Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues im Hochpustertal

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1794
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Rossignol Race » 16.02.2019 - 18:30

Die EUB von Sexten zum Helm könnte sogar schon diesen Sommer realisiert werden, aber spätestens 2020 soll es so weit sein.
Auch die Hasenköpfl KSB soll diesen Sommer kommen, allerdings laut Bericht eine 6KSB und Sitzheizung. Also identisch der Mittelstation KSB.
Zur Verbindung nach Silian wartet man jetzt auf die Genehmigungen auf österreichischer Seite, könnte aber 2020 klappen.
http://www.altoadige.it/cronaca/pusteri ... -1.1903849
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Benutzeravatar
ramon23
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 31.08.2006 - 23:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Riethnordhausen/Thüringen
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von ramon23 » 18.02.2019 - 08:17

Rossignol Race hat geschrieben:
16.02.2019 - 18:30
Auch die Hasenköpfl KSB soll diesen Sommer kommen...
War kürzlich erstmals für einen Tag dort. Das mit der PB ist mir klar, aber wo soll die KSB gebaut werden bzw. welchen Lift/Bahn ersetzt diese?

Gruß Nils

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3697
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Jens » 18.02.2019 - 09:07

Hasenköpfl soll die 3-SB Helm erstzen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jens für den Beitrag:
ramon23
Tiefschnee muss gewalzt sein

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1794
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Rossignol Race » 26.02.2019 - 21:34

Die Helm 3SB steht nun zum Verkauf:
http://seilbahn.cc/webdaten/de/angebote.asp?id=8
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2722
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Lord-of-Ski » 02.03.2019 - 15:33

Anbei ein paar Bilder von der neuen 6 KSB-B Mittelstation

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
ASF

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 274
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Skiphips » 14.05.2019 - 17:02

Ein neuer Skiweg von der drei Zinnen Abfahrt zum Dorflift Moos soll den Wechsel nach Sexten erleichtern.
Quelle: http://www.provinz.bz.it/service/resdow ... 0A25327A2C
Skitage Saison 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon

Skitage Saison 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
Christoph Lütz
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 913
Registriert: 19.12.2005 - 10:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Christoph Lütz » 14.05.2019 - 18:34

Garo84 hat geschrieben:
13.12.2018 - 10:36
Interessant finde ich auch die Vorgangsweise, dass bereits vor der UVP eine Vergabe an einen Seilbahnhersteller notwendig ist...
Ist nicht notwendig. Man kann die Planung auch durch ein unabhängiges Ingenieurbüro erstellen lassen.


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2301
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von CV » 20.05.2019 - 00:11

Rom möchte eine alternative Planung zur Anbindung von Padola an Sexten, die die EUB von Padola direkt am Kreuzbergpass enden lässt. Soll auch für Sommerbetrieb geeignet sein.
http://www.telebelluno.it/wp/collegamen ... terza-via/

Ich glaube, eine ältere Planung sah vor, das Rif. Lunelli weiter hinten im Tal Valgrande anzubinden und dort schönere Pisten zu erschließen. Das ist jetzt wohl vom Tisch.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Raptor311 » 20.05.2019 - 09:06

da redet man auch schon seit Jahren....
sie sollten damit schleunigst anfangen

Dammal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 492
Registriert: 15.04.2005 - 19:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tegernseer Tal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Dammal » 20.05.2019 - 12:32

Rom möchte eine alternative Planung zur Anbindung von Padola an Sexten, die die EUB von Padola direkt am Kreuzbergpass enden lässt. Soll auch für Sommerbetrieb geeignet sein.
Soll das dann eine reine Verbindungsbahn von der Talstation Padola bis Kreuzbergpass Talstation ohne Pistenverbindung sein? Ist das lohnend für den Sommertourismus wenn die Bahn am Pass endet. Gibt es da überhaupt eine Nachfrage/Touristen in Padola im Sommer die das rechtfertigen?

Das Skigebiet in Padola ist ja wirklich gut aber um wirklich attraktiv zu sein wäre ein Piste von der Bergstation der KSB zum Ende der jetzigen Piste mit EUB/KSB Erschließung schon wünschenswert. Wegen einem Lift werden die wenigsten Ottonormal Touristen den Weg mit einer Verbindungsbahn auf sich nehmen.
Skisaison 11/12: 10 Skitag + 1 Nachtski
1xKronplatz, 2xZillertalarena, 2xAlta Badia, 1xLes Menuires, 2xVallee des Belleville, 2xTrois Vallee, 1xNachtski Spitzingsee

Freerider GT
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 05.04.2018 - 21:15
Skitage 17/18: 120
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Freerider GT » 24.05.2019 - 01:00

Die Bauarbeiten für den neuen 8er Sessellift Hasenköpfl haben begonnen.
Dateianhänge
IMG_20190523_105026.jpg
Baggerarbeiten neue Talstation Hasenköpfl neben der Luftstütze Nr.21 der 6 Kabinenbahn Helm Vierschach.
IMG_20190523_105026.jpg (4.31 MiB) 3186 mal betrachtet
IMG_20190523_105020.jpg
IMG_20190523_105020.jpg (3.46 MiB) 3186 mal betrachtet
IMG_20190523_104354.jpg
IMG_20190523_104354.jpg (2.81 MiB) 3186 mal betrachtet
IMG_20190523_103848.jpg
IMG_20190523_103848.jpg (4.18 MiB) 3186 mal betrachtet
IMG_20190523_104103.jpg
3er Sessellift Helm wartet noch auf seinen Abbau. Immernoch viel Schnee!
IMG_20190523_104103.jpg (4.13 MiB) 3186 mal betrachtet
IMG_20190523_101450.jpg
Baggerarbeiten für die Zufahrt zur neuen Bergstation Hasenköpfl begonnen.
IMG_20190523_101450.jpg (3.69 MiB) 3186 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Freerider GT für den Beitrag (Insgesamt 3):
Rossignol RacemikiWerna76

Benutzeravatar
Winter210
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 434
Registriert: 28.05.2012 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Winter210 » 24.05.2019 - 11:09

Wieso ist die Förderleistung mit 3.000 P/h so hoch - immerhin eine Verdoppelung zum 3-CLF?!
Wäre nicht eine gewöhnliche 6-KSB/B mit 2.400 P/h ausreichend gewesen?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Winter210 für den Beitrag:
Werna76
Wintersportsfreund Jannik
Saison 18/19 (10): 4x Madonna di Campiglio; 4x Hochzillertal-Hochfügen; 1x Passo Tonale; 1x Pejo
Saison 17/18 (10): 6x Arosa-Lenzerheide; 4x Hochzillertal-Hochfügen
Saison 16/17 (10): 5x 4Vallees; 5x Ischgl
Saison 15/16 (05): 5x Zermatt-Cervinia
Saison 14/15 (10): 5x Ischgl; 5x Sölden
Saison 13/14 (16): 6x Ischgl; 6x Laax; 2x Hochzillertal; 1x SiMo; 1x skiwelt
Saison 12/13 (14): 6x Pitztaler Gletscher; 3x Zillertal Arena; 2x Kitzbühel; 2x Wildkogel; 1x Winterberg
Saison 11/12 (18): 6x Serfaus; 6x Sexten; 3x Mayrhofen; 2x Hochzillertal; 1x Sellaronda Saison 10/11 (07): 6x Sölden; 1x Willingen
Saison 09/10 (09): 5x Mayrhofen; 4x Hochzillertal

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5396
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von miki » 24.05.2019 - 12:49

Schöne Fotos, danke Freerider GT. Wenn schon die Verbindung nach Padola von der Bürokratie abgewürgt wurde (falls am Ende nichts anderes herauskommt als eine pistenlose Verbindungsbahn Padola - Kreuzbergpass, dann sollen sie das Projekt IMO ganz lassen) wird immerhin am Helm kräftig investiert. BTW, die momentane Schneelage im Hochgebirge sieht zwar am Bildschirm toll aus, aber die Liftgesellschaften die heuer grössere Bauvorhaben planen, wird es wahrscheinlich weniger freuen ...
Wäre nicht eine gewöhnliche 6-KSB/B mit 2.400 P/h ausreichend gewesen?
Ich will jetzt zwar nicht beurteilen dass eine 6KSB nicht ausreichend wäre, aber wenn ich es richtig in Erinnerung habe erschliesst gerade die Helmbahn ein wahres Pistenlabyrinth links und rechts des Grats, also wenn irgendwo 3.000 P/h zu verantworten sind dann auf jeden Fall hier. Ich finde z. B. die 6KSB Mittelstation mit 2.400 P/h und gerade mal einer Piste, die dazu noch von der 6EUB miterschlossen wird, wesentlich bedenklicher :gruebel: .
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.


Tiroler Oldie
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 241
Registriert: 06.03.2014 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Tiroler Oldie » 24.05.2019 - 19:58

Winter210 hat geschrieben:
24.05.2019 - 11:09
Wieso ist die Förderleistung mit 3.000 P/h so hoch - immerhin eine Verdoppelung zum 3-CLF?!
Wäre nicht eine gewöhnliche 6-KSB/B mit 2.400 P/h ausreichend gewesen?
Normale Förderleistung:
1er Sessel 600p/h
2er Sessel 1200p/h
3er Sessel 1800p/h
4er Sessel 2400p/h
6er Sessel 3600p/h
8er Sessel 4800p/h
Vor ca. 30 Jahren wurden dann auch Hochleistungsanlagen gebaut.
z.B: Doppelsessellift oder Schlepplifte mit 1440p/h oder Vierersessellifte mit 2880p/h
Danach kamen die 6er Sessel wo man dann plötzlich das Gegenteil nämlich Niederleistungsanlagen baute.
Es gibt fest keine 6er Sessellifte mit über 3200p/h
Bei den 8er Sesselliften wurde es noch schlimmer. Ich kenne keinen mit über 4000p/h
Und die ganz modernen fahren inzwischen 6m/s und vielleicht bald 7m/s in der Theorie.
Somit wird der Sesselabstand immer höher.
In der Praxis wird dann meist mit 3 - 4m/s gefahren und man wartet ewig bis der nächste Sessel beim Einstieg kommt.
Somit hat dann der neue kuppelbare 8er Sessel in der Praxis auch nur 1800p/h.
Und dies schaffte auch der 3er Sessel aus den 80iger Jahren.
Verarschung der Skifahrer? Nein!
Die sind selbst schuld! Denn die meisten schauen nur wie viele Plätze der Sessellift hat.
Viel wichtiger wäre aber auf die Förderleistung zu schauen und vor allem wie schnell der Sessellift in der Praxis läuft!

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 274
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Skiphips » 29.05.2019 - 00:52

Für den Bau der 10er-EUB Sexten-Helm wurde nun die Umweltvorstudie veröffentlicht. Die Bahn soll in Helmjet umbenannt werden und eine Beförderungskapazität von 2.200 P/h haben. Die Trasse wird leicht geschwenkt. Die Bergstation rückt 170m nach Nordwesten und die Talstation 100m nach Osten. Die Pendelbahn bleibt bis zur Inbetriebnahme der EUB in Betrieb und wird anschließend abgerissen. Es bleibt beim Winter- und Sommerbetrieb. Die EUB erhält 16 Stützen und 52 FBM.
Skitage Saison 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon

Skitage Saison 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2301
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von CV » 29.05.2019 - 07:57

... alles super, außer dem Namen... offenbar liegt die Grenze zur Deppenjet-Region zu nah. ;D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor CV für den Beitrag (Insgesamt 2):
icedteade Yeti
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17725
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 115
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 789 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von starli » 29.05.2019 - 12:28

Helmjet? Gilt da dann Helmpflicht? :)
(Ich hab in Nürnberg mal in der Helmstraße gewohnt ..)
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2269
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 876 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von GIFWilli59 » 29.05.2019 - 14:33

Man muss aber schon ordentlich einen am Helm haben, um auf so einen Namen zu kommen :wink:
starli hat geschrieben:
29.05.2019 - 12:28
Helmjet? Gilt da dann Helmpflicht? :)
(Ich hab in Nürnberg mal in der Helmstraße gewohnt ..)
Das wäre wohl noch ein Grund, warum du diese Bahn niemals fahren wirst ;D

Benutzeravatar
icedtea
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 696
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 439 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von icedtea » 29.05.2019 - 14:38

GIFWilli59 hat geschrieben:
29.05.2019 - 14:33
Man muss aber schon ordentlich einen am Helm haben, um auf so einen Namen zu kommen :wink:
starli hat geschrieben:
29.05.2019 - 12:28
Helmjet? Gilt da dann Helmpflicht? :)
(Ich hab in Nürnberg mal in der Helmstraße gewohnt ..)
Das wäre wohl noch ein Grund, warum du diese Bahn niemals fahren wirst ;D
Immerhin hat es in einer EUB keine "zwangsverriegelnden Krüppelfußrasterbügel" 8) :lol:
Die ganzen Jets gehen mir auch auf den "Hoch"zeiger :oops:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher
Was als nächstes kommt: Laax, danach Montafon


Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1243
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Christopher » 29.05.2019 - 16:38

Wie nennt man ein weißes Mammut?

Hel(l)mut! :rolleyes: :lach: :lach:

Ich hoffe, dass waren jetzt alle Witze zum Thema Helm. Wir sind OT...
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2301
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von CV » 15.06.2019 - 21:12

Verbindung nach Silian: könnte schon 2020/21 werden. Planung der Drei Zinnen II auf den Hochgruben inkl. Piste.
http://www.provinz.bz.it/service/resdow ... 0A25323FF3
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Freerider GT
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 05.04.2018 - 21:15
Skitage 17/18: 120
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Freerider GT » 16.06.2019 - 21:13

Bauarbeiten, Dank des schönen und warmen Wetters, für den neuen 8er Sessellift Hasenköpfl am Helm voll angelaufen. 3 Sessellift Helm wird seit einer Woche demontiert. Erdbewegungen oberhalb des Helmrestaurants mit schwerem Gerät begonnen. Beschneiung wird ebenfalls erneut.
Dateianhänge
IMG_20190616_145131.jpg
Talstation Hasenköpfl
IMG_20190616_145131.jpg (2.79 MiB) 1565 mal betrachtet
IMG_20190616_141348.jpg
IMG_20190616_141348.jpg (3.27 MiB) 1565 mal betrachtet
IMG_20190616_141006.jpg
IMG_20190616_141006.jpg (4.05 MiB) 1565 mal betrachtet
IMG_20190616_141051.jpg
Bergstation Hasenköpfl
IMG_20190616_141051.jpg (4.29 MiB) 1565 mal betrachtet
IMG_20190616_104454.jpg
Alte 3er Sessellift wird demontiert
IMG_20190616_104454.jpg (4.24 MiB) 1565 mal betrachtet
IMG_20190616_144223.jpg
IMG_20190616_144223.jpg (4.13 MiB) 1565 mal betrachtet
IMG_20190616_105620.jpg
IMG_20190616_105620.jpg (3.14 MiB) 1565 mal betrachtet
IMG_20190616_105054.jpg
Baggerarbeiten oberhalb des Helmrestaurants
IMG_20190616_105054.jpg (2.84 MiB) 1565 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Freerider GT für den Beitrag:
Rossignol Race

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 274
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Skiphips » 19.06.2019 - 00:02

CV hat geschrieben:
15.06.2019 - 21:12
Verbindung nach Silian: könnte schon 2020/21 werden. Planung der Drei Zinnen II auf den Hochgruben inkl. Piste.
http://www.provinz.bz.it/service/resdow ... 0A25323FF3
Hier gibt es die Umweltverträglichkeitsstudie jetzt auch auf deutsch und viele weitere Dokumente die zur UVP gehören.
Skitage Saison 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon

Skitage Saison 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

mgsillian
Massada (5m)
Beiträge: 10
Registriert: 03.02.2017 - 09:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 9920 Sillian
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von mgsillian » 26.06.2019 - 11:46

Hallo aus "Sillian" in Osttirol!

Auch hier läuft alles auf Hochtouren zur Einreichung der UVP.
Es nimmt nur noch etwas mehr Zeit in Anspruch, da vom Bahnhof aus in Richtung "Mittelstation Hochgrube" ein zusätzlicher Sessellift mit eingereicht werden soll.
Um auch vom Bahnhof-Sillian aus einen "direkten Zubringer" zu bekommen. Dies war ursprünglich nicht geplant und wird jedoch jetzt gleich miteingeplant und eingereicht.
Es kann aber nicht mehr lang dauer. Wir hoffen auf wenige Wochen zur endgültigen Einreichung & Start der UVP auf österreichischer Seite! :-)

http://www.provinz.bz.it/service/resdow ... 0A25323FF3
Auf diesem Link kann man die Realisierung ja bereits ganz gut erahnen! :-) Hier fehlt noch der Zubringer-Sessellift vom Bahnhof! :-)

Wir sind überaus gespannt auf die nächsten Wochen und zeitnahe Realisierung dieses unglaublichen Projektes!
Ihr Urlaubsnest im Garten der Dolomiten...
Fam. Gesser - Hotel GESSER***
www.hotel-gesser.at

Sillian 164
A-9920 Sillian/Osttirol
mailto:info@hotel-gesser.at

Garo84
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 22.03.2018 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Hochpustertal

Beitrag von Garo84 » 30.06.2019 - 21:44

Weiss hier jemand im Forum ob die Planungsunterlagen auf österreichischer Seite im Zuge des UVP-Verfahrens auch (im Internet) veröffentlicht werden? Auf südtiroler Seite konnte man ja auch die UVP-Unterlagen zur "Drei Zinnen II" online einsehen...


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google Adsense [Bot] und 21 Gäste