Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues im Sauerland

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
holland_ski
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 154
Registriert: 15.05.2007 - 13:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eindhoven
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von holland_ski » 27.11.2009 - 10:13

Bezuglich die Verbindung Kohlenhagen und Sonnenlift habe ich mal eine Mail geschrieben und schnell eine Antwort bekommen:

für die Verbindung Köhlerhagen – Sonnenlift gibt es Pläne. Diese waren aber zur diesjährigen Saison noch nicht umsetzbar.
Neues zur Saison: 2 lange Ski- und Rodelförderbänder, Ausbau der Beschneiung, Neubau Restaurants am Sonnenlift und der Seilbahn-Talstation, Flutlichtskifahren auf der Seilbahnpiste und ein Snowboardpark am Ritzhagen. Zudem gibt es nur noch Handsfree-Tickets für die Skifahrer.


willingenfreak
Massada (5m)
Beiträge: 109
Registriert: 23.09.2008 - 17:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 49835
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von willingenfreak » 28.11.2009 - 17:38

Das würde mich echt wohl mal interessieren was das für Pläne genau sind. Aber ich denke das werden wir so schnell nicht erfahren. Außerdem dafür müsste erstmal das Problem mit der Beschneiung am Köhlerhagen behoben werden bevor man über eine vernünftige Verbindung nachdenknt. Ich bin mal gespannt was die nächsten Jahre noch so kommt. Denn es muss definitiv mehr passieren denn die Konkurenz Winterberg schläft ja auch nicht.

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1705
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Frankfurt
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von snowotz » 30.11.2009 - 11:35

Das Willinger Skigebiet könnte mit nur 2 neuen Sesselbahnen an die Qualität von Winterberg heran kommen. Eine 6 KSB, die die beiden Köhlerhagen Lifte ersetzt und eine fixe 4er, die den oberen und mittleren Wilddieb ersetzt. Damit wäre das ganze Gebiet optimal erschlossen!

Das Problem sind dort die unterschiedlichen Liftgesellschaften. Die reiche Ettelsbergbahn die ihr Hauptgeschäft eh im Sommer macht, während Wilddieb und Köhlerhagen auf den Winter angewiesen sind um sich über Wasser zu halten.
Skiaison 19/20: 10 Skitage
<A>: See (Paznaun), Hochötz/Kühtai, St.Anton/Zürs/Lech, Axamer Lizum/Mutterer Alm, Achenkirch (Chritlum), Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Zell am See, Kaprun

willingenfreak
Massada (5m)
Beiträge: 109
Registriert: 23.09.2008 - 17:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 49835
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von willingenfreak » 30.11.2009 - 15:25

Genau so sehe ich das auch;)
Naja gut ob es unbedingt eine 6 KSB sein muss ist dahingestellt aber ein oder 2 Sesselbahnen wären nicht schlecht. Abder dafür müssten man einen Besitzer oder Investor haben und nicht viele Verschiedene Liftbetreiber, denn so wird das nix da einige nicht Genügend Geld aufbringen können nur durch die Wintersaison. Lange kann sich der Köhlerghagen denk ich ehe nicht mehr über Wasserhalten.

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 682
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von sir_ben » 30.11.2009 - 18:23

willingenfreak hat geschrieben:Genau so sehe ich das auch;)
Naja gut ob es unbedingt eine 6 KSB sein muss ist dahingestellt aber ein oder 2 Sesselbahnen wären nicht schlecht. Abder dafür müssten man einen Besitzer oder Investor haben und nicht viele Verschiedene Liftbetreiber, denn so wird das nix da einige nicht Genügend Geld aufbringen können nur durch die Wintersaison. Lange kann sich der Köhlerghagen denk ich ehe nicht mehr über Wasserhalten.
Ich glaub auch, dass ne 6er + ne 4er KSB ziemlich übertrieben sein dürfte, das machen doch die Pisten garnicht mit...
Ihr vergesst übrigens bei der ganzen Planung den Sonnenhang. Der wird mit Ritzhagen und Sommerrodelbahn betrieben, da könnte am ehesten Geld für nen 2er oder 4er Sessel sein... ;-)
Wellnessskifahrer.

Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Norstein » 30.11.2009 - 18:59

Das stimmt, ne 6KSB wäre am Köhlerhagen zwar klasse, aber total überdimensioniert. Lieber dafür sorgen, dass der Hang ordentlich beschneit wird, und die Verbindung Richtung Sonnenhang besser wird, so als Anfang. :)

Danach könnte man überlegen, ob man am Köhlerhagen einen fixen SB bauen könnte, falls es der Winter dann noch es zulässt.
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Online
Benutzeravatar
Niester Riese
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 235
Registriert: 17.03.2009 - 11:24
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 34329 Nieste
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Niester Riese » 01.12.2009 - 10:12

Bei der Länge des Köhlerhagenhanges wäre eine KSB angebracht. Aber bitte ganz von unten, damit der Übergang zum Sonnenhang besser wird. Eine fixe SB sehe ich im Vergleich zu den Schleppern nicht gerade als eine große Verbesserung.
Aber ohne eine vernünftige Beschneiung bringt das alles nichts.
Ideal wäre eine KSB mit Beschneiung. Überdimensioniert sehe ich diese nicht, da durch den Wegfall der beiden Schlepper auch noch Pistenfläche entstehen würde.

Bei der Kassenlage aber wohl reine Utopie!!
MFG

Saison 2017 / 18

Zillertal 25.12. - 02.01. / Le Grand Domaine 06.01. - 14.01. / Einige Wünsche /
Ski Welt 01.03. - 05.03. / Nachtski Sauerland/ Saisonfinale 31.03. - 07.04. Les Sybelles +++ hoffentlich mehr


Skimax
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 565
Registriert: 21.09.2008 - 15:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Skimax » 01.12.2009 - 19:00

Gute Nachricht aus Willingen:

Der Funpark wird mit Hilfe von einer Fachfirma aus dem Allgäu gebaut werden und folgende Obstacles haben:

1x Minibox
1x Minirainbowbox
1x Kicker easy
1x Kicker medium
3x Butterbox
1x Wellenbahn
1x Rainbowbox medium

An den Stylefish Park wird diese wohl nicht rankommen, aber da er laut den Bergbahnen nur für Anfänger und leicht fortgeschrittene Freeskier/Boarder ( :roll: aber für die anderen ist ja Neuastenberg da;) ) gebaut wird, ist des doch schon was :) Definitiv ein Fortschritt. :)
Shred on Max

Benutzeravatar
fantawelt
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 08.10.2009 - 13:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: 40764
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von fantawelt » 01.12.2009 - 21:44

Habe gerade die Webcam vom Ettelsberg angeklickt. Flutlicht an...Beschneigung an ?

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 682
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von sir_ben » 01.12.2009 - 23:19

fantawelt hat geschrieben:Habe gerade die Webcam vom Ettelsberg angeklickt. Flutlicht an...Beschneigung an ?
Ich muss dich enttäuschen, zum Schnee machen ists zu warm, aber du wirst gerade Zeuge der neuesten Willinger Neuheit:
Werbelicht :-D
Am Wilddiebhang waren letztes Jahr freitags auch oft die Flutlichter an, obwohl kein Mensch gefahren ist - Werbelicht für Samstag ;-)
Wellnessskifahrer.

Benutzeravatar
Rhöni
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 185
Registriert: 16.11.2003 - 19:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Hilders
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Rhöni » 02.12.2009 - 06:24

Was ist denn Samstag?

Benutzeravatar
sir_ben
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 682
Registriert: 18.05.2009 - 20:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Willingen/Upland
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von sir_ben » 02.12.2009 - 21:03

Rhöni hat geschrieben:Was ist denn Samstag?
Bei genug Schnee ist jeden Samstag Nachtskilauf... wofür kann man sonst mit Flutlicht werben? O_o
Wellnessskifahrer.

Winterberger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 362
Registriert: 21.12.2007 - 21:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Siedlinghausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Winterberger » 11.12.2009 - 13:02

In Altastenberg wird zustäzlich jetzt auch der obere Teil des Kapellenhangs mit einer neuen M18 und einen Kanze beschneit


Benutzeravatar
Sauerland_6_CLD
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 965
Registriert: 07.11.2009 - 04:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Sauerland_6_CLD » 20.01.2010 - 17:57

Mal eine Frage in die Runde:
Ist an der WILDENWIESE etwas mit Kanonen geplant?
Ich meine den Schischul oder Gnurenlift würde man doch mit ein paar Lanzen Winterfit machen können.
Das ist doch schon Jahre überfällig, meiner Meinung nach.....
Die Zeit als Autos und Computer noch Commodore hießen war klar besser

DavidLe
Massada (5m)
Beiträge: 96
Registriert: 18.11.2008 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von DavidLe » 28.01.2010 - 15:05

Sauerland_6_CLD hat geschrieben:Mal eine Frage in die Runde:
Ist an der WILDENWIESE etwas mit Kanonen geplant?
Ich meine den Schischul oder Gnurenlift würde man doch mit ein paar Lanzen Winterfit machen können.
Das ist doch schon Jahre überfällig, meiner Meinung nach.....
Nein, Wildewiese ist ein Schutzgebiet und deswegen darf da nicht beschneit werden, so wie ich das mal hörte. Da kann man lange warten, bis da was kommt ;).

Benutzeravatar
Sauerland_6_CLD
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 965
Registriert: 07.11.2009 - 04:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Sauerland_6_CLD » 30.01.2010 - 04:51

Gut, zZ haben sie ja einen halben Meter Schnee,
die Nummer mit dem Schutzgebiet ist max. eine Schutzbehauptung :twisted:
Mir kann doch keiner begreiflich machen, das dort ein Turm für Handy und div. andere Antennen gebaut werden darf, sich aber einfache Schneelanzen nicht realisieren lassen :roll:
Das liegt einzig und allein an der Unbelehrbarkeit der Inhaber des Skigebietes!
Die Zeit als Autos und Computer noch Commodore hießen war klar besser

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4134
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 422 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von noisi » 22.02.2010 - 17:56

Laut dem Zukunftskonzept sind folgende Neuerung im Großraum Winterberg in angedacht, in Planung bzw. werden empfolen:

Skiliftkarussell Winterberg
Ersatz der Lifte Bremberg und Große Büre durch eine Sesselbahn, Kosten werden mit 1,7Mio € angegeben, bei normalen Verlauf des Winters soll die Bahn zur Saison 2010/2011 in Betrieb gehen.
Ersatz von Seilliften am Herrloh durch ein Förderband, 150.000€, ebenfalls zur nächsten Saison.


Beide Projekte, wenn auch z.T. etwas anders geartet waren ja bereits bekannt. Zu den Kosten ansich kann ich recht wenig sagen, wobei mir die 1,7 Mio für die Sesselbahn bei knapp 1km länge doch recht niedrig vorkommen.

Postwiese Neuastenberg
Ersatz der Osthanglifte durch eine Sesselbahn zur Saison 2010/2011, Kostenpunkt 1,6Mio €

Altastenberg Skiliftkarussell
Neubau Skilift Brüchetalhang zur Saison 2011/2012, 250.000€

Snowworld Züschen
wird empfolen ohne Zeitangabe:
Ersatz der Lifte Homberg I & II durch eine Sesselbahn, 1,5Mio€
Reaktivierung der Wettkampfstrecke und erschließung durch einen neuen Schlepplift, 200.000€



Desweiteren wird auch die Verbindung der Skigebiete Winterberg-Neuastenberg-Altastenberg inkl. Sahnehang angesprochen. Hier sollte bis Ende 2009 eine Machtbarkeitsstudie vorliegen, mal gucken was das so ergeben hat. Geplant ist eine realisierung in Stufen bis 2013. Kosten im zweistelligen Millionenbereich sind angedacht.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

flo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2344
Registriert: 29.09.2002 - 12:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von flo » 22.02.2010 - 18:11

Wieso kalkuliert man bei den Sesselbahnen mit so niedrigen Kosten? Sind die alle als fixe Anlagen angedacht? Größere Erdarbeiten oder Stationsbauten sind damit wohl kaum möglich.

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4134
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 422 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von noisi » 22.02.2010 - 18:19

Keine Ahnung wie das kalkuliert wird, da aber alle Sessellifte 2 Schlepplifte ersetzen sollen kann ich mir was fixes eigentlich nicht vorstellen. In Winterberg müsste zusätzlich noch einiges an Wald dran glauben.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.


Benutzeravatar
i-Sl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 30.07.2006 - 00:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von i-Sl » 22.02.2010 - 18:55

Für KSBs reichen die angegebenen Beträge aber bei weitem nicht. :!:
Postwiese wird etwa 600-700m und Winterberg 900-1000m Länge haben, da dürfte selbst eine Sparversions KSB nicht unter 3 bzw. 3,5 Millionen zu haben sein, man braucht ja auch eine ordentliche Förderleistung. :wink:
Also werdens, wenn die Beträge so stimmen sicher fixe 4er, evtl. macht man es ja wie am Poppenberg und lässt jeweils einen der Schlepper stehen.

Benutzeravatar
Ingo1977
Massada (5m)
Beiträge: 110
Registriert: 09.03.2003 - 15:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Witten / Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Ingo1977 » 03.03.2010 - 12:03

noisi hat geschrieben: Snowworld Züschen
wird empfolen ohne Zeitangabe:
Ersatz der Lifte Homberg I & II durch eine Sesselbahn, 1,5Mio€
Reaktivierung der Wettkampfstrecke und erschließung durch einen neuen Schlepplift, 200.000€
Hmm.. laut Panoramakarte auf http://www.snow-world-zueschen.de/karte/gibt es nur die Lifte "Homberg 1" (der alte Schlepper links außen) sowie "Ziegenhellenlift 2" (der obere Schlepper); dazu die Homberglifte 3 und 4 (die wohl am meisten genutzen Parallel-Schlepper, die man auch in der Webcam sieht). Ich denke mal, mit "Homberg I und II" sind die beiden Lifte "3 und 4" gemeint, oder?

Und dann helft mir mal auf die Sprünge: Wo soll denn die "Wettkampfstrecke" genau gewesen sein bzw. wo genau würde sich der neue Schlepplift dann befinden?

skiplezier
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 29.08.2006 - 17:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Winterberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von skiplezier » 04.03.2010 - 15:36

Skiliftkarussell Winterberg: ein oder mehrere Zauberteppiche als ersatz der Babylifte ist nicht sicher. Mehrere Lösungen um die Personenleistung zu steigeren stehen noch offen.

Dinslakenberger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 125
Registriert: 02.11.2008 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 46537 Dinslaken
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Dinslakenberger » 06.03.2010 - 17:25

ja also mich würde jaauchmla sehr interessieren wo denn in Züschen eine alte Wettkampfstrecke sein soll?
Etwa von unten aus geshen ganz links? Neben dem 1 Schlepper ? dort ist mir aufgefallen, stehen nur noch Baumstümpfe und mehr nicht. Kann natürlich auch noch ein Kyrill sein. Aber wäre durchaus möglich denke ich. Oder wie seht ihr das ganze?
Wo bleibt der Winter ?

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4134
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 422 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von noisi » 11.03.2010 - 13:35

Ich hab leider auch keinen Schimmer wo dieses Wettkampfstrecke sein soll, eventuell die Abzweigung auf halber Höhe der Ziegenhelle in Richtung Nord-West. Hier existiert eine schmale Schneise die dazu auch noch recht steil zu sein scheint.

Hab grad mal nachgemessen, es sind etwa 100 (610-710m)Höhenmeter bei 300 Länge vom Abzweig bis zum von mir selbst gedachten Endpunkt. Dabei kommt man im Schnitt auf gut 33% Gefälle die vor allem im oberen Bereich deutlich steiler.
skiplezier hat geschrieben:Skiliftkarussell Winterberg: ein oder mehrere Zauberteppiche als ersatz der Babylifte ist nicht sicher. Mehrere Lösungen um die Personenleistung zu steigeren stehen noch offen.
Vor ein paar Jahren waren soweit ich weiß auch mal Tellerlifte in der Diskussion.
Heisst das im Umkehrschluss, dass der Lift Büre-Bremberg zur nächsten Saison kommen wird? Sie sind da ja meistens besser Informiert als der gemeine Forenuser.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

skiplezier
Massada (5m)
Beiträge: 7
Registriert: 29.08.2006 - 17:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Winterberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von skiplezier » 11.03.2010 - 15:43

Ein neuer Sesselbahn Büre - Bremberg ist geplant aber laut Liftbetreiber noch nicht ganz sicher. Aber das es nächtes Jahr am Breberg ein neuer Sesselbahn sammt neue Skihänge gibt is zumindest warscheinlich. Zauberteppiche am Herrloh eher unwarscheinlich. Im Kinderland, 80 meter rechts vom Herrloh ist ein neuer Zauberteppich dieser Saison geöffnet. Eine weitere Kinderübungswiese sammt seillift plant die Skischule Brabander dem Herrlohhang gegenüber, neben Lindenhof / Brabander Royal, aber auch dort ist es noch unsicher ob das schon nächtes Jahr realisiert ist.


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rainer und 23 Gäste