Gitschberg / Jochtal

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1872
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Gitschberg / Jochtal

Beitrag von Seilbahnfreund » 24.08.2002 - 16:02

Hallo,

laut Seilbahn.net baut Meransen ( I ) eine neue Umlaufbahn. Oder wird die alte und erste Leitner 6er EUB ( mit Poma Kabinen ) ersetzt ?

Hat dazu jemand mehr Infos ?

Gruß Thomas

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17099
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 25.08.2002 - 08:00

Die alte Bahn ja sowas von baufällig und schrottreif, daß es einem nicht wundern würde, wenn doch nur die ersetzt werden würde... (oder sie müßte einfach mal richtig gewartet werden :-) )

Benutzeravatar
Martin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 30.08.2002 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Martin » 04.09.2002 - 13:05

Hallo

Laut der Homepage von Meransen wird eine neue 8EUB auf der
Strecke des Nesselwiesenliftes gebaut.
(siehe auch "neuigkeiten 'Dolomiti-Superski' 2002/2003" in diesem Fomrum)
Auch im Jochtal wird eine neue 6er-Sesselbahn gebaut (Hinterberglift)
:)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17099
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 04.09.2002 - 18:05

damit 's schneller geht:
http://www.gitschberg-jochtal.com/de/winter/index.html

weiß zwar nicht, ob's da ein 4'er Bubble nicht auch getan hätte (um wieviel teurer ist eine 8 EUB im vgl. zu 'nem 4'er Bubble?) ...

... wirklich interessant werden die 2 (gitschberg/jochtal) eh erst, wenn sie verbunden werden ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Martin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 30.08.2002 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Martin » 17.10.2002 - 15:51

Hallo,

Hab gerade bei Skiresort gelesen, dass nachdem dieses Jahr die 8EUB Nesselwiesenbahn gebaut wird, 2003/04 noch eine 8EUB (Bergbahn)
gebaut werden soll, da dort allerdings nicht steht, dass diese Bahn eine alte ersetzt, denke ich nicht, dass die alte 6EUB ersetzt wird. :)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17099
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 17.10.2002 - 18:08

die sollen lieber mal schauen, daß sie ihre Verbindung zu Vals/Jochtal hinkriegen .. am End wird kein Geld mehr übrig sein, jetzt wo sie überall so viel investieren :-)

Benutzeravatar
Martin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 30.08.2002 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Martin » 17.10.2002 - 20:20

Vielleicht wird diese Bahn ja der erste Teil der Verbindung zum Jochtal.
Schließlich muss man ja auch zum Funifor hinkommen. Ich kann mir nicht vorstellen, wo man sonst diese Bahn bauen sollte.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 06.01.2003 - 21:38

Wer ist denn der Hersteller der beiden Bahnen? Ich denk mal Leitner, oder??

Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1250
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Utrecht/Niederlande
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Rob » 06.01.2003 - 22:46

@Raph: Die 6Bubble in Vals ist von Doppelmayr und die 8er Kabinenbahn
in Meransen ist von Leitner.

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 06.01.2003 - 23:01

Ist DM in Italien nicht Agamatic?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

jeedo
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 14.08.2002 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Münster
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jeedo » 07.01.2003 - 09:14

Die 8EUB Bergbahn, die nächstes Jahr gebaut wird, führt von Meransen aus zur Talstation Nesselwiesenbahn und wird mit dieser zusammengeschlossen. Also Talstation wird zur Mittelstation.

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 07.01.2003 - 18:01

Und wo genau kommt dann die Funifor hin?
Warum bauen die denn die neue Zubringerbahn ,,außen rum" und nicht direkt wie die alte? Bleibt diese dann noch stehn?

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17099
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 07.01.2003 - 20:21

wie schon geschrieben, die alte ist Müll, Schrottreif.. da sieht man mal den Unterschied, eine alte 4EUB DM von 79/80 aus Fiss wird nach Schweden verkauft, eine 6EUB von Leitner von 83? ist total schrottreif, da kannst nich mal mehr die Gondeln verwenden, ohne sie komplett sanieren zu müssen :)

Da war die alte Muttereralmbahn noch besser in Schuß als die alte 6er in Meransen!!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 08.01.2003 - 20:20

Ich habe hier ein Bild bei seilbahn.net gefunden:
ist das die neue Nesselbahn oder die Jochtalbahn in Vals?
Sorry, aber ich kenn mich da nicht aus!

Bild

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9192
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 08.01.2003 - 21:09

das müsst eigentlich jochtal sein, schon allein der logik wegen:
Nesselbahn war früher Nessellift und damit ein SL ... wer so nen Steilen SL fährt is gut *fg*
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
Martin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 30.08.2002 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Martin » 09.01.2003 - 15:06

Ich schon mal ich Jochtal, die Landschaft dort sieht anders aus, also muss das die Nesselbahn sein!

Ein weiteres Bild gibt es hier:
http://www.gitschberg-jochtal.com

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1872
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Noch ´ne Sektion

Beitrag von Seilbahnfreund » 09.01.2003 - 18:12

Auf der Homepage habe ich folgendes gefunden :

.. pünktlich zu Weihnachten ging die Nesselbahn in Betrieb. Sie ermöglicht eine schnelle und komfortable Auffahrt bei der Piste "Nesselwiese", sowie die Auffahrt von der Talabfahrt ab der "S-Kurve" (vor dem flachen Stück). Bis zum nächsten Winter wird die Nesselbahn bis nach Meransen herunter verlängert.

So macht diese Investition auch Sinn. Ich schätze mal bei der Mittelstation startet auch die Funifor Richtung Jochtal.

Gruß Thomas

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17099
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 09.01.2003 - 19:52

ja, definitiv nicht die bahn im jochtal, da war ich erst letztes frühjahr, da waren keine bäume drumherum :)

Daß von der Mittelstation allerdings eine Funifor ins Jochtal gehen wird, glaub ich kaum, da ja da ein Berg dazwischen ist ... aber wo genau die Bahn dann hin soll weiß ich eh nicht...

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 09.01.2003 - 23:07

Hoffentlich reißen die dann die alte Gitschbergbahn endlich ab. Vielleicht können sie die ja nach Russland oder so verkaufen !?!?!? :lol: :lol: Ne, SPAß!
Was ist denn die EUB Jochtal für eine Bahn?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Gast » 10.01.2003 - 14:22

Ich hab mal im Jochtal auf nem Pistenplan gesehen, das von der jetzigen Talstation der Nesselbahn eine 4CLD (von Meransen aus gesehen) links auf den Berg gehen soll und dann von dort aus das Funifor gebaut werden soll. Vom Jochtal wollen sie als Verbindung zum Funifor einen SL bauen (Find ich nicht so gut).

Benutzeravatar
Martin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 30.08.2002 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Martin » 10.01.2003 - 14:24

Der letzte Beitrag war von mir!

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 10.01.2003 - 15:36

Also das dann da ein SL hinkommen soll ist ja schrecklich! Geht denen wohl s´Geld aus! Ich würd dann hald statt ner Funifor ne normale 8EUB oder 15EUB hinstellen und ánstatt des SL´s nen 4er!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17099
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli » 10.01.2003 - 17:27

soweit ich mich erinnere, ist die EUB im Jochtal eine 8EUB mit silbergrauen CWA-Kabinen ... BJ 2000 oder so ..

gegenüber auf der anderen Seite gehen ja auch 2-3 Schlepper auf 'n Berg, waren letztes Jahr wg. Schneemangels leider nicht in Betrieb, von dort geht dann wahrscheinlich noch ein schlepper zur zukünftigen Funifor, die vermutlich dann nur ein Tal überbrücken wird... (könnt man auch gleich das Tal dazwischen mit 2 Liften und 2 Abfahrten erschließen, wenns nicht zu unwegsam ist, keine AHnung..)

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 10.01.2003 - 23:10

Also ich glaub nicht, das die 2 kleinen Skigebiete so viel Geld hätten, um so viele Neuerungen zu bauen. Die Funifor wird bestimmt auch nicht billig werden. Oder kriegen die was von Brixen zugesteckt?

Benutzeravatar
Raph
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2215
Registriert: 17.11.2002 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Konstanz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Raph » 29.01.2003 - 22:22

hab n Bild vom neuen 6er in Vals! (skiresort)
hab gar nicht gewusst das der DM wird, die EUB in Meransen ist ja Leitner!
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jensibua, SaxSki, Seilbahnfan98 und 15 Gäste