Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Balderschwang – Hochschelpen/​Riedberger Horn

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
MrPlow
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 26.01.2008 - 09:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Saarlouis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues in Balderschwang

Beitrag von MrPlow » 04.02.2020 - 12:15

Pauli hat geschrieben:
03.02.2020 - 21:35
Warum lief die Riedbergerhornbahn diesen Winter noch nicht?
Hatte da vor ner Woche mal an der Schwarzenberglift-Talstation nachgefragt, da hieß es "zu wenig Schnee".


Ralf321
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 653
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Neues in Balderschwang

Beitrag von Ralf321 » 06.02.2020 - 18:36

Es geht los
zentrum-naturerlebnis-am-riedbergerhorn-jetzt-geht-es-endlich-los
https://www.all-in.de/obermaiselstein-v ... s_a5054994

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Neues in Balderschwang

Beitrag von Xtream » 06.02.2020 - 21:59

angemietete raeume und angestellte welche der steuerzahler finanziert! das ist ja noch schlimmer als ne einmalige finanzspritze fuer ein bergbahnunternehmen :idea:

diese ganzen nummer wird IMHO am ende im sande verlaufen :!:

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 779
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Neues in Balderschwang

Beitrag von Tiob » 07.02.2020 - 00:09

Das ist ja wohl ein Witz wenn das so bleibt. Da muss noch deutlich mehr kommen. Wo sind jetzt die ganzen Vogelschützer und selbst ernannten Verfechter des "sanften Tourismus" die sollen mal zeigen was möglich ist.

Benutzeravatar
manitou
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1980
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Balderschwang

Beitrag von manitou » 07.02.2020 - 10:38

Damit auch die Grasgehren-Betreiber was davon haben, muss so ein Zentrum hoch nach Grasgehren. Auf diese Weise können dort zumindest durch Gastronomie ganzjährig ein paar Münzen reinkommen.

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: be4ski, Jojo1102, Lüppi und 12 Gäste