Bau 8EUB Fellhornbahn II - Bericht gekillt / Bilder offline


Forumsregeln
Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11972
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Ram-Brand » 18.06.2006 - 22:23

^^ Jo. nur wenn der Abstand nicht stimmt. Sonst laufen die durch.

Ach was war das damals noch toll mit der Stauzone. :-)


Aber ich denke wir sollten wieder zum eigentlichen Thema zurückkehren.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3804
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Beitrag von Xtream » 19.06.2006 - 13:25

^^@ram: genau.... allerdings hat die diskussion indirekt ja schon mit der neuen bahn zu tun.. :wink:

auf www.fellhorn.de gibts auch wieder ein mageres bilderupdate.... :wink: und das bildformat wurde jetzt auch richtig angepasst... :lol: :brav!:

@seilbahner: weisst du wie hoch die geschwindigkeit der bahn wird? 5m/s oder 6m/s :?: :?:

Bild

^^ die perspektive gefällt mir....

Bild

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von seilbahner » 19.06.2006 - 19:39

Das wird sicher eine 6meter Bahn. Die bauen wir auch schon seit es genehmigt ist.
Nur das Garagieren ist bei 6 meter doch mit zu viel Risiko einer entgleisung behaftet.
Daher fährt man am besten mit 4,5 bis 5 meter!

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Wiede » 19.06.2006 - 23:59

@Micha
Zunächst ein erneutes Dankeschön für Deine viele Mühe.
Der Herrgott wird Dir die anstrengenden Bike-Touren im Auftrag für`s Forum danken und Dir weiterhin eine sportliche Figur geben :wink:
Echt klasse!!!

Also an der Bergstation wir doch deutlich mehr Erde bewegt als ich dachte! 8O
Und so langsam aber sicher sieht man doch deutlich große Fortschritte.
seilbahner hat geschrieben:Das wird sicher eine 6meter Bahn. Die bauen wir auch schon seit es genehmigt ist.
Nur das Garagieren ist bei 6 meter doch mit zu viel Risiko einer entgleisung behaftet.
Daher fährt man am besten mit 4,5 bis 5 meter!
Blöde Frage als Laie:
wenn die Bahn mit 6 Meter auf der Strecke fährt, mit welcher Geschwindigkeit fährt sie dann in der Station im ausgekuppelten Zustand?
Müßte doch immer noch langsam genug sein um beim Garagieren eine Entgleisung zu vermeiden - oder habe ich da einen "Denkfehler"?
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von seilbahner » 20.06.2006 - 12:22

Sie fährt bei 6m7s in der Station ca 0.8 m/s. Das ist nicht besonders schnell möchte man meinen, wenn man wiederum bedenkt dass in einem normalen Bahnhof ca 8-9 steile Kurven sind und 3-4 Kettenförderer die alle syncron laufen sollten und etliche übergabestellen dann wird das schon heikel. Wenn man sich dann lieber sicher ist und will, dass die Bahn pünktlich fährt, dann Garagiert man als vernünftiger Mensch etwas langsamer und braucht halt 1 Minute länger. Dafür hat amn aber dann keine entgleisung, einen Zwickel....
Han das alles schon zur genüge erlebt! Kannst mir glauben

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3804
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Beitrag von Xtream » 20.06.2006 - 15:07

@wiede: ja danke... is ja scho guat jetzt :wink:

der herrgott hat mich eher gestraft, denn durch mein seilbahnfanatismus kann ich nachts schon fast nicht mehr schlafen! :wink: :lol: *gleich nächstes wochenende da wieder rauf muss* :lol:

und der anstieg dort hoch ist mittlerweile auch schon gewohnheit geworden.....

@seilbahner: danke! das 10-20cm/s bei der garagierung so viel ausmachen hätte ich auch nicht gedacht!


weiteres bin ich gespannt ob sich "andreas jochum" seilbahntransporte auch noch um den abbau der DSB kümmert.....



jetzt wurden auf der homepage auch die projektzeichnungen durch aktuelle ersetzt! hmm.... wäre nett bzw interessant wenn der "uli" mal ein paar detailierte grosse baupläne auf seine homepage hochlädt... :wink:

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3241
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von seilbahner » 20.06.2006 - 15:11

Sag bitte dem Andreas mal einen schönen gruss von mir wenn Du ihn siehst.Ich habe mit Ihm in Garmisch die Kreutzwankel und in Landeck die Weinbergbahn montiert, falls er sich nicht mehr erinnern kann.


Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3804
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Beitrag von Xtream » 20.06.2006 - 15:16

seilbahner hat geschrieben:Sag bitte dem Andreas mal einen schönen gruss von mir wenn Du ihn siehst.Ich habe mit Ihm in Garmisch die Kreutzwankel und in Landeck die Weinbergbahn montiert, falls er sich nicht mehr erinnern kann.

mach ich.... aber check mal bitte dein PN postfach :wink:
ist ja echt schade das du nicht am fellhorn im einsatz bist......

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3804
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Beitrag von Xtream » 20.06.2006 - 19:25

nachdem der name der bahn anscheinend immer noch nicht zu 100% fest steht, möchte ich eure vorschläge mal hören!

also fellhornbahn II gefällt mit nicht so recht!
höflebahn ist auch nicht unbedingt passend....

mein vorschlag auch gut zum werben:

8er Fellhornjet..... kurz, knapp passend!

Benutzeravatar
PB_300_Polar
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2779
Registriert: 11.11.2004 - 17:57
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB_300_Polar » 20.06.2006 - 19:29

Wenn dann 8-er Fellhornbahn oder Fellhornbahn II
Aber nicht 8-er Fellhornjet - das hört sich nach Massenware an.
Der Schnee kommt.....

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6462
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Beitrag von Seilbahnjunkie » 20.06.2006 - 20:10

Also Fellhornbahn II find ich verwirrend, wegen der 2 Sektionen PB. Für Jet kann ich mich auch nicht richtig erwärmen, das passt nicht zu dem Gebiet. Am besten fände ich Höflebahn oder noch besser Faistenoybahn nach der DSB.

Carvergirl
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 634
Registriert: 02.03.2006 - 14:56
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Norddeutschland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Carvergirl » 20.06.2006 - 21:21

Mein Vorschlag: Nicht revolutionär:

1. Sektion Pendelbahn - Fellhornbahn 1
2. Sektion Pendelbahn - Fellhorngipfelbahn
8EUB - Fellhornbahn 2

Höflebahn oder Faistenoybahn finde ich blöd, denn wenn Leute zum ersten Mal ans Fellhorn kommen, und hören, dass da nur die Höflebahn läuft, dann sind die doch etwas verwirrt und fahren vermutlich nicht hin (sofern sie das über die Telehotline oder im Radio hören)

Ähnliches haben mir vor JAhren mal welche in Gap mit der EibseeSeilbahn erzählt, die nicht wußten, dass die Bahn auf die Zugspitze fährt!

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3804
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Beitrag von Xtream » 20.06.2006 - 21:32

hört sich ja alles sehr interessant an...... und einige argumente sind durchaus überzeugend! nur fellhornbahn II gefällt mir persönlich überhaupt nicht. das könnte auch für verwirrung sorgen...

warum nicht einfach.....

Fellhorn 8er :?:


Pistenbully_Fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 312
Registriert: 04.05.2006 - 15:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Pistenbully_Fan » 20.06.2006 - 21:59

Das mit 8er würde ich weglassen. Was aufjedenfall im Namen vorkommen sollte ist Fellhorn. Bei Fellhornjet muss ich irgendwie an Flachau denken.

Wie wäre es mit Fellhornexpress?
Pistenbully_Fan = Pistenbully-Fan

Benutzeravatar
mic
Moderator a.D.
Beiträge: 9435
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 20.06.2006 - 22:14

warum nicht einfach.....

Fellhorn 8er
oder
Fellhorn 8er Bahn!

Blos ned sowas wie Jet, Shuttle oder Xpress. :?

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3804
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Beitrag von Xtream » 21.06.2006 - 00:24

mic hat geschrieben:
warum nicht einfach.....

Fellhorn 8er
oder
Fellhorn 8er Bahn!

Blos ned sowas wie Jet, Shuttle oder Xpress. :?

also gut, hört sich zwar irgendwie nach einem freizeitpark an aber hat pepp... :wink:

Fellhorn Achterbahn

aber so konservativ wie es bei uns im allgäu zugeht wird das bestimmt was ganz braves.... :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1730
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Beitrag von snowotz » 21.06.2006 - 10:37

Mir würde immer noch am besten gefallen:

Fellhornbahn 2

oder

Fellhorn-Express

Auch wenn´s jetzt nicht allen gefällt. :wink:
Höflebahn oder Faistenoybahn gefällt mir persönlich überhaupt nicht für diese Bahn!
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3804
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Beitrag von Xtream » 21.06.2006 - 18:21

21. Juni 2006

hatte eigentlich gehofft den andreas jochum zu treffen, allerdings war dieser anscheinend schon wieder weg! :wink: vom höflelift gabs auch keine spur mehr.... alle teile samt förderseil wurden bereits vom parkplatz abtransportiert! der lift wurde bestimmt schon verkauft... :idea:

na ja dafür hat es sich trotzdem gelohnt mal während dem baubetrieb dort hoch zu strampel! war aber nur bis zur neuen mittelstation dann zog ein gewitter auf. :evil:

Bild

^^ überall geht's in einem top tempo vorwärts....

Bild

Bild

^^ jetzt gehts auch mit den stützenfundamente los! hier im tal stütze 2...

Bild

Bild

Bild

^^ der stahlnachschub funktioniert auch einwandfrei... :wink:

Bild

^^ ein stress ist das dort auf der schmalen strasse! das holz ins tal....

Bild

^^ und der beton hinauf! :)

Bild

Bild

^^ die bahnachse..... aber ich hab da gleich noch was! :wink:

Bild

Bild

^^ der bahnhof bekommt talseitig fenster!

Bild

Bild

Bild

^^ nachdem ein teil des stahls an der talstation abgeladen wurde, wird dann der rest hier oben benötigt!

Bild

^^ und der leere holztransporter gleich wieder hinterher!



nach einem kurzen gespräch mit den bauarbeitern bzw. den vermessungsangestellten musste ich den herrn im baucontainer noch besuchen! dieser war so freundlich und erlaubte mir einige fotos von den bauplänen zu schiessen... :wink:

herzlichen dank nochmal dafür.... echt klasse!

Bild

^^ der ist ja bereits bekannt.... (Click aufs Bild für 2048x1536 :wink: )

Bild

^^ die zukünftige stationseinfahrt.... (Click aufs Bild für 2048x1536 :wink: )

Bild

^^ die garagierung.... (Click aufs Bild für 2048x1536 :wink: )

Bild

^^ komplett von oben bergansicht.... (Click aufs Bild für 2048x1536 :wink: )

Bild

^^ von oben links....ganz links das graugekreuzte feld wird der waschplatz! (Click aufs Bild für 2048x1536 :wink: )

Bild

^^ von oben rechts.... (Click aufs Bild für 2048x1536 :wink: )

Bild

^^ die rampenförderer.... (Click aufs Bild für 2048x1536 :wink: )

Bild

^^ laut einem vermessungsangestellten muss im gegenhang, genau auf trassenhöhe (1200m seehöhe) der gegenpunkt für die vermessungsarbeiten stehen! muss irgendwie ziemlich nah an der rinne sein!

Bild

^^ ich habs nicht gefunden, da reicht wohl der 4-fach zoom nicht aus... :? (Click aufs Bild für volle 7mio. auflösung - 3MB ) aber vieleicht hat ja jemand ein besseres auge :wink:

Bild

^^ und nochmal tal in der totalen.....



Fortsetzung folgt.....

Benutzeravatar
PB_300_Polar
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2779
Registriert: 11.11.2004 - 17:57
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB_300_Polar » 21.06.2006 - 18:33

und vom Schlüssel hast du dir gleich ein Duplikat gemacht, oder?

8O Super Bilder, vor allem toll, dass du die Pläne fotographieren durftest.
Vielen Dank.

Schön ist es auch, dass die Garage Fenster bekommt, so können die FBM immer schön nach draußen ins Tal schauen. oder wird denen da schlecht? ;-)
Der Schnee kommt.....


Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von thun » 21.06.2006 - 19:24

Tolle Bilder, vor allem die Pläne sind natürlich sehr interessant!

laut einem vermessungsangestellten muss im gegenhang, genau auf trassenhöhe (1200m seehöhe) der gegenpunkt für die vermessungsarbeiten stehen! muss irgendwie ziemlich nah an der rinne sein!
Ich würde sagen, das ist der Messpunkt.
Bitte entschulldigt die schlechte bildbearbeitung!
Dateianhänge
Messpunkt
Messpunkt

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 21.06.2006 - 19:35

Könnte das im Kreis der Messpunkt sein?

Bild
^^Klick zum vergrössern

Edit: Da war jemand schneller als ich! :)
Hibernating

Benutzeravatar
mic
Moderator a.D.
Beiträge: 9435
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mic » 21.06.2006 - 19:41

...was macht den der Skifahrer in der Garage. Einer aus Forum? :lol:
Bild
In jedem Fall (auch wenn Du es ned mehr hören kannst) wieder ein Bericht von Feinsten!

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3804
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Beitrag von Xtream » 21.06.2006 - 19:41

@thun & GMD: ihr habt natürlich beide recht.... das mir das nicht aufgefallen ist :oops: der punkt muss auch auf der rechten seite der rinne liegen, insofern passt das genau! nur hab ich durch die 1200m seehöhe immer deutlich höher gesucht....

na ja was solls jetzt ham wir ihn ja gefunden... :wink:


@mic: das mit dem skifahrer hab ich mich auch schon gefragt! was soll die rote linie bedeuten.... :?:


Bild

^^jetzt erkenn ich auch auf diesem bild den messpunkt!

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11902
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 21.06.2006 - 19:55

Zum Skifahrer in der Garage: Vielleicht führt der Zugang zu der Station durch die im Betrieb leere Garage. Oder dann ist er schlicht zum Grössenvergleich eingezeichnet.

Könnte die rote Linie der Hangverlauf sein?
Hibernating

Benutzeravatar
PB_300_Polar
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2779
Registriert: 11.11.2004 - 17:57
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB_300_Polar » 21.06.2006 - 20:14

Denke schon, zu was soll denn sonst dir Rote Linie sein?
Wenn die die Garage anstrreichen, kann die Linie für die Frabe sein, was ich aber nicht glaube.
Der Schnee kommt.....


Antworten

Zurück zu „Bautagebücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste