Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Neues in Arosa Lenzerheide

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 908
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 67
Skitage 19/20: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Neues aus Arosa-Lenzerheide

Beitrag von pat_rick » 06.02.2020 - 16:04

Die Bewilligung zum Talförderungsbetrieb der Sesselbahn Heimberg ist gemäss Medienmitteilung der BB Lenzerheide eingetroffen. Start 8. Februar 2020.
Zitat von CEO Peter Engler: "Mit der Integration der Sesselbahn Heimberg in das Winterwanderwegnetz ist die Mottahütte, sowie die Winterwanderwege in Arosa, nun noch schneller und bequemer erreichbar."

Zur Medienmitteilung


Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Neues aus Arosa-Lenzerheide

Beitrag von Basalt » 25.02.2020 - 22:18

Auf die nächste Wintersaison 20/21 hin entsteht bei der Talstation der Sesselbahn Tschuggen Ost gegenüber vom Bahnhof Arosa ein neues Skidepotcenter. Die Skischränke bieten Platz für die Skiausrüstung von maximal zwei Erwachsenen und einem Kind. Der Tagesmietpreis beträgt 10 Franken. Die Saisonmiete kostet 400 Franken (mit Saisonkarte) bzw. 500 Franken (ohne Saisonkarte). Ab Mai 2021 werden anstelle von Saisonmieten ausschliesslich Jahresmieten angeboten.
Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Neues aus Arosa-Lenzerheide

Beitrag von Basalt » 08.03.2020 - 09:33

Nächster Anlauf für neue Hotelbetten in der Region Churwalden-Lenzerheide: In Parpan soll das bestehende Hotel Alpina zu einem Resort mit insgesamt neun Häusern und 600 Gästebetten (davon 224 in Hotelzimmern, 306 in bewirtschafteten Hotelwohnungen und 70 in zu veräussernden Zweitwohnungen) erweitert werden. Gesamtinvestitionen: Knapp 60 Millionen Franken inklusive Landkauf. Das Projekt bedarf noch einer Teilrevision des Zonenplans. Die entsprechende Vorprüfung durch den Kanton Graubünden ist offenbar positiv ausgefallen.

https://www.suedostschweiz.ch/tourismus ... -in-parpan
Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Neues aus Arosa-Lenzerheide

Beitrag von Basalt » 17.03.2020 - 20:40

Christoph Suenderhauf tritt nach 12 Jahren als Verwaltungsratspräsident der Lenzerheide Bergbahnen AG ab.

Ausschlaggebend für den Verzicht auf eine Wiederwahl sei der von Gemeinde und Bürgergemeinde Vaz/Obervaz geäusserte Wunsch nach einer Veränderung. Dies könne Suenderhauf nach 12 Jahren Amt nachvollziehen. Gleichzeitig lässt er durchblicken, dass er nicht amtsmüde sei und nochmals kandidiert hätte, wenn es die Situation der LBB erfordern würde. Dies sei jedoch nicht der Fall, das Ski- und Wandergebiet sei nun „gebaut“, und Lenzerheide habe nunmehr einen wesentlich höheren Stellenwert als früher. Daher sei der Zeitpunkt für den Rücktritt kein schlechter.
Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
maba04
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1110
Registriert: 19.07.2019 - 17:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordöstlich von Hamburg (Germany)
Hat sich bedankt: 415 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Neues in Arosa Lenzerheide

Beitrag von maba04 » 26.03.2020 - 17:47

Bequem, elegant und effizient: die neue 6er Sesselbahn von Bartholet befördert seit der Inbetriebnahme im Dezember 2019 Skifahrer als auch Fussgänger auf das sonnenverwöhnte Brüggerhorn. Innerhalb von rund fünf Minuten überwindet die Anlage über 400 Höhenmeter. Die Ledersitze in einem einzigartigen Design garantieren ein besonders angenehmes Fahrgefühl.
Quelle: Komfortabler Aufstieg auf 2'444 Meter (inkl. 4 Bilder)
Geplant Winter 2020/2021 (ca. 26 Skitage): 20.12. - 27.12.2020 Pinzgau (AT), 29.12.2020 - 03.01.2021 Osttirol (AT), Osterurlaub 04.2021 (Ziel unbekannt)
Winter 2019/2020 (12 Skitage): 5x Schmittenhöhe, je 3x Saalbach, Kitzsteinhorn, 1x Hochkönig
Winter 2018/2019 (25 Skitage): 8x Schmittenhöhe, je 4x Silvretta Arena, Obertauern, 2x Kitzsteinhorn, je 1x Rauris, Hochkönig, Saalbach, Kappl, See, Galtür, Großeck-Speiereck
Winter 2017/2018 (31 Skitage): 7x Zillertal Arena, 5x 4-Berge-Skischaukel, 4x Schmittenhöhe, je 3x Großeck-Speiereck, Fanningberg, Katschberg, Obertauern, 1½x Kitzsteinhorn, 1x Fageralm, ½x Maiskogel

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 381
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Neues in Arosa Lenzerheide

Beitrag von Skiphips » 08.04.2020 - 21:56

In Arosa soll die Piste 12 eine Beschneiungsanlage erhalten. Zudem soll es neue Lawinensprengmasten am Brüggerhorn geben.

"OT": Im Bärenland soll die Besucherplattform und der Bärenstall erweitert werden.

In Lenzerheide soll im Bereich Vaz/Obervaz ein Förderband errichtet werden.

Quelle:Kantonsamtsblatt
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Skiphips für den Beitrag:
Basalt
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Neues in Arosa Lenzerheide

Beitrag von Basalt » 25.04.2020 - 09:17

Arosa Bergbahnen: Nach Jubelmo­naten in die Schock­starre: Bis Ende Februar 2020 stieg der Umsatz der Arosa Bergbahnen im Vergleich zur Vorjahresperiode um 13 Prozent. Wegen der Zwangsschliessung aufgrund der Coronavirus-Massnahmen fiel der Gesamtumsatz bis Ende März um minus 1,6 Prozent zum Vorjahr.

Derweil zeigen sich die touristischen Leistungsträger in Arosa innovativ und lancierten eine spezielle Gutschein-Kampagne «buy now. use later», um schon jetzt Gäste für nach dem Lockdown zu gewinnen. Offenbar läuft das Projekt recht erfolgreich, innert wenigen Stunden wurden bereits 40'000 Gutscheine verkauft: https://www.htr.ch/story/arosa-ist-erfo ... 27434.html

Weiter wurde bekannt, dass die Lenzerheide Bergbahnen in der Person von Felix Frei einen neuen VRP als Ersatz für den zurücktretenden Christoph Suenderhauf gefunden haben: https://www.htr.ch/story/neuer-vrp-fuer ... 27425.html
Montani Semper Liberi


Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Neues in Arosa Lenzerheide

Beitrag von Basalt » 10.05.2020 - 10:37

Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Neues in Arosa Lenzerheide

Beitrag von Basalt » 18.05.2020 - 21:20

Die 1930 vom Skiclub Arosa gebaute Sattelhütte am Brüggerhorn erhält eine neue Fassade aus Lärchenholz. Die bestehende Eternitfassade wird vollständig ersetzt. Das alte Eternitdach wird neu mit Schieferplatten bedeckt. Die Gebäudehülle wird zudem mit einer Wärmedämmung versehen. Baubeginn ist im kommenden Juli, mit der Fertigstellung ist im Oktober zu rechnen. Kostenpunkt für die Arosa Bergbahnen: 750’000 Franken.

https://arosalenzerheide.swiss/de/Unter ... G/Projekte
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Basalt für den Beitrag:
MrGaunt
Montani Semper Liberi

Benutzeravatar
Skiphips
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 381
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 9
Skitage 19/20: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Neues in Arosa Lenzerheide

Beitrag von Skiphips » 22.05.2020 - 21:45

In Arosa sind Pistenkorrekturen an der Piste 10 im Bereich Gipfel bis Sattelhütte geplant.

Quelle: Kantonamtsblatt
Skitage Saison 19/20
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Nauders, 1x Samnaun-Ischgl, 1x Warth-Lech
Skitage 18/19
1x Axamer Lizum, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Galtür, 1x Garmisch-Classic, 1x Hochzeiger, 1x Obergurgl-Hochgurgl, 1x Oberstdorf Fellhorn/Kanzelwand, 1x Silvretta Montafon, 0,5x Hoch-Imst, 0,5x Venet

Skitage 17/18 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon; Skitage 16/17 3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal; Skitage 15/16 1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon; Skitage 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage 13/14 2x Skicircus SHLF, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun; Skitage 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x SFL, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage 11/12 2x SFL, 1x Kitzbühel; Skitage 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Benutzeravatar
Basalt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 16.08.2016 - 13:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Arosa
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Neues in Arosa Lenzerheide

Beitrag von Basalt » 27.05.2020 - 07:47

WWF und Pro Natura haben eine Beschwerde gegen die Ortsplan­re­vi­sion der Gemeinde Lantsch/Lenz eingereicht. Sie wehren sich damit gegen den geplanten Ausbau der Rollskibahn bei der Biathlon Arena.
Montani Semper Liberi

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pälzer85, Skitobi, Wibbe und 31 Gäste