Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Chur Brambrüesch News

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
bupa
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 27.10.2006 - 11:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Chur
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Pendelbahn Brambrüesch ist eröffnet

Beitrag von bupa » 23.12.2006 - 14:51

Die Pendelbahn Chur-Känzeli ist heute mit der Saisoneröffnung vom Skigebiet Brambrüesch eröffnet worden. Nach 8 monatiger Bauzeit wurde die neue Pendelbahn in Betrieb genommen.

Sollte jemand Bilder von der Eröffnung haben, wäre es schön, wenn diese zur Verfügung gestellt werden. Danke. :lol:


bupa
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 27.10.2006 - 11:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Chur
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von bupa » 04.01.2007 - 17:33

weiss jemand schon wie die neue pendelbahn fährt. ist sie schnell? wie ich gelesen habe, fährt sie voll-automatisch?

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 04.01.2007 - 19:56

Bei einer Fangbremsenlosen Bahn eigendlich normal.
Unter News auf der Webseite
1/2-Tax-Abo
Liebe Brambüeschgäste

Für die Fahrten nach Brambrüesch / Känzeli (einfach oder retour) ist bei uns auch das 1/2-Tax-Abo gültig. Es giltet jedoch nicht für eine Ski-Tageskarte oder Schlittelkarte
Sehr gut. Kluge Entscheidung.

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 25.01.2007 - 18:56

http://www.bmf-ag.ch/media/Pb452006.pdf

Schaut geil aus. Vor allem die schmale spur in der Talstation. 8O

yves
Massada (5m)
Beiträge: 41
Registriert: 23.04.2003 - 15:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Genf, Schweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von yves » 26.01.2007 - 09:51

Danke!
Weiss jemand zufällig, wer die Kabinen gebaut hat?

Benutzeravatar
Theo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3159
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Theo » 26.01.2007 - 18:57

Die Kabinen sind von Gangloff.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Mirco
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1029
Registriert: 24.09.2006 - 13:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Mirco » 03.03.2007 - 13:24

Die neuen Kabinen sind übrigens sehr hell und schön, und innerter kürzester Zeit (ich glaube höchstens 2min) war man schon am Känzeli. Der Verbindungslift wäre aber schon von Vorteil.
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst.

Bild


Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Chur

Beitrag von schifreak » 18.03.2007 - 03:10

hast Recht, das war wirkli a kleins Bähnli...
Dateianhänge
alte PB in Chur.jpg
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;

bupa
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 27.10.2006 - 11:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Chur
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Neue Bilder Brambrüeschbahn

Beitrag von bupa » 26.03.2007 - 19:01

Hier ein paar neue Bilder der Pendelbahn Chur-Känzeli. Ist wirklich eine sehr schöne Pendelbahn; vor allem sehr schnell. Auch die Aussicht über Chur ist einfach atemberaubend. Eine Fahrt lohnt sich. Auch die Technik ist beeindruckend. Viel Spass mit den Bildern.
Dateianhänge
Pendelbahn Chur-Känzeli04,März2007.jpg
Pendelbahn Chur-Känzeli03,März2007.jpg
Pendelbahn Chur-Känzeli02,März2007.jpg
Pendelbahn Chur-Känzeli01,März2007.jpg

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von xcarver » 28.03.2007 - 19:39

echt geil, direkt über die stadt schweben...
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Mirco
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1029
Registriert: 24.09.2006 - 13:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Mirco » 09.04.2007 - 11:05

Kaum zu glauben, die Kreativität der Chur-Brambrüesch Bergbahnen: :D
Neue Verbindungsbahn geplant

...........Doch Wolfgang Wunderlich (Verwaltunggsratspräsident) plant bereits weitere Investitionen. "Im nächsten Winter soll eine Beförderungseinrichtug auf der Ebene Brambrüesch von der Bergstation (Gondelbahn) zum Bergrestaurant (Talstation Skilift Hühnerköpfe) zusätzlichen Komfort schaffen." Die Idee einer Dampfbahn mit zwei Wagen und einer Transportkapazität von 40 Personen soll laut Wunderlich auf die kommende Wintersaison umgesetzt werden.
Naja...Ist da ein stinknormaler Verbindunglift wie ein Schlepp- oder Tellerlift nicht billiger?
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst.

Bild

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Vadret » 09.04.2007 - 11:19

Ist das ein verspäteter Aprilscherz, oder war der zuviel im Europapark???
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Mirco
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1029
Registriert: 24.09.2006 - 13:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Mirco » 09.04.2007 - 11:23

--gelöscht, da unnütziger Beitrag--
Zuletzt geändert von Mirco am 23.03.2008 - 12:14, insgesamt 1-mal geändert.
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst.

Bild


Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 09.04.2007 - 15:41

Eine Dampffeldbahn als Verbindung fände ich sehr originell!
Hibernating

Mirco
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1029
Registriert: 24.09.2006 - 13:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Mirco » 09.04.2007 - 15:45

--gelöscht, da unnütziger Beitrag--
Zuletzt geändert von Mirco am 23.03.2008 - 12:14, insgesamt 1-mal geändert.
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst.

Bild

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 09.04.2007 - 15:51

Man könnte auch einen Stangenschlepper hinstellen, dann wären die Kurven auch kein Problem. :)

Die Dampfbahn hätte allerdings den Vorteil, dass die Attraktivität des Gebietes auch im Sommer gesteigert werden könnte.
Hibernating

Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1941
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Estiby » 04.09.2007 - 14:57

Die neue Verbindung über die Ebene ist eine Tschu-Tschu-Bahn. Diese ist ab Beginn der Wintersaison in Betrieb. Lassen Sie sich überraschen.
Was wohl eine Tschu-Tschu-Bahn ist :lol: Ob das wirklich die Dampfbahn ist?

Ach. Verbindung mit Churwalden ist anscheind immer noch in Planung, wird aber nicht in den nächsten Jahren realisiert. "Dies wird noch
etwas dauern."

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 702
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von paddington » 04.09.2007 - 15:14

Das ist eine Tschu-Tschu Bahn:
Bild

Diese Firma würde kürzlich von BMF übernommen.

Mirco
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1029
Registriert: 24.09.2006 - 13:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Mirco » 04.09.2007 - 15:16

--gelöscht, da unnütziger Beitrag--
Zuletzt geändert von Mirco am 23.03.2008 - 12:14, insgesamt 1-mal geändert.
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst.

Bild


Benutzeravatar
Estiby
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1941
Registriert: 23.08.2004 - 16:53
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Estiby » 04.09.2007 - 15:24

Ah, vielen Dank. D.h. die Bahn fährt aber nicht auf Schienen. Da bin ich mal gespannt :)

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 5960
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von TPD » 04.09.2007 - 15:26

Ähm, ein solches Ding soll auf einer schneebedeckten Strasse eingesetzt werden ? 8O
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 04.09.2007 - 15:52

Schade, dass ist nur eine Pseudoeisenbahn. Es ist im Prinzip ein Traktor mit Anhängern.

Im Winter könnte das wirklich noch lustig werden. Ich probiere mir das gerade mal vorzustellen, was passiert, wenn einer der Wagen auf Schnee und/oder Eis ins Rutschen gerät. Da zereisst es doch den ganzen Zug! Eine Schwarzräumung der Strasse wäre unabdingbar in meinen Augen.

Vielleicht gibt es auch eine Spezialkonstruktion. In vielen Kurorten verkehren Pferdekutschen, die im Winter auf Skier gestellt werden können. Sowas könnte man hier auch machen. Dann braucht man nur noch den Traktor durch eine Pistenraupe zu ersetzen und fertig!
Hibernating

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 702
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von paddington » 04.09.2007 - 16:48

Sozusagen Back to the roots

Flimser Motorschlittenzug 1939

Bild
Bild: Selbahn-Nostalgie

Mirco
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1029
Registriert: 24.09.2006 - 13:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Mirco » 04.09.2007 - 17:17

Nimmt mich Wunder, ob sie einen Halt bei der Bergstation des Trainerlifts Pfäfi machen. Wenn nicht, dann wird dieser wohl nur noch sehr selten gefahren, was auch wieder schade ist. Denn er ist ein Kurzbügler, besitzt noch Seilscheibenausstieg und hat obendrein noch Dieselantrieb...
Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst.

Bild

benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 608
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von benjamin » 14.10.2007 - 10:14

Suedostschweiz 13.10.07

Neues Projekt für Verbindung Brambrüesch-Pradaschier

Der Zusammenschluss der Skigebiete Chur und Lenzerheide soll nun doch noch realisiert werden.

Chur. – Die Anfang der Neunzigerjahre gehegten Pläne, die Skigebiete Brambrüesch und Pradaschier zu verbinden, leben wieder auf. Statt einer V-Verbindung mit zwei Sesselliften über die Galtialp will die Bergbahnen Chur-Dreibündenstein AG allerdings in einer ersten Etappe nur noch eine abgespeckte Variante realisieren. Diese sieht lediglich die Sessellift-Verbindung Galtialp-Dreibündenstein für die Rückkehr von Pradaschier ins Skigebiet Brambrüesch vor. Vom Dreibündenstein ins Skigebiet Pradaschier würden die Skifahrer über einen Skiweg, in einer leichten Abfahrt ohne Anstrengung gelangen.

Hoffen auf die Stadt Chur

Das neue Projekt würde rund vier Millionen Franken kosten, wie Wolfgang A. Wunderlich, Verwaltungsratspräsident der Bergbahnen Chur-Dreibündenstein AG gegenüber der «Südostschweiz am Sonntag» erklärt. Man sei gegenwärtig dabei abzuklären, wie das neue Projekt finanziert werden könne, so Wunderlich. Er hofft dabei auf die Bevölkerung der Stadt Chur, die in der Vergangenheit immer wieder hinter «ihrer» Bahn gestanden sei. Laut Wunderlich ist die Erweiterung des Skigebiets Brambrüesch in Richtung Lenzerheide eine Chance, die man sich keinesfalls entgehen lassen darf. Bericht Seite 3


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dvd1512, Google Adsense [Bot], Lukasias1, Michi aus Wien, Skitobi, Wursti und 24 Gäste