Neues am Venet

Verfasst: 20.10.2018 - 20:02
von Skiphips
L&S hat geschrieben:
09.10.2018 - 19:48
Thx für die Info, das hatte ich nicht am Radar.
Mich würde mal interessieren, wo sie das Ding hinstellen wollen??
Es kann eigentlich nur Nord sein, da bin ich schon mal gespannt auf die Streckenführung!
Unter anderem die Streckenführung sieht man in diesem Artikel: Baustart für „Achterbahn“ am Venet. Da der Landesumweltanwalt auf einen Einspruch verzichtete, konnte der Baustart bereits erfolgen. Die Bahn könnte so bereits zu Beginn der Wintersaison in Betrieb sein.

Re: Neues am Venet

Verfasst: 20.10.2018 - 20:53
von rajc
Für Millinger ist der Rollbob ein weiterer Einnahmenbringer: „Es ist Österreichs erste derartige Anlage“
Stimmt nicht ganz weil am Semmering auch so eine steht die aber nach problemen seit 1 Jahr still steht.

War aber auch von der Vorgänger Firma erbaut. Meines Wissens steht eine solche Anlage seit 1 Jaher in Berlin.


Direktlink



Direktlink


Ist recht eigenartig zu fahren was aber zur Einstellung des Prototyp geführt hat entzieht sich meiner Kenntniss.

Re: Neues am Venet

Verfasst: 21.10.2018 - 00:17
von GIFWilli59
@Skihips: Der Link funktioniert leider nicht (mehr).

Was unterscheidet denn den Rollbob von einem Coaster (von der Bauart der Fahrzeuge abgesehen)?

Re: Neues am Venet

Verfasst: 21.10.2018 - 14:41
von Cruzader
rajc hat geschrieben:
20.10.2018 - 20:53

Stimmt nicht ganz weil am Semmering auch so eine steht die aber nach problemen seit 1 Jahr still steht.
Stimmt auch nicht !

Also seit dem Jahr 2015 war diese Rodelbahn am Semmering definitiv nicht mehr in Betrieb, möglicherweise wurde dessen Betrieb schon 2014 eingestellt

Re: Neues am Venet

Verfasst: 21.10.2018 - 17:23
von Tirolldk
Was hat die Bahn am Semmering jetzt mit dem Neubau am Venet zu tun??? Wieder mal deplatzierte Beiträge an der falschen Stelle....
Cruzader hat geschrieben:
21.10.2018 - 14:41
rajc hat geschrieben:
20.10.2018 - 20:53

Stimmt nicht ganz weil am Semmering auch so eine steht die aber nach problemen seit 1 Jahr still steht.
Stimmt auch nicht !

Also seit dem Jahr 2015 war diese Rodelbahn am Semmering definitiv nicht mehr in Betrieb, möglicherweise wurde dessen Betrieb schon 2014 eingestellt

Re: Neues am Venet

Verfasst: 21.10.2018 - 17:33
von rajc
Tirolldk hat geschrieben:
21.10.2018 - 17:23
Was hat die Bahn am Semmering jetzt mit dem Neubau am Venet zu tun??? Wieder mal deplatzierte Beiträge an der falschen Stelle....
Cruzader hat geschrieben:
21.10.2018 - 14:41
rajc hat geschrieben:
20.10.2018 - 20:53

Stimmt nicht ganz weil am Semmering auch so eine steht die aber nach problemen seit 1 Jahr still steht.
Stimmt auch nicht !

Also seit dem Jahr 2015 war diese Rodelbahn am Semmering definitiv nicht mehr in Betrieb, möglicherweise wurde dessen Betrieb schon 2014 eingestellt
Ich wollte ja nur den Bahntyp zeigen der bisher ja nur am Semmering bzw. Berlin vorkommt und den viele Leute noch nicht kennen.
Finde es nicht deplatziert werde aber keine Beiträge mehr dazu Posten.

Re: Neues am Venet

Verfasst: 21.10.2018 - 21:40
von Skiphips
GIFWilli59 hat geschrieben:
21.10.2018 - 00:17
@Skihips: Der Link funktioniert leider nicht (mehr).
Jetzt geht der Link wieder, gab wohl Probleme bei der Tiroler Tageszeitung.

Re: Neues am Venet

Verfasst: 26.10.2018 - 19:43
von Tirolldk
Außer in den neuen Rollbob scheint man am Venet auch weiter in die Anschaffung neuer und leistungsstärkerer Schneeerzeuger zu Investieren! Dieses Mal hat man wohl bei Techno Alpin und Supersnow gekauft statt wie den letzten Ausbauten bei DemacLenko.
BB323E98-7BB8-4142-9EBE-7D1CFCF5DBD8.jpeg

Re: Neues am Venet

Verfasst: 27.10.2018 - 00:26
von L&S
Tirolldk hat geschrieben:
26.10.2018 - 19:43
A7D1CFCF5DBD8.jpeg
Der Rifflerblick fehlt mir :heul:
Schön dass er noch weiß ist!

Re: Neues am Venet

Verfasst: 17.11.2018 - 20:20
von Skiphips

Re: Neues am Venet

Verfasst: 04.01.2019 - 14:57
von Skiphips
Aus dem Betriebsstart des Venet Bobs zu Weihnachten wurde leider nichts, wovon ich mich an Sylvester auch selbst überzeugen konnte. Die Schienen sind tief eingeschneit. Nun soll der Bob nach der Wintersaison fertiggestellt werden.
Quelle: Winter bremste Venet Bob ein

Re: Neues am Venet

Verfasst: 18.01.2019 - 15:38
von Skiphips
Der Riefenlift in Zams nimmt nach einem Murenabgang an Heiligabend am Wochenende den Betrieb wieder auf. Er wird neu auch wochentags am Nachmittag geöffnet. Zudem soll es bald an dem Lift einen kleinen Funpark für Anfänger geben.
Quelle: Riefe in Zams öffnet nach Murenabgang wieder

Re: Neues am Venet

Verfasst: 12.06.2019 - 18:50
von Skiphips
Arbeiten am Venetbob gehen ins Finale
Und mit der Wintersaison war man auch zufrieden. Kein Wunder waren ja einige aus dem Forum vor Ort :ja:

Re: Neues am Venet

Verfasst: 29.07.2019 - 09:36
von snowflat
Diese Woche lief eine letzte Testphase vor der Inbetriebnahme des Venet-Bobs. Nach den Bremstests werden Adaptierungen im Startbereich nötig.
Die Anlage sei später auch erweiterbar, betont Millinger. Nicht nur der Länge nach, sondern vor allem bei Attraktionen wie einem Kreisel oder einer Schraube – aber das sei „Zukunftsmusik“. Bereits jetzt umgesetzt werden soll, dass man mit den Bobs in absoluter Dunkelheit fahren kann – ohne jede Beleuchtung. Das sei vor allem für die Nächtigungsgäste in der Gipfelhütte interessant.
Quelle: Venet-Bob wird auf Herz und Bremse getestet

Re: Neues am Venet

Verfasst: 04.09.2019 - 21:59
von rajc
Der Bob ist in Betrieb.

Bilder und Video folgen.

Eine recht kurze Bahn.
Besser als der Prototyp am Semmering.

Re: Neues am Venet

Verfasst: 08.09.2019 - 09:24
von rajc
Video Venet Bob


Direktlink

Re: Neues am Venet

Verfasst: 09.09.2019 - 22:02
von rajc
Neue Attraktion

Die Venet Bergbahnen AG können ab Ende Juli mit einer neuen Attraktion aufwarten. Am Hausberg der Landecker, Zammer und Fließer nimmt die erste Volkssternwarte Tirols ihren Betrieb auf. Im Rahmen einer Presskonferenz in der Venet-Gipfelhütte wurde vergangen Donnerstag das Projekt "Terra Raetica unter Sternen" vorgestellt.
https://www.meinbezirk.at/landeck/c-lok ... t_a3442578

ist zwar noch nicht offen aber zumindest in Bau

Bild

Bild

Bild

Re: Neues am Venet

Verfasst: 09.09.2019 - 22:05
von rajc
Nun zu den Votos vom Venetbob

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild