Neues in Gaissau-Hintersee

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1913
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Neues in Gaissau-Hintersee

Beitrag von rajc » 24.06.2020 - 20:05

Skischaukel Gaißau-Hintersee: Grünes Licht von Experten

In Gaißau-Hintersee (Tennengau/Flachgau) gehen die Vorbereitungen zur Rettung des Skigebietes weiter. Mittwoch haben Experten des Landes den Standort eines Speicherteiches für die geplante Kunstschnee-Anlage erkundet. Es gibt aber Bedenken wegen eines Biotops. Der behördliche Naturschutz könnte eingreifen.
https://salzburg.orf.at/stories/3054771/
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12522
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: Neues in Gaissau-Hintersee

Beitrag von snowflat » 29.06.2020 - 14:58

Eine dringend notwendige Millionen-Investition oder ein massiver Eingriff in den Lebensraum von vielen Tieren? Ein knapp 150.000 Kubikmeter großer Speicherteich im Bereich der Latschenalm samt künstlicher Beschneiung soll die Zukunft der maroden Gaißauer Bergbahnen sichern – und lässt die Wogen hoch gehen.
Quelle: Umweltanwaltschaft kritisiert Gaißau-Pläne
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 433
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Neues in Gaissau-Hintersee

Beitrag von Skiphips » 07.09.2020 - 22:27

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skiphips für den Beitrag (Insgesamt 2):
WackelPuddingstarli
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

skilinde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 894
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Neues in Gaissau-Hintersee

Beitrag von skilinde » 11.09.2020 - 17:57

... oder auch nicht.

https://salzburg.orf.at/stories/3066434/

Mal schauen, ob das politisches Geplänkel ist, oder der Ofen wirklich aus ist.

Wäre dann vermutlich eines der größten LSAP in Österreich.

2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka, Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)
2018/2019 - 9 Tage: Sella (7), Tiroler Zugspitze (2)
2019/2020 - 14 Tage: Sella (12), Catinaccio (1), Carezza (1)

Gleitweggleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 321
Registriert: 20.01.2019 - 20:45
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Neues in Gaissau-Hintersee

Beitrag von Gleitweggleiter » 12.09.2020 - 11:13

Hoffentlich will da „nur“ jemand den Preis nach oben treiben...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gleitweggleiter für den Beitrag:
GIFWilli59
2019/2020: 8 Tage - 6x Kleinwalsertal, 1x Fendels, 1x Skijuwel
2018/2019: 8 Tage - 4x Kleinwalsertal, 2x Hündle, 1x Venet, 1x Kitzbühel

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1726
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Neues in Gaissau-Hintersee

Beitrag von snowotz » 12.09.2020 - 17:03

Also auf die DSB in Gaißau um die es geht könnte man im Notfall auch verzichten. Die schöneren Pisten sind eh am Zubringer in Hintersee und am Wieserhörndl.
Und aus Gaißau hätte man ja auch noch den Kurvenlift als Zubringer. Ob man da noch Parkplätze hinmachen könnte weis ich jetzt nicht. Klar ist die Lösung nicht so optimal wie die DSB aber man spart auch wiederum die Betriebskosten und die Pacht.
Attraktiver könnte man das Gebiet dann vielleicht noch mit nem Lift von der Talstation der 4er Latschenalm hoch zum Anzenberg machen. Dann hätte man da auch noch schöne Wiederholungsfahrten ohne immer den Umweg über Kurven- und Anzenberglift machen zu müssen. Ganz aufgeben müsste man das schöne Gebiet jetzt deswegen auch wieder nicht.
Das sind aber glaub eher kleine Machtspielchen bei denen es nur ums Geld für die Pacht geht.
Vielleich lenkt der Grundbesitzer ja noch später ein wenn er merkt dass es auch ohne ihn geht und er gar keine Pacht mehr bekommt.
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1437
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 60
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 453 Mal
Danksagung erhalten: 563 Mal

Re: Neues in Gaissau-Hintersee

Beitrag von tobi27 » 13.09.2020 - 22:54

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tobi27 für den Beitrag:
GIFWilli59


Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 433
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Neues in Gaissau-Hintersee

Beitrag von Skiphips » 16.09.2020 - 20:42

Hoffnung für totgesagte Skischaukel Gaißau-Hintersee

Sollte man sich mit dem Grundstücksbesitzer einigen, könnte es bis 2027 eine neue Gipfelbahn auf den Spielberg geben.
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
tschurl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 25.11.2016 - 16:43
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freistadt
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Gaissau-Hintersee

Beitrag von tschurl » 16.09.2020 - 21:41

Es wäre der Region jedenfalls sehr zu wünschen, dass das Schigebiet bestehen bleibt. Wär ewig schade um die doch recht ansprechenden Abfahrten vor Allem an der 4SB.
Skiphips hat geschrieben:
16.09.2020 - 20:42
Sollte man sich mit dem Grundstücksbesitzer einigen, könnte es bis 2027 eine neue Gipfelbahn auf den Spielberg geben.
Hoffentlich dann bis ganz auf den Gipfel, dann könnte man im Gegenzug den Spielbergalmlift, dessen oberen Pistenteil man dann über die Gondel erreichen würde, und den Spielbergalm-Übungslift, den man bisher benötigt hat um zu den weiteren Liften zu kommen, einsparen.

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Kabinenzug, lanschi, LK20, Snow Wally und 22 Gäste