Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues auf der Zugspitze

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
nineknights
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 377
Registriert: 15.11.2008 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von nineknights » 27.08.2009 - 21:36

Aha, und die eine Million zusatzlichen Kosten zahlen wir nächstes Jahr dann am Skipasspreis wieder ab?


Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2982
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von lift-master » 28.08.2009 - 00:13

hat wer infos zum neubau der windenbahn zum schneefernerhaus?soll ja auch diesen sommer gebaut werden. oder gibt es nur ne generalsanierung?
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Wiesel
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 535
Registriert: 25.11.2002 - 12:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von Wiesel » 28.08.2009 - 01:23

lift-master hat geschrieben:hat wer infos zum neubau der windenbahn zum schneefernerhaus?soll ja auch diesen sommer gebaut werden. oder gibt es nur ne generalsanierung?
Wir waren letztes Wochenende oben. Die alte Bahn steht noch. Vom Neubau ist da nur an den neuen Stationsgebäuden etwas zu sehen.

Benutzeravatar
PHB
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1349
Registriert: 12.01.2006 - 15:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wolfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von PHB » 30.08.2009 - 13:49

Zeavus,

Auf der Zugspitze tut sich derweil mal wieder was. Es hat zwar nicht direkt mit der Bayerischen Zugspitzbahn AG zum tun aber egal.

Heuer wird die neue PB zum Schneefernerhaus UFS gebaut. Es wird eine STeurer PB mit einer Kabine. Sie soll die betagte Küpfer WIndenbahn ersetzt. Ich habe mir die Anlage mal genauer angeschaut... Ziemlich fix und fertig alles. Es schreit alles nach Wartung.

Zu den Bildern;

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Der Moment des Genusses ist kurz, der wahre Genuss ist seine Erinnerung, welche er hinterlässt.

Benutzeravatar
CruisingT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 473
Registriert: 01.08.2008 - 22:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von CruisingT » 30.08.2009 - 19:21

Hast du vielleicht auch noch ein paar Bilder von dem "Gletscher" gemacht?

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3762
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von McMaf » 30.08.2009 - 19:34

Die Bilder scheinen eh nicht aktuell zu sein. Nach der Webcam sieht es da momentan wesentlich schlechter aus von der Schneelage. Ich schätze die Bilder sind mitte Juli aufgenommen.

Benutzeravatar
PHB
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1349
Registriert: 12.01.2006 - 15:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wolfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von PHB » 30.08.2009 - 19:42

Welcher Gletscher?! :P Ja ich muss mal schauen wo ich sie habe.

@McMaf jo is ziemlich exakt mitte Juli. Bin aber erst heute dazu gekommen sie einzustellen...
Der Moment des Genusses ist kurz, der wahre Genuss ist seine Erinnerung, welche er hinterlässt.


DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2658
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von DAB » 03.09.2009 - 10:59

Die Eröffnung der neuen Plattform am Osterfelder verschiebt sich auf Juni 2010.
Gründe: Verspätete Genehmigung, Ferienzeit usw.

Im Winter soll die neue Plattform zunächst geschlossen bleiben. Wobei ich mir durchaus vorstellen kann, dass dies nur für dieses Jahr geht, weil man für den Juni 10 eine größerer Eröffnungsfeier anpeilt.

Quelle:
http://www.zugspitze.de/news/Alpspix.php
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5996
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von Downhill » 03.09.2009 - 11:22

Seit ein paar Wochen gibt's nen neuen Klettersteig am Bernadeinkopf, den "Mauerläufersteig". Errichtet im Auftrag der BZB, also nicht ganz offtopic... wer den Bernadeinkopf kennt, weiß, daß das ein ziemlich krasses Ding sein muß. Laut einschlägigen Seiten einer der schwierigsten Steige in den Nordalpen! 8O
http://www.zugspitze.de/news/Mauerlaeufersteig09.php

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3525
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von Richie » 14.09.2009 - 09:20


Benutzeravatar
powerman
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 20.06.2008 - 20:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von powerman » 14.09.2009 - 22:13

Ich bin heute in Garmisch gewesen, um mir den Stand der Bauarbeiten am Kandahar-Express anzusehen. Dabei habe ich folgende Fotos mitgebracht.

Bild
Lagerplatz an der Kreuzeckbahn Talstation

Bild
Talstation Kandahar-Express

Bild

Bild
Mittelstation

Bild

Bild

Bild
Ausfahrtstützen Mittelstation

Bild
Bergstation

Bild

Bild
Stand der Bauarbeiten am neuen Skitunnel

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2982
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von lift-master » 14.09.2009 - 23:20

schöne fotos, von welchem montageunternehmen ist denn der schwere actros kranwagen?
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1879
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von stivo » 15.09.2009 - 00:00

sorry,aber die bergstation sieht jetzt schon alt aus. sehr schade...andere gebiete waehlen schoenere farben aus. mein geschmack ist es zumindest nicht.

ist man eigentlich noch im zeitplan?

(sorry wegen kleinschreibung...bin am ipod)


kaldini
Moderator
Beiträge: 4853
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 334 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von kaldini » 15.09.2009 - 08:21

Weiss-blau, die typischsten der typischen bayerischen Farben! Wär Dir ein Erdinger Gelb lieber? ;-)

tigerfishli
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 180
Registriert: 02.04.2005 - 13:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Gilching + Gauting
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von tigerfishli » 15.09.2009 - 13:43

lift-master hat geschrieben:schöne fotos, von welchem montageunternehmen ist denn der schwere actros kranwagen?

der Hydraulikkran auf dem Raupenfahrgestell sieht auch interessant aus. Weiss jemand den Hersteller?

(sorry fürs Off-Topic)
ich bin über 40 - bitte helfen Sie mir auf's Snowboard!

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8377
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von Af » 15.09.2009 - 17:25

Zuerst mal vielen Dank für die Bilder.

@ Weiss-Blau:
Naja, derzeit ist diese Farbgebung halt etwas veraltet....wer weiss, was in 10 Jahren wieder in ist. Sogesehen hat die Bahn halt das gleiche Farbkonzept, wie die andere Leitner KSB. (oder täusch ich mich da?)

@ Mittelstation:
Jo, sieht sehr spekttakulär aus. Die Mittelstation bekommt einen Ausstieg über ne Holzrampe? Interessant. Hoffentlich vereist die nicht zu schnell...

@ Bergstation:
Wow....Aufgrund der Topographie dort oben steht die ganz schön raus...wird die noch eingeschüttet?

@ Skitunnel:
Dabin ich mal gespannt. Der Skitunnel in Sölden ist gerade für Snowboarder nicht gerade angenehm, da meist jemand 5-teiliges mitten drin stehen bleibt, oder ein anderer Snowboarder rumkugelt...Hauptsache, der ist gut beleuchtet, in Sölden dauerts ne ganze Weile, bis man sich mit ner dunklen Sonnenbrille auf die Dunkelheit eingestellt hat....

Ok...dann werd ich diesen Winter doch nochmal meine Schwägerin in GAP besuchen und die div. Talabfahrten testen müssen. :twisted:
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRaTx - Corona shutdown

nineknights
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 377
Registriert: 15.11.2008 - 14:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von nineknights » 16.09.2009 - 17:08

@farbe: lieber ein schlichtes, zeitloses grau als irgendwelche farbegebungen die nach ein paar Jahren wieder hässlich und altmodisch sind.

@stationen: irgendwie hab ich so das gefühl anhand von den bilder, dass besonders die mittel- und bergstation viel zu groß für die eigentlich vorhandenen Flächen sind und deswegen alles so eingequetsch und eng aussieht.
Hoffentlich mein ich des nur so und des wird kein so "alle fahren sich über den haufen beim aussteigen und hilfe was ist wenn meine neuen skier dadurch verkratzt werden" ding; so wie ich das zum Teil beim Kreuzwankl- Skiexpress gemerkt hab.

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2460
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von Schwoab » 17.09.2009 - 08:50

Vielen Dank für die Bilder. Mir hätte persönlich bei der Farbgebung auch eher ein schlichtes schwarz gefallen, aber das soll nicht das Hauptproblem sein.
Prinzipiell finde ich es sehr löblich, dass die BZB, auf dieser doch sehr schwierigen Trasse überhaupt eine Sesselbahn baut. Wo anderst wäre hier wohl eine 8er EUB gebaut worden.....!

Was macht eigentlich der liebe Gudiberg?

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2349
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von flo » 17.09.2009 - 11:10

Schwoab hat geschrieben:Was macht eigentlich der liebe Gudiberg?
In der aktuellen ISR steht, dass LST die Ausschreibung gewonnen hat. War das schon bekannt?


Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2460
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von Schwoab » 17.09.2009 - 11:27

flo hat geschrieben:
Schwoab hat geschrieben:Was macht eigentlich der liebe Gudiberg?
In der aktuellen ISR steht, dass LST die Ausschreibung gewonnen hat. War das schon bekannt?
Bei mir nicht, und soweit ich weiß stand das hier auch nicht. Gibt es nähere Infos darin, wann gebaut werden soll?

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2658
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von DAB » 17.09.2009 - 12:59

Wenn das Ding 2011 fertig sein soll, bleibt ja als Baujahr nur 2010 :wink:
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) HTuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20:(19Tage)7xHTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2460
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von Schwoab » 17.09.2009 - 13:35

DAB hat geschrieben:Wenn das Ding 2011 fertig sein soll, bleibt ja als Baujahr nur 2010 :wink:
Na ja, ein fixer Sessellift könnte auch noch im November/Dezember gebaut werden (Jahr 2009)!

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1710
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von snowotz » 18.09.2009 - 14:05

Sehr schön finde ich jedenfalls, daß es mal wieder eine Bahn gibt, die nicht von den beiden "großen" gebaut wird.

Nur leider werden wir nicht in den Genuß kommen, es sei denn, wir werden Mitglied in dem Skiclub :wink:
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von Xtream » 18.09.2009 - 14:41

lift-master hat geschrieben:schöne fotos, von welchem montageunternehmen ist denn der schwere actros kranwagen?
http://www.ritterkran.com

die homepage is a bisle tricky! :wink:

mit dem kran wurden übrigens auch grosse teile der fellhornbahn II, der see-eckbahn, sowie die komplette bergstation der schaufeljochbahn im stubaital montiert!

gut möglich das in garmisch gerade die firma jochum, auch aus schröcken mit der seilbahnmontage beschäftigt ist! seilbahner müsste das eigentlich wissen... :)

Benutzeravatar
peppY
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 14.10.2007 - 12:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 4xxxx
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten von der Zugspitzbahn AG

Beitrag von peppY » 18.09.2009 - 17:44

@ Schwoab: Die Brauchen die Bahn erst zur WM 2011 net zum Weltcupfinale nächstes Jahr. Die Bauen insgesammt eine 4 KSB mit Mittelstation, eine DSB, einen Tunnel, eine neue Piste, ein neues Starthaus, eine Einfahrt ins Skistadion von der Slalom Piste inkl komplett Flutlicht, 1 Schneiteich inkl Leitungen und Kanonen. Davon ist einiges schon fertig, der Rest im Bau oder kommt noch. Außerdem werden 2 von 4 PB überholt. Die Alpspitzbahn ist wohl schon fertig, die Eibseebahn kommt wohl nächstes Jahr drann. Das alles nur für die WM (und iwo auch für die envtl. WInterspiele)!
Außerdem gibts noch diese ominößen Plattformen und diese Projektierte Abenteuerseilbahn im Alpstitz/Kreuzeckgebiet.
Soweit ich weiß (steht auch hier drinne glaube ich) hat die Gemeinde den Haushalt nicht bewilligt bekommen so muss dießer Lift wohl 1 Jahr warten. (Bitte korregieren wenn ich da nun was verdreht habe, aber es geht aufjedenfall um Geld, was [noch] nicht da ist). Außerdem wäre GAP diesen Sommer eine komplett Baustelle mit außnahme vom Wank und das wäre schon ein bisschen Arg.
Und sollte München Tatsächlich die Winterolypiade 2018 bekommen, wird es in den nächsten Jahren dort regelrechte Betonfestspiele (Oton Theo) geben. Siehe hierzu : http://www.muenchen2018.org/de/mnchen-2018


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Zottel und 35 Gäste