Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues im Sauerland

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
jens-w
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 18.04.2004 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Nds.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von jens-w » 27.12.2018 - 22:31

Auch auf der Panoramakarte auf der Internetseite
https://www.skiliftkarussell.de/skigebi ... karte.html
geht der Lift 11 und die dazugehörige Piste jetzt über eine Brücke über die Straße ...
Dort ist es aber immer noch der gute alte Schlepplift.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
GIFWilli59
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1594
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von GIFWilli59 » 27.12.2018 - 22:51

jens-w hat geschrieben:
27.12.2018 - 22:31
Auch auf der Panoramakarte auf der Internetseite
https://www.skiliftkarussell.de/skigebi ... karte.html
geht der Lift 11 und die dazugehörige Piste jetzt über eine Brücke über die Straße ...
Dort ist es aber immer noch der gute alte Schlepplift.
Das hat zynx aber bereits vor 2,5 Wochen festgestellt: viewtopic.php?f=12&t=2011&start=4200#p5179870

Benutzeravatar
Jonny31
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 05.04.2018 - 16:06
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Jonny31 » 28.12.2018 - 08:27

Jedenfalls geht der Lift, so wie er jetzt ist, über keine Brücke über die Straße. Ist auch immer noch der SL und kein 6er :lol: .
Skitage 16/17: 3x Winterberg, 7x Stubai, 6x Oberstdorf/Kleinwalsertal
Skitage 17/18: 2x Winterberg, 7x Ischgl, 6x Oberstdorf/Kleinwalsertal
Geplante Skitage 18/19: 2x Willingen, 6x OK, 3x Garmisch Classic, ?x Ehrwald+Lermoos+Berwang

Benutzeravatar
Jonny31
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 05.04.2018 - 16:06
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Jonny31 » 28.12.2018 - 08:32

Auf der großen Anzeigetafel am Schneewittchenhaus ist Lift 11 auch schon als 6er über ne Brücke eingezeichnet.
Interessant...
9B97D31A-1A8A-4AEC-9AE4-121983667701.jpeg
9D63D478-783E-4C0F-BFCC-22D021DB2D3F.jpeg
Skitage 16/17: 3x Winterberg, 7x Stubai, 6x Oberstdorf/Kleinwalsertal
Skitage 17/18: 2x Winterberg, 7x Ischgl, 6x Oberstdorf/Kleinwalsertal
Geplante Skitage 18/19: 2x Willingen, 6x OK, 3x Garmisch Classic, ?x Ehrwald+Lermoos+Berwang

zynx
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 21.01.2011 - 12:36
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von zynx » 28.12.2018 - 13:21

Würde dann Sinn machen, wenn man ein wenig in die Zukunft schaut, und in Hinblick auf die Skigebietsverbindung guckt. Oder irre ich mich da?
Also wohl schon Hinweise auf den nächsten Sommer 😜🤔
Saison 2017/18: Willingen 5 Tage

HanseSnow
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 14.09.2018 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von HanseSnow » 28.12.2018 - 15:53

Sieht ganz danach aus. Auch ist eine Pistenverbreiterung bis an die Lifttrasse heran erkennbar - offensichtlich um den Kapazitätsanforderungen an einen zukünftig zentralen Verbindungsabschnitt gerecht zu werden.

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3864
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von noisi » 28.12.2018 - 18:36

So toll der Ausbau im Skiliftkarussell auch war und ist. Eine gewisse Grundskepsis kann ich mir da nicht verkneifen. Man hat schon jetzt kaum genug Schnee für die vorhandenen Pisten - und die Schneianlage ist (zumindest in meinen Augen) kaum mehr zu erweitern. Will man in Zukunft an jeden Hang fünf Snowmaker stellen oder wie genau stellt man sich das vor?
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
GIFWilli59
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1594
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von GIFWilli59 » 28.12.2018 - 19:10

Klingt blöd, aber man könnte auch anfangen, dann Ski zu fahren, wenn Schnee liegt und nicht nur dann, wenn Weihnachten ist...

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3864
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von noisi » 28.12.2018 - 19:15

Dann rentiert sich das ganze aber nicht (schon garnicht mit KSB), siehe diverse Beispiele im Sauerland.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Marvin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 568
Registriert: 28.12.2011 - 16:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Marvin » 28.12.2018 - 19:18

Sofern der 6er tatsächlich bewusst dargestellt wurde (etwa, weil man die Schilder im kommenden Jahr nicht wieder erneuern möchte) und es sich nicht nur um einen Fehler des Grafikers handelt, kann es sich im Grunde wirklich nur um eine Investition im Zuge einer Verbindung nach Alt- oder Neuastenberg handeln. Schon der SL ist meiner Erfahrung nach nicht ausgelastet und dient in erster Linie als Zubringer vom Parkplatz. Als Beschäftigungsanlage wäre das meines Erachtens eine unsinnige Investition.
noisi hat geschrieben:
28.12.2018 - 18:36
So toll der Ausbau im Skiliftkarussell auch war und ist. Eine gewisse Grundskepsis kann ich mir da nicht verkneifen. Man hat schon jetzt kaum genug Schnee für die vorhandenen Pisten - und die Schneianlage ist (zumindest in meinen Augen) kaum mehr zu erweitern. Will man in Zukunft an jeden Hang fünf Snowmaker stellen oder wie genau stellt man sich das vor?
Hast du Bedenken wegen des nötigen Wassers oder woher kommt deine Skepsis? Solange man zusätzliche Speicherseen und die dafür nötige Wasserentnahme genehmigt bekommt, sehe ich nicht, warum eine Erweiterung sich negativ auf die Beschneiung auswirken sollte.

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3864
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von noisi » 28.12.2018 - 19:41

Marvin hat geschrieben:
28.12.2018 - 19:18
Sofern der 6er tatsächlich bewusst dargestellt wurde (etwa, weil man die Schilder im kommenden Jahr nicht wieder erneuern möchte) und es sich nicht nur um einen Fehler des Grafikers handelt, kann es sich im Grunde wirklich nur um eine Investition im Zuge einer Verbindung nach Alt- oder Neuastenberg handeln. Schon der SL ist meiner Erfahrung nach nicht ausgelastet und dient in erster Linie als Zubringer vom Parkplatz. Als Beschäftigungsanlage wäre das meines Erachtens eine unsinnige Investition.
Na klar kann es da nur um die Verbindung gehen, sehe ich ganz genauso.
Marvin hat geschrieben:
28.12.2018 - 19:18
noisi hat geschrieben:
28.12.2018 - 18:36
So toll der Ausbau im Skiliftkarussell auch war und ist. Eine gewisse Grundskepsis kann ich mir da nicht verkneifen. Man hat schon jetzt kaum genug Schnee für die vorhandenen Pisten - und die Schneianlage ist (zumindest in meinen Augen) kaum mehr zu erweitern. Will man in Zukunft an jeden Hang fünf Snowmaker stellen oder wie genau stellt man sich das vor?
Hast du Bedenken wegen des nötigen Wassers oder woher kommt deine Skepsis? Solange man zusätzliche Speicherseen und die dafür nötige Wasserentnahme genehmigt bekommt, sehe ich nicht, warum eine Erweiterung sich negativ auf die Beschneiung auswirken sollte.
Ich dachte da eher an Jahre in denen es dann doch keinen Frostperiode vor den Feiertagen gibt.
Da mit dem Wasser hatte ich nicht auf dem Schirm, ist aber durchaus auch interessant. Weitere Bäche zum Anzapfen, abgesehen von den bereits genutzten gibt es dort nicht. Abgesehen davon fand ich den versteckt gelegenen Schneiteich beim Landalpark, nach der Beschneiungsperiode vor Weihnachten, verdächtig voll... Man schrieb ja schonmal von bauernschlau... Der Speicher an der Großen Büre war dagegen praktisch leer.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
basti.ethal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 415
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von basti.ethal » 28.12.2018 - 21:13

GIFWilli59 hat geschrieben:
28.12.2018 - 19:10
Klingt blöd, aber man könnte auch anfangen, dann Ski zu fahren, wenn Schnee liegt und nicht nur dann, wenn Weihnachten ist...
Das Weihnachtsgeschäft wird in den Mittelgebirgen ohnehin überbewertet. Tagestouristen entscheiden viel individueller und wetterabhängiger. Der Hauptverdienst wird bei uns in den Winterferien und an den sonnigen Wochenenden eingefahren.
Skisaison 18/19: 17 Skitage
2x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 9x Skiarena Silbersattel, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 1x Skihang Goldlauter
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1090
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von chrissi5 » 28.12.2018 - 21:42

basti.ethal hat geschrieben:
28.12.2018 - 21:13
GIFWilli59 hat geschrieben:
28.12.2018 - 19:10
Klingt blöd, aber man könnte auch anfangen, dann Ski zu fahren, wenn Schnee liegt und nicht nur dann, wenn Weihnachten ist...
Das Weihnachtsgeschäft wird in den Mittelgebirgen ohnehin überbewertet. Der Hauptverdienst wird bei uns in den Winterferien und an den Wochenenden eingefahren.
Welche Winterferien meinst du? Weihnachtsferien sind doch Winterferien .
Oder meinst du die krokusferien der Holländer ?
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
basti.ethal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 415
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von basti.ethal » 28.12.2018 - 22:01

Skisaison 18/19: 17 Skitage
2x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 9x Skiarena Silbersattel, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 1x Skihang Goldlauter
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Benutzeravatar
GIFWilli59
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1594
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von GIFWilli59 » 28.12.2018 - 22:03

Und siehe da, in NRW und Hessen gibt es gar keine Winterferien... :P

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1090
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von chrissi5 » 28.12.2018 - 22:16

Tja, da ist die ossi Einnahme Quelle wohl nicht so ganz mit der Wessi Verteilung zu vergleichen.. :wink:
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Benutzeravatar
basti.ethal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 415
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von basti.ethal » 28.12.2018 - 22:23

Ach stimmt, die Grenze gibt es ja noch und Reisen zwischen den Bundesländern gibt es auch noch nicht. Sorry, ist bei uns dummen Ossis nicht angekommen..... :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor basti.ethal für den Beitrag (Insgesamt 2):
noisiLeonkopsch123
Skisaison 18/19: 17 Skitage
2x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 9x Skiarena Silbersattel, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 1x Skihang Goldlauter
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Benutzeravatar
GIFWilli59
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1594
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von GIFWilli59 » 28.12.2018 - 22:30

Ich vermute aber mal, dass eher wenige Leute aus Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-V., Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen ihren Winterurlaub in Winterberg verbringen.

Die anderen Bundesländer (Baden-Württemberg, Bayern, Saarland, Rheinland-Pfalz) fahren wahrscheinlich eher in die Alpen.

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1090
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von chrissi5 » 28.12.2018 - 22:32

basti.ethal hat geschrieben:
28.12.2018 - 22:23
Ach stimmt, die Grenze gibt es ja noch und Reisen zwischen den Bundesländern gibt es auch noch nicht. Sorry, ist bei uns dummen Ossis nicht angekommen..... :roll:
Der Großteil der Gäste hier kommt aus NRW und den Niederlanden. Gefolgt ua. von Hessen und Belgiern..
Hat also nichts mit dummen Ossis zu tun..
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Meckelbörger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 338
Registriert: 04.02.2009 - 19:49
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bzbg.
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Meckelbörger » 28.12.2018 - 22:49

Kurz OT
Ich finde ja so eine Ost-West-Diskussion immer toll :rolleyes:
GIFWilli59 hat geschrieben:
28.12.2018 - 22:30
Ich vermute aber mal, dass eher wenige Leute aus Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-V., Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen ihren Winterurlaub in Winterberg verbringen.
Hier irrst ist du, ich kenne einige junge Familien die aufgrund der relativ geringen Anfahrt, des niedrigen Preises und der relativen Schneesicherheit in Sauerland fahren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Meckelbörger für den Beitrag:
basti.ethal

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3864
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von noisi » 28.12.2018 - 23:02

Meckelbörger hat geschrieben:
28.12.2018 - 22:49
Kurz OT
Ich finde ja so eine Ost-West-Diskussion immer toll :rolleyes:
Es soll sogar Leute aus Bremen und Meckpomm geben, die durchaus mal in Winterberg ihre Spuren im Schnee hinterlassen :ja:

So ist halt dieses Schubladendenken, nachher kommt noch jemand auf die Idee die stetig beschwipsten Schützenbrüder aus dem Sauerland als hinterwäldlerische Bauern zu bezeichnen :lach:.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor noisi für den Beitrag (Insgesamt 2):
basti.ethalMeckelbörger
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Marvin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 568
Registriert: 28.12.2011 - 16:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Marvin » 28.12.2018 - 23:20

Natürlich kommen nicht sämtliche deutschen Ski-Gäste im Sauerland aus NRW und Hessen, aber dennoch dürfte der Großteil von dort kommen. Ich denke daher nicht, dass die Winterferien in anderen Bundesländern einen bedeutenden wirtschaftlichen Faktor für die Skigebiete im Sauerland darstellen. Während der niederländischen Krokusferien ist es dagegen tatsächlich spürbar voller als sonst.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marvin für den Beitrag:
chrissi5

zynx
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 21.01.2011 - 12:36
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von zynx » 28.12.2018 - 23:50

Nun ja, die letzten Winter waren trotz Schneemangel in den Weihnachtsferien trotzdem sehr erfolgreich, also mit an die 100 Skitage.
Lohnen wird sich das die nächsten Jahre sicherlich, insbesondere weil die Saison mittlerweile eher im März, als im Dezember ist...
Saison 2017/18: Willingen 5 Tage

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1716
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von manitou » 30.12.2018 - 15:04

Die Mittelgebirgs-Skiregionen haben ganz unterschiedliche Publikumsstrukturen. Willingen zieht im Winter überwiegend deutsche Gäste (außer in den Krokusferien) und die Willinger Wintergäste kommen zu 50% aus NRW und 20% aus NDS und Nördlicher. Hessen macht im Winter gar nicht so viel aus <10%.
Winterberg generiert im Winter durchgehend sehr viele Holländer. Die haben im Winter einen NL-Übernachtungsanteil von knapp 40%. Der NRW-Anteil ist in Winterberg geringer als in Willingen.
Den Ü-Anteil aus ganz Norddeutschland darf man im Sauerland nicht unterschätzen. Es kommen im Feb auch zunehmend mehr Gäste aus MV, BB und SA, weil sich rumspricht, dass die Sauerländer Skigebiete besser sind, als die im Harz.
In Braunlage kommen im Winter vorwiegend Leute aus ganz Norddeutschland (NDS, HH, SH, MV, BB, SA und sehr stark auch DK. die Winterferien im Osten dauern 1-2 Wochen und generieren in den ersten beiden Feb-Wochen verdammt viele Gäste. Dann kommen die Holländer. Der NL-Anteil ist wieder stärker geworden, aber seit 2000 hat der Harz viele NL-Wintergäste ins Sauerland verloren.
Oberwiesenthal zieht 97% seiner Ü aus dem Inland, vorwiegend aus dem Osten, die stärksten Bundesländer sind S 32%, BB 11%, B 8% Bayrische Gäste kommen vorwiegend aus Franken. CZ Gäste spielen in Oberwiesenthal nur eine geringe Rolle. Sie bleiben mit ihren Übernachtungen meist auf CZ-Seite.
Thüringen spielt im Ski-Übernachtungssegment kaum eine Rolle mangels Angebot an guten Skigebieten.

Die Winterferien in den neuen Bundesländern wirken sich im Harz positiv aus, die haben im ganzen Februar Hochkonjunktur wie in den Krokusferien im Sauerland. Im Sauerland ist in der ersten februar-Hälfte nur dann rappelvoll, wenn Karneval früh liegt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor manitou für den Beitrag:
GIFWilli59
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Benutzeravatar
basti.ethal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 415
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von basti.ethal » 30.12.2018 - 21:40

manitou hat geschrieben:
30.12.2018 - 15:04
Die Mittelgebirgs-Skiregionen haben ganz unterschiedliche Publikumsstrukturen. Willingen zieht im Winter überwiegend deutsche Gäste (außer in den Krokusferien) und die Willinger Wintergäste kommen zu 50% aus NRW und 20% aus NDS und Nördlicher. Hessen macht im Winter gar nicht so viel aus <10%.
Winterberg generiert im Winter durchgehend sehr viele Holländer. Die haben im Winter einen NL-Übernachtungsanteil von knapp 40%. Der NRW-Anteil ist in Winterberg geringer als in Willingen.
Den Ü-Anteil aus ganz Norddeutschland darf man im Sauerland nicht unterschätzen. Es kommen im Feb auch zunehmend mehr Gäste aus MV, BB und SA, weil sich rumspricht, dass die Sauerländer Skigebiete besser sind, als die im Harz.
In Braunlage kommen im Winter vorwiegend Leute aus ganz Norddeutschland (NDS, HH, SH, MV, BB, SA und sehr stark auch DK. die Winterferien im Osten dauern 1-2 Wochen und generieren in den ersten beiden Feb-Wochen verdammt viele Gäste. Dann kommen die Holländer. Der NL-Anteil ist wieder stärker geworden, aber seit 2000 hat der Harz viele NL-Wintergäste ins Sauerland verloren.
Oberwiesenthal zieht 97% seiner Ü aus dem Inland, vorwiegend aus dem Osten, die stärksten Bundesländer sind S 32%, BB 11%, B 8% Bayrische Gäste kommen vorwiegend aus Franken. CZ Gäste spielen in Oberwiesenthal nur eine geringe Rolle. Sie bleiben mit ihren Übernachtungen meist auf CZ-Seite.
Thüringen spielt im Ski-Übernachtungssegment kaum eine Rolle mangels Angebot an guten Skigebieten.

Die Winterferien in den neuen Bundesländern wirken sich im Harz positiv aus, die haben im ganzen Februar Hochkonjunktur wie in den Krokusferien im Sauerland. Im Sauerland ist in der ersten februar-Hälfte nur dann rappelvoll, wenn Karneval früh liegt.
Quellen?
Skisaison 18/19: 17 Skitage
2x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 9x Skiarena Silbersattel, 1x Fallbachhang Oberhof, 1x Winterwelt Schmiedefeld, 2x Erlebniswelt Ernstthal, 1x Skihang Goldlauter
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste