Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues am Diedamskopf

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Pancho
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1523
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Neues am Diedamskopf

Beitrag von Pancho » 31.12.2018 - 13:50

Hab grad gesehen, dass im aktuellen Pistenplan die Talabfahrt (22) „nur“ noch als Skiroute geführt wird.
https://winter.intermaps.com/diedamskopf
(Pisten einblenden)

Gut, die war eh nur ein paar Tage pro Saison auf. Allerdings, wenn, dann eine super schöne lange Abfahrt!

Weiß jemand, wie da der Plan ist? Wird man die nicht mehr präparieren in Zukunft?


schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 550
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neues am Diedamskopf

Beitrag von schneeberglift » 31.12.2018 - 13:57

Auf jeden Fall braucht man sich keine Hoffnungen machen, dass die zumindest ein Stück von unten rauf mal beschneit wird.

Präpariert wird sie denk ich bei ausreichender Schneelage trotzdem, ist ja bei der Waldabfahrt auch so
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun

Pancho
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1523
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal

Re: Neues am Diedamskopf

Beitrag von Pancho » 31.12.2018 - 14:00

Die Hoffnung hatte ich auch nicht - es ist halt wirklich praller Südhang, da brutzelt es den Schnee zu allererst weg, sogar noch vor dem weit tiefer gelegenen Ort Schoppernau. Ob da eine Beschneiung wirklich dauerhaft was gebracht hätte? Man hätte da schon ordentlich reinbuttern müssen...

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 275
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Neues am Diedamskopf

Beitrag von Skiphips » 10.08.2019 - 21:51

An der Panoramabahn bekommen die Stützen 7a und 7b neue Fundamente. Weiß da jemand genaueres?
Skitage Saison 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon

Skitage Saison 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage Saison 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

flamesoldier
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues am Diedamskopf

Beitrag von flamesoldier » 10.08.2019 - 23:55

Skiphips hat geschrieben:
10.08.2019 - 21:51
An der Panoramabahn bekommen die Stützen 7a und 7b neue Fundamente. Weiß da jemand genaueres?
Das müssten die beiden Stützen oberhalb der blauen kreuzenden Piste sein, die kurz darauf von der schwarzen gekreuzt wird. Also von unten gesehen die folgenden auf die Stütze mitten auf der blauen Piste.
Über die Gründe kann man nur mutmaßen, eventuell hat sich der Untergrund in Bewegung gesetzt.
45 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 9x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Ski Arlberg

48 Skitage in der Saison 18/19:
11x Saalbach, 8x Hintertuxer Gletscher, 7x Serfaus-Fiss-Ladis, 5x Sörenberg, 3.5x Axamer Lizum, 2x Mellau/Damüls, 2x Savognin, 2x Ischgl-Samnaun, 2x Warth-Schröcken, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 2x Diedamskopf, 1x Sölden, 0.5x Muttereralm

Tysk
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 25.12.2015 - 17:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues am Diedamskopf

Beitrag von Tysk » 12.08.2019 - 10:03

Hallo,
die Stützen wurden letzten Winter von einer Lawine getroffen. Woraufhin die Bahn kurze zeit geschlossen war, da wohl erst überprüft werden musste ob die Stütze beschädigte wurde. Da der Lift aber relativ schnell wieder in Betrieb war, dachte ich, dass soweit alles in Ordnung sei.

Pauli
Brocken (1142m)
Beiträge: 1150
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues am Diedamskopf

Beitrag von Pauli » 24.08.2019 - 15:44

Das sind die beiden Niederhalter in der Senke oder?
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste