Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

News im Berchtesgadener Land

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 732
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Spezialwidde » 25.10.2017 - 08:11

Seilbahnjunkie hat geschrieben:aber auf den Jenner käme man ja noch anders hoch wenn es sein müsste.
Im tiefsten Winter auch?
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt


Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6212
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Seilbahnjunkie » 25.10.2017 - 08:34

Ich gehe doch mal schwer davon aus, so steil ist das Gelände dort ja nicht.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2147
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 808 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von GIFWilli59 » 25.10.2017 - 08:48

Es dürfte aber wohl Zeit sparen, wenn man nicht erst mit der Pistenwalze rauffahren muss. Außerdem hätte ich nichts dagegen, auf einem Berg zu wohnen :D

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11834
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von snowflat » 20.02.2018 - 10:35

Der Rechtsstreit um den Neubau der Jennerbahn in Schönau am Königssee scheint vorläufig zu Ende zu sein. Noch sei allerdings nicht "das allerletzte Wort" gesprochen, betont der Bund Naturschutz.
Rechtsstreit um Neubau der Jennerbahn vor Einigung
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3475
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Richie » 14.03.2018 - 09:18

Ein Bericht zum aktuellen Stand der Bauarbeiten: Die neue Jennerbahn

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 732
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Spezialwidde » 14.03.2018 - 09:29

Boar, 47 Mille, das muss erstmal wieder reinkommen 8O
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6212
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Seilbahnjunkie » 14.03.2018 - 18:36

Kein Problem, sie haben ja 64 Jahre Zeit. :wink:


Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 732
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Spezialwidde » 14.03.2018 - 21:09

Als ob eine Bahn die man heute hinstellt auch nur 30 Jahre halten würde :lol: :lol:
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Online
Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Tirolbahn » 14.03.2018 - 22:53

Die Preise für die neue Bahn wurden auch bereits "angepasst".
Berg und Talfahrt gibts für günstige 27,50 Euro 8O

Benutzeravatar
GIFWilli59
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2147
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 808 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von GIFWilli59 » 14.03.2018 - 23:07

Tirolbahn hat geschrieben:
14.03.2018 - 22:53
Die Preise für die neue Bahn wurden auch bereits "angepasst".
Berg und Talfahrt gibts für günstige 27,50 Euro 8O
Wie hoch war denn der Preis vorher?

Online
Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Tirolbahn » 14.03.2018 - 23:22

GIFWilli59 hat geschrieben:
14.03.2018 - 23:07
Tirolbahn hat geschrieben:
14.03.2018 - 22:53
Die Preise für die neue Bahn wurden auch bereits "angepasst".
Berg und Talfahrt gibts für günstige 27,50 Euro 8O
Wie hoch war denn der Preis vorher?
Hab gerade im Cache nachgesehen.
Es waren 22 Euro

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 732
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Spezialwidde » 15.03.2018 - 07:14

Vor Jahren, ich weiß es gar nicht mehr wie lange es her war kostete im Sommer einmal Berg Talfahrt 18 Euro irgendwas unermäßigt. Laut meinem Kollegen der vor 3 Jahren mal in Bad Reichenhall Urlaub gemacht und auch am Jenner war kommt das mit den etwas über 20 Euro hin. Ich bin mal gespannt wie die Skipasspreise kommende Saison aussehen...
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

bkk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 392
Registriert: 27.02.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von bkk » 16.03.2018 - 20:24

Spezialwidde hat geschrieben:
15.03.2018 - 07:14
Ich bin mal gespannt wie die Skipasspreise kommende Saison aussehen...
Siehe www.jennerbahn.de


Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 732
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Spezialwidde » 16.03.2018 - 20:31

Ach die stehen schon fest? Hätt ich nicht erwartet sonst hätt ich da schon nachgesehen, danke
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Online
Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Tirolbahn » 28.03.2018 - 23:26


Online
Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2554
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Zottel » 29.03.2018 - 09:30

Fotos gibts im Bautagebuch:
https://www.jennerbahn.de/bautagebuch/

Wann soll die Bahn eigentlich eröffnet werden? Auf der Homepage sowie im kurze Artikel heißt es nur "Sommer 2018".

bkk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 392
Registriert: 27.02.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von bkk » 29.03.2018 - 19:49

Zottel hat geschrieben:
29.03.2018 - 09:30
Fotos gibts im Bautagebuch:
https://www.jennerbahn.de/bautagebuch/

Wann soll die Bahn eigentlich eröffnet werden? Auf der Homepage sowie im kurze Artikel heißt es nur "Sommer 2018".
Ich glaube, es war mal die Rede von Juni - Juli. Man wird halt jetzt eher vorsichtig sein mit Terminangaben...

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 732
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Spezialwidde » 29.03.2018 - 21:01

Man scheint zu munkeln dass man zu Schulferienbeginn in Bayern zumindest mit einem Grundbetrieb beginnen will.
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
harry1988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 178
Registriert: 25.08.2004 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kuchl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von harry1988 » 30.03.2018 - 08:04

Warum ist der Jenner eigentlich nicht bei der Salzburg Superskicard dabei? Aufgrund der Nähe zur Stadt Salzburg und den vielen dortigen Saisonkartenbesitzern, würde das sicherlich zu einer besseren Auslastung beitragen.
Bergbahnen See bringen dich auf die Höh!


markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1398
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von markus » 30.03.2018 - 08:27

Die frage stellst Du besser den Betreibern denn die wissen das sicher.

kaiseravb
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 10.02.2014 - 13:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von kaiseravb » 03.04.2018 - 15:53

harry1988 hat geschrieben:
30.03.2018 - 08:04
Warum ist der Jenner eigentlich nicht bei der Salzburg Superskicard dabei? Aufgrund der Nähe zur Stadt Salzburg und den vielen dortigen Saisonkartenbesitzern, würde das sicherlich zu einer besseren Auslastung beitragen.
Vermutet: es gibt einen "Talkessel-Skipass". Der gilt meines Wissens an
Jenner
Götschen
Rossfeld
Obersalzberg
Schwarzeck und am
Zinken (? da bin ich mir nicht sicher)
und der ist für meine Begriffe zumindest als Saisonkarte unverhältnismäßig teuer.
Das mag daran liegen, dass die Betriebskosten der Skigebiete genauso hoch sind, wie anderswo, aber einfach weniger gefahren wird, weil das auch die Liftkapazitäten gar nicht so recht hergeben würden.

Und dann würde zumindest ich erwarten, dass von Außerhalb des Talkessels kaum jemand eigens wegen einem dieser Klein-Skigebiete hereinkommen würde, aus dem Talkessel selbst und erst recht aus Salzburg außerhalb viele wesentlich besser ausgestatteten Skilifte in sagen wir mal 45 Minuten erreichbar sind, es eher zu einem Abfluss an Auslastung führen würde. Das würde durch die eventuelle Mehreinnahmen aus dem Verbund, sofern sie denn überhaut da sind, vermutlich nicht rentabel.

bkk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 392
Registriert: 27.02.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von bkk » 13.04.2018 - 20:05

Ab 4.8.18 Sektion 1 in Betrieb.
Sektion 2 erst ab 2019 - wegen Birkhuhnbalz derzeit Baustop :nein:

https://www.berchtesgadener-anzeiger.de ... 03627.html


Im Winter 2018/19 ist geplant, neben der Jennerbahn Sektion 1, der Krautkaser-Sesselbahn auch die neue 6erSesselbahn Jennerwiese in Betrieb zu nehmen.
Quelle jennerbahn.de

Online
Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2683
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Lord-of-Ski » 13.04.2018 - 20:37

Dazu fällt mir wieder ein Satz vom Bau der Piz val Gronda ein:

Wie so ein Birkhuhn wohl schmeckt :lach: :lach: :lach:
ASF

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1763
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von rajc » 13.04.2018 - 21:03

Steht jetzt auch auf der HP:
Am 04.08.2018 startet die Jennerbahn am Königssee mit ihren neuen komfortablen 10er Kabinen und bietet die Seilbahnfahrt mit der ersten Sektion, das heißt bis zur Mittelstation auf 1.200 m. Von hier starten Sie Ihre Wanderungen mit verschiedensten Schwierigkeitsgraden in den Alpen-Nationalpark Berchtesgaden oder Sie genießen die sportlich, moderne Gastronomie.
Im Winter 2018/19 ist geplant, neben der Jennerbahn Sektion 1, der Krautkaser-Sesselbahn auch die neue 6erSesselbahn Jennerwiese in Betrieb zu nehmen.
https://www.jennerbahn.de/seilmontage-j ... 2-3-2-2-2/

ist ja eine tolle Leistung eine Bahn auf 3 Jahren verteilt zu bauen. :D :rolleyes: :surprised:
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Theo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3159
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: News im Berchtesgadener Land

Beitrag von Theo » 13.04.2018 - 22:38

Sektion 2 erst ab 2019 - wegen Birkhuhnbalz derzeit Baustop
Da können wir ja froh sein dass wir nicht unsere Piste 7 sperren mussten. Da waren die Viecher tagelang kein 10m von der Piste entfern im einzigen Baum weit und breit anzutreffen. Soviel zum Thema dass die sich stören lassen, es ei denn unsere hätten alle einen irreparablen Hirnschaden gehabt.

Ich meine Wildruhezonen, Rücksichtname etc. sind ja schon wichtig, aber gibt es in Berchtesgaden und Umgebung eigentlich einen einzigen Tag im Jahr wo man draussen was machen darf? Fehlt nur noch dass auf den Schiffen nicht mehr das Trompetenecho gespielt werden darf.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: feuerdrache, Finsteraarhorn, gipfelstürmer1, MarioB, RogerWilco, Snow Wally, Zottel und 31 Gäste