Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues im Sauerland

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1716
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von manitou » 31.12.2018 - 01:05

basti.ethal hat geschrieben:
30.12.2018 - 21:40
Quellen?
Für Oberwiesenthal siehe hier: https://www.oberwiesenthal.de/fileadmin ... 018_01.pdf
Was die anderen Destinationen angeht, so ist das eine Mischung aus vielen Daten, Erhebungen und Studien, die ich als Touristiker aufmerksam verfolge und sammle. Ich habe mich mit allen führenden Mittelgebirgsdestinationen und deren Infratruktur beschäftigt. In Thüringen habe ich mehrere Jahre intensiv mit der touristischen Dachorganisation TTG zusammengearbeitet. Ich kenne mich daher bei Euch recht gut aus.
basti.ethal hat geschrieben:
28.12.2018 - 21:13
Das Weihnachtsgeschäft wird in den Mittelgebirgen ohnehin überbewertet. Der Hauptverdienst wird bei uns in den Winterferien und an den sonnigen Wochenenden eingefahren.
Das kann ich übrigenens nachvollziehen, weil Ihr im TW und speziell in Steinach/Silbersattel ganz anders aufgestellt seid. Das kannst aber nicht für die Mittelgebirge verallgemeinern.
Das ist in Winterberg, Willingen, Oberwiesenthal und Braunlage nämlich ganz anders. Diese Orte sind in den Weihnachtsferien quasi ausgebucht und insbesondere in Winterberg und O-Thal kommen sehr viele Gäste wg. Skifahren. Das nimmt auch in Braunlage seit dem Skigebietsausbau deutlich zu. Am wenigsten vom Skibetrieb in den Weihnachtfsferien abhängig ist Willingen. Zudem kommen in den Weihnachtsferien sehr viele Ski-Tagesgäste, was auch für Arber und Feldberg gilt. Als Faustregel sagt man in den Mittelgebirgen, dass das Weihnachtsferiengeschäft 1/3 des Saisonumsatzes ausmacht.

Ihr in Steinach habt jedoch auch ein Erreichbarkeitsproblem aus dem Norden. Ich weiss von meinem Schwager aus WE, dass er verkehrstechnisch lieber gleich nach O-thal fährt, weil es nur unwesentlich länger dauert, als sich durch den TW nach Steinach zu quälen.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
flip-klick
Massada (5m)
Beiträge: 43
Registriert: 04.01.2016 - 12:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von flip-klick » 03.01.2019 - 21:22

Mal eine Frage dazu

Kennt jemand zahlen, wieviele Tageskarten an solch einen relativ guten Tag in Winterberg ausgegeben werden - bzw welche Spitzenwerte solch ein Mittelgebirgs-Skigebiet erziehlt?

Uskoelle
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 22.01.2013 - 17:35
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Uskoelle » 14.01.2019 - 12:20

Jonny31 hat geschrieben:
28.12.2018 - 08:32
Auf der großen Anzeigetafel am Schneewittchenhaus ist Lift 11 auch schon als 6er über ne Brücke eingezeichnet.
Interessant...
Mahlzeit Zusammen!

In der Tat. Habe Samstag erfahren dass der Lift letzte Woche bestellt wurde - ca. 5 Mio €. (Quelle: Hüttenwirt in Wintersportarena). Auch soll natürlich eine Brücke gebaut werden.

Gruß! Uskoelle
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Uskoelle für den Beitrag:
gamblealpin

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1716
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von manitou » 14.01.2019 - 12:49

Das wäre ein ganz starkes Indiz dafür, dass die Verbindung nach Neuastenberg in Sack & Tüten ist und demnächst kommt....

Man beachte in diesem Zusammenhang ggf. auch meinen Beitag mit folgendem Link, in dem ich die Verbindung SLK-Postwiese vergleichsweise heranziehe, um das weitere Besucherpotential im Ski-Sauerland für den Sinn und Wirtschaftlichkeit weiterer Investitionen zu kalkulieren: viewtopic.php?p=5183678#p5183678
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Benutzeravatar
niknak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 434
Registriert: 18.08.2014 - 16:24
Skitage 17/18: 47
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von niknak » 14.01.2019 - 16:28

Uskoelle hat geschrieben:
14.01.2019 - 12:20
In der Tat. Habe Samstag erfahren dass der Lift letzte Woche bestellt wurde - ca. 5 Mio €. (Quelle: Hüttenwirt in Wintersportarena). Auch soll natürlich eine Brücke gebaut werden.
Genau das selbe kann ich auch bestätigen. Habe gestern mit einem Liftangestellten am dortigen Schlepplift gesprochen. Der Lift soll bis zur Verbindung mit den anderen Gebieten als neuer, schneesicherer Einstiegspunkt fungieren.
Man kann übrigens auch schon Markierungen für Stützen (auf einem stand schon "Stütze 5") erkennen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor niknak für den Beitrag (Insgesamt 2):
GIFWilli59gamblealpin
Instagram: _parkbully <--- (Modell-) PistenBuly-Bilder

Viele Grüße aus dem Sauerland :D

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3864
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von noisi » 14.01.2019 - 18:10

Was ist denn an dem Einstieg "schneesicherer" als an den anderen? Bisher ist eher das Gegenteil der Fall.
Heisst wohl auch, die Schneianlage wird erweitert und früher oder später auch auf den Nordhang ausgedehnt.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1716
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von manitou » 14.01.2019 - 18:35

Wem gehört der Nordhang eigentlich?
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
GIFWilli59
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1594
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von GIFWilli59 » 14.01.2019 - 18:58

noisi hat geschrieben:
14.01.2019 - 18:10
Was ist denn an dem Einstieg "schneesicherer" als an den anderen? Bisher ist eher das Gegenteil der Fall.
Heisst wohl auch, die Schneianlage wird erweitert und früher oder später auch auf den Nordhang ausgedehnt.
Der Einstieg ins Skigebiet wird dadurch schneesicherer, dass man nicht mehr eine SL-Spur beschneien muss, die in einer separaten Waldtrasse verläuft. Den gleichen Effekt hätte man auch durch das Auslegen von Matten in der Trasse erzielen können, allerdings sind die Matten recht teuer und die Investition wäre auch nicht gerade zukunftsträchtig.
manitou hat geschrieben:
14.01.2019 - 18:35
Wem gehört der Nordhang eigentlich?
Dem Skiclub Winterberg, genauso wie die DSB an der Schanze, letztere hat aber afaik Christoph Klante gepachtet.

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3864
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von noisi » 14.01.2019 - 19:33

GIFWilli59 hat geschrieben:
14.01.2019 - 18:58
Der Einstieg ins Skigebiet wird dadurch schneesicherer, dass man nicht mehr eine SL-Spur beschneien muss, die in einer separaten Waldtrasse verläuft. Den gleichen Effekt hätte man auch durch das Auslegen von Matten in der Trasse erzielen können, allerdings sind die Matten recht teuer und die Investition wäre auch nicht gerade zukunftsträchtig.
Ah OK, das hatte ich jetzt nicht auf dem Schirm.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1090
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von chrissi5 » 14.01.2019 - 22:43

Uskoelle hat geschrieben:
14.01.2019 - 12:20
Jonny31 hat geschrieben:
28.12.2018 - 08:32
Auf der großen Anzeigetafel am Schneewittchenhaus ist Lift 11 auch schon als 6er über ne Brücke eingezeichnet.
Interessant...
Mahlzeit Zusammen!

In der Tat. Habe Samstag erfahren dass der Lift letzte Woche bestellt wurde - ca. 5 Mio €. (Quelle: Hüttenwirt in Wintersportarena). Auch soll natürlich eine Brücke gebaut werden.

Gruß! Uskoelle
Also der neue Kronplatz des Sauerlandes ..
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Benutzeravatar
gamblealpin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 134
Registriert: 18.10.2013 - 09:41
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von gamblealpin » 15.01.2019 - 06:23

Neben dem Lift sollten dann aber auch eine Erweiterung der Parkflächen bedacht werden. Der Nordhang war schon jetzt, entsprechende Schneelage vorausgesetzt, ein guter Nebeneinstieg und von den Parkplätzen knapp bemessen.

Ich bin gespannt auf die weitere Entwicklung.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1594
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von GIFWilli59 » 15.01.2019 - 09:12

Parkplätze werden wohl einige wegfallen wg. der Stationsbauten.
Wo genau willst du die Parkfläche erweitern, ich sehe da kaum Spielräume..

Benutzeravatar
gamblealpin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 134
Registriert: 18.10.2013 - 09:41
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von gamblealpin » 15.01.2019 - 09:59

Zugegeben, die Örtlichkeit lässt da nicht viel Spielraum. Ohne eine entsprechendes Park- oder Shuttlekonzept halte ich die Argumentation der Attraktivitätssteigerung aber für fadenscheinig. Da liegt die bereits erwähnte Vermutung zur geplanten Verbindung ja sehr nahe. Sei es drum, ich sehe die Entwicklung grundsätzlich positiv. Für den Nordhang, den kleinen Verleih und die niedliche Hütte tut es mir allerdings leid. Die werden wohl auch in irgendeiner Form "mitwachsen" müssen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1716
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von manitou » 15.01.2019 - 10:10

Da wird aber wohl eine Ausgleichs P-fläche irgendwo geschaffen werden müssen - ich kann mir behördlich den Wegfall von P nicht vorstellen. Denn gerade eine KSB dort schreit nach mehr P genau an dieser Stelle.

Der B2-Lift geht wohl noch als Ersatzbau durch, trotz Verlängerung, aber die damit vorgesehene Verbindung ist dann eiine Skigebietserweiterung, die unweigerlich nach zusätzlichen P verlangt. Dort wird ein sehr starker Knoten entstehen. Es ist wie mit dem P am Kletterwald. Vor dem Schneewittchen war der für Skigebiet unattraktiv, nun ist er knallvoll.
Vielleicht bauen die am Nordhang oder Kletterwald ja auch ein Parkhaus wie am Feldberg oder Schierke? Bin gespannt wie und wo die das lösen wollen? Die Region um den KA ist ein sensibles Gebiet, um es mit P zuzupflastern. Daher ist m.E. hinsichtlich der lokalen Beschaffenheiten ein Großparkplatz am anderen Ende der Stadt mit P+R die leichteste Machbarkeit - aber P+R mögen die Leute eher nicht.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Benutzeravatar
GIFWilli59
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1594
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von GIFWilli59 » 15.01.2019 - 10:31

gamblealpin hat geschrieben:
15.01.2019 - 09:59
Für den Nordhang, den kleinen Verleih und die niedliche Hütte tut es mir allerdings leid. Die werden wohl auch in irgendeiner Form "mitwachsen" müssen.
Der Verbindungsplan des Winterberger Tourismusmanagers zeigte ja die etwas obskure Idee, auf den Kahlen Asten eine 4SB zu bauen und den SL trotzdem stehen zu lassen...

snow*Uwe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 437
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von snow*Uwe » 15.01.2019 - 11:08

Hmmm.... Wenn ich mir das mit den Parkplätzen so überlege braucht an der neuen Bremberg Talstation / Nordhanglift gar kein großer attraktiver Parkplatz gebaut werden. Man hat doch in den nächsten Jahren, durch den Zusammenschluss der Skilifte von Alt- und Neu Astenberg, die Chance die Verkehrssituation für Winterberg zu entzerren, zu entspannen. Deshalb ist es doch naheliegend in Zukunft dort die Parkplätze auszubauen und auch kostenlos anzubieten. Das ganze muss Attraktiv sein, damit diese Parkplätze auch angenommen werden. Dann braucht man auch keinen Bus- Schuttel.
Ich denke da an den Ausbau des Parkplatzes vor Alt Astenberg -schon am Westfalenhang, der früher oder später dann auch einen Sessellift bekommen müsste. Und in Neu Astenberg an der Tenne oder eine Erweiterung zum Beispiel in Form eines Doppelstockparkplatzes auf der anderen Straßenseite am Sessellift.

snow*Uwe

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1716
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von manitou » 15.01.2019 - 13:33

GIFWilli59 hat geschrieben:
15.01.2019 - 10:31
gamblealpin hat geschrieben:
15.01.2019 - 09:59
Für den Nordhang, den kleinen Verleih und die niedliche Hütte tut es mir allerdings leid. Die werden wohl auch in irgendeiner Form "mitwachsen" müssen.
Der Verbindungsplan des Winterberger Tourismusmanagers zeigte ja die etwas obskure Idee, auf den Kahlen Asten eine 4SB zu bauen und den SL trotzdem stehen zu lassen...
Eigentlich müsste man an dem P am Nordhang ein neues Funktionsgebäude mit Verleih, WC und Gastro hinbauen, wenn die Verbindung realisiert wird (dafür geht dann noch mehr Parkfläche weg). Deshalb fragte ich auch danach, wem der Nordhang gehört. Mein Gedanke war nämlich auch, das der Nordhang als Ausgleichsfläche aufgegeben wird und der SC in irgendeiner anderen Form in das Projekt eingebunden wird.

Ich sehe die Verbindung nach Neuastenberg - aber die Realisierung nach Altastenberg sehe ich so einfach nicht, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass der Naturschutz da zustimmt. Andererseits, wenn die einen B2-KSB bestellt haben, müssen die sich sehr sicher sein, das durchzukriegen.

Die haben vor langer Zeit mal die Interessensphären und Terrains abgesteckt, wonach der Kahle Asten für Ski bis auf den Bestand Sahnehang tabu bleibt. Die Verbindung nach Neuastenberg an der NSG-Grenzen entlanggehangelt kann ich mir noch vorstellen, rüber zum Sahnehang wird es schwierig. Zudem halte ich die Streckenfühung mit einer reinen Verbindungs-EUB vom Sahnehang für unausgereift. Es wäre eine EUB ohne Sommerbetrieb. Ich gehe daher mit GIFWillis Idee, zunächst vom Sahnehang runter ins Tal und dann den Schwedenhang rauf zu verbinden. Das alles ist sehr teuer - welche Parteil will das finanzieren? Die Altastenberger hätten bei einer Verbindung genug interne Investitionen zu tätigen - und der Sahnehang braucht auch nen 6er.

Wenn die Verbindung nach Neuastenberg kommt, muss die nach Altastenberg allerdings auch kommen, sonst sehe ich für deren Zukunft düster.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Mikannika
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2015 - 09:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Mikannika » 16.01.2019 - 14:29

Bezuglich Parken... Wäre ein Parkplatz HInten auf Remmeswiese nicht etwas? Mit eine Zufahrtsstraße von den Weg richting Silbach... So etwas...Bild

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1090
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von chrissi5 » 17.01.2019 - 08:44

Mikannika hat geschrieben:
16.01.2019 - 14:29
Bezuglich Parken... Wäre ein Parkplatz HInten auf Remmeswiese nicht etwas? Mit eine Zufahrtsstraße von den Weg richting Silbach... So etwas...Bild
Das wäre jetzt ein Beitrag zur allgemeinen Parkplatz situation. Bei der aktuellen Diskussion geht es aber um mögliche neue Parkplätze rund um die Talstation der neuen Brembergbahn..
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1716
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von manitou » 17.01.2019 - 09:32

NIcht unbedingt - wir sprachen je auch von P+R als Brembergalternative.
Ein Parkplatz an dieser Stelle wurde vor ein paar Jahren bereits diskutiert - ich meine sogar bei den Offiziellen. Stand da nicht sogar mal was in den Medien? Er hat je nach Parkstandort teils längere bis sehr ange Laufwege zum Lift und wurde deshalb als suboptimal eingestuft. Ob er für ein P+R geignet wäre?

P.S: Ich komme heute endlich in die Reha-Klinik - glaube aber nicht, dass ich es schaffe, zum Saisonende noch auf den Brettern stehen zu können.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Mikannika
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2015 - 09:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von Mikannika » 17.01.2019 - 09:44

Wenn der Kreisverkehr (mit Mini-Schanze) weniger Verkehr bekommt und nicht jeder für einen Parkplatz hin und her fahren muss, profitieren alle anderen Parkplätze ... Wenn man die Zufahrt macht zo wie ich das habe eingezeignet, dann kann alles aus richtung Silbach da Parken und auch Verkehr aus Niedersfeld beim Kreisverkehr dann sofort rechts geht und unmittelbar nach dem Bahnübergang links und wenn dann die neue Zufahrt 2 Fahrspuren hat, dann Kreutzt niemand die kommt fürs Skifahren. Der Laufweg ist lang, aber Jetzt parken vielen im Zentrum von Winterberg. Schlimmer wie jetzt wird es auf jedem Fall nicht... Es ist auch einen Lösung die mann nur selten braucht...

Benutzeravatar
GIFWilli59
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1594
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von GIFWilli59 » 17.01.2019 - 16:52

Man könnte den Parkplatz ja auch mit einer Gondelbahn z. B. zur Talstation bei Möppi anbinden.
Dann müsste der Parkplatz natürlich immer erste Wahl sein...

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1716
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von manitou » 17.01.2019 - 17:44

GIFWilli59 hat geschrieben:
17.01.2019 - 16:52
Man könnte den Parkplatz ja auch mit einer Gondelbahn z. B. zur Talstation bei Möppi anbinden.
Dann müsste der Parkplatz natürlich immer erste Wahl sein...
...prima, dann werd ich da zukünftig immer parken - allerdings komm ich nie aus Richtung Silbach - und muss dann immer die durchgezogene Linie an der Schranke überfahren. :wink:
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2513
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Höhenlift / Schmallenberg

Beitrag von Zottel » 29.01.2019 - 11:50

Laut Homepage kann seit dieser Saison der komplette Hang am Schmallenberger Höhenlift maschinell beschneit werden:
https://www.hoehenlift.de/

Benutzeravatar
niknak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 434
Registriert: 18.08.2014 - 16:24
Skitage 17/18: 47
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Neues im Sauerland

Beitrag von niknak » 31.01.2019 - 19:56

An der Hunau werden wir wohl zur nächsten Saison mit einer Sesselbahn fahren können. Die Stützenmarkierungen sind schon entlang der Trasse des langen Liftes gesetzt worden.
Auf Nachfrage bestätigte mir ein Liftler diese Anzeichen. Was es für eine Bahn wird kann ich leider nicht sagen, denn als ich fragte, antwortete mir der Liftler mit einem lächeln nur: "Wird sicherlich ein 10er Sessellift :lach: :lach: ".
Instagram: _parkbully <--- (Modell-) PistenBuly-Bilder

Viele Grüße aus dem Sauerland :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste