Neues in St. Corona

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
bergfex
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 08.03.2004 - 21:43
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort:
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Neues in St. Corona

Beitrag von bergfex » 17.02.2007 - 16:05

ST. CORONA-UNTERNBERG /
In den kommenden Jahren ist für die kleine Fremdenverkehrsgemeinde eine enorme Aufwertung des Familienschigebietes geplant.
Vom Kinderschiland Unternberg bis hinauf zum Speicher¬teich soll ein 1.600 Meter langer, kuppelbarer Vierer-Sessellift ent¬stehen. Dazu meint Betriebsleiter Herbert Gröger: „Jetzt müssen wir erst einmal das Ergebnis des heurigen Jahres abwarten. Das Projekt ist bereits im Laufen, aber wann genau damit begonnen wird, kann ich noch nicht sagen." Die geschätzten Kosten belaufen sich auf 8 Millionen Euro. „Dieses Vorhaben ist natürlich ein größeres Projekt, schließlich müssen ein zweiter Speicherteich sowie neue Pisten angelegt werden. Außerdem sind zusätzliche Schneekanonen für die Beschneiung notwendig."
Gemeinde sorgt für die notwendigen Parkplätze
Die Kosten für die geplanten neuen 400 PKW und 10 Buspark¬plätze in der Höhe von 4.600 Euro im Bereich der Talstation (Ofner-Wiese, Nähe Kreuzung Orthofstraße) werden von der Gemeinde übernommen.
Die Finanzierung soll mit Hilfe von Landesförderungen gesichert werden, Eigenmittel der Gemeinde sind nicht vorges¬hen.
Die Errichtung der Parkflächen und dieses Liftes wären gleich¬zeitig eine höchst notwendige Verkehrsentlastung und Beruhigung des Ortszentrums St. Corona.
Zur Zeit herrscht trotz des relativ milden Wetters Hochbetrieb im Schigebiet St. Corona und Unternberg, und das nicht nur wegen der Semesterferien. Laut Betriebsleiter Herbert Gröger sind alle Pisten in einem Top Zustand und es kann bis ins Tal abgefahren werden. Da kann man nur allen Schifahrern ein „Schi heil" wünschen
gelesen diese Woche in der NÖN
Zuletzt geändert von maba04 am 06.04.2020 - 12:13, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Betreff angepasst.


Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Skikaiser » 01.07.2008 - 12:05

Die Bergbahnen St. Corona wollen insgesammt 3 Projekte realisieren:

1.) 4(K?)SB Hanessen 1 ---- Ersatz SL Hanessen 1 (siehe Panorama, muesste auf der selben Trasse verlaufen)
2.) SL Gipfellift ---- Neubau
3.) Sunny-Express ---- Neubau (dieser wird laut Plan dann vom Kinderskiland zur Talstion der 4SB Hanessen 2 führen)

Bild
^^Die 3 Projekte
Bild
^^Das Sunny-Express Projekt

_____________________
NOCH 5 Wochen bis Zermatt! :D
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4432
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Stani » 01.07.2008 - 14:07

interessante Projekte, wenn alles realisiert wird, dann sag ich: Hut ab St Corona.
Jedoch bin ich etwas skeptisch, zB wie lange plant man schon die Sesselbahn vom Unternberg.
Sicherlich schon 8-10 Jahren...

Wenn aber die untere Sesselbahn beim Kinderland gebaut wird, dann bleibt der ESL weiterhin im Betrieb.
Wichtig wäre nicht nur mit neuen Liftanlagen das Gebiet aufzurüsten, sondern mit Beschneiungsanlage ebenfalls.
In der Skischaukel Mönichkirchen-Mariensee (ebenfalls im Wechel) haben sie drei neue Sesselbahnen, aber was die Beschneiung betrifft ist das Schigebiet weit hinter in NÖ.
In der letzten Saison musste MÖnichkirchen schon in der zweite Hälfte des Febers schließen...
... wegen Schneemangel.
Damit wollte ich sagen, dass alleine die moderne Sesselbahnen bringen nichts, wirklich gar nichts wenn keine vernünftige Beschneiung im Schigebiet existiert.

Benutzeravatar
Cruzader
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1807
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Cruzader » 01.07.2008 - 14:24

Also wenn sie alle 3 Projekte verwirklichen können dann könnte St.Corona bald das größte Schigebite von Niederösterreich sein. Ich sehe das ganze aber sehr skeptisch.
Die Projekte Hanesen I und Gipfellift sind sicher schon seit 10 jahren in den Pistenpanoramen eingezeichnet... :roll:
Saison 19/20: 3xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg 1xGemeindealpe 2xSt.Corona 3xAflenz 1xPuchberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1472
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 34
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 321 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von chr » 01.07.2008 - 20:54

Cruzader hat geschrieben:Die Projekte Hanesen I und Gipfellift sind sicher schon seit 10 jahren in den Pistenpanoramen eingezeichnet.
Im jüngsten Pistenpanorama sind diese Projekte gar nicht mehr eingezeichnet sondern nur noch der Sunny-Express.
Falls also in den nächsten Jahren etwas realisiert wird, dann der Sunny-Express.
SAISON 19/20: 7xDolomiti Superski, 1xGoldeck, 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 3xKitzsteinhorn, 1xPräbichl, 1xBrunnalm Hohe Veitsch, 2xNiederalpl, 1xGemeindealpe, 2xAnnaberg, 7xStuhleck, 1xSt. Corona Erlebnisarena, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach, 1xEplény

gernot
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 833
Registriert: 26.01.2004 - 15:46
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von gernot » 02.07.2008 - 07:38

die sankt coroner dürften sich anscheinend mönichkirchen als vorbild genommen haben (leider).

viele lifte ohne netsprechendes pistenangebot

viel wichtiger als die liftkapazität zu erhöhen wär zunächst die vergrößerung der pistenfläche

die pisten sind vor allem im bereich hanesen 2 viel zu schmal und dementsprechend schnell abgefahren (eispiste mit kunstschneebuckeln)

hier könnte man mit wenig aufwand "gutes tun"

weiters sollte man eine piste direkt von der bergstation hanesen 2 zur talstation hanesen 1 überlegen

neubau hanesen 1

ein 1:1 ersatz des schleppliftes wär mmn auch wieder nur eine 50% lösung
erstrebenswert wär der bau der talstation am beginn der zufahrtsstraße und verlängerung bis zum gipfel. diese bahn hätte dann eine länge von ca 2300m bei 600hm und würde den gesamten osthang des kampsteins erschließen.
würde außerdem die option der erweiterung richtung st. peter/ mariensee bieten.

voraussetzung wär natürlich auch der bau einer (sehr) leistungsfähigen beschneiungsanlage um den betrieb garantieren zu können (talstation liegt auf ca.870m).

die wechselregion ist ja nicht greade ein schneeloch und auch nicht gerade für seine tiefen temperaturen bekannt...

der sunny-express

das gelände dort ist sehr flach, zwar um einiges steiler als der gleichnamige (mmn komplett sinnlose) lift in mönichkirchen und von daher sicher nur für anfänger interessant (siehe talaabfahrt st. corona). wenn sich st. corona als reines anfängerskigebiet positionieren will dann macht's vielleicht sinn.

als zubringer ins skigebiet könnte genauso hanesen 1 fungieren

@crzuader "größtes skigebiet nö" da fehlt zu hochkar oder lackenhof aber schon einiges, selbst annaberg ist dann noch um eingies größer.

fazit

ich versteh die liftbetreiber am wechsel immer weniger, die hätten ideales "massenskigelände" zur verfügung (nieder-/hochwechsel, kampstein gipfelbereich bzw. richtung frauenalpe, arabichl), nutzen dieses aber in keinster weise

Eierbär
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 30.09.2007 - 19:32
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Eierbär » 29.03.2009 - 17:38

St. Corona sucht Investor -> http://www.ots.at/presseaussendung.php? ... ch=politik
Geplant ist eine Kombibahn und ein Tellerlift.

Dazu gab es auch im NÖ-Teil von der Samstagsausgabe des Kuriers einen Artikel. Dort wurde noch erwähnt, dass die Leute ausbleiben und dass der 1er-Sessellift auch schon einige Jahre am Buckel (Bj. ca. 1965) hat. Also wenn wer 3 Mio. übrig hat. :D

Ich frag mich nur, ob der bestehende 1-CLF dann aufgegeben wird. Was passiert mit der Sommerrodelbahn? Und die Beschneiung hätten sie dann auch umsonst gebaut. :(


Jimmy-Sneeuw
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 05.08.2008 - 18:17
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Den Haag
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Jimmy-Sneeuw » 03.08.2009 - 19:02

Sankt Corona hat offiziell bestätigt für 2011 eine 6/8CGD

Quelle: Lift-world

stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1446
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von stavro_ » 30.10.2009 - 12:44

^^ das hört sich dann für mich mehr nach ersatz des esl an als
nach dem schon länger geplanten "sunny express".
hat vielleicht wer aktuelle infos zu dem thema ?

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4432
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Stani » 30.10.2009 - 12:59

breitere und mehr Pisten wären mir lieber gewesen. Wenn eine solche Monsterbahn kommt, dann sollten sie die Pisten verbreitern, sind ja extrem eng; gut für Nostalgie schlecht für Carvers und Massen


stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1446
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von stavro_ » 30.10.2009 - 14:41

Stani hat geschrieben:breitere und mehr Pisten wären mir lieber gewesen. Wenn eine solche Monsterbahn kommt, dann sollten sie die Pisten verbreitern, sind ja extrem eng; gut für Nostalgie schlecht für Carvers und Massen
ja eben wenn's ein ersatz für den esl wird, dann müssen sie die pistenfläche dort
wirklich zumindest verdoppeln. wenn's aber der "sunny express" wird, dann müssen sie
sowieso zumindest eine, besser 2 pisten, komplett neu in den wald schlagen.
dann könnten sie die pisten am esl aber von mir aus so lassen wie sie sind,
weil es sich dann eh besser verteilt.

Benutzeravatar
chr
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1472
Registriert: 06.11.2005 - 17:12
Skitage 18/19: 39
Skitage 19/20: 34
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 321 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von chr » 20.03.2011 - 20:12

In der Talstation des Kampsteinsesselliftes hat man anscheinend ein Baubüro eingerichtet.
Dateianhänge
An der Tür im Zwischengeschoss der Talstation Kampsteinsessellift hängt dieses Schild.
An der Tür im Zwischengeschoss der Talstation Kampsteinsessellift hängt dieses Schild.
SAISON 19/20: 7xDolomiti Superski, 1xGoldeck, 1xTurracher Höhe, 1xKreischberg, 3xKitzsteinhorn, 1xPräbichl, 1xBrunnalm Hohe Veitsch, 2xNiederalpl, 1xGemeindealpe, 2xAnnaberg, 7xStuhleck, 1xSt. Corona Erlebnisarena, 3xMönichkirchen, 1xJauerling, 1xKirchbach, 1xEplény


rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von rajc » 04.04.2012 - 22:37

Wird heuer was gebaut in St. Corona ?
Auf Bergfex steht dass es heuer keinen Sommerbetrieb hat.
Auf der Hompage gibt es auch keine Sommerseite und keine weiteren Informationen.
Was passiert mit der Sommelrodelbahn?
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
bergfex
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 08.03.2004 - 21:43
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort:
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von bergfex » 08.04.2012 - 09:21

Gerüchten zu Folge wird die Sommerrodlebahn heuer durch eine neue ersetzt.

Wie es mit der Erneuerung der Liftanlagen weiter geht, ist noch nichts fixiert.

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von rajc » 23.04.2012 - 21:09

bergfex hat geschrieben:Gerüchten zu Folge wird die Sommerrodlebahn heuer durch eine neue ersetzt.

Wie es mit der Erneuerung der Liftanlagen weiter geht, ist noch nichts fixiert.
Ich habe mal ein Mail an die Bergbahnen geschickt aber noch keine Antwort erhalten.

Aber zuminderst steht fest dass es doch einen Sommerbetrieb gibt aber nur mit dem Sessellift.

Zwar gibt es noch immer keine Sommerseite aber ich habe eine Meldung gefunden das heuer die Sommerrodelbahn erneuert wird.

http://www.corona.at/bahnen/betriebszeiten/#c1215
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von rajc » 24.04.2012 - 20:54

Habe heute eine Antwort erhalten.

Meine Frage:
Guten Abend
Aus langjäriger Besucher der Sommerrodelbahn würde mich interesieren ob die alte Sommerrodelbahn nur saniert wird oder etwas ganz neues entsteht?
Wie geht es mit dem 1 er Sessellift weiter?

Zitat Mail

Guten morgen
Heuer leider kein Sommerrodelbahnbetrieb aus sicherheitstechnischen gründen
Betrieb nur mit 1er Sessellift ab 26 Mai Sa So und Feiertags ab Juli dann täglich

Mit freundlichen Grüßen /
Betriebsleitung

Ich glaube sie haben noch immer kein neues Konzept wie es weitergeht.

Zuminderst gibt es seit heute eine Sommerseite
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

rajc
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1929
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von rajc » 09.05.2012 - 20:31

Es ist noch ein Mail eingetroffen.

Komischerweise von Mönichkirchen

....
Danke für Ihre Anfrage. Leider kann ich Ihnen diesbezüglich noch nichts Genaueres sagen, da die Planung noch in vollem Gange ist.

In der Sommersaison 2012 bleibt die Sommerrodelbahn geschlossen. Der Sessellift ist jedoch zwischen Tal- und Bergstation in Betrieb – die Mittelstation bleibt ebenfalls geschlossen.

Die Betriebszeiten des Sesselliftes sind:
*) 26. Mai bis 30. Juni 2012: Samstag, Sonn- und Feiertag jeweils von 9,00 bis 16,30 Uhr
*) 1. Juli bis 31. August 2012: täglich von 9,00 bis 16,30 Uhr
*) 1. September bis 26. Oktober 2012: Samstag, Sonn- und Feiertag von 9,00 bis 16,30 Uhr

Wir hoffen Ihnen damit gedient zu haben und verbleiben ........
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

gernot
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 833
Registriert: 26.01.2004 - 15:46
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von gernot » 11.05.2012 - 16:47

rajc hat geschrieben: Ich glaube sie haben noch immer kein neues Konzept wie es weitergeht.
konzepte wahrscheinlich schon nur wer soll's zahlen?
die wechsel skigebiete sind ja durch die bank pleite und vom land nö aufgefangen worden.

mal sehen wie viel das land bereit ist zu investieren.

mmn macht nur ein zusammenschluss mit mönichkirchen/ mariensee sinn.
dann hätte man ein skigebiet mit einer größe, dass auch für mehrtagesgäste interessant wird.

ansonsten wird's eng werden für st. corona...

siehe die zahlreichen kärntner skigebiete


Benutzeravatar
bergfex
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 224
Registriert: 08.03.2004 - 21:43
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort:
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von bergfex » 12.05.2012 - 14:49

rajc hat geschrieben:Es ist noch ein Mail eingetroffen.

Komischerweise von Mönichkirchen
Das liegt daran das der Geschäftsführer von Mönichkirchen, seit ca einem Jahr auch Geschäftsführer von St. Corona ist.

Benutzeravatar
Cruzader
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1807
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 18/19: 18
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Cruzader » 02.10.2012 - 21:15

Die nächste Schi-Saison in St. Corona wird leider die letze sein. Der Schibetrieb ist zu unrentabel um ihn noch weiterhin fort zu führen. Die Sommerrodelbahn wird dafür erneuert.
Saison 19/20: 3xMönichkirchen-Mariensee 2xNiederalpl 1xVeitsch 1xAnnaberg 1xGemeindealpe 2xSt.Corona 3xAflenz 1xPuchberg

Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4432
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Stani » 03.10.2012 - 01:16

Quelle?
ist es fix?

fellow
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 160
Registriert: 20.12.2006 - 17:56
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Waldviertel
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von fellow » 03.10.2012 - 10:23

Saison 12/13

1.11 2012 Planai/Schladming
9.12.2012 Arralifte Harmachlag
16.12.2012 Dachstein West
27.12.2012 Planai/Hochwurzen Reiteralm
11.01.2013 Aichelberglifte Karlstift
16.04.2013 Obertauern

Benutzeravatar
Stefan
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2678
Registriert: 28.08.2003 - 11:31
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien (Arbeit), Saig (Schwarzwald/Heimat)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Stefan » 03.10.2012 - 12:19

na bravo:
Im Mittelpunkt steht die Erneuerung der Sommerrodelbahn, die mit einer Höhendifferenz von rund 180 Metern zu einer besonderen Attraktion für die Touristen ausgebaut wird. Am Kampstein sollen bestehende Hütten und Gasthöfe durch einen Familienerlebnisweg verbunden werden und im Bereich der Kampsteiner Schwaig als neues Wahrzeichen eine Aussichtswarte entstehen. Auch das Kindersportland wird erweitert, um hier für Kinder ein Winter-Eldorado zu schaffen. „Mit der Neuausrichtung dieser Tourismusregion wollen wir mehr Gäste nach St. Corona bringen und damit wichtige Arbeitsplätze in der Region sichern. Insbesondere verstärken wir das Angebot für Familien und Kinder", führt Bohuslav weiter aus. (...) Der Skibetrieb am Einersessellift Kampstein, Schlepplift Hannesen I und Vierersessellift Hannesen II wird nach der Wintersaison 2012/13 eingestellt und die Anlagen in diesem Bereich rückgebaut, der bestehende Teich für die Beschneiung des Kindersportlandes St. Corona genutzt.
Klingt nach Totgeburt, aber ich möchte nicht unken :?

Richie
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3550
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: News aus St. Corona

Beitrag von Richie » 03.10.2012 - 17:49

Dieser Meinung kann ich mich nur anschließen, warum soll ein Skigebiet, welches bislang schon Probleme mit der Auslastung hatte, mit einem deutlich verringerten Lift- und Pistenangebot, auf einmal rentabel betrieben werden können!? Ein neues und vergrößertes Kinderland und eine neue Sommerrodelbahn sind glaube ich nicht der Stein des Weisen...


Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gleitweggleiter und 34 Gäste