Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Hochoetz – Oetz

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1809
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von falk90 » 06.06.2014 - 14:58

http://tirol.orf.at/news/stories/2649247/

Naja, ein Hinderniss auf dem Weg zum Pirchkogel ist schon mal weg.


Buckelpistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 477
Registriert: 07.04.2013 - 15:58
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 29
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von Buckelpistenfan » 07.06.2014 - 20:35

:dankeschoen: für die umfangreiche Info.

Auch wenn der Biosphärenpark weg ist, sehe ich bislang keine Anhaltspunkte einer ernsthaften Realisierung des Projekts. Auch wenn es einen Bus gibt, an einem Tag wechseln lohnt sich allein wegen der Fahrzeiten nicht. Ich war auch immer in Kühtai oder Oetz, beide Gebiete an einem Tag kann ich mir allein wegen der Transferzeiten gar nicht so vorstellen.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12309
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 386 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von snowflat » 07.06.2014 - 21:27

Buckelpistenfan hat geschrieben:Auch wenn es einen Bus gibt, an einem Tag wechseln lohnt sich allein wegen der Fahrzeiten nicht. Ich war auch immer in Kühtai oder Oetz, beide Gebiete an einem Tag kann ich mir allein wegen der Transferzeiten gar nicht so vorstellen.
Das sollte man so nicht sagen. Bin auch schon je einen halben Tag gefahren, hat wunderbar geklappt. Allerdings mit Auto: Erst Kühtai und dann zur EUB Ochsengarten, das kostet nicht arg viel Zeit, ca. 20 min mit allem drum und dran.

Aber unabhängig davon hätte eine Verbindung schon was, die Feldringer Böden sehen schon sehr lecker aus und da muss man nichtmal groß am Gelände arbeiten um Pisten zu haben.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 997
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von bergfuxx » 08.06.2014 - 14:01

snowflat hat geschrieben:
Buckelpistenfan hat geschrieben:Auch wenn es einen Bus gibt, an einem Tag wechseln lohnt sich allein wegen der Fahrzeiten nicht. Ich war auch immer in Kühtai oder Oetz, beide Gebiete an einem Tag kann ich mir allein wegen der Transferzeiten gar nicht so vorstellen.
Das sollte man so nicht sagen. Bin auch schon je einen halben Tag gefahren, hat wunderbar geklappt. Allerdings mit Auto: Erst Kühtai und dann zur EUB Ochsengarten, das kostet nicht arg viel Zeit, ca. 20 min mit allem drum und dran.
Kann ich aber auch mit Bus bestätigen. Es ist durchaus möglich, in aller Ruhe in dem einen und dem anderen Gebiet zu fahren. Natürlich ist es aber schöner, wenn man statt dem Bus eine skitechnische Verbindung hat.

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 661
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von piotre22 » 18.06.2014 - 01:06

Also ich bin schon öfters mit dem Bus gefahren, Mittags von Kühtai nach Ochsengarten und dann Nachmittags wieder zurück nach Kühtai. Fahrt dauert doch auch nur etwas mehr als 10min...
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Mister_kutti
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 185
Registriert: 14.05.2007 - 20:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck Stadtteil Wilten/Mentlberg, 580m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von Mister_kutti » 18.06.2014 - 20:17

Bin in dieser Saison auch 2x vom Kühtai nach Hochoetz (eingestiegen ab Ochsengarten) gewechselt und zwar mit dem Auto. knapp 10 Minuten fahren und schon ist man an der Talstation.
Gerade im Spätwinter kann man bis 14Uhr oben am Kühtai wedeln und dann noch 2 Stunden nach Hochoetz wechseln.

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1809
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von falk90 » 24.07.2014 - 00:34

Schaut wohl nach massiven Erdbewegungen in Hochoetz aus:

http://www.gebr-haider-bau.at/projekte- ... hoetz.html


Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1809
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von falk90 » 29.08.2015 - 13:26

Endlich mal ein Foto von dem seit wenigen Tagen fertig gestellten Speicherteich.

https://www.facebook.com/216699533857/p ... =1&theater

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 656
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von odolmann » 06.09.2015 - 22:38

Ich war vor drei Tagen oben.....man lässt bereits Wasser in den Speichersee einlaufen. Die Seitenwände sind komplett mit Natursteinen ausgelegt, gut möglich dass trotzdem eine Folie drunter liegt. Drumherum auch rege Bautätigkeit an einem Funktionsbau, kleinere Fundamente für Gebäude bzw Technik und auch ein Förderband bzw Zauberteppich stand vor Ort. Daneben viele Erdarbeiten, Stützwände die aufgebaut werden, Zuwegung vom Ausstieg der Acherkogelbahn etc. Leider ist der Wanderweg vom Roten Wandl kommend komplett unterbrochen, man latscht über den holprigen Rand des Speichersees und quer über das Baufeld.
Winter 2019/20: 9x Klínovec
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 656
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von odolmann » 19.09.2015 - 20:28

So, bin zurück aus dem Urlaub und kann jetzt noch meine Aufnahme vom 03.06.2015 einstellen:

Bild
Winter 2019/20: 9x Klínovec
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 891
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von Thunderbird80 » 06.10.2015 - 22:02

War grad in hochoetz. Naechsten sommer soll die giggijochbahn aus soelden wieder aufgebaut werden fuer die vierer gondel. Ausserdrm ist geplant den parallelen sessel der achter gondel durch nen vierer zu ersrtzen ausserdem den sessel parallel zur jetzigen vierer gondel durch nen sechser sessel

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 236
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von Pfälzerraupenfan » 08.10.2015 - 16:01

Und die anderen am besten Richtung küthai :-D :top:

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1793
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald (Besenfeld)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von dani » 08.10.2015 - 17:14

Warum wurde damals eigentlich die 8Eub nicht mit Mittelstation, sprich auf der Trasse der beiden Dsb gebaut? Dann wäre die jetzige Dsb bzw. deren Neubau über flüssig. Überhaupt müsste die aktuelle 8Eub doch den halben Tag leer fahren. Es gibt ja nicht einmal die Möglichkeit einer Wiederholungsfahrt da keine Talabfahrt


Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1809
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von falk90 » 08.10.2015 - 18:18

Als man 2000 die 8EUB gebaut hat gab es keine Beschneiung im Gebiet, die Abfahrt zur Mittelstation war vlt. 3 Wochen im Jahr offen.
Zudem ist das Gelände für eine Mittelstation einer 8EUB ziemlich steil und daher kostspielig.

An einen Neubau der DSB Acherkogel 2 in den nächsten 10 Jahren glaube ich nicht, zudem würde ich den Ersatz der 4EUB mit der 8EUB Giggijoch eher als Gerücht bezeichnen.
Der Ersatz der 3SB wird wohl der nächste Schritt sein nach der 4EUB, aber das wird auch noch dauern.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11752
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von Ram-Brand » 08.10.2015 - 19:59

Wenn sollte man die 3SB als erstes ersetzen. Das ist besser für Wiederholungsfahrten auf dieser Piste.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 236
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von Pfälzerraupenfan » 08.10.2015 - 20:56

Besteht da eventuell die Möglichkeit die 3sb nach oben zu verlängern oder wird das zu steil?

Benutzeravatar
Heydi
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 16.10.2014 - 10:41
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 7
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oldenburg
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von Heydi » 15.03.2016 - 12:40

Die Gondel von Ochsengarten hoch , wird tatsächlich durch ihren Nachfollger am Gigijoch in Sölden ersetzt. Beide Bahnen werden direckt mit Saisongende abgebaut. Hat man mir bei meinem Urlaub in Sölden mit Tagesausflug in Hochötz/Kühtei an beiden Bergbahnen bestätigt. Also alte Gigijochbahn ersetzt ganz alte Gigijochbahn :)

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1809
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von falk90 » 05.04.2016 - 19:27

Bis incl. Samstag gibt es in Hochoetz noch die Möglichkeit mit der letzten VR102 Bahn in Österreich zu fahren.

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3514
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von Richie » 18.04.2016 - 22:14

Neben dem Wiederaufbau der EUB aus Sölden, finden diesen Sommer weitere Bauarbeiten in Oetz statt:

Bau Speicherteich & Projekt Kindererlebnisland


Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 656
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 9
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von odolmann » 19.04.2016 - 11:35

Baubeginn der Speichersees war schon im Sommer 2014 und Fertigstellung vor dem Winter 15/16. Das Widiversum geht am 4.Juni in den Sommerbetrieb, im Winter war das Kinderland bereits in Betrieb. Aktuell bzw. wenn der Schnee es zulässt müssen also die Arbeiten noch abgeschlossen werden was Landschaftsbau/Begrünung betrifft.
Winter 2019/20: 9x Klínovec
Winter 2018/19: 7,5x Klinovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klinovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klinovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klinovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klinovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3514
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von Richie » 19.04.2016 - 13:04

Okay, das wußte ich nicht. Danke für die Information.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12309
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 386 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von snowflat » 27.04.2016 - 22:27

Bild
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1809
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von falk90 » 27.04.2016 - 22:52

Giggijochbahn 1.0 meets Giggijochbahn 2.0 :lol:
Bild

Benutzeravatar
stephezapo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 316
Registriert: 07.10.2013 - 10:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von stephezapo » 28.04.2016 - 09:11

Gibts bei der Ochsengartenbahn eine Webcam? Das Baustellen-Panorama am Giggijoch läuft bei mir bereits durchgehend am 2. Monitor :D

christopher91
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5863
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1100 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues aus Oetz / Hochoetz

Beitrag von christopher91 » 28.04.2016 - 09:16

Ne leider nicht


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 46 Gäste