Neues in Disentis

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Neues in Disentis

Beitrag von paddington » 31.10.2005 - 16:52

Die Bergbahnen Disentis AG ersetzt ihren einzigen Zubringer
ins Skigebiet. Am Freitag wurde das Projekt den Aktionären
präsentiert.


Voraussichtlich ab der Wintersaison 2007/08 wird eine moderne Garaventa-
Pendelbahn die Schneesportler von Acletta nach Caischavedra ins Disentiser
Skigebiet transportieren. Die Tage der bestehenden Luftseilbahn, gebaut 1971
und modernisiert 1992, sind gezählt, auch wenn Betriebsbewilligung und
Konzession noch bis 2013 laufen. Die Erneuerung der Anlage, am Freitag an
der Generalversammlung vorgestellt, wird zehn Millionen Franken kosten;
seit wenigen Tagen ist die Finanzierung durch Eigen-und Fremdkapital
definitiv gesichert. Das Projekt, so Bergbahndirektor Martin Kreiliger,
soll den Gästen einen entscheidenden Nutzen bringen, ohne dabei die
finanzielle Handlungsfähigkeit der Gesellschaft einzuschränken.

Mehr Kapazität und Komfort
Ziel der Erneuerung ist eine höhereKapazität, gepaart mit mehr Komfort
– und die Sicherstellung des einzigen Zubringers ins Skigebiet. Die neue
Anlage wird stündlich 950 Personen nach Caischavedra transportieren
können, das sind 30 Prozent mehr als heute. Die Kabine wird grösser und
schneller unterwegs sein; ausserdem lassen sich die Haltezeiten in den
Stationen reduzieren. Weiter wird eine bessere Betriebssicherheit erwartet.

Erneuerung in drei Etappen
Die Erneuerung geht in drei Etappen vor sich, wobei die erste bereits
begonnen hat: der Bau eines Personenlifts in der Talstation. 2006 werden
die Perrons umgebaut, 2007 folgt die eigentliche Bahnkonstruktion mit
den Stützen, Seilen und Kabinen. Die traktandierten Geschäfte gingen
an der Generalversammlung problemlos über die Bühne. Geschäftsbericht
und Jahresrechnung 2004/05 wurden ebenso gutgeheissen wie die
Verwendung des Bilanzgewinnes von 134 000 Franken für eine Bruttodividende
von zwei Prozent. Wieder in den Verwaltungsrat gewählt wurden Luregn-Mathias
Cavelty als Präsident und Heinz Schumacher als Vizepräsident; die übrigen Mitglieder
wurden ebenfalls bestätigt.
Die Südostschweiz 24.Oktober 05


Benutzeravatar
b12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 407
Registriert: 01.11.2004 - 12:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: amstelveen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von b12 » 01.11.2005 - 15:03

sind er bilder/ data von der alte bahn :?:
10. /17 märz LAAX

Online
Benutzeravatar
thomasg
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1507
Registriert: 30.09.2002 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Beitrag von thomasg » 01.11.2005 - 15:16

Benjamin Franklin: “Those who would give up essential liberty to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” (Geklaut von miki, aber sehr wahr)

Benutzeravatar
b12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 407
Registriert: 01.11.2004 - 12:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: amstelveen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von b12 » 03.11.2005 - 15:42

fruhlingsskifahren 05/06 im disentis am 5./6. JUNI 2006 im wochenende, 8O
10. /17 märz LAAX

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von paddington » 03.11.2005 - 18:04

Hier der Ausblick von der Bergstation

Bild
Zuletzt geändert von paddington am 06.01.2010 - 00:36, insgesamt 1-mal geändert.

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7332
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 05.11.2005 - 13:15

Anlage ist nichts besonderes. Unspäktakuläre 80er PB von Garaventa. Gleiche Anlagen stehen auch am Rigi und in Sils-Maria. 2 Stützen eher flach. Diesen Winter kommen sicher neue Bilder von mir. Freut mich allerdings, dass man wieder eine PB baut anstatt eine 08/15 8EUB von der Stange. :D Das Gelände ist atypisch für eine PB

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 05.11.2005 - 13:19

Gerade auf dem Bild in paddingtons Beitrag sieht man gut die Vorteile, die eine PB hier gegenüber einer EUB hat. Für letztere müsste man eine Schneise in den Wald schlagen, was den Bau wegen den zu erwartenden Einsprüchen sehr erschweren würde.
Hibernating


Benutzeravatar
Nuno
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 690
Registriert: 14.09.2003 - 16:17
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NL, Venlo
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Nuno » 05.11.2005 - 16:31

b12 hat geschrieben:fruhlingsskifahren 05/06 im disentis am 5./6. JUNI 2006 im wochenende, 8O
Das ist jedes jahr so, so viel ich weiss, und es scheint erfolgreich zu sein.

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7332
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 06.11.2005 - 09:55

Kein Wunder auf Gletscher. :lol: Als Zubringer die beiden 4KSB's

Benutzeravatar
Seebrünzler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 360
Registriert: 30.03.2004 - 01:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Seebrünzler » 07.11.2005 - 12:49

Meist geht es auch noch an der KSB Lai Alv und ich hab es auch schon erlebt, dass man bis nach Caischavedra fahren konnte.

Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Chasseral » 07.11.2005 - 13:14

Michael Meier hat geschrieben:Kein Wunder auf Gletscher. :lol: Als Zubringer die beiden 4KSB's
Gletscher??? Das Gelände südlich des Grats zwischen Oberalpstock und Cavardirashütte ist gletscherfrei. Und das Skigebiet von Disentis befindet sich ausschliesslich südlich davon. Ich bin da im Sommer schon rumgelatscht. Da gabs einige hartnäckige Schneefelder - die konnte man auch schön mit den Wanderschuhen abfahren. Aber Gletscher?? Das würde mich stark wundern.

Auf der Nordseite des Grates ist Gletscher. Da gibts aber keine Lifte.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
Seebrünzler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 360
Registriert: 30.03.2004 - 01:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Seebrünzler » 07.11.2005 - 13:20

Die Pisten befinden sich definitiv nicht auf einem Gletscher. Bevor in Laax der Vorab erschlossen wurde, stand aber einmal eine Erschliessung des Gletschers hinter dem Pez Ault zur Diskussion.

Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Chasseral » 07.11.2005 - 13:36

Seebrünzler hat geschrieben:... Bevor in Laax der Vorab erschlossen wurde, stand aber einmal eine Erschliessung des Gletschers hinter dem Pez Ault zur Diskussion.
Der ist aber im grossen und ganzen ziemlich flach. er steigt nur auf den letzten Metern zum Pez-Ault-Grat ordentlich an und dann hinten zum Oberalpstock. In Längsrichtung ist er aber fast eben und IMHO nicht besonders zum Skifahren geeignet. Die Entscheidung zu Gunsten des Vorab war da sicherlich richtig.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich


jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 07.11.2005 - 14:35

Aus dem Gelände sollte ich irgendwo Bilder haben falls es wen interessiert....
NICHT MEHR IM FORUM AKTIV!!!!!

Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Chasseral » 07.11.2005 - 14:45

^^ Ich hab auch welche gemacht - aber keine digitalen.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7332
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 11.11.2005 - 18:19

Hier:

Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Chasseral » 11.11.2005 - 19:01

Die Karete bestätigt meine Erinnerung: Ein paar hartnäckige Schneefelder - vielleicht hie und da gemixt mit ein bisschen Toteis. Auf jedefall kein Gletscher-Skifahren.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

alpiz
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 229
Registriert: 27.10.2006 - 19:37
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 1
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von alpiz » 13.11.2006 - 17:25

Die Luftseilbahn nach Caischevedra wird definitiv im Sommer 2007 ersetzt.
Deshalb gibt es kein Skifahren an Auffahrt/Pfingsten und auch kein Sommerbetrieb.
Die neuen Kabinen werden 90 Personen fassen und die Maximalgeschwindigkeit der neuen Bahn wird bei 11m/s liegen. Somit erhöht sich die Kapaziät von heute 720 auf 940 Pers/h.
Der Hersteller wird Garaventa/Doppelmayer sein.

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7335
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Beitrag von Pilatus » 13.11.2006 - 17:34

Ich habe mal von einem Verwaltungsratmitglied gehört, die Bahn werde Fangbremsenlos...


Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6066
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von TPD » 13.11.2006 - 17:43

^^
Na und ?
Auch in der Schweiz müssen die PB's nicht mehr unbedingt eine Fangbremse haben.
Aber soviel ich weiss wurde dieses Thema schon in einem anderen Topic ausführlich diskutiert.
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7335
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 230 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Beitrag von Pilatus » 13.11.2006 - 17:46

Hab ja auch nichts gesagt... Oder intressieren technische Details hier niemanden mehr?

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6066
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von TPD » 13.11.2006 - 18:07

Doch solche Infos sind natürlich schon von Interessen.
Aber in diesem Fall sind die ... am Schluss ziemlich überflüssig. Oder sonst muss man halt mit einer solchen Antwort rechnen... ;)

So und jetzt wieder zurück zum Thema.
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7332
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 19.11.2006 - 19:10


Benutzeravatar
b12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 407
Registriert: 01.11.2004 - 12:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: amstelveen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von b12 » 25.03.2007 - 12:25

von alt nach neu...

Bild

Bild

Bild


bron www.disentis3000.ch
10. /17 märz LAAX

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von piano » 28.05.2007 - 21:33

Wegen dem Umbau der Luftseilbahn konnte dieses Jahr das Skifahren an Auffahrt und Pfingsten nicht stattfinden. Machen die sonst jedes Jahr.
Und heute wäre das ja echt der Hammer gewesen. Ende Mai - Schneefall - Skifahren. :lol:


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lanschi, Rossignol Race, SCHLITTLER95, Theo, Wendelsteinfahrer und 30 Gäste