Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kühtai

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5570
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kühtai

Beitrag von christopher91 » 04.12.2015 - 10:43

Neue Bahn ab Morgen in Betrieb!


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5570
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kühtai

Beitrag von christopher91 » 13.12.2015 - 00:38

Bilder der neuen Bahn:

Bild
Lifthäuschen
Bild
unterer Teil der Trasse
Bild
auch das alte Lifthaus im neuen Anstrich
Bild
Einstiegsbereich
Bild
Automatische Bügel
Bild
Mini-Skihalter
Bild
unterer Teil der Trasse

Außerdem ist zu erwähnen, dass die Bahn sehr langsam fuhr, für mich zwar bequemer wie der Schlepplift, in der Ausführung aber unsinnig.

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kühtai

Beitrag von piotre22 » 13.12.2015 - 00:44

Danke für die Bilder!

Hast du auch noch ein Foto vom oberen Bereich?
Mich würde vor allem die Position der Bergstation auf der 3 Seen Piste interessieren.

Zur Geschwindigkeit: schade dass sie so langsam ist. Meinst du dass es die Höchstgeschwindigkeit war, oder dass die Bahn zusätzlich noch gedrosselt wurde?


Edit: hab noch ein paar Bilder zur neuen Bahn in deinem Kühtai Bericht gefunden :D
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12064
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Kühtai

Beitrag von snowflat » 11.02.2016 - 22:10

Nun wurde mit der Wiesbergbahn im Südosten des Ortes ein neuer Vierersessellift seiner Bestimmung übergeben. Franz Hörl, Sprecher der Seilbahnwirtschaft, konnte in seinen Grußworten Kritik nicht ganz vermeiden, streute aber dem anwesenden LHStv. Josef Geisler Rosen. „Ein Genehmigungsbescheid in nur zwei Monaten, das ist Rekord“, lobte Hörl, „das würde ich mir an anderen Orten auch wünschen.“
Neue Wiesbergbahn: Das Kühtai rüstet auf
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kühtai

Beitrag von piotre22 » 06.07.2016 - 19:04

Auf der Webcam von der Startbahn kann man zur Zeit beobachten das der "Silzer Hof" scheinbar komplett abgerissen wird: http://www.bergfex.at/kuehtai/webcams/c614/
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Benutzeravatar
EBM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 370
Registriert: 19.05.2007 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kühtai

Beitrag von EBM » 07.07.2016 - 20:35

Kein Verlust. Wir waren 2009 da. Katastrophales Essen und eine unbeschreiblich miese Unterkunft. Haben uns beim TVB beschwert. War als 3* firmiert, im Nachhinein, waren es ehemals 3* Sterne. Ich nenne das ...(bevor es justiziabel wird schreib ich nicht weiter) :evil:

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kühtai

Beitrag von piotre22 » 07.07.2016 - 22:58

Ich bin gespannt was neues gebaut wird...kommende Saison wirds wohl eher noch nicht fertig sein. Gekauft hat es Familie Gerber, denen gehört schon das Mooshaus, die Alpenrose, Hotel Elisabeth, die Pizzeria da Bruno und die Dreiseen Hütte (plus das erst letztes Jahr gebaute Mitarbeiter Haus).
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016


Buckelpistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 435
Registriert: 07.04.2013 - 15:58
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 29
Skitage 19/20: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Kühtai

Beitrag von Buckelpistenfan » 20.07.2016 - 10:35

Bericht aus der TT von heute u.a. zum neuen Speichersee:

http://www.tt.com/wirtschaft/standortti ... immung.csp

Benutzeravatar
enrico444
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2014 - 13:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kühtai

Beitrag von enrico444 » 10.11.2016 - 18:42

Bericht zum fertigen Speichersee samt neuen Kanonen. Außerdem wird hier der neue Skitunnel erwähnt:

http://www.presseportal.ch/de/pm/100016196/100795457
Skitage 2015/16: 2x Hintertux, 2x Pitztal, 1x Kaunertal, 1x Stubai, 1x Grasgehren, 1x Sölden, 2x Gröden, 1x Passo San Pellegrino, 3x Sella Ronda, 1x Val di Fassa, 1x Marmolada, 1x Ofterschwang 17 Tage
Skitage 2016/17: 2x Pitztal, 1x Bolsterlang, 1x Kühtai, 2x Sölden, 1x Hintertux, 1x Gurgl, 1x Kronplatz, 1x Hörnle, 2x Langlauf

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5570
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kühtai

Beitrag von christopher91 » 10.11.2016 - 20:19

Das sie nur noch 1/3 solange zum Beschneien brauchen ist gut, war aber auch bitter nötig, war am Anfang immer sehr steinig!weiß wer wo der neue Tunnel ist ?

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kühtai

Beitrag von piotre22 » 10.11.2016 - 22:38

Das die Schneileistung nun deutlich größer ist konnte man in den letzten Tagen schon beobachten....bis letztes Jahr wurde auf der Hochalterseite immer erst die 2, dann die 5 und zum Schluss die 1 beschneit. Letztes Jahr war glaube ich sogar zu Weihnachten die 1 noch nicht fahrbar und somit kein Nachtski möglich. Nun sind in den letzten Tagen alle 3 Abfahrten gleichzeitig beschneit worden!
Auf der Drei Seen/Alpenrose Seite läuft ja auch alles volles Rohr...

Wo genau der Speichersee ist habe ich auch noch nicht 100% rausgefunden...auf dem Foto ist offenbar das Kanonenrohr zu sehen, scheint also unterhalb der Kaiser Max Hütte zu sein, oder? Bzw. zwischen Kaiser Max Hütte und alter Trasse des Kaiser Schlepplifts bzw. Piste 5.

Wo ein neuer 70m langer Skitunnel sein soll würde mich auch brennend interessieren
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Benutzeravatar
enrico444
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2014 - 13:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kühtai

Beitrag von enrico444 » 10.11.2016 - 22:39

War im Sommer auf dem Pirchkogel, da war von einem Tunnel noch nicht viel zu sehen. Da von Pistenverbesserung die Rede ist würde ich evtl auf das Ende vom Ziehweg von Schwarzmoos Richtung Hochalter tippen. Da gehts ja am Ende minimal aufwärts. Ansonsten kann ich mir in der Ecke gerade keinen 70m Tunnel vorstellen. Naja, wir werden es Ende November sehen...
Skitage 2015/16: 2x Hintertux, 2x Pitztal, 1x Kaunertal, 1x Stubai, 1x Grasgehren, 1x Sölden, 2x Gröden, 1x Passo San Pellegrino, 3x Sella Ronda, 1x Val di Fassa, 1x Marmolada, 1x Ofterschwang 17 Tage
Skitage 2016/17: 2x Pitztal, 1x Bolsterlang, 1x Kühtai, 2x Sölden, 1x Hintertux, 1x Gurgl, 1x Kronplatz, 1x Hörnle, 2x Langlauf

Benutzeravatar
enrico444
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2014 - 13:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kühtai

Beitrag von enrico444 » 10.11.2016 - 22:45

Der See befindet sich ebenfalls in der Nähe des Ziehwegs. Eigentlich genau zwischen Kaiser-Max-Hütte und Hochalterbahn.
Skitage 2015/16: 2x Hintertux, 2x Pitztal, 1x Kaunertal, 1x Stubai, 1x Grasgehren, 1x Sölden, 2x Gröden, 1x Passo San Pellegrino, 3x Sella Ronda, 1x Val di Fassa, 1x Marmolada, 1x Ofterschwang 17 Tage
Skitage 2016/17: 2x Pitztal, 1x Bolsterlang, 1x Kühtai, 2x Sölden, 1x Hintertux, 1x Gurgl, 1x Kronplatz, 1x Hörnle, 2x Langlauf


piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kühtai

Beitrag von piotre22 » 10.11.2016 - 22:58

Ok danke...

Hier (8. August) kann man die Position sehen denke ich...oberhalb der Kanonenrohre sind hier helle "Flecken" (=Erdarbeiten) zu sehen:
http://static1.bergfex.com/webcams/arch ... 322ca3.jpg

Am 20.7. waren diese helle Flecken noch nicht:
http://static1.bergfex.com/webcams/arch ... 3a4765.jpg
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Speedy.lu
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 24.09.2013 - 22:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kühtai

Beitrag von Speedy.lu » 10.11.2016 - 23:33

Ich war letzten Freitag zum Wandern oben, hab mich schon gefragt was da verändert wurde. Müsste an der Stelle sein wo sonst immer die kleine Senke in der Piste war, wo viele schieben bzw. abschnallen mussten. Hier ein Bildausschnitt:
IMG_6863_.jpg

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kühtai

Beitrag von piotre22 » 10.11.2016 - 23:36

Danke für das Bild....da scheint ja auch der Tunnel zu sein...

Vielleicht ist der Tunnel für den Skiweg vom Schwarzmoos zur Hochalterpiste? Der Skiweg ist ja genau in der Senke ausgekommen und wenn da nun der neue Speichersee ist könnte das irgendwie passen oder?
(So wie enrico das schon oben angesprochen hatte...)


Edit: habe mal in meinen Fotos gekramt...(Anklicken zum vergrößern)...ist das die gleiche Stelle wie auf deinem Bild oben?
Bild

Der Pfeil zeigt genau auf den Skiweg (den viele wahrscheinlich gar nicht kennen) der vom Schwarzmoos kommt und das ist genau vor der Stelle wo man wenn man zu langsam ist den Berg raufschieben muss...
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Speedy.lu
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 24.09.2013 - 22:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kühtai

Beitrag von Speedy.lu » 11.11.2016 - 07:43

Ja genau, müsste die Stelle sein, da hat man wohl versucht das Aushubmaterial des Speicherteichs irgendwie sinnvoll zu nutzen, vieleicht wird der Skiweg durch diese "Attraktion" ja jetzt etwas mehr genutzt. Finde es ist gut gelungen, auch weil der Speicherteich im Landschaftsbild kaum bis gar nicht auffällt.

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kühtai

Beitrag von piotre22 » 30.11.2016 - 22:49

Hier ist der neue Speichersee zu sehen:
https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/t3 ... 3701_o.jpg
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: AW: Kühtai

Beitrag von valdebagnes » 01.12.2016 - 06:37

Und wenn man sich die aktuellen Webcambilder anschaut scheint die neue Wasserkapazität auch voll im Einsatz zu sein. Auf beiden Seiten wird (ich vermute mit allen Kanonen) beschneit.
Mich freuts, bin ab 10.Dez. dort. Hatte ja auf mehr Naturschnee wegen der Kinder gehofft, aber naja.
Soll ich irgendwelche speziellen Fotos machen?
Sagt Bescheid.
"Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten." - Dieter Nuhr, Nuhr nach vorn, 1998, "Fresse halten"


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5570
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kühtai

Beitrag von christopher91 » 01.12.2016 - 09:46

Von dem neuen Tunnel bitte ;)

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: AW: Kühtai

Beitrag von valdebagnes » 12.12.2016 - 16:44

Die Piste zum Tunnel ist noch nicht offen, hier mal ein Foto von der Abfahrt der Kaiserburgbahn:
Bild
Ich hoffe man kann was erkennen, Tunneleingang oberhalb des Sees.
"Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten." - Dieter Nuhr, Nuhr nach vorn, 1998, "Fresse halten"

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 850
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: AW: Kühtai

Beitrag von valdebagnes » 14.12.2016 - 16:41

Tunnel von unten:
BildBildBild
"Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten." - Dieter Nuhr, Nuhr nach vorn, 1998, "Fresse halten"

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1934
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kühtai

Beitrag von Seilbahnfreund » 07.03.2017 - 12:50

Das Ing. Büro Salzmann hat seit zwei Jahren ein Vorprojekt in der Planung für eine
10EUB Grieskogelscharte

Quelle: https://salzmann-ing.at/seilbahnplanung
-->> Alle Projekte auflisten --> Referenzliste

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3492
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Kühtai

Beitrag von Richie » 07.03.2017 - 20:52

Nachdem die Erschließung des Pirchkogels nicht geklappt hat, versucht man es jetzt beim Nachbar-Gipfel!? Ein weiterer Versuch für eine Verbindung mit Hochoetz?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5570
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kühtai

Beitrag von christopher91 » 07.03.2017 - 21:08

Schaut so aus, effektiv brauchen sie die Verbindung denk ich, klappen wird es aber nicht denke ich.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Daan!, Google [Bot], Google Adsense [Bot], JB und 18 Gäste