Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zell am See - Schmittenhöhe

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Worti
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 03.09.2013 - 07:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Worti » 06.02.2019 - 08:59

Ein Hotel in Zell wirbt mit der Verbindung 2019/2020 zu Saalbach. Die Sektion 1 des Zell am See Express soll ja 2019 fertiggestellt sein. Ist denn ein Lift von Viehhofen ins Saalbachergebiet (z.B. zum Asitz) ebenfalls für 2019 geplant?
Ohne dem hat man ja keine wirkliche Verbindung oder möchte man dies mit Skibussen realisieren?


Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 17/18: 43
Skitage 18/19: 46
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von snowstyle » 06.02.2019 - 09:19

Worti hat geschrieben:
06.02.2019 - 08:59
Ein Hotel in Zell wirbt mit der Verbindung 2019/2020 zu Saalbach. Die Sektion 1 des Zell am See Express soll ja 2019 fertiggestellt sein. Ist denn ein Lift von Viehhofen ins Saalbachergebiet (z.B. zum Asitz) ebenfalls für 2019 geplant?
Ohne dem hat man ja keine wirkliche Verbindung oder möchte man dies mit Skibussen realisieren?
Verbindung erstmal nur mit Bussen zur Schönleiten.... Von daher eher uninteressant. Die Schmitten wird damit erstmal aus Viehhofen Gäste abgreifen ;D
schifoan :D
Skitage Saison 2018/2019 bisher 6x Kitzsteinhorn, 4x Schmitten, 14x Hochkönig, 14x Saalbach 4x Kitzbühel 2x Gastein 1x Oberhof

Palinkopf
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 02.02.2013 - 11:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Palinkopf » 08.02.2019 - 07:40

Moin!

Hier: https://www.snowplaza.de/weblog/16951-s ... nterglemm/
findest Du Informationen zur beabsichtigten Liftverbindung.

Liebe Grüße

Online
Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 269
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Skiphips » 03.03.2019 - 21:14

Auf der Website von Hasenauer-Architekten gibt es zwei Visualisierungen der Talstation des zellamseeXpress in Viehhofen. Zumindest eine dürfte durch den Link von Palinkopf schon bekannt sein.
Hoffe die zweite ist neu :)
Skitage Saison 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon

Skitage Saison 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Daan!
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 139
Registriert: 24.04.2013 - 09:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Daan! » 04.03.2019 - 12:12

Größtes Skigebiet, aber nicht das größte zusammenhängende Skigebiet. Ich denke, dass dies genauer gehandhabt werden sollte. Das Zillertal hat zusammen
mehr als 400 Pistenkilometer.

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Tirolbahn » 29.04.2019 - 16:19

Heute wurde die Arbeit an der Mittelstation des ZellamSee-Xpress aufgenommen.

http://viehhofen-mittelstation.live-panorama.com/

ralphssg
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 07.01.2015 - 18:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von ralphssg » 30.04.2019 - 09:29

Habt ihr diese neue Bilder schon gesehen?

https://fantastischoostenrijk.nl/bouwup ... viehhofen/

Die Verbindung wird sichtbar!


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11834
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von snowflat » 22.05.2019 - 11:57

Ein zukunftsweisendes Jahr steht an: Neues Tal neues Glück

Ein Meilensteinprojekt in der Geschichte der Schmittenhöhebahn wird im Dezember 2019 finalisiert. Mit der feierlichen Eröffnung der Sektion I des zellamseeXpress, einer hochmodernen 10-Einseil-Umlaufbahn, schafft der Zeller Leitbetrieb die langersehnte Verbindung ins Glemmtal und damit den Anschluss an den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.
Der Ticket-Verbund der ALPIN CARD vereint zudem die drei Premium-Regionen Schmittenhöhe, Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und das Kitzsteinhorn Kaprun in nur einem Ticket. Schmitten-Vorstand Dr. Erich Egger zeigt sich erfreut über die Entwicklungen, denn mit dem überregionalen Ticket, der Ski ALPIN CARD, die als Tageskarte, Mehrtageskarte und auch Saisonkarte erhältlich ist, genießen Gäste zukünftig, mit 408 Premium-Pistenkilometern, 121 Seilbahn- & Liftanlagen sowie einer Auswahl von 99 Gastrobetrieben, Skivergnügen in einer neuen Dimension.

Nicht nur seilbahntechnisch erfolgen Investitionen, auch wird weiter in Pistenqualität investiert, womit ein Ausbau der Wasserversorgung für die Beschneiung – speziell auf der Sonnenalm einhergeht. Die Planungen sehen vor, dass am Nordufer des Zeller Sees die Wasserentnahme erfolgen wird, danach wird dieses über den Kalvarienberg mittels eines Rohrsystems zur Pumpstation Sonnenalm befördert.
Quelle: Die Schmittenhöhebahn AG präsentiert bestes Ergebnis seit Bestehen


Aus dem Geschäftsbericht 2017/2018:
Projekt Hochsonnberg-Piesendorf
Zum Bilanzerstellungszeitpunkt ist die finale Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes hinsichtlich der von den Projektgegnern eingebrachten Außerordentlichen Revision noch offen. Bisher ist lediglich mit den ökologischen Ausgleichsmaßnahmen sowie der Errichtung eines Multifunktionsweges begonnen worden.
Quelle: 91. Geschäftsbericht 2017/18
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11834
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von snowflat » 24.05.2019 - 09:14

Nächste Schritte und Herausforderungen
Die Talstation in Viehhofen ist seilbahntechnisch fertiggestellt, die beiden unteren Stützen der Bahn sowie die Anbindung an die Mittelstation und damit an die Sektion II stehen ebenfalls. Für Mitte Juni ist die Aufstellung der dritten Stütze im steilen Gelände mit dem Helikopter geplant. Am 24. Juni soll der Seilzug erfolgen. Anschließend wird etwa eine Woche lang das Seil gespleißt. „Der felsige Boden, das steile Gelände und die ungewöhnliche Neigung der 41 Meter hohen Rohrstütze stellen uns bei der Aufstellung mit dem Helikopter vor eine besondere Herausforderung. Für die Seilzugarbeiten muss zusätzlich eine Brücke über die Glemmtaler Landesstraße zur Talstation gelegt werden“, so Peter Onz, Betriebsleiter des zellamseeXpress, über die Herausforderungen bei den anstehenden Baumaßnahmen.
Quelle: Bau der Sektion I des zellamseeXpress
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Horsthil
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 129
Registriert: 25.04.2015 - 10:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Soest NL/St. Johann in tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Horsthil » 11.06.2019 - 10:31

Update Talstation Zell am See Xpress:
https://fantastischoostenrijk.nl/bouwup ... ee-xpress/
Niederländisch aber zuhause in der Alpen.
2015/16: 6x Kitzbühel - 5x St. Johann in Tirol - 1x Skiwelt - 1x SHLF
YouTube: Roel Hilhorst

LukeNRG
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 22.06.2018 - 23:09
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von LukeNRG » 23.06.2019 - 12:31

Hallo,
auf der Facebook Seite der Schnitten ist ein kurzes Video vom Aufstellen der Stütze 3.

https://m.facebook.com/schmitten.at/vid ... l&mt_nav=0

Weiss leider nicht, wie man ein direkt einen Video integriert.

Auf der Webcam von der Mittelstation, kann man am Rad auf der Roba schon ein Hilfsseil für den Erkennen. scheint also Alles im Zeitplan zu sein...

http://viehhofen-mittelstation.live-panorama.com/

Vg

LukeNRG
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 22.06.2018 - 23:09
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von LukeNRG » 04.07.2019 - 22:37

So! Erste Gondel hängt zu Testzwecken:
Bild
Quelle: Webcam http://viehhofen-mittelstation.live-panorama.com

Und hier noch ein paar Bilder:
https://fantastischoostenrijk.nl/bouwup ... viehhofen/
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LukeNRG für den Beitrag (Insgesamt 2):
flamesoldiermaba04

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von schmittenfahrer » 23.07.2019 - 16:10

Hier noch ein paar Bilder von der Talstation von letztem Samstag:
IMG_1813.jpg
IMG_1813.jpg (158.13 KiB) 1906 mal betrachtet
IMG_1826.jpg
IMG_1826.jpg (164.65 KiB) 1906 mal betrachtet
IMG_1808.jpg
IMG_1808.jpg (158.2 KiB) 1906 mal betrachtet
IMG_1818.jpg
IMG_1818.jpg (123.15 KiB) 1906 mal betrachtet
IMG_1816.jpg
IMG_1816.jpg (183.81 KiB) 1906 mal betrachtet
IMG_1821.jpg
IMG_1821.jpg (153.29 KiB) 1906 mal betrachtet
IMG_1823.jpg
IMG_1823.jpg (153.42 KiB) 1906 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schmittenfahrer für den Beitrag (Insgesamt 4):
flamesoldierKerkermikimaba04
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11834
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von snowflat » 23.07.2019 - 16:19

Die Ausfahrt, die Stütze und die Höhenmeter auf kurzer Strecke werden ein Blickfang sein ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor snowflat für den Beitrag:
GIFWilli59
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

j-d-s
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3106
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von j-d-s » 24.07.2019 - 08:13

Was ist eigentlich mit der Abfahrt nach Viehhofen, zu welchen Zeiten ist die normalerweise offen? Beschneit sein wird sie wohl nicht?
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1488
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von schmittenfahrer » 24.07.2019 - 12:07

Die Abfahrt von der Schmitten ist eine Skiroute. Diese ist zwar nicht beschneit, aber aufgrund der Nordlage hält sich der Schnee hier recht lange.
Neben der ausgesteckten Route gäbe es noch eine Forststraße, auf der man auch runter kommt.
Weil die Enden beider Varianten aber relativ weit von der Talstation der EUB entfernt sind, glaube ich nicht, dass sich hier viel tun wird.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

j-d-s
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3106
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von j-d-s » 24.07.2019 - 14:12

Ich meinte jetzt eher die Abfahrt vom Asitz, also von SHLF aus ;). Die ist hier ja recht wenig dokumentiert und in den meisten Berichten als geschlossen aufgeführt.

Gut, technisch gesehen gehört das zum Saalbach-Gebiet, aber die Piste ist jetzt halt Verbindungstechnisch sehr wichtig und bräuchte daher Beschneiung, damit sie verlässlich offen ist.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

Benutzeravatar
Kerker
Moderator
Beiträge: 930
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Franken ganz oben...
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Kerker » 24.07.2019 - 14:49

Die Abfahrt vom Asitz nach Viehhofen ist normalerweise offen, sobald genügend Schnee bis ins Tal liegt. Beschneit ist sie partiell im oberen Teil bis Hecherhütte mit einigen mobilen Kanonen. In den letzten Jahren war sie in der Faschingswoche meistens offen (aber nicht immer).
Winter: Schifoan; Sommer: Berge | Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2018/2019: 15 Skitage alpin | 0 Skitage Langlauf | Saison beendet
Freizeitparksaison 2019: 3 Parks | 4 Tage | Nächster: 28./29.09. Europapark

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11834
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von snowflat » 24.07.2019 - 15:17

j-d-s hat geschrieben:
24.07.2019 - 14:12
Ich meinte jetzt eher die Abfahrt vom Asitz, also von SHLF aus ;). Die ist hier ja recht wenig dokumentiert und in den meisten Berichten als geschlossen aufgeführt.

Gut, technisch gesehen gehört das zum Saalbach-Gebiet, aber die Piste ist jetzt halt Verbindungstechnisch sehr wichtig und bräuchte daher Beschneiung, damit sie verlässlich offen ist.
Dann hier ein Extrakt aus einem meiner Berichte:
snowflat hat geschrieben:
06.02.2012 - 23:36
Bild
^^ Dann ging es auf die Abfahrt nach Viehhofen

Bild
^^ Eine herrliche Abfahrt ...

Bild
^^ Breit, nichts los und 100% Naturschnee

Bild
^^ Dann kam Viehhofen in Sicht

Bild
^^ Eben was von 100% Naturschnee geschrieben, dachte ich zumindest gem. Pistenplan. Doch im unteren Teil stehen Schneekanonen

Bild
^^ Am Ende vor der Bushaltestelle wird es recht eng :wink:
War Ende Januar 2012 und wie man sieht bei sehr guten Bedingungen und noch ohne EUB am Gegenhang :wink:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5381
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von miki » 24.07.2019 - 18:43

Danke für die Fotos, snowflat. Berichte von dieser Abfahrt haben in der Tat Seltenheitswert, und ich habe auch nicht gewusst dass dort wenigstens punktuell beschneit wird - wieder was dazugelernt :wink: .

Hat jemand aktuelle Infos bzgl. der Planungen einer Bahn von Viehhofen zum Asitz? Wenn ich mich richtig erinnere, war der letzte Stand vor ca. 1 Jahr (verienfacht ausgedrückt) so: Bedingung für einen Liftbau ist eine flächendeckende Beschneiung der Abfahrt. Für eine flächendeckende Beschneiung ist ein neuer Speicher notwendig. Und für diesen suchte man nach einem geeigneten Standort, es wurden sogar schon geologische Untersuchungen/Probebohrungen (?) gemacht, habe aber keine Ahnung was dabei herausgekommen ist ...
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 672
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von flamesoldier » 24.07.2019 - 19:27

miki hat geschrieben:
24.07.2019 - 18:43
Danke für die Fotos, snowflat. Berichte von dieser Abfahrt haben in der Tat Seltenheitswert, und ich habe auch nicht gewusst dass dort wenigstens punktuell beschneit wird - wieder was dazugelernt :wink: .

Hat jemand aktuelle Infos bzgl. der Planungen einer Bahn von Viehhofen zum Asitz? Wenn ich mich richtig erinnere, war der letzte Stand vor ca. 1 Jahr (verienfacht ausgedrückt) so: Bedingung für einen Liftbau ist eine flächendeckende Beschneiung der Abfahrt. Für eine flächendeckende Beschneiung ist ein neuer Speicher notwendig. Und für diesen suchte man nach einem geeigneten Standort, es wurden sogar schon geologische Untersuchungen/Probebohrungen (?) gemacht, habe aber keine Ahnung was dabei herausgekommen ist ...
Meines Wissens ist der zuerst angedachte Standort geologisch nicht stabil gewesen, sodass man weitere Untersuchungen durchführen muss. Eigentlich wollte man die Bahn ja zeitnah bauen, jetzt dauerts noch das ein oder andere Jahr.
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

48 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 8x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11533
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Ram-Brand » 24.07.2019 - 20:13

snowflat hat geschrieben:
23.07.2019 - 16:19
Die Ausfahrt, die Stütze und die Höhenmeter auf kurzer Strecke werden ein Blickfang sein ...
Ja das wollte ich auch sagen. Schon interessant.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

maba04
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von maba04 » 25.07.2019 - 00:06

Die Homepage www.schmitten.at wurde neu gestaltet.
Zuletzt geändert von maba04 am 31.07.2019 - 09:55, insgesamt 1-mal geändert.

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3475
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Zell am See - Schmittenhöhe

Beitrag von Richie » 31.07.2019 - 08:29



Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot], Skiphips, Snow Wally, Transrapid und 29 Gäste