Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von miki » 11.10.2006 - 19:15

Erinnert sich noch jemand, was lift-master in seinem Bericht vom Flumserberg am 7. August schrieb?
laut information der bergbahnen flumserberg wird der alte poma 4er in einem skigebiet in bosnien wieder aufgebaut auf nächsten winter,für die alte habegger bahn ist noch nix entschieden,verhandlungen mit käufern laufen wohl noch.
Das Schicksaal der Habegger DSB ist mir auch nicht bekannt, die 4KSB steht tlw. schon:
Bild

Bild

Quelle und weitere Fotos: http://www.dalmacijaski.com/content/view/261/2/

Vom Skigebiet Kupres weiss ich so gut wie nichts :oops: , auf jeden Fall liegt es in Bosnien und ist vor allem bei Skifahrern aus dem kroatischen Küstenland (Dalmatien) beliebt - kein Wunder das die Fotos aus einem kroatischen und keinem bosnischen Forum stammen.

Bisher hatte das Skigebiet eine DSB und einige Schlepper:
Bild

Die 4KSB hat ihre Talstation neben der Talstation der DSB und geht hinauf bis zur Berstation des Schleppers auf 1550 m, die Länge der Trasse soll 1800 m betragen.

Nicht schlecht, erste moderne (wenn auch gebrauchte) Anlage in Bosnien. Wenn sie klug sind besorgen sich die Bosnier schnell noch ein paar gebrauchte KSB's, bevor auch dort die EU - Gesetze mit CE, TÜV usw. in Kraft treten (schreibt der Miki, dem es heute noch leid tut, das einige slowenische Skigebite nicht - wie geplant - in den Jahren 2002 und 2003 gebrauchte 3er und 4er KSB's aufgestellt haben, sodern lieber 1 - 2 Jahre später neue fixe 4er bauten :( ).
Zuletzt geändert von miki am 15.07.2008 - 13:24, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2953
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von lift-master » 12.10.2006 - 21:56

coole sachen,was da passiert mit alten schweizer liften :D
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Stani » 12.10.2006 - 22:45

erste moderne (wenn auch gebrauchte)
vor einigen Jahren wurde in Blidinje (auch als Risovac bekannt) eine brandneue 4SB vom Doppelmayr gebaut.

Bild

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 702
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von paddington » 11.01.2007 - 00:16

Bild

In diesem Bericht aus Kupres ist der alte Prodkamm 4er gut zu sehen.
http://www.dalmacijaski.com/content/view/330/2/

Scheint aber noch nicht im Betrieb zu sein.

Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2953
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von lift-master » 11.01.2007 - 21:29

freut mich echt,hing irgendwie an diesem lift...bin heute mit seinem nachfolger gefahren,aber auch nicht schlecht.
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Kupres baut erste 4KSB Bosniens

Beitrag von miki » 15.07.2008 - 13:22

Update vom Balkan: Es scheint sich auch in Bosnien - Herzegovina im News - Bereich einiges zu bewegen.

1) Lt. http://www.dalmacijaski.com/content/view/488/2/ wird am Kupres (dort wo vor 2 Jahren die 4KSB installiert wurde, siehe oben) bis zum Winterbeginn eine Beschneiungsanlage über 2.7 km gebaut, dazu ein Speicher mit 15000 Kubikmetern Inhalt. Die selbe Meldung ist auch auf http://www.skijanje.co.yu/ zu finden, angeblich ist der Speicher fast schon fertig.

2) Auf Jahorina oberhalb von Sarajevo (liegt im serbischen Teil) soll eine tschechische Firma (Snowhill - sagt der Name jemandem was?) bereits im ersten Jahr 20 MEuro in Bahnen und Beschneiung investieren, insgesamt sollen 50 Mio in das Skigebiet fliessen. Es scheint ein ernsthafts Vorhaben zu sein, es werden sowohl der Ministerpräsident der 'Republika Srbska' wie auch der tschechische Botschafter in Bosnien zitiert. Quelle: ebenfalls http://www.skijanje.co.yu/

3) Noch konkreter geht es am anderen Olympischen Skigebiet von Sarajevo, der Bjelasnica, voran:
- am 2. 7. wurde mit DM eine Vereinbarung fr den Bau einer EUB in 2 Sektionen vom Tal (Babin Do) zum Bjelsnica - Gipfel unterschrieben
- am 8. Juli starteten Arbeiten für den Bau einer Beschneiungsanlage
- am 9. Juli wurden bei der österreichischen firma Wintertechnik Schneekanonen und andere Ausrüstung für die Beschneiungsanlage bestellt

Quelle: http://www.zoi84.ba/index.php?lang=ba&sel=6 (leider nur in der Landessprache, auf der englischen Seite ist nichts davon zu finden)
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7118
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von Pilatus » 15.07.2008 - 14:05

http://www.zoi84.ba/index.php?lang=ba&sel=6&view=74
^^ Wieso haben die hier ein Bild von einem Funitel?
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von miki » 15.07.2008 - 14:23

IMO ist es ein Symbolfoto, ich habe auch ein wenig gestaunt, aber im Text steht nirgends was von einer Funitel. Zwar wäre das angesichts der starken Winde, die auf der Bjelasnica oft vorhanden sind, gar keine schlechte Idee, andererseits erscheint es mir (finanziell) unrealistisch - ich glaube es wird eine ganz normale 8EUB.
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von Stani » 15.07.2008 - 15:58

Wie ich weiß Snowhill hat auch ein Schigebiet in Rumänien.
Auf Bjelasnica wird wahrscheinlich eine Sesselbahn entstehen

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von Stani » 07.09.2009 - 22:00

2 neue 6er Sesselbahnen am Jahorina. Beide von Leitner

jahorina
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 21.09.2009 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von jahorina » 21.09.2009 - 19:39


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von miki » 15.07.2010 - 17:22

Nach dem Bau zweier 6KSBs im vergangenen Jahr wird heuer auf der Jahorina die erste Ausbaustufe der Schneeanlage errichtet, den Zuschlag (es haben sich auf die offizielle Ausschreibung je zwei österreichiche und italienische Firmen gemeldet) erhielt Snowstar. Es sollen 44 Lanzen und 2 Super Crystals etwa 5 Pistenkilometer beschneien. Quelle(n): Snowstar und skijanje.yu.
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von miki » 26.09.2010 - 14:37

In der Skisaison 2010/11 gibt es offensichtlich ein neues Skigebiet in Bosnien - Herzegovina: SRC Raduša liegt nahe Gornji Vakuf (Groborientation: etwa 60 km westlich von Sarajevo) und zur kommenden Saison sollen 4 Lifte gebaut sein: eine 1900 (sic!) m lange DSB und 3 Schlepper zwischen 900 und 400 m lang. Die Talstation liegt auf 1200m und das Skigebiet reicht bis auf 1850m hinauf. Eine HP gibt es auch schon: http://www.radusa-info.com/. Ein paar Infos bietet auch die bekannte Webseite skijanje.rs, u. a. ist für die kommenden Jahre auch eine 4SB geplant.

Modellierungsgegner bitte wegschauen:
Bild
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.


Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von Radim » 26.09.2010 - 14:43

miki hat geschrieben:In der Skisaison 2010/11 gibt es offensichtlich ein neues Skigebiet in Bosnien - Herzegovina: SRC Raduša liegt nahe Gornji Vakuf (Groborientation: etwa 60 km westlich von Sarajevo) und zur kommenden Saison sollen 4 Lifte gebaut sein: eine 1900 (sic!) m lange DSB und 3 Schlepper zwischen 900 und 400 m lang. Die Talstation liegt auf 1200m und das Skigebiet reicht bis auf 1850m hinauf. Eine HP gibt es auch schon: http://www.radusa-info.com/. Ein paar Infos bietet auch die bekannte Webseite skijanje.rs, u. a. ist für die kommenden Jahre auch eine 4SB geplant.
die DSB könnte Schwarzeckalm aus Maria Alm sein.
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von miki » 05.10.2010 - 23:28

miki hat geschrieben:Nach dem Bau zweier 6KSBs im vergangenen Jahr wird heuer auf der Jahorina die erste Ausbaustufe der Schneeanlage errichtet (...)
Bilder vom Bau der Anlage: http://www.jahorinalive.net/sr/vijesti/ ... vanja.html

In der ersten Phase, von der man hofft dass sie bereits zur kommenden Saison fertig wird, will man die Piste 'F' an der DSB Skočine sowie die unteren Abschnitte der Pisten an den Bahnen 4 und 5 beschneien:
Bild
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von miki » 18.02.2011 - 20:58

Nach (zu) langer Bauzeit ging die Schneeanlage auf der Jahorina in den letzten Dezembertagen in Betrieb:
http://www.skijanje.rs/Ski_Centri/BiH/J ... 012011.jpg

... und einen neuen Pistenplan für die Saison 2010/11, wo die Schneeanlage eingezeichnet ist, gibt es auch (B und D sind die neuen 6KSBs, C, E, H sind DSBs, der Rest Schlepper) :
http://img690.imageshack.us/img690/9353 ... pa2011.jpg

Pläne für 2011/12 sind auch schon bekannt, und zwar soll die DSB Skočine (H) durch eine weitere 6KSB ersetzt werden, die Beschneiungsanlage bis zum Gipfel der 6KSB Ogorjelica (D) weitergebaut werden und dort soll auch ein grosser Speicher entstehen. Im weiteren Verlauf, also ab 2012, soll links vom Schlepper 'G' eine weitere 6KSB zum Start der ehemaligen olympischen Damenabfahrt (schwarze 9) gebaut werden.

Damit noch nicht genug: laut http://www.skijanje.rs/forum/showthread.php?t=4029 soll in den kommenden Jahren (dort steht sogar 2011/12, was ich aber irgendwie kaum glauben kann) auch eine EUB vom Tal ins Skigebet gebaut werden. Eine Abfahrt bis ins Tal ist meines Wissens nicht geplant, evtl. aber bis zur geplanten Mittelstation - darüber wird gerade im skijanje.rs - Forum diskuttiert, ich halte euch auf dem laufendem :wink: .
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
Radim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1256
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostrava (CZ)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von Radim » 07.03.2011 - 19:04

Die "neue" DSB in Raduša ist seit 27.2.2011 im Betrieb:
http://www.radusa-info.com/index.php?op ... &Itemid=70

Wenn ich die Stützen, Sessel um Stationen vergleiche, es muss eindeutig um alte Schwarzeckalmbahn aus Maria Alm gehen.
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von Stani » 22.11.2012 - 19:59

Jahorina: neue 6KSB aufm Raca.

Bild

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von Stani » 11.09.2015 - 14:18

weiß jmd zufällig ob die neue Bahn auf Bjelasnica gebait wird?
Quelle: http://www.skiresort.de/lifte-bahnen/ne ... rzegowina/

auf der HP hab ich nichts weiterführendes gefunden, allerdings die letzte Aktualisierung war ende November des Vorjahres :)
http://www.bjelasnica.ba/skiing-en


Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von miki » 10.10.2016 - 13:03

miki hat geschrieben:Damit noch nicht genug: laut http://www.skijanje.rs/forum/showthread.php?t=4029 soll in den kommenden Jahren (dort steht sogar 2011/12, was ich aber irgendwie kaum glauben kann) auch eine EUB vom Tal ins Skigebet gebaut werden. Eine Abfahrt bis ins Tal ist meines Wissens nicht geplant, evtl. aber bis zur geplanten Mittelstation - darüber wird gerade im skijanje.rs - Forum diskuttiert, ich halte euch auf dem laufendem :wink: .
Natürlich wurde 'bis 2012' nichts gebaut, aber nun scheint sich was zu bewegen in Sachen EUB vom Tal (nahe Pale) auf die Jahorina. So steht es wenigstens auf der HP des kleinen Skigebiets Ravna Planina, das sich im Tal unter der Jahorina befindet. Das Skigebiet gibt es seit 4 Jahren, momentan gibt es dort einen einzigen (Poma?) Stangenschlepper, die Bauarbeiten die auf der Webcam zu sehen sind sollen den Baubeginn der EUB bedeuten. Auf der serbischen HP steht dazu:
(http://ski-rp.com/novosti/75-gondola-%C ... m-planinom):
- die 1. Sektion der EUB sei in Bau
- die Arbeiten sollen bis 15. 11. 2016 abgeschlossen sein (kann ich bein Anschauen der Webcam irgendwie nicht glauben 8O )
- die Bahn soll 1350 m lang werden mit 1800 P/h, Hersteller Leitner
- für den Bau der 2. Sektion, die im bestehenden Skigebit von Jahorina ihre bergstation Bekommen soll, wird nach einem zusätzlichen Investor gesucht

Die Trasse wurde auch schon für die 2. Sektion abgeholzt, zu sehen z. B. auf http://ski-rp.com/en/location

Unter einem anderen Link auf der selben HP (http://ski-rp.com/gondola-jahorina-express) gibt es ein paar Daten zur neuen EUB zu lesen, die aber in Wiederspruch zu den oben geposteten sind:
- Talstation 920m, Mittelstation 1411m, Bergstation 1581m
- Länge 1. Sektion 3100m, 2. Sektion 3502m
- Förderleistung 2000 P/h

Also der kleine Unterscheid mit der FL macht mir wenig aus, aber warum die 1. Sektion einmal 1350 und einmal 3100 m lang sein soll, ist mir schon ein wenig unverständlich. Btw, im beiden Beiträgen steht dass die Mittelstation am Standort Ravna Planina geplant sei (?!). Whatever, ich werde ruhig bleiben und das Geschehen weiterverfolgen ...
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von starli » 11.10.2016 - 12:09

^ So lang alle Mitarbeiter und Bauunternehmer genau wissen, wo sie bauen müssen .. ;-)

Soll jetzt die 1. Sektion der Zubringer zu diesem neuen Skigebiet sein oder wenn nicht, was nützt die 1. Sektion dann ohne die 2. Sektion oder wird's da entgegen deiner alten Angaben doch eine Abfahrt an der 1. Sektion geben?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von miki » 11.10.2016 - 12:39

Also wie ich das verstanden habe, soll es an der 1. Sektion doch eine Abfahrt geben. Die 1. Sektion wird also zusammen mit dem bestehendem SL vorerst ein eigenständiges Skigebiet bilden. Nach dem Bau der 2. Sektion wird die Bahn dann auch als Zubringer auf die Jahorina dienen. An eine Abfahrt an der 2. Sektion kann ich bei den genannten Daten (so sie denn stimmen: Mittelstation 1411m, Bergstation 1581m) nicht so richtig glauben, 170 HM bei mehr als 3 km Trassenlänge :gruebel: ...
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
Florian86
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 766
Registriert: 14.01.2003 - 20:23
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von Florian86 » 11.10.2016 - 15:10

Die Höhenlinien im oberen Bereich, also der 2. Sektion, (siehe Opensnowmap) sprechen auch eine deutliche Sprache: es scheint wohl doch relativ viele kleinere Gipfel und/oder Senken zu geben, während es unterhalb von 1400m "direkt" abwärts geht. Im oberen Bereich könnte man mehrere, kürzere Zwischenlifte bauen, die zumindest das lifteln in Richtung Tal ermöglichen. Ich vermute aber stark, dass sowas nicht kommt, da ja reine Verbindungsbahnen heutzutage auch sehr in Mode sind. ;-)
2018/19: Whakapapa/Turoa(x4) ~ Tukino ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Nebelhorn ~ Laax(x4) ~ Skiarena ~ Arosa/Lenzerheide ~ Fichtelgebirge ~ Holzelfingen ~ Kranzberg/Herzogstand ~ Kampenwand ~ Kitzbühel ~ Brauneck ~ Skiwelt ~ Saalbach ~ Spitzingsee ~ Ehrwalder Alm/Lermoos ~ 4 Vallées (x3) ~ Arolla ~ Zermatt
2017/18: Zillertal 3000 ~ Splügen ~ Kitzbühel ~ Pizol ~ Monte Rosa Ski ~ Pila ~ Valtournenche ~ Cervinia ~ Toggenburg ~ Laax(x3) ~ Ratschings ~ Superskirama(x8) ~ Cardrona ~ Porters ~ Roundhill ~ Whakapapa/Turoa(x6)
2016/17: Sölden ~ Gurgl ~ Flachau/Wagrain/St. Johann ~ Bad Gastein/Bad Hofgastein(x3) ~ Dorfgastein/Großarl ~ Hochkönig ~ Spitzingsee ~ Kampenwand/Hochfelln ~ Etzelwang/Osternohe ~ Kellerjoch/Pertisau ~ Jenner ~ Tiroler Zugspitzregion(x2) ~ Ski Arlberg(x6) ~ Kühtai/Hochötz
2015/16: Kitzbühel ~ Skicircus ~ Skiwelt ~ Spitzingsee ~ Sudelfeld ~ Jöchlspitze ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x6) ~ Gitschberg/Jochtal ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo(x4,5) ~ Pejo(x0,5) ~ Tonale ~ Carezza
2014/15 (Auswahl): Liepkalnis (Vilnius) ~ Stari Vrh

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von miki » 24.10.2016 - 16:10

Vielen Dank @Florian86 für den Link mit den Höhenlinien, bestätigt irgendwie meine Vermutung dass es entlang der 2. Sektion (so sie denn eines Tages wirklich gebaut werden soll) wohl keine Piste geben wird.

An der 1. Sektion wird in der Zwischenzeit weiterhin fleissig gebaut: http://www.skijanje.rs/vesti/ravna-plan ... ki-sezonu/

Kurz zusammengefasst:
- Beton - und Erdarbeiten für die neue EUB sind fast zu Ende (vgl. dazu auch Foto Nr. 3)
- es wird bereits die Lieferung der EUB von Leitner 'auf 11 LKWs' erwartet
- paralell dazu arbeitet man auch an der Schneeanlage, ein zweiter Speicher ist in Bau und es wurden 9 neue Schneekanonen gekauft
- am 14. und 15. Dezember sind FIS - Slalombewerbe geplant

Interessant das ganze, mal sehen wie sich die Story weitertentwickelt :gruebel: .
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Neuigkeiten in Bosnien - Herzegowina

Beitrag von miki » 06.11.2016 - 12:16

Nicht nur un der Umgebung von Sarajevo tut sich was in den Skigebieten: im kleinen Skigebiet Vlašić (HP mit Pistenplan: http://www.vlasic-online.com/planina-vl ... pa-vlasica) hat man in diesen Tagen eine Lieferung mit einer fixen 4SB von den LKWs abgeladen. Im Frühjahr / Sommer 2017 soll diese im Skigebiet an der Stelle der Doppelschlepper Babanovac I und II aufgebaut werden (Talstation unverändert, Bergstation 100 m oberhalb der bestehenden).

Quelle mit ein paar Fotos: http://www.skijanje.rs/vesti/vlasic-bih ... olece-2017

Frage: erkennt jemand die 4SB? Dass es eine Gebrauchtanlage ist, ist offensichtlich. Ich glaube irgendwo (auf der HP der Planai? Kann aber die Stellen nicht mehr finden) gelesen zu haben, dass die Burstallalmbahn nach Bosnien verkauft wurde - könnte das die Bahn auf den Bildern sein?
Saison 2018/19 beendet: 53 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, Kanin, 0.5x Zettersfeld.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste