Neue Lifte zur kommenden Wintersaison (Liste fürs Alpinwiki)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1252
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Baubilder 8er Sesselbahn in Tux

Beitrag von Rob » 30.10.2002 - 20:54

Es gibt doch Bilder vom Bau der neuen 8er-Sesselbahn Horbergjoch in Skigebiet 'Ski Zillertal 3000'! Auf der Folgenden Seite kann man den Bau verfolgen:
http://www.hintertuxergletscher.at/inha ... odul=bauen
und dann rechtsunten klicken.


Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Bilder von Kleinarl/Flachauwinkl

Beitrag von Raph » 18.11.2002 - 19:13

hat jemand von euch schon bilder von den neuen 6ern in Flauchauwinkl und Kleinarl?
raphael_holzer@web.de
thx
Raph

Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1252
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Rob » 18.11.2002 - 20:49

@Ralph: hier gibt es viele Bilder der neuen Sesselbahnen im Skigebiet von Flachauwinkl und Kleinarl:
http://www.kleinarl.com/kbb-baustelle/index.htm

Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1252
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Neue 4er in Alpbach

Beitrag von Rob » 18.11.2002 - 21:01

In Alpbach ist in die Panoramakarte die Muldenlift 2 schon in eine Vierersesselbahn umgesetzt, aber laut die Liftliste ist es noch ein Schlepplift. Angeblich hat da nichts passiert, weil in die Prospekte beim Vierersesselbahn "Projekt" steht. Wahrscheinlich ist es ein Projekt fur nachstes Jahr.

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 18.11.2002 - 22:15

@rob:
danke. haste noch n paar seiten mit neuen bildern?
thx
raph

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7958
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 18.11.2002 - 22:35

Das ist ein detailliertes Bautagebuch!

Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1252
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Rob » 19.11.2002 - 17:44

@Ralph: wenn du beim Suchfunktion 'Baubild' eintypt findest mann denke ich die meisten Links vom Baubilder in diesem Forum.
Noch zwei aus der Schweiz:
http://www.sportbahnenelm.ch/lift.html
http://www.gofirst.ch/


Alexander
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 13.10.2002 - 19:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Alexander » 20.11.2002 - 02:25

@rob
weist du welche Varianten bei der Isskogelbahn zur Wahl stehen?

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7958
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 20.11.2002 - 11:32

Meines Wissens werden zwei Varianten diskutiert:
1. 8 EUB Isskogel auf der Trasse des bisherigen DSB. Vorteil: die Talabfahrt. Mittels hoffentlich zu bauender Beschneiungsanlage wird die öfters befahrbar sein, ist nämlich ganz nett.
2. 8 EUB Dorfbahn: führt auf neuer Trasse direkt zur Bergstation der 6 KSB Ebenfeld. Vorteil: direkter Zugang vom Dorf in Richtung Wilde Krimml, Nachteil es gibt dort keine Talabfahrt und gebaut werden wird wohl auch keine.

Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1252
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Rob » 20.11.2002 - 12:41

@Alexander: so weit ich das weiss kann ich Marius nur zustimmen mit der beide Variante. Vielleicht bauen sie ein neue 8EUB von Dorf hinauf und bleibt die Doppelsesselbahn behalten fur die Benutzung der Talabfahrt. Aber am Morgen wird es einfacher sein direkt vom Dorf hinauf zu schweben.

Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1252
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Rob » 30.11.2002 - 17:39

Am 27-11 erfolgte der Startschuss für die größte Skischaukel des Zillertales: Skilauf von Zell bis zu den Krimmler Wasserfällen ist angesagt.
Die erste Stütze der neuen Achtergondelbahn steht schon! In die Tiroler Tageszeitung gibt es einen Artikel mit ein Bild von der erste Stütze mit ein gelben Gondel.
http://tirol.com/unterland/artikel_2002 ... 18&epos=20

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 23.12.2002 - 23:44

Wer ist denn der Hersteller der beiden bahnen?? DM, oder??
Und warum bauen sie die neue EUB nicht gleich auf die Königsleitenspitze?? So wie´s jetz ist muss man zur 4SB Königsleiten 2000 runterfahren um hochzukommen! (siehe ADAC 2003)

Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1252
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Rob » 29.12.2002 - 17:31

Der Muldenlift in Alpbach ist doch in diesem Jahr abgebaut worden und ersetzt ducrh ein neue Vierersesselbahn (Kohlgrubenbahn). Bei Skiresort.de kann mann ein Bild von der talstation sehen.


Claus
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 523
Registriert: 29.12.2002 - 23:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Schwarzenbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Eggalm

Beitrag von Claus » 30.12.2002 - 22:44

ScHliTz3R hat geschrieben:naja
ich bin der meinung es wäre weitaus sinnvoller die verbindung zur eggalm zu verbessern anstatt da nen 8er hinzustellen.
Die Eggalm gehört nicht der Zillertaler Gletscherbahn, sondern einem Privatunternehmer aus Lanersbach. Die haben nichts miteinander zu tun und sprechen sich auch folglich nicht über ihre Neubauten ab.
Gruß
Claus
--------------------------------------------------------
www.atfc.de

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7958
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 30.12.2002 - 23:47

Man kann die Verbindung zur Eggalm auch verbessern, ohne sich mit deren Betreibern kurzzuschließen. Z.B. 6 KSB mit Mittelstation von der Vogelaue zur Bergstation DSB Lämmerbichl.
Und warum sollen die sich nicht koordinieren, immerhin haben sie einen gemeinsamen Skipass und werben gemeinsam mit Zillertalski 3000.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18830
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 1757 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 01.01.2003 - 17:26

A propos .. am Rastkogel gabs heuer auch noch keinen Skibetrieb .. die konnten ihren wunderschönen neuen 8'er Sessel also noch gar nicht einweihen :)
Aufgrund von Schneemangel verschiebt sich die Inbetriebnahme bis auf weiteres! Bitte um Verständnis
Schneebereicht von der Hintertuxer-Gletscher-Homepage...

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11909
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Ram-Brand » 01.01.2003 - 17:52

Heul! Hoffentlich ist bis 17. Januar dort genug Schnee!
Ich will mit dem Lift fahren. *schnief*
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18830
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 1757 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 01.01.2003 - 18:06

Tja, vielleicht hättens doch eher nur einen 6'er Bubble bauen sollen und das übrige Geld in eine Beschneiungsanlage investieren .. versteh ich nicht, die haben da JEDES Jahr probleme mit dem Schnee, nur bisher wars halt so, daß die Pisten so breit waren, daß sie den Schnee von der einen Seite der Piste auf die andere schieben konnten und so wenigstens eine halbe Piste einigermaßen brauchbar war.... schätzungsweise liegt aber auf so einem Südhang momentan so gut wie gar nix an Schnee :)

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7958
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 01.01.2003 - 21:29

Das ist pervers! Der angesprochene Hang liegt zwischen 2.000 und 2.500 Meter Seehöhe! Was ist das für ein Winter?
Wenigstens wird der Tuxer Gletscher konstante Erträge abwerfen, so dass sie sich wohl nächste Saison eine Beschneiungsanlage "gönnen" werden. Was meint ihr?


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18830
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 1757 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 02.01.2003 - 19:54

Nach den heurigen Erfahrungen sicher :)

Aber wie gesagt, auch letztes Jahr hattens erst zu Weihnachten aufgemacht und den Schnee zusammengekratzt wie sonst noch was.. und das, obwohl letztes Jahr im Dezember ca. 1m Schnee gefallen ist und für ausreichend Schnee bis Februar gesorgt hat (in den anderen Skigebieten)...

Rastkogel scheint das schneeärmste Skigebiet im Zillertal zu sein. Zugegeben auch der einzige totale Südhang ohne jegliche schattenwerfenden höheren Berge ... und das einzige Skigebiet im Zillertal ohne eine einzige Schneekanone .. selbst am Gerlosstein gibts 1 oder 2 Schneekanonen :)

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7958
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 03.01.2003 - 00:37

Stimmt. Dazu kommt: Rastkogel liegt auf der Lee-Seite der sog. Tuxer Voralpen, die aber bis zu 2884 m. (Lizumer Reckner) hoch sind. Die Nordseite diese "Voralpen" muss Recht schneesicher sein, die Wattener Lizum ist ein typischer Mai-Skitourengebiet. Vielleicht fängt dieses "Vorgebirge" ne Menge Niederschlag aus dem Norden und Westen, während der Tuxer Hauptkamm die Niederschläge aus dem Süden abbekommt bzw. die Niederschläge, die sich in den Voralpen noch nicht abgeregnet/schneit haben, mangels Höhe. Die anderen Zillertaler Skigebiete liegen alle ein bisschen anders.
Das sind aber alles reine Vermutungen, wahrscheinlicher ist das mit den Schneekanonen. Die Eggalm ist nicht so weit entfernt, als dass man annehmen müsste, dass dort völlig andere Niederschlagsverhältnisse herrschen. Einheimische Bergfexe müssten solche Lokal-Gegebenheiten wissen...

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2020
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

See

Beitrag von Seilbahnfreund » 27.01.2003 - 00:26

Hallo,

schöne Fotos von der neuen Bahn in See gibt es hier :

http://www.see.at/_html/news01.htm

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 27.01.2003 - 13:48

Schöne Bilder!
So wie´s aussieht haben die den alten ESL noch gar nicht abgebaut. Auf einem der Bilder ist er, ganz links noch zu erkennen, aber ohne Sessel^!

Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1252
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Rob » 27.01.2003 - 17:03

Sicher Schöne Bilder, aber warum steht die Schlepplift noch immer? Weiss jemand dass? Niemand wird die noch benutzen. Ich hatte gleich beide Liften abgebaut.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18830
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 1757 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 27.01.2003 - 19:36

Raph: Verwechselst du das evtl. mit dem Schlepper?

Rob: Die Anfänger fahren oben am Schlepper! Ist ja der einzige Lift mit einer leichten Abfahrt dort, abgesehen von den neuen Babyliften an der Gondel. Die Anfänger fahren dann teilweise sogar mit der neuen 6KSB wieder zur Gondel runter ;-)


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 53 Gäste