Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von darkstar » 12.06.2012 - 13:27

Bild
Falscher Predigtstuhl...


Benutzeravatar
lolli
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 256
Registriert: 30.12.2007 - 17:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 83451 Piding
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von lolli » 06.12.2012 - 22:38

Vor wenigen Stunden wurde bekannt gegeben, daß die Predigtstuhlbahn mit Hotel und der Schlegelmulde nun endlich verkauft wurde...

Einzeltheiten findet ihr hier:
http://www.bayernwelle.de/nachrichten/bgl-und-salzburg

oder auf BGLand24.de ...


mfg

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2567
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von Zottel » 06.12.2012 - 23:09

lolli hat geschrieben:Vor wenigen Stunden wurde bekannt gegeben, daß die Predigtstuhlbahn mit Hotel und der Schlegelmulde nun endlich verkauft wurde...

Einzeltheiten findet ihr hier:
http://www.bayernwelle.de/nachrichten/bgl-und-salzburg

oder auf BGLand24.de ...
mfg
Es findet sich natürlich nichts zu den ESL oder Skibetrieb, hätte mich auch gewundert. Letzteres dort anzubieten wird wohl auf der Prioritätenliste nicht weit oben stehen. Ich bin aber gespannt ob sich in der Richtung noch irgendwas tut, die Hoffnugn stirbt ja zuletzt :wink: (ohne erneut eine Diskussion um Rentabilität und Wahrscheinlichkeit vom Zaun brechen zu wollen)

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2232
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von vovo » 06.12.2012 - 23:19

Ich könnt mich heute noch erschießen, dass ich 2007 nicht hingefahren bin, als der untere ESL wieder lief. Ich dachte mir damals noch "Ach, wartest noch ne Saison, dann soll ja lt. Ankündigung auch der obere ESL laufen. Wegen einem kurzen ESL bis da runter fahren..". :twisted:
Na, vielleicht lauf ich im Sommer mal wenigstens noch zur Talstation des unteren und zur Bergstation des oberen. (Haben wir ja letztes Jahr nicht geschafft.) So eine Ruinenbesichtigung tröstet wenigstens ein kleines bisserl.

Aber sollte einer der beiden ESL nochmal für den Skibetrieb aufmachen, dann... ach, es wird wahrscheinlich eh nichts werden.

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3492
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von Richie » 25.12.2012 - 17:17

Gibt es wieder Hoffnung für das Skigebiet? Predigtstuhl-Bahn verkauft

Benutzeravatar
Dresdner
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2597
Registriert: 27.11.2002 - 08:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Dresden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von Dresdner » 01.01.2013 - 10:11

Wie sind eigentlich die Rechtsstreitigkeiten zwischen den beiden ehemaligen Eigentümern Nagel und Glatz ausgegangen? Im Jahr 2009 gab es da ja eine öffentliche Schlammschlacht in den Medien; danach zum Thema absolute Funkstille.
Dr. Glatz tritt in Zusammenhang mit der Predigtstuhlbahn gar nicht mehr in Erscheinung. Gab es da Gerichtsverfahren und wenn ja, mit welchem Ausgang?
Dresdner
http://www.bergbahngeschichte.de - Seilbahngeschichte & Seilbahntechnik

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von münchner » 01.01.2013 - 10:36

Richie hat geschrieben:Gibt es wieder Hoffnung für das Skigebiet? Predigtstuhl-Bahn verkauft
Mittlerweile frage ich mich, ob eine Wiedereröffnung überhaupt Sinn machen würde. Wir schreiben zwar immer alle wie toll dass doch wäre, aber von dem einen Besuch (der meisten hier) für das „von der Liste abhaken“ wird das auf Dauer dort oben auch nicht rentabel. Ist dann vermutlich vergleichbar mit dem Herzogstand, nur dass dort ein Schlepper seinen Runden dreht und nicht zwei ESL mit den entsprechenden Kosten.


Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 904
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von Naturschneeliftler » 07.01.2013 - 21:15

Ich würd oft hinfahren denk ich die Waldabfahrt is sonnenseitig und schön. Außerdem gehört die Bahn gesponsert aber längerfristig werden die Leute ausbleiben
http://s7.directupload.net/file/d/3128/b99t63zt_jpg.htm
Dieses Bild ist leider aus dem Internet verschwunden. Drum hab ichs nocheinmal hochgeladen
Mich interessiert: ist das der offizielle Plan von 2007?
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

Benutzeravatar
lolli
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 256
Registriert: 30.12.2007 - 17:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 83451 Piding
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von lolli » 27.01.2013 - 18:41

Nicht ganz. Ich habe mir den damaligen Plan von 2007 an der Talstation geholt, dort war der Hochschlegellift "durchgeixxt", genauso wie die Hochschlgelabfahrt und, ich glaube, "mit 2007/2008 nicht in Betrieb", oder so versehen... Auf der Rückseite waren die Skipaßpreise abgedruckt...

Was die Rentabilität betrifft, bin ich mir immer nicht recht sicher...Ein Skigebiet in der Nähe (v.a. für Reichenhaller Jugend und diverse Skiclubs) feht definitiv. Außerdem ist der Predigtstuhl mittlerweile bei eben diesen als Freestyle-location sehr beliebt, aber -da keine Aufstiegshilfen vorhanden- unter erschwerten Bedingungen...

mfg

Benutzeravatar
lolli
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 256
Registriert: 30.12.2007 - 17:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 83451 Piding
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von lolli » 16.02.2013 - 11:42

Nochmal ein kurzes Update:

Laut einem Interview von Marga Posch (sie und ihr Mann Joesf betreiben das Outdoorcenter Baumgarten) soll das Berghotel als Kongreßhotel vorallem für "Freeridekongresse" und dergleichen genutzt werden. Weiterhin sollen wohl entsprechende ähnliche Veranstaltungen, die zuvor im Outdoorcenter stattfanden künftig auf den Predigtstuhl verlagert werden... Aufträge für die (notwendige) Sanierung der Bahn seien schon im Gange... In Bezug auf die Skilifte wurden bisher keine Äußerungen getätigt, ich denke aber es gibt diesbezüglich schlechtere Ausgangslagen...

Soweit mal der aktuelle Stand...

mfg

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 904
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von Naturschneeliftler » 16.02.2013 - 12:11

warum machen die ned einfach ein Freeridegebiet auf, so ala Herzogenstand, (nur halt Komfortabler Sessellift statt Steiler Schlepplift)
Wenn die das Hotel sowieso für Freeridekongresse nutzen wollen.
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2567
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von Zottel » 02.12.2014 - 10:14

Kurze (verspätete) Neuigkeit, da es in der Vergangenheit ja häufig in Bezug zum Skigebiet oben gesetzt wurde: Seit März ist das Bergrestaurant in der Bergstation (müsste das ehem. Hotel sein?) wieder geöffnet. So ist der Predigtstuhl zumindest einen "Lost Place" wieder los :wink:
Link

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2567
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von Zottel » 02.05.2016 - 15:14

Zum Start des Sommerfahrbetriebs hat man die Homepage etwas aufgepeppt.


Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2567
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Neuigkeiten vom Predigtstuhl / Sommerbetrieb ESL Untere Schlegelalm

Beitrag von Zottel » 19.07.2018 - 11:55

Den Skibetrieb am Predigtstuhl scheint man endgültig aufgegeben zu haben, dafür ist der ESL Untere Schlegelalm wieder im Sommerbetrieb:
Bild

Der vollständige Bericht ist hier zu finden: viewtopic.php?f=49&t=59944

Die Talstation des Rope-Tow wurde abgebaut, die Bergstation steht noch.
Bild

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 904
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von Naturschneeliftler » 19.07.2018 - 20:34

WIEDER?

Soll das heißen, der Lift war früher auch schon im Sommerbetrieb?
Aber jetzt fragg ich mich, wie sich das finanziell lohnen soll...
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 231
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von Tirolbahn » 19.07.2018 - 22:10

Aber wirklich!
Ein Betreiben dieses Lifts kann doch nur defizitär sein. Schließlich gibt es keinen wirklichen Grund, mit diesem Lift vom Berg talwärts zu fahren.
Und die paar Leute, die raufgehen, werden dann kaum die letzten Meter damit fahren.
Der Lift von der Schlegelmulde rauf zum anderem Berg macht dagegen noch einigermaßen Sinn.

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1254
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von Christopher » 19.07.2018 - 22:34

Wer den Bericht mal ordentlich liest, stößt auf eine Antwort.
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 231
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von Tirolbahn » 19.07.2018 - 23:09

Christopher hat geschrieben:
19.07.2018 - 22:34
Wer den Bericht mal ordentlich liest, stößt auf eine Antwort.
Hab ich :wink:
Eine in der Nähe geöffnete Alm mit wenig bis keine Aussicht wird das Problem aber wohl nicht lösen. :nein:

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2408
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 968 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von GIFWilli59 » 20.07.2018 - 00:55

Tirolbahn hat geschrieben:
19.07.2018 - 23:09
Christopher hat geschrieben:
19.07.2018 - 22:34
Wer den Bericht mal ordentlich liest, stößt auf eine Antwort.
Hab ich :wink:
Eine in der Nähe geöffnete Alm mit wenig bis keine Aussicht wird das Problem aber wohl nicht lösen. :nein:
Zottel hat geschrieben:Eine Funktion des ESL ist es nämlich, als Evakuierungsbahn zwischen PB-Bergstation und Forststraße im unwahrscheinlichen Falle eines Falles zu fungieren.
Als solche bräuchte der Betrieb dann noch nicht mal so wirtschaftlich zu sein...


Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2567
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von Zottel » 20.07.2018 - 09:10

Tirolbahn hat geschrieben:
19.07.2018 - 23:09
Christopher hat geschrieben:
19.07.2018 - 22:34
Wer den Bericht mal ordentlich liest, stößt auf eine Antwort.
Hab ich :wink:
Beim Kopfstand mit geschlossenen Augen?
Sie brauchen den Lift im Notfall, auch für das Hotel, das hergerichtet wird. Und wenn der Lift ohnehin betriebsbereit ist, kann man ihn auch an ein paar Wochenenden im Jahr laufen lassen. Ich wage zu behaupten, der private Investor hat mehr Ahnung von dieser seiner Thematik, als alle, die sich jetzt hier aufspielen. Deswegen wird es auch keinen Ski-/Freeridebetrieb mehr geben, den unser BWL-Experte sofort gefordert hat.

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von rajc » 22.07.2018 - 21:33

Wann ist er ESL jetzt in Betrieb?
Auf der HP ist nichts zu finden.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt


Benutzeravatar
badi07
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 15.04.2005 - 12:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ruhrgebiet / Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von badi07 » 06.08.2018 - 22:14

Momentan sieht's schon wieder schlecht aus auf dem Predigtstuhl :( Der ESL läuft auch zu den angegebenen Zeiten (Sa+So 11-15 Uhr) wegen der Ferien (der Angestellten) nicht - gestern leider selbst vor Ort erlebt.
Wer also eine ESL Fahrt plant sollte unbedingt vorher bei der Predigtstuhlbahn anrufen.
Zuletzt geändert von badi07 am 07.08.2018 - 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
--

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2408
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 968 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von GIFWilli59 » 07.08.2018 - 00:07

badi07 hat geschrieben:
06.08.2018 - 22:14
Wer also eine ESL Fahrt plant sollte unbedingt vorher bei der Predigtstuhlbahn anrufen.
Offensichtlich hat das Zottel in seinem Bericht nicht grundlos empfohlen :wink:

Online
Benutzeravatar
Volker_Racho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 192
Registriert: 28.09.2009 - 19:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Lofer im schönen Pinzgau
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Neuigkeiten vom Predigtstuhl

Beitrag von Volker_Racho » 05.02.2019 - 20:22

Skibetrieb am Predigtstuhl...? Vom Sessellift steht allerdings nix da...(?)
https://de-de.facebook.com/Predigtstuhlbahn/


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], dvd1512, Volker_Racho und 15 Gäste