Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues auf der Steinplatte/​Winklmoosalm – Waidring/​Reit im Winkl

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von seilbahner » 09.11.2008 - 17:16

Tut mir leid, aber zu diesem Thema schreibe ich nichts mehr, das habe ich schon ausgiebig getan.


Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8375
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von Af » 09.11.2008 - 19:30

seilbahner hat geschrieben:Tut mir leid, aber zu diesem Thema schreibe ich nichts mehr, das habe ich schon ausgiebig getan.

Wieso denn? Kopier einfach die zig Seiten vorher, als es schon 3-5 mal die Diskussionen gab, und gut ist.... :D
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRa

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von seilbahner » 09.11.2008 - 20:37

Oder wir wärmen das ganze nochmal auf, wenn es nicht bald Schneit. Dann wird es hier nicht zu langweilig. :wink:

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8375
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von Af » 09.11.2008 - 21:55

Ja aber....wenns am Mittwoch 50 cm Schneit macht ihr doch eh auf oder? :D

OK...genug OT....sonst kriegen wir von den Mods eis drauf. :D
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRa

skiandsail
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 15.11.2008 - 11:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von skiandsail » 25.11.2008 - 13:23

Die Steinplatte hat eine komplett neue Homepage!
Ich weiß nicht wie ihr das seht, aber ich fand die alte wesentlich übersichtlicher und informativer.
Allerdings ist jetzt auch ein interaktives Panorama geplant.
MfG Skiandsail

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von bergfuxx » 10.12.2008 - 21:53


Benutzeravatar
Howy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 249
Registriert: 10.11.2002 - 13:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bangkok
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von Howy » 11.12.2008 - 03:21

Ein Seilbahnneubau in Bayern! Das ich das noch erleben darf :lol:
Surf mal vorbei: Viele Fotos aus Thailand, Laos, Cambodia und Myanmar --> http://www.hschmid.net

Ob Flugzeug oder Seilbahn - Am liebsten fliegen!


Benutzeravatar
PB_300_Polar
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2779
Registriert: 11.11.2004 - 17:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von PB_300_Polar » 11.12.2008 - 17:26

Auf der HP von Reit im Winkl steht auch schon seit einiger Zeit, dass eszur kommenden Saison eine neue Bahn gibt.
Der Schnee kommt.....

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8375
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von Af » 11.12.2008 - 18:02

Ein Bild der neuen Stationen wär mal ein Hit....kann mir den Turm irgendwie ned richtig vorstellen....was soll der bringen?
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRa

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2594
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von Zottel » 11.12.2008 - 18:28

Wer lesen kann ist klar im Vorteil :lol:
Des Weiteren soll ein elf Meter hoher Turm entstehen, der als Blickfang dienen soll.
Quelle: http://www.ovb-online.de/news/landkreis ... 40,1298655

Aber ernsthaft, ich denke mit Blickfang ist gemeint, dass dadurch mehr Leute auf das Gebiet aufmerksam gemacht werden sollen und dann auch hoffentlich mal vorbeischauen. Quasi, dass man es beim vorbeifahren auf dem Weg von oder nach Ruhpolding nicht übersieht.

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8375
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von Af » 11.12.2008 - 22:38

Ich hab den Artikel auch gelesen....nur kann ich mir im Moment keinen Reim auf den 11 Meter hohen Turm machen....Aussicht gibts da keine, Kirche wirds auch keine, Freefalltower wohl auch nicht.....
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRa

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6336
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von Seilbahnjunkie » 11.12.2008 - 22:40

so viel sind 11 Meter nicht. Ich denke, das wird nur der Optik dienen.

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von seilbahner » 12.12.2008 - 07:10

Da kommen Büros, diverse Lagerräume etc... rein.


tc1108
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 26.12.2008 - 02:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von tc1108 » 26.12.2008 - 03:15

Sorry im Voraus, falls ich hier falsch bin...
Aber ne kurze Frage zu ner Neuerung an den Skiliften paßt hier denk ich mal am besten.

War nach einem Jahr Pause wieder auf der Steinplatte unterwegs. Dabei ist mir aufgefallen, daß an allen Liften an den Bergstationen am letzten Mast etwa dort, wo vorher ein normales Schild hing, das zum baldigen Öffnen des Bügels zwecks Aussteigens informierte, nun ein LED-Teil hängt (so ähnlich wie die Autobahnschilderbrücken), auf dem angezeigt wird, daß man trotz Einfahrt in die Bergstation den Bügel geschlossen halten soll (Symbol und Schriftzug "zu/close" im Wechsel).
Warum wird einem hier am Ende der Fahrt nochmal gesagt, daß man den Bügel schließen soll ?? Die Tafel gehört eigentlich so wie sie ist an den ersten Mast nach der Talstation, bzw. dort oben plaziert, müßte sie doch "öffnen/open" anzeigen...

Desweiteren befindet sich ebenso an jeder Bergstation unmittelbar vor dem Ausstieg auf dem Boden eine schwarze lange Leiste mit roten und grünen LED-Reihen.
Wofür is das Ding nun wieder da ?

Thx im Voraus

Grüße,
tc

Benutzeravatar
PB_300_Polar
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2779
Registriert: 11.11.2004 - 17:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von PB_300_Polar » 26.12.2008 - 08:33

Schau mal ins Medien Topic: Erlass zur Erhöhung der Sicherheit bei Seilbahnen - so oder so ähnlich heißtdas Topic.

Die Schilder sind schon richtig angebracht. Man soll erst IN der Station den Bügel öffnen und nicht schon 10 Meter vorher.

Der Balken zeigt an wann du den Bügel öfnnen kannst. Also wenn er Rot zeigt -> Bügel zu wenn grün, dann Bügel auf.


Kurz noch was allgemeines: Der Erlass zeigt wie schön Technik - aber auch unverständlich diesesein kann. Mein Meister würde sagen: Gute Idee aber schlecht Umgesetzt.
Der Schnee kommt.....

bkk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 401
Registriert: 27.02.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von bkk » 26.12.2008 - 18:54


tc1108
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 26.12.2008 - 02:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von tc1108 » 27.12.2008 - 06:05

oha,.. diesen Thread hat die Suchfunktion irgendwie nicht angezeigt.
Danke für den Hinweis.. :wink:

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1973
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von Seilbahnfreund » 21.03.2009 - 18:58

Wer in Deutschland bauen möchte, braucht einen langen Atem...
...das Projekt "Zubringerbahn" könnte sich um einige Monate verzögern:
http://www.chiemgau-online.de/portal/lo ... 43620.html und
http://www.traunsteiner-tagblatt.de/inc ... p?id=12781

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8375
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von Af » 21.03.2009 - 19:21

Ach du liebe Güte.....Deutsche Bürokratie vom feinsten....warum überhaupt noch ausländische Investoren etwas in dieses Land stecken wollen, belibt mir rätselhaft....

@ Talstation: Also im Vergleich zu Waidring hat sich das Büro aber irgendwie noch keine richtige Mühe gegeben....(vom Namen her dürfte es das selbe Innsbrucker Büro sein, nur ist der eine Chef leider verstorben)

Trotzdem freue ich mich auf diese Hammerbahn, und hoffe, dass auch die Schieblbergbahn bald gebaut werden kann....

@ ESL Dürnbachhorn: Kommt die Gondel, wird der stillgelegt....schade, aber lieber ein ordentlicher Zubringer und wieder mehr Gäste von der Deutschen Seite, als ein abgewrackter ESL, für den kein Geld mehr für Reparaturen vorhanden ist....
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRa


DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2638
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von DAB » 21.03.2009 - 19:33

Es ist doch der absolute Blödsinn, deswegen die Dürnbachhornbahn stillzulegen! Diese Naturfanatisten sind manchmal echt zu *piep*!

So toll und nötig die Bahn auch ist, mit der Stillegung der ESL geht ein Stück Geschichte zu Ende!

Moderne erhält Einzug, Tradition muss weichen. Dabei hätte hier beides existieren können. Diese sch... Idee kommt doch nur daher, weil man Angst vor eine Verbindung ins Heutal hat! Warum gibt man für das Gebiet nicht die Auflage raus, dass hier nur im Sommer fahrbetrieb durchgeführt werden kann?!

Auf der Steinplatte gibt es inzwischen einen ganzen Freizeitpark, in Oberbayern macht man ein Theater wegen ein paar dämlicher Hühner...!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

Benutzeravatar
PB_300_Polar
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2779
Registriert: 11.11.2004 - 17:57
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von PB_300_Polar » 21.03.2009 - 19:35

@DAB, das ist nicht nur in Obberbayern so, leider.
Der Schnee kommt.....

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2638
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von DAB » 21.03.2009 - 19:36

@ seilbahner: Kann die Dürnbachhornbahn überhaupt so einfach stillgelegt werden? Die hat doch einen ganz anderen Betreiber!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

Benutzeravatar
peppY
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 14.10.2007 - 12:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 4xxxx
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von peppY » 21.03.2009 - 20:13

Also die Grafik gefällt mir sehr gut! Aber was genau soll in diesen Turm rein? Das sieht sehr etwas banal aus mit der Tür im OG1 ;)
Dazu soll ein Auerhuhnschutzgebiet im Bereich des Dürnbachhorns eingerichtet und eine Stilllegung der Dürnbachhornbahn beschlossen werden. Weiter soll sichergestellt werden, dass unter anderem das Skigebiet Skischaukel Heutal nicht weiter ausgeweitet wird.
http://www.chiemgau-online.de/portal/lo ... 43620.html

Klingt ein wenig komisch. Können die da so einfach zusperren und den Heutalern sagen das die nimmer ausbauen dürfen nur weil ihr die Bahn bauen dürft oder wie sieht das aus @ Seilbahner?
Für mich liest sich das eher so als wenn die das da gerne wollten, aber ob da was geschiet is die andere Frage.

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9474
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von Dachstein » 21.03.2009 - 23:02

Der liebe BN soll sich mal Gedanken machen, dass er beim Heutal sehr auf die Klappe fallen könnte, zumal die Herrschaften in Österreich Gottseidank nichts zu melden haben. Soll bedeuten, wenn die was bauen wollen, und es genehmigt bekommen und sich das Ganze auf österreichischem Staatsgebiet abspielt, können die Herrschaften im Kopfüber im Kreis hüpfen und es wird nichts ändern. Aber gut, war das nicht genau der gleiche Verein, der Versucht hat, in Tschechien de Ausbau des österreichischen Skigebietes Hochficht zu torpedieren?

MFG Dachstein

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2344
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: News und Projekte Waidring/Steinplatte-Winklmoosalm

Beitrag von flo » 22.03.2009 - 07:19

Dachstein hat geschrieben:...Aber gut, war das nicht genau der gleiche Verein, der Versucht hat, in Tschechien de Ausbau des österreichischen Skigebietes Hochficht zu torpedieren?
Wie Recht du hast...


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 41 Gäste