Neues am Stilfserjoch (Passo dello Stelvio)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
k2k
Moderator a.D.
Beiträge: 7981
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Neues am Stilfserjoch (Passo dello Stelvio)

Beitrag von k2k » 25.04.2003 - 15:49

Von seilbahn.net:
Stilfs: Aus alt mach neu

(ca) – Am südtirolerischen Stilfserjoch sollen zwei stillgelegte Skilifte durch einen neuen Lift ersetzt werden. Die II Landschaftsschutzkommission des Landes hat das Projekt genehmigt.

Die beiden vorhandenen Lifte seien nicht nur nicht in Betrieb, sondern störten auch das Landschaftsbild, begründet der Vorsitzende der II. Landschaftsschutzkommission Giacomo Barducci den positiven Bescheid. Der neue Lift soll den Namen „Campo Scoula Stelvio“ tragen und sich besser in die Landschaft einfügen.

Auch der Stilfser Gemeinderat, der im Februar einer zusätzlichen Seilbahn auf das Stilfserjoch und neuen Skipisten eine Absage erteilte, befürwortet den Plan, die alten Lifte durch einen neuen zu ersetzen.

Bild

Ich vermute mal, es handelt sich um die Lifte Nr. 4 und 5 auf diesem Plan, was meint ihr?
Zuletzt geändert von maba04 am 29.03.2020 - 22:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Betreff angepasst.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)


Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7959
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 25.04.2003 - 17:34

In dem Bericht stand auch etwas von einer abgelehnten Bahn und neuen Pisten? Ist damit das Gerücht gemeint, dass der Pass von Trafoi aus mit einer langen 8 EUB für den Ganzjahreskibetrieb erschlossen werden sollte? Wenn das so wäre, wären ja ausnahmsweise nicht die Naturschützer Schuld, dass ein Neubau nichts wird, sondern die Einheimischen selbst. Also ich hätte das Projekt Ganzjahresskigebiet Stilfser Joch mit ewig langer, nordseitiger Talabfahrt schon interessant gefunden. Was meint ihr?

@k2k: Denke auch, dass die von dir genannten Lifte gemeint sind!

@Starli: Bringt das was? Waren die echt nicht mehr in Betrieb? Schneemangel im Sommer?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18998
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 562 Mal
Danksagung erhalten: 1966 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 25.04.2003 - 19:39

4 war letztes Jahr glaub ich nicht wirklich in Betrieb (zumindest nicht dann, wenn ich gekuckt hatte), die 5, die ja bereits Skischullift heißt, war aber immer in Betrieb. Sogar über Mittag :-)

Ich glaub eher, daß es sich um die Parallel-SL "Tucket" handelt, die waren bis letztes Jahr noch im Plan eingezeichnet, befanden sich links neben 6/7, waren aber die letzten Jahre nicht aufgebaut, sondern sind tewilesie nur so auf der Piste rumgelegen :-))

Weiß aber nicht, ob die so der Hammer werden ... auf den Nagler (3) gingen ja früher auch noch 2 SL von links und 1 rechts daneben .... aber wird wohl eher im Gipfelbereich sein, yep ..

Was ich nicht ganz check, ist der Passus von wegen landschaftlich störend .. also aufgebaut und nicht in Betrieb war eigentlich nix, gut, der eine tucket-lift lag halt etwas auf der Piste rum, aber .... naja, lassen wir uns überraschen.. soll das heuer noch kommen?

Mir persönlich wär ja eine KSB von 4 Tal bis 7 Berg lieber als eine EUB von Trafoi aus ...

Benutzeravatar
MM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 399
Registriert: 21.04.2003 - 09:38
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MM » 28.04.2003 - 09:07

Des kapier ich net ganz des wollens doch schon ewig und jetzt lehnen sie es ab . Ich glaub eher die Pokern um höhere Zuschüsse vom Land .
Da Südtirol ja oft sehr zuschussfreudig ist . :wink:
Naja Schau mer mal !

Ich glaub auch dass es der 6 und 7 ist .

ciao Marco

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18998
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 562 Mal
Danksagung erhalten: 1966 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 28.04.2003 - 21:02

nene, 6 und 7 wurden ja erst vor ca. 3 Jahren neu gebaut, früher waren 2 Parallel-SL oben (Geister) und 2 Parallel-SL unten zu fahren, das geht jetzt quasi direkt, und da die 6/7 jetzt weiter links als die früheren Geister-SL waren (in etwa da, wo auf dem Plan die 11 eingezeichnet ist), hatte man für die noch weiter links liegenden Parallel-SL Tucket keinen Bedarf mehr ... *eigentlich*, denn im Sommer ist der Weg zur Talstation des 6ers schon recht nervig und schiebsam, wohingegen am 7er oft ziemlich Leute anstehen - also wär eine Reaktivierung des Tucket-SL durchaus sinnvoll...
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7332
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 20.07.2003 - 14:16

Tucket-SL steht nix mehr bis auf die verankerung der Bergstation (Leitner). Der Skilift 4 hat kein Seil mehr. Die Stützen + Stationen stehen noch rum! siht absolut hässlich aus auf dem Aussgeapperten Eis! Vor allem diese verkohlten Holzlatten!
Ein Arbeiter am Skilift Campi hat mir auf Italienisch eklärt das dieser Lift bald wegkommt zusammen mit den überresten vom Passo. Soweit ich mitgekommen bin gibts jetzt einen direkten Schlepper! :lol:

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18998
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 562 Mal
Danksagung erhalten: 1966 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 20.07.2003 - 20:13

neben der gondel ganz unten muß auch mal ein lift noch weggegangen sein, das hab ich auch erst letztes jahr gesehen, da ist zwischen talstation und berg noch ein altes haus, was ausgschaut hat wie eine alte talstation ...

tucket waren schon die letzten 2 jahre abgebaut und rumgelegen ...

oki, d.h. der neue lift ersetzt die lifte 4+5 zusammen? Na, wär ja auch schmarrn, weil der untere ja im sommer schneelos ist und für die superanfänger, die am 5er fahren, kaum geeignet sein wird...
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7332
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 20.07.2003 - 21:13

Das war eine Sesselbahn! Auf dem alten Pistenplan in der Mittelstation ist der Lift noch drauf! :lol:

Weis auch nid was der Typ genau gemeint hat! Mein Italienisch ist nid grad das beste! :lol: Er hat gemeint der Campi Lift sein ein Museumstück und es gäbe da bald einen längeren neuen Lift und hat auf den Rosthaufen vom Stelvio Lift gezeigt!

Direkte KSB? Das halt ich für Unmöglich! Der Gletscher fliesst in 3 Richtungen!

Benutzeravatar
Didi-H
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 340
Registriert: 20.05.2007 - 10:30
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 1
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Allmersbach im Tal (BW)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von Didi-H » 04.09.2008 - 17:30

Am Stilfser Joch werden die Parkplätze an der PB erneuert.

Bild

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3550
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von Richie » 05.09.2008 - 10:17

Was machen eigentlich die Pläne Trafoi mit dem Stilfser Joch lift- und Pistentechnisch zu verbinden?

Benutzeravatar
EBM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 372
Registriert: 19.05.2007 - 22:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von EBM » 07.09.2008 - 16:14

Abgelehnt - liegt im Nationalpark Stelvio. s. http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 69#p452769

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von Vadret » 16.06.2009 - 22:24

ooooohoooo 8O 8O 8O

Die serjöseste Stelvio-Homepage aller Zeiten ist am enstehen. Oder besser gesagt kleines Facelifting der Alten ;-)

(trotzdem immernoch total unbrauchbar ;-) )

www.passostelvio.com
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2700
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von DAB » 17.06.2009 - 10:00

Was wurde denn aus den Plänen, der Sl Nager neu aufzubauen?
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze,7x GAPClassic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5xStubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6xHintertuxer Gletscher,4x GAP-Classic,7x Zugspitze,2x St. Anton,1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4xZugspitze,8xGAP Classic
13/14: (22 Tage) 6xPitztaler Gletscher,4xGAP Classic, 7x Zugspitze,1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze,1xEhrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6xTuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10xTuxerGletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic,1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) TuxerGletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1xPitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20(19Tage)7xTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic
20/21: bisher 6xKitzsteinhorn


Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 306
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von Fizzy » 17.06.2009 - 17:28

Ich war diesen Montag oben. Reste der Tal- und Bergstation stehen immer noch. Diese Saison wirds sicher nicht mehr. Von den Pisten her wäre der Nagler sowieso kein grosser Gewinn. Auch vom Schnee her sah es am Montag nicht gut aus. Von dem her glaube ich nicht, dass er jemals wieder in Betrieb genommen wird.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8380
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von Af » 23.06.2009 - 20:45

Kann mich mal wer aufklären, was in den Aufstiegsanlagenplan aufgenommen wurde?

http://www.provinz.bz.it/raumordnung/up ... C02_03.pdf
http://www.provinz.bz.it/raumordnung/up ... C02_04.pdf

Vorallem die geplante Piste, die im nichts aufhört ist interessant....
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa
2019: RaLaLaRaRaLaRaTx - Corona shutdown

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1000
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 18/19: 5
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von bergfuxx » 23.06.2009 - 21:56

Bei der im Nichts aufhörden Piste sieht es so aus, als hätten die die dazu zu planenden Lifte vergessen. Der Zipfel rechts oben ist der tiefste Punkt der geplanten Pisten, rechts unten dann die Bergstation, das schmale Verbindungsstück müsste dann ein Skiweg als Umgehung für die steile Passage sein.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2506
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von CV » 24.06.2009 - 02:19

ist mW eine uralte Planung, auf dem Madatschgletscher einen Lift zu erstellen, inkl. Rückbringer zum Livrio. Evtl. wurde das sogar als Skigebietszone ausgewiesen. Der Gletscher ist aber viel zu spaltenreich...
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18998
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 562 Mal
Danksagung erhalten: 1966 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von starli » 10.07.2009 - 18:04

Ich glaub eher, dass das der ehemalige SL Tucket war, der da nicht mehr eingezeichnet ist:

Bild
(Bild hängt im Ortlerhaus, ganz links)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
3303
Eiger (3970m)
Beiträge: 4028
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von 3303 » 10.07.2009 - 19:34

Vielleicht ist die Piste auch eine ehemalige Planung, die man immer weiter "mitgeschleppt" hat.
Eine Planung aus einer Zeit, als da noch den ganzen Sommer Schnee lag und die Spalten längere Zeit mit Schnee geschlossen waren vielleicht?
Die beiden alternativen Geisterlifte wären doch eventuell gar nicht so schlecht.
Ein langer, der das Flachstück etwas umgeht und ein kurzer, der den oberen Bereich mit mehr Gefälle bedient?


Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2506
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von CV » 12.07.2009 - 13:08

starli hat geschrieben:Ich glaub eher, dass das der ehemalige SL Tucket war, der da nicht mehr eingezeichnet ist:

Bild
(Bild hängt im Ortlerhaus, ganz links)
ne, Starli, die Tuckett Lifte hatten die Talstation etwa dort in Af's Plan, wo die Pistenkreuzung ist und die geplante Piste gegen Osten talwärts abzweigt.

Das Bild ist trotzdem interessant. Ich dachte immer, dass Tuckett im Zuge des Neubaus der Geisterlifte abgetragen wurden. Aber offenbar sind sie mind. eine Saison simultan gelaufen...
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
3303
Eiger (3970m)
Beiträge: 4028
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von 3303 » 12.07.2009 - 13:34

Als ich in den 90ern dort war, stand meines Wissens von unten gesehen links neben den Geisterliften eine Liftruine, an der wir immer abseits der Piste entlanggefahren sind.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18998
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 562 Mal
Danksagung erhalten: 1966 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von starli » 17.07.2009 - 14:22

CV hat geschrieben:ne, Starli, die Tuckett Lifte hatten die Talstation etwa dort in Af's Plan, wo die Pistenkreuzung ist und die geplante Piste gegen Osten talwärts abzweigt.
.. hatte übersehen, dass da auch Höhenmeterangaben dabei stehen - demnach wäre dieses Projekt bis auf 2900m runter gegangen, und somit unterhalb Trincerone gewesen!

Also dann irgendwo an diesem Gletscher:

Bild

Jo, wär scho interessant :) V.a. hätte es da aktuell noch Gletscher, und man hätte eine steile 500hm - Abfahrt. Würde den Stelvio stark aufwerten, mehr als ein Wiederaufbau des Nagler- oder Stelvio-SL.
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von Vadret » 23.07.2009 - 10:45

Brandneue und superschrille, spacige Homepage für den Stelvio 8O :lol:

http://www.passostelvio.com/
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

bormio
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 23.07.2009 - 11:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von bormio » 23.07.2009 - 12:00

corviglia-fan hat geschrieben:Brandneue und superschrille, spacige Homepage für den Stelvio 8O :lol:

http://www.passostelvio.com/
Cosa significa? Non riesco a tradurre in italiano,
grazie :D
Ich komme aus Bormio

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2700
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Stilfser Joch: Lifterneuerung

Beitrag von DAB » 23.07.2009 - 12:21

Tolle Sache, nur wäre schön, wenn es das Ganze auch in Deutsch oder Englisch gäbe.
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze,7x GAPClassic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5xStubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6xHintertuxer Gletscher,4x GAP-Classic,7x Zugspitze,2x St. Anton,1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4xZugspitze,8xGAP Classic
13/14: (22 Tage) 6xPitztaler Gletscher,4xGAP Classic, 7x Zugspitze,1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze,1xEhrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6xTuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10xTuxerGletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic,1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) TuxerGletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1xPitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20(19Tage)7xTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic
20/21: bisher 6xKitzsteinhorn


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], L&S und 15 Gäste